Bestnoten von FOCUS-MONEY „Weiterbildungsportal mit der
größten Kundenzufriedenheit“
4 Jahre in Folge: 2020-2023

Fernstudium und Weiterbildung Techniker:in

Staatlich geprüfte Techniker:innen sind durch ihre Spezialisierung gefragt. Die Position des Technikers und der Technikerin findet sich heute in vielen Unternehmen und ist hier kaum noch wegzudenken. Mit einem Fernstudium bereitest Du dich bestmöglich auf die notwendige staatliche Prüfung in Deinem Schwerpunktbereich vor.

Anbietertipp

- Werbung -

Die rasante technologische Entwicklung macht den Bereich Technik zu einem attraktiven Berufsfeld mit hohem Entwicklungspotenzial. Das umfangreiche Lehrgangsangebot des ILS – Institut für Lernsysteme – umfasst z.B. Kurse, die Sie auf die staatliche Prüfung zum Bautechniker, Elektrotechniker, KFZ-Techniker, Maschinenbautechniker oder zum staatlich geprüften Techniker für Mechatronik, Maschinentechnik oder Klimatechnik vorbereiten.

Das ILS bietet Ihnen folgende Fernlehrgänge im Bereich Technik:

Es wurden 40 Kurse / Studiengänge im Bereich Techniker:in gefunden.

Kurse filtern und sortieren
Kurse sortieren
Filter & Sortierung anwenden
Infomaterial zum Kurs hinzufügen
Netzwerktechnik
Fernschule Weber
  • Zertifikat
  • Online + Studienhefte
  • 10 Monate
  • 10 h pro Woche
  • 1.380 € (MwSt.-befreit)
Infomaterial zum Kurs hinzufügen
Bachelor Medizin und Gesundheitstechnologie-Management (B.A.)
APOLLON Hochschule der Gesundheitswirtschaft
  • Bachelor
  • Online + Präsenz (optional)
  • 36 - 48 Monate
  • 20 bis 40 h pro Woche
Infomaterial zum Kurs hinzufügen
Fahrzeugtechnik (B.Eng.)
Wilhelm Büchner Hochschule (WBH)
  • Bachelor
  • Online + Selbststudium + Studienhefte
  • 42 Monate
Infomaterial zum Kurs hinzufügen
Staatlich geprüfte:r Techniker:in (Bachelor Professional) der Fachrichtung Elektrotechnik
ILS - Institut für Lernsysteme
  • Bachelor
  • Online + Studienhefte
  • 42 Monate
  • 15 bis 17 h pro Woche
Infomaterial zum Kurs hinzufügen
Fahrzeugtechnik (M.Eng.)
Wilhelm Büchner Hochschule (WBH)
  • Master (konsekutiv)
  • Online + Selbststudium + Studienhefte
  • 24 Monate
Infomaterial zum Kurs hinzufügen
Gepr. IT-Servicetechniker/in (SGD)
sgd - Fernschule Studiengemeinschaft Darmstadt
  • Zertifikat
  • Online + Selbststudium + Studienhefte
  • 8 bis 10 h pro Woche
Infomaterial zum Kurs hinzufügen
Fahrzeugtechnik (B.Eng.)
AKAD University
  • Bachelor
  • Online
  • 36 - 72 Monate
  • 15 bis 20 h pro Woche
  • 13.644 € - 16.488 € (MwSt.-befreit)
Infomaterial zum Kurs hinzufügen
Staatlich geprüfte:r Chemietechniker:in (Bachelor Professional)
ILS - Institut für Lernsysteme
  • Bachelor
  • Online + Studienhefte
  • 42 Monate
  • 15 bis 17 h pro Woche
Infomaterial zum Kurs hinzufügen
Staatl. gepr. Techniker/in (Bachelor Professional in Technik) der Fachrichtung Maschinentechnik - Konstruktionstechnik
sgd - Fernschule Studiengemeinschaft Darmstadt
  • Zertifikat
  • Online + Selbststudium + Studienhefte
  • 15 h pro Woche
Infomaterial zum Kurs hinzufügen
Techniker:in Elektrotechnik (AKAD)
AKAD University
  • Hochschulzertifikat
  • Online
  • 18 - 24 Monate
  • 15 bis 30 h pro Woche
  • 4.482 € - 4.776 € (MwSt.-befreit)

Videotipp

- Werbung -

Wieso Infomaterial anfordern?

