• 3290 Kurse
  • 118 Anbieter
  • 10257 Erfahrungsberichte
2 x Bestnote von FOCUS-MONEY Weiterbildungsportal mit der größten Kundenzufriedenheit (#31/2020 und #31/2021)
Suchen Sie direkt nach Ihrem Fernstudium:
Kurse Menü Suche

Techniker Maschinenbau m/w/d (AKAD)

€ 4.482,00 (MwSt.-befreit)
Die AKAD University bietet mit dem Gutscheincode TOPCLIMB21 15% auf Alle Weiterbildungen an.
  • Hochschulzertifikat
  • Online
  • Verschiedene Studienmodelle möglich!
  • 15 bis 20h pro Woche

Bei dem Kurs Techniker Maschinenbau m/w/d (AKAD) des Anbieters AKAD University handelt es sich um einen Fernlehrgang und dieser wird mit einem Hochschulzertifikat nach 18 Monaten abgeschlossen. Pro Woche müssen mindestens 15 und maximal 20 Stunden von einem Fernstudenten investiert werden. Der Fernlehrgang kostet regulär € 4.482,00. Aktuell haben 8 Teilnehmer eine Bewertung mit durchschnittlich 4,0 Sternen abgegeben.

Der Anbieter bietet eine Ermäßigung bzw. Rabatt und eine Probephase von 4 Wochen an. Insgesamt wurde das Institut mit 4,4 Sternen beurteilt. Besonders mit dem Bereich Inhalt & Materialien sind die Fernstudenten zufrieden.

  • Kursbewertungen
  • Beschreibung
  • Video
  • Kosten
  • Zielgruppe
  • Studienmaterial
  • Prüfung
  • Voraussetzungen
  • Zulassung Prüfung
  • Abschluss
  • Standorte
  • Weitere Fakten

GESAMTBEWERTUNG DIESES KURSES:

Unterricht & Konzept
Inhalt & Materialien
Betreuung & Organisation
  • ERFAHRUNGSBERICHTE VON TEILNEHMERN (1 von 8)

    Vincenza , 28 Jahre, hat den Fernlehrgang: "Techniker Maschinenbau m/w/d (AKAD)" am 09.12.2020 bewertet.
    Unterricht & Konzept
    Inhalt & Materialien
    Betreuung & Organisation

    Durch die Pandemie ist die AKAD bezüglich Präsenzklausuren sehr schlecht geworden bzw. Dieses Angebot fehlt komplett. Ich persönlich musste mich mehrmals umorganisieren da ich KEINE Onlineklausuren schreibe (ruhelage und Internetverbindung nicht geeignet), was Zeit und auch Geld kostet!!! Durch geeignete Hygienevorschriften wären Präsenzklausuren sehr wohl und gut möglich.

  • ERFAHRUNGSBERICHTE VON TEILNEHMERN (2 von 8)

    Sebastian, 26 Jahre, hat den Fernlehrgang: "Maschinenbau" am 20.02.2017 bewertet.
    Unterricht & Konzept
    Inhalt & Materialien
    Betreuung & Organisation

    Sehr gute Hochschule, die Materialien sind gut strukturiert und gut geschrieben. Die Anrechnung bestehender Leistungen einer vorher besuchten FH hat gut geklappt, jedoch hat es etwas gedauert. Kann die AKAD nur empfehlen, die persönliche Betreuung und die Erreichbarkeit sind auch gut.

  • ERFAHRUNGSBERICHTE VON TEILNEHMERN (3 von 8)

    Dennis, 27 Jahre, hat den Fernlehrgang: "Maschinenbau" am 08.02.2017 bewertet.
    Unterricht & Konzept
    Inhalt & Materialien
    Betreuung & Organisation

    Ich bin sehr zufrieden mit der AKAD, da sie einen perfekt auf die jeweiligen Klausuren vorbereitet. Ein anderer Punkt weshalb ich mich für die AKAD entschieden habe, ist der, dass es nur sehr wenige bis keine Pflichtveranstaltungen gibt und man sich die Klausuren (in einem bestimmten Zeitraum) so legen kann wie es am besten passt. So bleibt Privatleben und Job auch nicht komplett auf der Strecke und ich habe sogar noch Zeit für mein Hobby.

  • ERFAHRUNGSBERICHTE VON TEILNEHMERN (4 von 8)

    Waldemar Trumpf, 29 Jahre, hat den Fernlehrgang: "Maschinenbau" am 05.02.2017 bewertet.
    Unterricht & Konzept
    Inhalt & Materialien
    Betreuung & Organisation

    Hallo zusammen, ich bin kurz vor dem Abschluss meines Studiums. Es gab natürlich beim Lernen manchmal Schwierigkeiten. Aber wenn man will, kann man das Studium ohne Probleme absolvieren. Ich bin mit AKAD sehr zufrieden. AKAD bietet zur Zeit viele Möglichkeiten, sich in verschiedenen Berecihen weiterzuentwickeln. Ich wünsche allen, die gerade ihr Studium angefangen haben, viel Spaß und viel Erfolg bei AKAD.

