Bestnoten von FOCUS-MONEY „Weiterbildungsportal mit der
größten Kundenzufriedenheit“
4 Jahre in Folge: 2020-2023

Fernstudium und Weiterbildung Technologie

Du suchst nach einer Möglichkeit, Dich beruflich weiterzubilden und bist auf der Suche nach einem Fernstudium? Dann bist Du bei Fernstudium Direkt genau richtig! Wir bieten Dir eine umfangreiche Auswahl an Fernkursen und Fernstudiengängen in verschiedenen technologischen Bereichen. Egal ob Du Dich für Finanztechnologie, Gesundheitstechnologie, Lebensmitteltechnologie & -technik, Naturwissenschaften-Technologie oder Technologiemanagement interessierst, bei uns findest Du das passende Angebot.

Fernstudium Technologie – Dauer, Ablauf & Abschluss

  • Dauer 1 Monat (Master (weiterbildend)) - 42 Monate (Bachelor)
  • Wöchentlicher Aufwand 10 Stunden - 40 Stunden
  • Abschluss Bachelor, Master (konsekutiv), Master (weiterbildend) oder Zertifikat
  • Kosten 396 € (Zertifikat) - 17.865 € (Master (weiterbildend))
Master

Fernstudium Technologie – Dauer, Ablauf & Abschluss

  • Dauer 1 Monat - 33 Monate
  • Wöchentlicher Aufwand 10 Stunden - 20 Stunden
  • Abschluss Master (konsekutiv), Master (weiterbildend)
  • Kosten 5.922 € - 17.865 €
Bachelor

Fernstudium Technologie – Dauer, Ablauf & Abschluss

  • Dauer 36 Monate - 42 Monate
  • Wöchentlicher Aufwand 10 Stunden - 40 Stunden
  • Abschluss Bachelor
  • Kosten 15.063 € - 15.922 €
Weiterbildung

Fernstudium Technologie – Dauer, Ablauf & Abschluss

  • Dauer 2 Monate - 12 Monate
  • Wöchentlicher Aufwand 10 Stunden - 12 Stunden
  • Abschluss Vorbereitung IHK-Abschluss, Schulabschluss, Zertifikat, Hochschulzertifikat, Berufsabschluss, Diplom, Promotion, DBA, PhDr.
  • Kosten 396 € - 3.305 €

Welche Studieninhalte erwarten dich im Fernstudium Technologie?

Diese Themen können in deinem Fernstudium auf dich zukommen:

Unsere Kategorie Technologie umfasst eine Vielzahl von Fernkursen und Fernstudiengängen in verschiedenen Bereichen. Wenn Du Dich für Finanztechnologie interessierst, findest Du bei uns Angebote zu Themen wie Blockchain-Technologie, Kryptowährungen oder Finanzmathematik. Im Bereich Gesundheitstechnologie bieten wir Dir Kurse und Studiengänge zu Themen wie Medizininformatik, Gesundheitsmanagement oder Medizintechnik. Wenn Du Dich für Lebensmitteltechnologie & -technik interessierst, findest Du bei uns Angebote zu Themen wie Lebensmittelchemie, Lebensmitteltechnologie oder Ernährungswissenschaften. Im Bereich Naturwissenschaften-Technologie bieten wir Dir Kurse und Studiengänge zu Themen wie Biotechnologie, Umwelttechnologie oder Chemieingenieurwesen. Und im Bereich Technologiemanagement findest Du Angebote zu Themen wie Innovationsmanagement, Projektmanagement oder Technologie- und Innovationsmanagement.

Wie hoch sind die Kosten im Bereich Technologie

Für ein Technologie fallen Kosten von 396 € (Zertifikat) bis 17.865 € (Master (weiterbildend)) an.

Gibt es Förderungsmöglichkeiten für das Fernstudium Technologie?

Für ein Fernstudium Technologie stehen folgende Förderungsmöglichkeiten zur Verfügung:

  • Bildungsgutschein
  • Entspricht den Förderkriterien für eine Weiterbildung während Kurzarbeit
  • Förderprogramme der Bundesländer
  • Institutsinterne Stipendienprogramme
  • Kostenübernahme durch Arbeitgeber
  • Soldatenverordnungsgesetz - Förderung durch die Bundeswehr
  • Steuerliche Absetzbarkeit

Außerdem bieten einige Fernschulen verschiedene Rabatte an, unter anderem:

  • Partnerrabatt
  • Treuebonus

Mit welcher Studiendauer kannst du im Fach Technologie rechnen?

Die Dauer des Fernstudiengangs variiert zwischen 1 (Master (weiterbildend)) und 42 Monaten (Bachelor). Die durchschnittliche Studiendauer beträgt 21 Monate.