Fernstudium Direkt kann leider nicht die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der hier hinterlegten Kursinformationen garantieren. Die aktuellen Informationen der Anbieter findest du immer im Infomaterial, welches du völlig unverbindlich und kostenlos bei den Anbietern anfordern.
  • Aktuelle Preise, Rabatte und Förderungsmöglichkeiten
  • Alles zu den Teilnahmevoraussetzungen
  • Vollständige Studieninhalte und Studienablauf

Fernstudium Techniker:in – Dauer, Ablauf & Abschluss

  • Dauer 4 Monate (Zertifikat) - 42 Monate (Bachelor)
  • Wöchentlicher Aufwand 6 Stunden (Zertifikat) - 40 Stunden (Bachelor)
  • Abschluss Bachelor, Berufsabschluss, Hochschulzertifikat, Master (konsekutiv), Master (weiterbildend), Schulabschluss oder Zertifikat
  • Kosten 1.380 € (Zertifikat) - 15.063 € (Bachelor)
Master

Fernstudium Techniker:in – Dauer, Ablauf & Abschluss

  • Dauer 24 Monate
  • Abschluss Master (konsekutiv), Master (weiterbildend)
  • Kosten 10.600 €
Bachelor

Fernstudium Techniker:in – Dauer, Ablauf & Abschluss

  • Dauer 36 Monate - 42 Monate
  • Wöchentlicher Aufwand 6 Stunden - 40 Stunden
  • Abschluss Bachelor
  • Kosten 7.098 € - 15.063 €
Weiterbildung

Fernstudium Techniker:in – Dauer, Ablauf & Abschluss

  • Dauer 4 Monate - 42 Monate
  • Wöchentlicher Aufwand 6 Stunden - 30 Stunden
  • Abschluss Vorbereitung IHK-Abschluss, Schulabschluss, Zertifikat, Hochschulzertifikat, Berufsabschluss, Diplom, Promotion, DBA, PhDr., PhD, Zeugnis, Teilnahmebescheinigung, Teilnahme ohne Zertifikat, Vorbereitung bSb-Abschluss, Vorbereitung HWK-Abschluss
  • Kosten 1.380 € - 7.800 €

Techniker:innen sind vornehmlich in Industrie- und Handwerksbetrieben unterschiedlicher Branchen tätig. Querbeet werden sie beispielsweise in der Betriebs- oder der Elektrotechnik, im Maschinenbau oder auch in der Agrarwirtschaft sowie im Medienbereich benötigt und eingesetzt. Wenn Du dich jetzt für ein Fernstudium zur Vorbereitung auf die staatliche Prüfung zum:r Techniker:in entscheidest, sicherst Du dir nicht nur Deinen aktuellen Status Quo. Durch die notwendige Spezialisierung als Techniker:in reagierst Du schon jetzt auf die branchenübergreifend üblichen Veränderungen der Wirtschaftswelt und eignest dir gezielt Wissen an. Mit dieser Qualifikation kannst Du dich besser profilieren sowie neue Aufgaben und mehr Verantwortung in Deinem Unternehmen übernehmen.