  • ERFAHRUNGSBERICHTE VON TEILNEHMERN (5 von 8)

    Tim, 22 Jahre, hat den Fernlehrgang: "Maschinenbau" am 16.10.2016 bewertet.
    Unterricht & Konzept
    Inhalt & Materialien
    Betreuung & Organisation

    Das Studium passt sich mir und meinem Beruf zu 100% an, sodass ich alles unter einen Hut bekomme. Die Studienhefte sind sehr gut und übersichtlich aufgebaut und eignen sich sehr gut zum schnellen und effizienten lernen. Die Betreuung ist gut. Sehr positiv finde ich auch, dass man die Klausuren an vielen verschiedenen Standorten belegen kann.

  • ERFAHRUNGSBERICHTE VON TEILNEHMERN (6 von 8)

    Marcel, 27 Jahre, hat den Fernlehrgang: "Maschinenbau" am 13.10.2016 bewertet.
    Unterricht & Konzept
    Inhalt & Materialien
    Betreuung & Organisation

    Studium wirtschaftlich gut tragbar. Materialen umfangreich aber nicht immer verständlich formuliert. Das Online Forum bietet wenige Möglichkeiten aktiver Kommunikation mit dem Lehrpersonal. Die Labortermine und Pflichtseminare werden ohne Ankündigung bereitgestellt und sind sehr schnell vergriffen. Musterklausuren und Übungen zu Klausuren sind wenig umfangreich und geben keine Hinweise auf Schwerpunkte in Klausuren.

  • ERFAHRUNGSBERICHTE VON TEILNEHMERN (7 von 8)

    Roman, 35 Jahre, hat den Fernlehrgang: "Maschinenbau" am 13.10.2016 bewertet.
    Unterricht & Konzept
    Inhalt & Materialien
    Betreuung & Organisation

    Als Erstes würde ich gern den Studiumaufbau loben. Dieser besteht aus mehreren Modulen, die in beliebiger Reihenfolge, je nach Lust und Laune, angegangen werden können. Die dazugehörigen Lerninhalte werden nach einer Bitte an das Betreuungsteam zeitnah zugesandt. Der nächste Punkt wäre, die Vielzahl der Prüfungsorten. 33 davon verteilen sich gleichmäßig über ganz Deutschland und einer davon liegt eben ganz in meiner Nähe. Auch seit 2015 drastisch reduzierte Präsenzpflicht war für mich ein positives Entscheidungskriterium. Die Zeit für die Pflichtseminare zu finden war und ist leider nicht immer möglich. Mit der Betreuung durch das Betreuungsteam der AKAD University bin ich zum jetzigen Zeitpunkt wunschlos zufrieden. Leider kann ich das nicht über die Betreuung durch jeweiligen Dozenten sagen. Die Fragen in Modulforen werden teilweise recht spät oder gar nicht beantwortet. Die Benotung der Prüfungen kann bis zu 8 Wochen dauern. Als Pluspunkt kann ich hier aber die Fachkompetenz der Dozenten nennen. Man merkt tatsächlich, dass viele aus der Maschinenbaubranche kommen und vom Fach nicht nur Bahnhof verstehen. Vom AKAD-Campus kann ich wie Positives so auch Negatives berichten. Nach der Umstellung im Jahr 2015 gibt es immer noch kleine, nervige Problemchen. Mal kommt die Benachrichtigung über die Note nicht, mal können die Daten nicht hochgeladen werden. Ist nichts Großes und dennoch nervt es manchmal. Der Campus selbst ist recht leblos und wenig Informativ. Zum Positiven gehört aber auch, dass an den Problemen ständig gearbeitet wird. Neu Funktionen, die den Alltag eines berufsbegleitend Studierenden erleichtern, kommen ständig dazu. Prüfungskalender finde ich auch sehr gelungen und übersichtlich. Auf die gemeldeten Probleme wird recht zügig geantwortet. Alles in Allem erfüllt der Campus seinen Zweck, dem Studierenden einen Überblick über sein Studium zu verschaffen. Ein großer Pluspunkt ist die Finanzierung des Studiums. Neben ein paar Boni von AKAD selbst (Zum Beispiel 10% Nachlass bei einer Behinderung oder durch Beschäftigung bei einem der Industriepartner, Empfehlungs- oder Tandembonus usw.) kann man auch als Berufstätiger ein Stipendium für das Studium bei AKAD bekommen. Informationen dazu gibt es auf AKAD-Seite. Abschließend kann ich zum AKAD-Studium sagen, dass es genau das Richtige für mich war. Es muss nicht jedem passen, man hat aber auch eine 4-wöchige Testphase, um eben das rauszufinden.

