• 2832 Kurse
  • 98 Anbieter
  • 4893 Erfahrungsberichte
Suchen Sie direkt nach Ihrem Fernstudium:
Kurse Menü Suche

Techniker der Fachrichtung Chemie

  • Zertifikat
  • Online + Studienhefte
  • 42 Monate
  • 15 bis 17h pro Woche

Bei dem Kurs Techniker der Fachrichtung Chemie des Anbieters ILS - Institut für Lernsysteme handelt es sich um einen Fernlehrgang und dieser wird mit einem Zertifikat nach 42 Monaten abgeschlossen. Pro Woche müssen mindestens 15 und maximal 17 Stunden von einem Fernstudenten investiert werden. Aktuell haben 2 Teilnehmer eine Bewertung mit durchschnittlich 3,5 Sternen abgegeben.

Der Anbieter bietet eine Ermäßigung bzw. Rabatt, Online-Live-Seminare und eine Probephase von 4 Wochen an. Insgesamt wurde das Institut mit 4,6 Sternen beurteilt. Besonders mit dem Bereich Betreuung & Organisation sind die Fernstudenten zufrieden.

  • Kursbewertungen
  • Kosten
  • Studienmaterial
  • Inhalte
  • Prüfung
  • Voraussetzungen
  • Zulassung Prüfung
  • Abschluss
  • Standorte
  • Weitere Fakten

GESAMTBEWERTUNG DIESES KURSES:

Unterricht & Konzept
Inhalt & Materialien
Betreuung & Organisation
  • ERFAHRUNGSBERICHTE VON TEILNEHMERN (1 von 2)

    Simon, 25 Jahre, hat den Fernlehrgang: "Staatlich geprüfter Chemietechniker" am 19.05.2016 bewertet.
    Unterricht & Konzept
    Inhalt & Materialien
    Betreuung & Organisation

    Im allgemeinen bin ich bisher zufrieden.Die Betreuung läuft ganz gut. Das Konzept ist auch gut, jedoch sehr viel Aufwand. In einigen Heften sind zu viele Fehler. Die Ausstattung der Chemieräume in der Schule ist nicht besonders gut. Das Onlinestudienzentrum finde ich gut.

  • ERFAHRUNGSBERICHTE VON TEILNEHMERN (2 von 2)

    Nina, 36 Jahre, hat den Fernlehrgang: "Staatlich geprüfter Chemietechniker" am 18.05.2016 bewertet.
    Unterricht & Konzept
    Inhalt & Materialien
    Betreuung & Organisation

    Das Kursmaterial ist zum Teil veraltet. Neues Material für die folgenden Jahrgänge wurde zwar erstellt, wurde aber zum Teil nicht rechtzeitig fertig. Betreuung war kaum zu spüren, wenn man was braucht musste man sich immer melden und allem hinterher laufen. Es wäre schön gewesen, wenn die ILS prüfungsrelevante Infos von sich aus allen Teilnehmern, die zur entsprechenden Prüfung angemeldet sind, weitergibt. Die Korrekturzeiten meist angemessen, in Einzelfällen aber auch deutlich zu lange.

Jetzt Preis beim Anbieter erfragen
Hier umfangreiches Infomaterial kostenfrei bestellen

Fordern Sie eine Preisauskunft direkt bei der Fernschule an und erfahren Sie gleichzeitig alles über individuelle Rabatte sowie Finanzierungs- und Fördermöglichkeiten.


Datenübertragung SSL gesichert

ca. 150 Studienhefte, Gesetzestexte, Audio- und Video-CDs

  • Deutsch
  • Englisch
  • Mathematik
  • Wirtschafts- und Sozialkunde
  • Betriebspsychologie
  • Allgemeine und anorganische Chemie*
  • Physikalische Chemie
  • Analytische Chemie*
  • Organische Chemie*
  • Technische Chemie
  • Physik
  • Informationstechnik
  • Arbeitssicherheit und Arbeitsschutz
  • Recht im Chemiebetrieb
  • Betriebswirtschaftliche Prozesse
  • Instrumentelle Analytik
  • Umweltschutz, -analytik und -technik
  • Polymerchemie*
  • Biochemie
  • Molekularbiologie
  • Lebensmittelchemie
  • Laborpraktikum
  • Qualitäts- und Umweltmanagement
  • Projektmanagement
  • Technisches Englisch
  • Berufs- und Arbeitspädagogik

Einsendeaufgaben

Berufsschulabschluss, fachlich geeignete Berufsausbildung und eine entsprechende spätere Berufspraxis von einem Jahr. Oder Berufsschulabschluss und eine fachlich geeignete Berufspraxis von dreieinhalb Jahren.

Zum Zeitpunkt der Prüfungsanmeldung müssen folgende Voraussetzungen gegeben sein:

  1. Nachweis des erfolgreichen Abschlusses der Berufsschule.
  2. Nachweis einer fachlich geeigneten Berufsausbildung und einer entsprechenden späteren Berufspraxis von einem Jahr. Oder Nachweis einer fachlichen geeigneten Berufspraxis von sieben Jahren.
  3. Nachweis einer ausreichenden Vorbereitung. Dieser wird durch das Fernstudium einschließlich der Teilnahme an den Seminaren und Klausuren erworben.

Der erfolgreiche Abschluss des Fernlehrgangs wird mit dem ILS-Abschlusszeugnis bestätigt. Auf Wunsch stellen wir es Ihnen auch als international verwendbares ILS-Certificate in englischer Sprache aus. Nach bestandener staatlicher Prüfung haben Sie den Abschluss ,,Staatlich geprüfte/r Chemietechniker/in" erreicht.

Prüfungsstandorte
#Einsendeaufgaben#
Sprache
Deutsch
ZFU-Zulassung
14 97 12
Prüfungsformat
Einsendeaufgaben
Studienbeginn

Jederzeit - vierwöchiger kostenloser Test möglich

Ist dies doch nicht der richtige Kurs / Studiengang für Sie? Alternativen finden sie hier:

Physik →
Chemietechniker →
Techniker →
Jetzt Infomaterial für folgenden Kurs bestellen: „Techniker der Fachrichtung Chemie“

Bestellen Sie jetzt kostenlos und unverbindlich Infomaterial: Alle Informationen (Kosten, Voraussetzungen, ...) kommen bequem per Post oder per E-Mail.


Datenübertragung SSL gesichert

Ist dies doch nicht der richtige Kurs / Studiengang für Sie? Alternativen finden sie hier:

Physik →
Chemietechniker →
Techniker →
Kataloge Hier können Sie kostenlos und bequem Kataloge von Fernschulen bestellen .