Gut zu wissen: Die Kosten für den Fernkurs kannst Du durch verschiedene Fördermöglichkeiten reduzieren. Beispielsweise sind diese steuerlich absetzbar und Du kannst für mögliche praktische Seminare bis zu drei Wochen Bildungsurlaub bei Deinem Arbeitgeber nehmen. Zudem kann die Weiterbildung bis zu 100 Prozent mithilfe von Bildungsgutscheinen der Agentur für Arbeit gefördert werden oder Du kannst das sogenannte Meister-BAföG beantragen. Nach einem erfolgreich abgeschlossenen Fernstudium mit bestandener Prüfung steigt dann mit der Verantwortung meist auch das Gehalt eines Technikers und einer Technikerin und Deine Kosten amortisieren sich im Handumdrehen. Das Bruttomonatseinkommen eines Technikers und einer Technikerin liegt - je nach Spezialisierung - derzeit bei durchschnittlich 4.000 Euro. Natürlich hängen auch hier die Gehälter von der Branche, der Unternehmensgröße und den jeweiligen individuellen Berufserfahrungen ab.

Wie lange dauert der Fernkurs im Bereich Technik?

An den meisten Fernschulen dauert die Weiterbildung unabhängig vom Schwerpunkt 42 Monate und erfordert einen wöchentlichen Zeitaufwand von rund 15 Stunden. Im Anschluss an die Vorbereitung können die Teilnehmer:innen den Lehrgang dann mit einem Staatsexamen abschließen. Wer dieses besteht darf fortan die Berufsbezeichnung "Staatlich geprüfte:r Techniker:in" tragen.

Welche Studieninhalte erwarten dich im Fernstudium Techniker:in?

Die Vorbereitungskurse zum:r staatlich geprüften Techniker:in werden für unterschiedliche Schwerpunktbereiche angeboten, sodass sich die berufsspezifischen Inhalte zum Teil erheblich unterscheiden können. Je nach Schwerpunkt stehen daher beispielsweise folgende Themen auf dem Programm:

  • Produktions- und Arbeitsabläufe planen, steuern und optimieren sowie Qualität organisieren
  • Mechatronische Systeme analysieren, konzipieren, optimieren und in Betrieb nehmen
  • Allgemeine und anorganische Chemie
  • Analytische Chemie
  • Organische Chemie
  • Statik und Dynamik
  • Werkstoffkunde
  • Mechanik
  • Fertigungstechnik

Neben den berufsspezifischen Inhalten sind auch übergreifende Fächer Bestandteil des jeweiligen Lehrplans:

  • BWL
  • Deutsch
  • Technisches Englisch
  • Politik
  • Recht
  • Umwelt
  • Berufs- und Arbeitspädagogik

Als Führungskraft sowie Mittler:in zwischen der Geschäftsführung und der Belegschaft benötigen auch staatlich geprüfte Techniker:innen gewisse Kompetenzen und Fähigkeiten für den Umgang mit Menschen. Daher integrieren viele Lehrgänge neben den branchenspezifischen Inhalten auch die sogenannten Soft Skills in Lehrplan des Fernstudiums:

  • Betriebspsychologie
  • Gesprächsführung
  • Moderation- und Teamführung
  • Kommunizieren und Präsentieren mithilfe unterschiedlicher Medien; Datenverarbeitungssysteme

Was für Studienformate werden angeboten im Fernstudium Techniker:in?

Die Fernkurse werden als folgende Formate unterrichtet:

  • Fernlehrgang
  • Fernstudiengang
  • Online-Lehrgang

Welches Studienmaterial wird im Fernstudium Techniker:in eingesetzt?

Im Rahmen des Fernstudiums Techniker:in wird dir vielfältiges Studienmaterial zur Verfügung gestellt, unter anderem:

  • (Fach-)literatur
  • (Online-)Bibliothek
  • Audios
  • Digitale Lernmaterialien
  • Ebooks
  • Fallstudien / Fallaufgaben
  • Handout
  • Lehrgangsbriefe
  • Leitfaden
  • Lern-App
  • Lernplattform
  • Musterfragen (und -lösungen)
  • Online-Forum
  • Podcasts
  • Probeklausuren
  • Skripte
  • Software
  • Studienhefte
  • Übungsdateien
  • Videos
  • Virtuelle Arbeitsgruppen
  • Web Based Training

Wie laufen Prüfungen im Fernstudium Techniker:in ab?