Hilfreiche Bewertungen und Erfahrungen für die Kategorie Technologie

Insgesamt wurde das Fernstudium „Technologie“ durchschnittlich mit 4,6 von 5 Sternen von 110 Teilnehmen bewertet. Besonders ragt der Kurs Bachelor Medizin und Gesundheitstechnologie-Management (B.A.) des Anbieters APOLLON Hochschule der Gesundheitswirtschaft mit einer Bewertung von 4,8 Sternen von 110 Teilnehmern heraus. Am besten bewertet unter den akademischen Anbietern wurde die Fernhochschule APOLLON Hochschule der Gesundheitswirtschaft mit einer Bewertung von 4,8 Sternen. Die meisten Bewertungen im akademischen Sektor weist die Fernhochschule APOLLON Hochschule der Gesundheitswirtschaft mit insgesamt 152 Bewertungen aus.

Durchschnittsbewertungen

der Fernlehrgänge und Fernstudiengänge der Kategorie

Interessante Erfahrungen von Teilnehmenden

Bewertet von Jennifer (29 J.) am 04.03.2016
Unterricht & Konzept
Inhalt & Materialien
Betreuung & Organisation
Hallo, kurz zu mir, Ich bin 29 Jahre alt und alleinerziehende Mama eines 5 Jahre alten Jungen aus der Nähe von Ludwigsburg, arbeite 30 Stunden die Woche und studiere nebenher. Ich habe lange nach einem Fernstudium im Lebensmittelbereich gesucht, da mir ein "normales" Studium zeitlich und finanziell nicht möglich ist, und als Ich die SRH Fernhochschule Riedlingen mit dem Bachelorstudiengang Lebensmittelmanagement und technologie entdeckt habe, habe Ich mich wenig später dazu entschieden mich anzumelden/zu bewerben. Das Konzept ist einfach genial. Wenn man sich für ein neues Modul anmeldet, sind die Unterlagen in Kürze schon da. Die Studienbriefe sind übersichtlich und sehr gut gegliedert. Was mir besonders gefällt, ist dass am Anfang von einem Kapitel dargestellt wird, was man nach dem lesen wissen sollte und dass am Ende Übungsfragen auf einen warten. Die Lösungen hierzu sind dann im Anhang zu finden, wie auch einige Schlagwörter aus dem gesamten Studienbrief, die zusätzlich erklärt werden. Sollten dennoch offene Fragen zum Studium allgemein vorliegen, zu den Modulen oder zu den einzelnen Studienbriefen ist es schnell und einfach möglich, telefonisch oder per Email (was Ich persönlich bevorzuge) kontakt mit der Hochschule aufzunehmen. Die Antwort erhält man dann immer sehr zeitnah und der Kontakt war bis dato immer sehr freundlich und zuvorkommend. Jeder der viel Unterwegs ist, Vollzeit beschäftigt oder zu Hause mit den Kindern ist etc. hat hier die Möglichkeit zeitlich flexibel zu Studieren. Für all diejenigen die nicht alleine Lernen möchten, gibt es online die Möglichkeit mit den anderen Studierenden in Kontakt zu treten. Zudem gibt es Präsenz- und Onlineveranstaltungen an denen man vor der Prüfung teilnehmen kann. Auch wenn Ich nicht gewinnen sollte ;) Bin Ich froh die SRH Fernhochschule Riedlingen gefunden zu haben und studiere weiterhin mit Begeisterung. So und jetzt wünsche Ich meinem Kind und mir viel Glück bei dem Gewinnspiel :) Liebe Grüße Jenny
Fernstudiengang Master Biotechnologie
Anbieter Springer Campus
Bewertet von Lisa (27 J.) am 05.10.2019
Unterricht & Konzept
Inhalt & Materialien
Betreuung & Organisation
Ich nehme seit einem Jahr an dem Master Biotechnologie teil und gehöre zur ersten Studiengruppe. Daher treten ab und zu Probleme auf, die gelöst oder anders Koordiniert werden müssen. Die zuständigen Betreuer versuchen das immer schnellstmöglichst zu erfüllen, allerdings sind es auch teilweise Sachen die vorher hätten gelöst werden könenn. Bei einem Anbieter mit mehreren Studiengängen und daher entsprechender Erfahrung erwarte ich hier trotzdem mehr Vorausplanung. Das Studium an sich ist für mich gut strukturiert. Es gibt Online-Tutorien, was für mich der entscheidende Punkt war, hier den Studiengang zu absolvieren. Nebenbei hat man vorgeschriebene Präsenzphase, die aber nur 1-2x pro Jahr stattfinden. Dadurch lässt sich das Studium gut in den Arbeitsalltag integrieren. Die Klausuren werden an festgelegten Prüfungsstandorten geschrieben. Man muss also nicht jedes Mal bis zur Partneruni fahren, was für mich einen weiteren Vorteil bietet. Die Betreuung in den Tutorien ist abhängig vom Tutor, aber überwiegend positiv, kompetent und zeitnah. Die Bereistellung der Studienmaterialien erfolgt per Post und zusätzlich online im Moodle. Dort können auch Lehrvideos und andere Lerninhalte abgerufen werden. Dies ist von überall aus möglich, was eine hohe Flexibilität des Studiums ermöglicht. Die Materialien helfen in der Vorbereitung auf die Klausur, teilweise gibt es auch Musterklausuren. Die allgemeine Betreuung im Studium erfolgt per Email oder Telefon, immer zeitnah und kompetent. Einziger Kritikpunkt ist der Preis. Mit den zusätzlichen Kosten für die Anreise zu den Klausur- und Studienstandorten ist es insgesamt teurer als bei anderen Anbietern.