  • ERFAHRUNGSBERICHTE VON TEILNEHMERN (8 von 8)

    Andreas, 29 Jahre, hat den Fernlehrgang: "Maschinenbau" am 10.05.2016 bewertet.
    Unterricht & Konzept
    Inhalt & Materialien
    Betreuung & Organisation

    Ein Fernstudium eignet sich sehr gut für vollzeit- oder berufstätige Menschen, die flexibel lernen möchten, um sich, wie in meinem Fall, weiter zu qualifizieren und sich beruflich weiterzuentwickeln. Die AKAD University bietet mit ihren flexiblen Möglichkeiten der Studiengestaltung hierbei wirklich gute Voraussetzungen.

Kursbeschreibung des Anbieters:

Dieses Zertifikatsstudiumist sowohl für Quereinsteiger als auch für erfahrene Praktiker geeignet, die sich beruflich mit der Entwicklung von Maschinen, Anlagen und Fahrzeugen und deren Komponenten beschäftigen oder beschäftigen möchten. Der Schwerpunkt dieses Hochschulzertifikats liegt in den Bereichen Naturwissenschaft und Technik. Somit sind Sie bestens gerüstet für zukünftige Fach- und Führungsaufgaben im Bereich Maschinenbau.
Auch einem späteren Studium in diesem Bereich steht dann nichts mehr im Wege, da Sie nach erfolgreichem Abschluss dieses Hochschulzertifikats auch ohne Abitur oder Meistertitel in einen technischen Studiengang einsteigen können.

Mit dem Zertifkatsstudium Maschinenbau erwerben Sie profundes Fachwissen auf Hochschulniveau. Wenn Sie anschließend an einer Hochschule studieren möchten, können Ihnen die erworbenen Credits angerechnet werden, sofern die Inhalte und der Workload mit den Modulen des Studiengangs übereinstimmen. Dieses Hochschulzertifikat ist Teil des AKAD-Studiengangs "Maschinenbau - Bachelor of Engineering", der von ACQUIN akkreditiert und von der Staatlichen Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU) zugelassen ist.

Video

Kosten

€ 4.482,00 (MwSt.-befreit)
Bezieht sich auf die Standardvariante von AKAD (siehe Studiendauer). Weitere Varianten werden im Infomaterial vorgestellt.
Die AKAD University bietet mit dem Gutscheincode TOPCLIMB21 15% auf Alle Weiterbildungen an.

Fordern Sie Infomaterial und Anmeldeunterlagen direkt beim Anbieter an und erfahren Sie gleichzeitig alles über individuelle Rabatte sowie Finanzierungs- und Fördermöglichkeiten.


Datenübertragung SSL gesichert

Berufstätige aus allen Branchen

Studienbriefe, ggf. CDs, Zugang zum AKAD-Online-Campus

Präsenz

Für dieses Hochschulzertifikat müssen Sie keine Zulassungsvoraussetzungen erfüllen.
Die Weiterbildungsinhalte werden an der AKAD University mit den erreichten Credits bewertet und bei möglichen Anrechnungsverfahren in dieser Höhe angerechnet.
Dieses Hochschulzertifikat ist Teil des akkreditierten AKAD-Studiengangs "Maschinenbau - Bachelor of Engineering", der bei der ZFU unter der Nr. 138209c zugelassen ist.

Im Rahmen des AKAD-Studienmodells entscheiden Sie je nach Lerntyp, Wissensstand oder Interesse ganz individuell, ob Sie an den vertiefenden Seminaren Ihres Studiengangs an der AKAD University in Stuttgart teilnehmen möchten oder nicht.

Techniker Maschinenbau m/w/d (AKAD)
Hochschulzertifikat nach erfolgreichem Absolvieren von neun Klausuren und zwei Assignments

Prüfungsstandorte
Aalen, Altöttingen, Berlin, Bielefeld, Bremen, Dresden, Erfurt, Freiburg, Friedrichshafen, Hamburg, Hannover, Ingolstadt, Kassel, Kiel, Koblenz, Köln, Leipzig, Magdeburg, Mannheim, Münster, München, Nürnberg, Regensburg, Rostock, Saarbrücken, Stuttgart, Villingen, Würzburg, Zwickau
Sprache
Deutsch
ZFU-Zulassung
138209c
Prüfungsformat
Online od. Präsenz
Credit Points
60
Zertifizierung
ZFU-Zulassung, ZEvA, ACQUIN
Studienbeginn
jederzeit

Ist dies doch nicht der richtige Kurs / Studiengang für Sie? Alternativen finden sie hier:

Maschinenbau →
Weiterbildung Maschinenbau →
Metall + Maschinen →
Jetzt Infomaterial für folgenden Kurs bestellen: „Techniker Maschinenbau m/w/d (AKAD)“

Bestellen Sie jetzt kostenlos und unverbindlich Infomaterial: Alle Informationen (Kosten, Voraussetzungen, ...) kommen bequem per Post oder per E-Mail.


Datenübertragung SSL gesichert

Ist dies doch nicht der richtige Kurs / Studiengang für Sie? Alternativen finden sie hier:

Maschinenbau →
Weiterbildung Maschinenbau →
Metall + Maschinen →
Kataloge Hier können Sie kostenlos und bequem Kataloge von Fernschulen bestellen .