Prüfungsleistungen können online, in Präsenz oder in Form von Einsendeaufgaben erbracht werden. Dabei können verschiedene Prüfungsformate verlangt werden, unter anderem:

  • Assignment
  • Bachelorarbeit
  • Digitales Lernspiel/Serious Game
  • Essay
  • Fallstudien / Fallaufgaben
  • Hausarbeit
  • Klausur
  • Projektarbeit
  • Tests

An welche Zielgruppen richtet sich der Fernkurs Techniker:in?

Der Fernkurs eignet sich vor allem für Praktiker:innen, die bereits eine Berufsausbildung in einer der Schwerpunktbranchen abgeschlossen haben und sich nun gezielt auf die staatliche Prüfung vorbereiten wollen, um nach deren Bestehen mehr Verantwortung in Führungspositionen übernehmen zu können.

Wie sind die Berufsaussichten und Karrieremöglichkeiten nach einem Fernstudium Techniker:in

Der Abschluss "Staatlich geprüfte:r Techniker:in" ist in vielen Bereichen bereits der zweithöchste Bildungsabschluss, sodass danach nur noch ein Hochschulabschluss mit Diplom bzw. Master folgt. Mit dem erfolgreichen Abschluss der staatlichen Prüfung eröffnen sich spezialisierten Techniker:innen je nach Schwerpunkt verschiedene Tätigkeitsfelder. Du findest sowohl in internationalen Großkonzernen als auch in kleinen und mittelständischen Unternehmen beispielsweise im Maschinenbau, in Chemiebetrieben, in der Lebensmittelindustrie oder in der Kunststoffproduktion eine geeignete Anstellung. Dort übernimmst Du je nach Branche in der Regel Fach- und Führungsverantwortung in den Bereichen Beratung, Instandhaltung und Wartung oder Service.

Außerdem kannst Du mit Managementaufgaben im Hinblick auf die Optimierung von spezifischen Workflows oder von Produktionsabläufen betraut werden. Entscheidest Du dich beispielsweise für eine Anstellung als technische:r Sachbearbeiter:in gehören unter anderem die Erstellung von technischen Angeboten, die Bereitstellung von Material und Betriebsstoffen sowie Auftragsabwicklung und Kund:innenberatung zu Deinen Hauptaufgaben.

 

Welche Vorteile bringt dir der Fernlehrgang Techniker:in?

Der größte Vorteil im Vergleich zu einem Präsenzstudium ist dabei natürlich die zeitliche und örtliche Flexibilität. Du lernst wann und wo Du willst, wichtig ist nur, dass Du das Pensum schaffst. Zudem musst Du dir bei einem berufsbegleitenden Studium nicht wirklich Gedanken um Deine Finanzen machen, da Du weiterhin ein festes Einkommen beziehst und so alle Kosten gedeckt sind.

Wie hoch sind die Kosten im Bereich Techniker:in

Für ein Techniker:in fallen Kosten von 1.380 € (Zertifikat) bis 15.063 € (Bachelor) an.

Gibt es Förderungsmöglichkeiten für das Fernstudium Techniker:in?

Für ein Fernstudium Techniker:in stehen folgende Förderungsmöglichkeiten zur Verfügung:

  • Aufstiegsstipendium
  • BAföG
  • Bildungsfond
  • Bildungsgutschein (AZAV-Förderung)
  • Bildungsscheck
  • Deutschlandstipendium
  • Förderprogramme der Bundesländer
  • Institutsinterne Stipendienprogramme
  • Soldatenverordnungsgesetz - Förderung durch die Bundeswehr
  • Studienkredite
  • Weiterbildungsstipendium

Außerdem bieten einige Fernschulen verschiedene Rabatte an, unter anderem:

  • Partnerrabatt
  • Treuebonus

Mit welcher Studiendauer kannst du im Fach Techniker:in rechnen?

Die Dauer des Fernstudiengangs variiert zwischen 4 (Zertifikat) und 42 Monaten (Bachelor). Die durchschnittliche Studiendauer beträgt 34,7 Monate.