Unterricht & Konzept
Inhalt & Materialien
Betreuung & Organisation
Ich habe mich im letzten Jahr dazu entschlossen, ein Fernstudium zu beginnen, um mich beruflich weiterzuentwickeln. Dabei bin ich auf den Studiengang Medizin- und Gesundheitstechnologie-Management bei der APOLLON-Hochschule gestoßen. Bereits bei der ersten Recherche und dem ersten Kontakt mit dem Studienservice wurde ich positiv überrascht! Für meine Fragen wurde sich Zeit genommen und diese ausführlich beantwortet, sei es zur Studien-Zulassung oder auch die Finanzierung. Die Bewertungen im Netz sprechen für sich. Als dann das erste Studienpaket kam, wurde ich ebenfalls wieder überrascht. Die Hochschule informierte in diesem Rahmen über das weitere Vorgehen und wie man sich strukturieren soll. Hilfreich hierbei war auch die Anleitung zur Nutzung des Online-Campus. Der Online-Campus hat ein großes Netzwerk, in dem man sich mit seinen Studienkollegen verbinden kann. Ebenfalls werden hier regelmäßig Information vom Studienservice und den Tutoren veröffentlicht. Aktuell habe ich bereits mehrere Module abgeschlossen, die Tutoren geben einen hilfreiche Tipps, ebenfalls ist für jedes Modul und für jedes Studienheft bereits ein Tutor hinterlegt, mit dem man Kontakt aufnehmen kann. Die Studienhefte an sich befinden sich auf einem aktuellen Stand und es werden regelmäßig Korrekturen beigefügt, welche online zur Verfügung stehen. Die Prüfungen werden mittlerweile auch als Online-Variante angeboten, leider bisher nur im 2-Monatsabstand, was für die Anfangsphase aber auch vollkommen in Ordnung ist. Guter Service, Gute Organisation, zeitlich vollkommen unabhängig, wird weiterempfohlen!!
Bewertet von Ines (28 J.) am 15.04.2020
Unterricht & Konzept
Inhalt & Materialien
Betreuung & Organisation
Ich habe jetzt erst angefangen zu studieren. Man benötigt sehr viel Selbstdisziplin um ordentlich zu lernen. Durch die Coronazeit, konnte ich leider meine erste Klausur noch nicht schreiben. Finde aber die Art und Weise wie auf diese besondere Zeit reagiert wurde sehr gut. Auch wenn es sehr ärgerlich für mich war, da ich mit meinem ersten Modul eigentlich schon fertig war zu lernen und nun eben noch eine Sonderprüfung anfertigen darf. Warten kommt für mich nicht in Frage, da ich mich dann nocheinmal dran setzen müsste und es gerne hinter mir hätte. Zu den Unterlagen (ich habe alles digital und bekomme kein Papier zugeschickt): Mit diesen komme ich in der Regal ganz gut klar. Manchmal fehlen mir bei den Aufgaben der Lösungsweg, aber in der Regel ist es selbsterklärend. Die Online Sprechstunden sind, wenn man spezifische Fragen hat, sehr gut. Weitere Angebote habe ich noch nicht in Anspruch nehmen können. hat man über irgendetwas Fragen und schreibt eine E-Mail bekommt man sehr schnell und Kompetent geholfen! Ich fühle mich im Großen und Ganzen wohl und freue mich auf die noch kommende Zeit
Bewertet von Tom (27 J.) am 13.11.2023
Unterricht & Konzept
Inhalt & Materialien
Betreuung & Organisation
Unterricht und Konzept: Unterlagen zum selbst erarbeiten, zeitlich komplett flexible Einteilung, wünschenswert während neben PDF, und MP3 auf ausgewählte Methoden/Bausteine als Video für visuelle Lerner Inhalt & Materialien: Gut gehalten mir die aufeinander aufbauenden Inhalte und die Struktur der Materialien. Man weiß stets an welcher Stelle und Phase des jeweiligen Themas man steht. An manchen Stellen sind die Hefte ein wenig veraltet und ich würde mir aktuellere Beispiele wünschen Betreuung & Organisation: Die Studienordnung und das Modulhandbuch geben einer gute Übersicht über die Module und was gefordert wird. Bei allgemeinen sowie fachlichen Fragen ist es einfach die zuständigen Personen zu kontaktieren und schnell Hilfe zu bekommen!