Hilfreiche Bewertungen und Erfahrungen für die Kategorie Techniker:in

Insgesamt wurde das Fernstudium „Techniker:in“ durchschnittlich mit 4,5 von 5 Sternen von 95 Teilnehmen bewertet. Besonders ragt der Kurs Netzwerktechnik des Anbieters Fernschule Weber mit einer Bewertung von 4,8 Sternen von 95 Teilnehmern heraus. Am besten bewertet unter den akademischen Anbietern wurde die Fernhochschule APOLLON Hochschule der Gesundheitswirtschaft mit einer Bewertung von 4,8 Sternen. Die meisten Bewertungen im akademischen Sektor weist die Fernhochschule Fernschule Weber mit insgesamt 15 Bewertungen aus. Am besten bewertet unter den akademischen Anbietern wurde die Fernschule Fernschule Weber mit einer Bewertung von 4,8 Sternen. Die meisten Bewertungen im akademischen Sektor weist ebenfalls die Fernschule Fernschule Weber mit insgesamt 34 Bewertungen aus.

Durchschnittsbewertungen

der Fernlehrgänge und Fernstudiengänge der Kategorie
4,5 / 95 Bewertungen

Interessante Erfahrungen von Teilnehmenden

Unterricht & Konzept
Inhalt & Materialien
Betreuung & Organisation
Ich habe mich im letzten Jahr dazu entschlossen, ein Fernstudium zu beginnen, um mich beruflich weiterzuentwickeln. Dabei bin ich auf den Studiengang Medizin- und Gesundheitstechnologie-Management bei der APOLLON-Hochschule gestoßen. Bereits bei der ersten Recherche und dem ersten Kontakt mit dem Studienservice wurde ich positiv überrascht! Für meine Fragen wurde sich Zeit genommen und diese ausführlich beantwortet, sei es zur Studien-Zulassung oder auch die Finanzierung. Die Bewertungen im Netz sprechen für sich. Als dann das erste Studienpaket kam, wurde ich ebenfalls wieder überrascht. Die Hochschule informierte in diesem Rahmen über das weitere Vorgehen und wie man sich strukturieren soll. Hilfreich hierbei war auch die Anleitung zur Nutzung des Online-Campus. Der Online-Campus hat ein großes Netzwerk, in dem man sich mit seinen Studienkollegen verbinden kann. Ebenfalls werden hier regelmäßig Information vom Studienservice und den Tutoren veröffentlicht. Aktuell habe ich bereits mehrere Module abgeschlossen, die Tutoren geben einen hilfreiche Tipps, ebenfalls ist für jedes Modul und für jedes Studienheft bereits ein Tutor hinterlegt, mit dem man Kontakt aufnehmen kann. Die Studienhefte an sich befinden sich auf einem aktuellen Stand und es werden regelmäßig Korrekturen beigefügt, welche online zur Verfügung stehen. Die Prüfungen werden mittlerweile auch als Online-Variante angeboten, leider bisher nur im 2-Monatsabstand, was für die Anfangsphase aber auch vollkommen in Ordnung ist. Guter Service, Gute Organisation, zeitlich vollkommen unabhängig, wird weiterempfohlen!!
Fernlehrgang Netzwerktechnik
Anbieter Fernschule Weber
Bewertet von Sabine (55 J.) am 18.08.2022
Unterricht & Konzept
Inhalt & Materialien
Betreuung & Organisation
Das Studienmaterial kam pünktlich, war umfangreich und gut verständlich. Die Mischung zwischen Informationen aus den Lehrbriefen, Internetrecherchen, dem schuleigenen Testnetzwerk und Simulationsprogrammen war ausgewogen. Der Inhalt vermittelt eine stabile Basis und ein breites Wissen. Die Zeitangaben für die einzelnen Kapitel waren stimmig. Die Abgabe der Hausarbeiten war durch den Campus einfach, die Korrektur schnell. Kontakt zu Mitarbeitern, Dozenten und Tutoren konnte zeitnah hergestellt werden. Der Lehrgang konnte zeitlich flexibel gestaltet werden, die Abgabe der Hausarbeiten war variabel. Der Campus war übersichtlich aufgebaut und enthielt alle benötigten Funktionen. Neben der Übersicht über Hausarbeiten, Lehrbriefen und Zusatzliteratur stand hier auch ein Forum zur Verfügung, welches leider eher wenig besucht wurde. Alles in Allem fand ich den Lehrgang eine sehr gute Möglichkeit, eine Qualifikation neben dem Beruf zu erlangen. Ich werde bei Zeiten bestimmt einen weiteren Lehrgang an dieser Fernschule machen.
Fernstudiengang Fahrzeugtechnik (B.Eng.)
Bewertet von Maximilian (27 J.) am 22.10.2021
Unterricht & Konzept
Inhalt & Materialien
Betreuung & Organisation
Studienhefte sind strukturiert und gut verständlich geschrieben. Innerhalb der fünf Labore(Praktika) deutschlandweit gab es Einführungen in modulrelevante Software und praktische Anwendungsfälle des in den Studienheften theoretisch erlernten. Klausuren können aktuell Online, an externen Standorten (meist Großstädte) nahe des Wohnorts oder in Darmstadt geschrieben werden. Eine selbstständige Terminfestlegung der Klausuren, ermöglicht einen flexiblen Studienablauf und hat mir besonders gefallen. Auch der Kontakt mit der Hochschule war immer einfach und freundlich. Das Studienmaterial kam immer pünktlich ca. alle 3 Monate geliefert. Pro Studienmodul gab es hierbei zwischen 3 und 5 Studienhefte á 70-130 Seiten. Auf fachliche und organisatorische Fragen gab es immer zeitnahe Antworten des zuständigen Dozenten bzw. der Hochschulmitarbeiter.
Fernstudiengang Fahrzeugtechnik (M.Eng.)
Bewertet von Jannik (23 J.) am 08.05.2024
Unterricht & Konzept
Inhalt & Materialien
Betreuung & Organisation
Das Fernstudium an der WBH ist sehr flexibel und vorallem für Berufstätige die ihre Zeit selber einplanen wollen sehr geeignet. Durch diverse Online Veranstaltungen kann man fast alles von Zuhause aus erledigen. Die Betreuung ist auch super, man erhält schnelle Antworten auf seine Fragen und über den Online Campus hat man schnell alle Kontaktmöglichkeiten. Für Faxgliche Fragen kann man immer dem zuständigen Tutor schreiben und auch seine freiwilligen Einsendeaufgaben korrigieren lassen um das Fachwissen des gewissen Moduls zu prüfen. Die Korrekturen sind sehr umfangreich und verständlich. Das Einzige was ich mir noch wünsche wären mehr Klausurtermine, am besten jeden Monat einen statt aktuell ca. 9 im Jahr Alles in Allem ein sehr guter Anbieter für Fernstudiengänge.
Bewertet von Anastasios Gks (29 J.) am 26.11.2021
Unterricht & Konzept
Inhalt & Materialien
Betreuung & Organisation
Das mit abstand BESTE zum Online Studieren Deutschlandweit meiner Meinung nach! Ich habe das Studium von 18 Monaten in nur 5 Monaten mit Zertifikat und Note SEHR GUT abgeschlossen und kann ein Studium bei der SGD wirklich JEDEM empfehlen des aus sich was machen will!!!! Binnen 2 Wochen wurde ich von mehr als 20 Arbeitgebern eingeladen und auch über Teams beworben und wurde binnen wenigen Tagen eingestellt! Spiele mit dem Gedanken auch ein 2 Studium an der SGD zu beginnen. Ich habe Vollzeit gearbeitet und es dennoch in 5 Monaten Geschafft! Abschluss Zeugnis und Zertifikat! in DE und EN! VIELEN HERZLICHEN DANK LIEBE SGD!!!!!