• 2664 Kurse
  • 102 Anbieter
  • 4647 Erfahrungsberichte
Suchen Sie direkt nach Ihrem Fernstudium:
Kurse Menü Suche

Textmanufaktur

Anbieterbewertung: 4,9
13 Bewertungen für diese Fernschule
Fernschule 3 Fernlehrgänge
Ermäßigung / Rabatt Probephase (2 Wochen) Live-Online-Seminare
Bewertung von 13 Teilnehmern
Unterricht & Konzept
Inhalt & Materialien
Betreuung & Organisation
Erfahrungsberichte Anbieter bewerten

Die Leidenschaft für die Arbeit an Texten und das Gespräch mit Autoren – das ist der Grund, warum 2008 die Textmanufaktur gegründet worden ist. Mittlerweile ist sie zu einem der wichtigsten Weiterbildungsnetzwerke für Schriftstellerinnen und Schriftsteller im deutschsprachigen Raum geworden. Ein Ort, an dem sich „Literatur verdichtet“, wie es mal ein Dozent bezeichnete.

Die Textmanufaktur bereitet auf den Beruf des Schriftstellers vor. Im Zentrum der Textmanufaktur-Autorenausbildung steht das Erzählen: Dramaturgie, Figurenentwicklung, Perspektive oder Arbeit an der Sprache – in jeder Phase und auf jedem Niveau des Schreibens begleitet die Textmanufaktur Sie auf Ihrem Weg des Schreibens.

Der Grundanspruch der Textmanufaktur lautet: Das Handwerk des Schreibens ist erlernbar, und das Analysieren der eigenen Texte ein wesentlicher Schritt dazu. Wir sind überzeugt davon, dass eine gute Geschichte ihren Weg findet. Arbeiten Sie mit uns daran, dass Ihre Geschichte so gut wie möglich wird!

Adresse:

Textmanufaktur
Losberg 46
28870 Fischerhude

Jetzt Infomaterial bestellen: „Textmanufaktur“

Datenübertragung SSL gesichert

Neueste Bewertungen (13 insgesamt)

  • David, 37 Jahre, hat den Fernlehrgang: "Grundlagen des Prosaschreibens" am 08.03.2018 bewertet.
    Unterricht & Konzept
    Inhalt & Materialien
    Betreuung & Organisation

    Umfangreiche und toll aufbereitete Unterrichtsmaterialien. Jedes Skript enthält neue Erkenntnisse und hat mir neue Aspekte des Schreibens eröffnet. Verständlich, aber mit dem richtigen Maß an inhaltlicher Tiefe. Nicht zu akademisch, aber auch nicht zu beliebig und oberflächlich. Die angebotenen Autoren-Salons und Schreibwerkstätten sind eine tolle Ergänzung.

  • Michaela, 47 Jahre, hat den Fernlehrgang: "Grundlagen des Prosaschreibens" am 29.11.2017 bewertet.
    Unterricht & Konzept
    Inhalt & Materialien
    Betreuung & Organisation

    Ich fühle mich auf allen Ebenen gut begleitet: a) Die Skripte (bei 1 ½ jährigem Fernstudium jeden Monat ein Skript von 45-50 Seiten) sind gut aufgebaut und in einer zugänglichen Sprache geschrieben. In den Skripts finden sich verschiedene Übungen, die das Beschriebene konkret machen, indem man die Theorie direkt anwendet. Im Durchschnitt enthält ein Skript 5 Übungen. b) Man bekommt einen Lektoren, dem/der man jeden Monat 10 Normseiten zuschicken kann, entweder Übungen aus den Skripten oder Texte aus der eigenen ‘Produktion’. Mein Lektor reagierte immer umgehend und schickte mit innerhalb von wenigen Tagen sein Gutachten zu. Er war via mail zu erreichen und bereit auf Fragen zu antworten. c) Falls die Chemie mit dem zugewiesenen Lektoren nicht stimmen sollte, kann man sich völlig problemlos an den Anbieter wenden und bekommt einen neuen Lektoren. d) Man fühlt sich als Teilnehmer individuell begleitet. So lesen sich auch die Skripte – kein Fastfood oder trockene Theorie. Viele Beispiele aus der Praxis und deutlicher Bezug zu Tagesthemen. e) Darüber hinaus gibt es eine Facebook Gruppe, falls man Fragen oder Anmerkungen hat kann man sich mit Mitstudenten kurzschließen. f) Die Textmanufaktur bietet auch Kurse und Workshops an. Ist man Mitglied kann man Kürzungen auf die anfallenden Gebühren bekommen. Diese Kurse finden in verschiedenen Städten Deutschlands statt und lassen sich zeitlich mit dem Arbeitsleben kombinieren. Das Angebot umfasst neben den gängigen Genres auch Buchmessen, Fachseminare, Begleitung beim letzten Schritt vom Schreiben zum Veröffentlichen. Mich hat vor allem die persönliche Betreuung angesprochen. Die Skripte sind mit einer Leidenschaft für das Schreiben verfasst, das motiviert.

  • Kata , 48 Jahre, hat den Fernlehrgang: "Grundlagen des Prosaschreibens" am 27.11.2017 bewertet.
    Unterricht & Konzept
    Inhalt & Materialien
    Betreuung & Organisation

    Das Studium an der Textmanufaktur bietet fundierte Unterrichtsmaterialien bei gleichzeitiger Betreuung der praktischen Arbeiten durch überaus kompetente Lektoren. Das Konzept (Theorie & Praxis) ist rundherum gelungen. Auch die organisatorische Betreuung ist sehr gut, ebenso die Flexibilität bei einem angemessenen Preis-Leistungsverhältnis.

  • Karin, 35 Jahre, hat den Fernlehrgang: "Grundlagen des Prosaschreibens" am 20.11.2017 bewertet.
    Unterricht & Konzept
    Inhalt & Materialien
    Betreuung & Organisation

    Das perfekte Fernstudium für alle, die Interesse haben, einen Roman zu schreiben, oder ihr Schreibhandwerk professionalisieren wollen. Die monatlichen Skripte geben einen komprimierten Überblick über die Theorie. Die dazugehörigen Übungen werden mit einem Lektor besprochen, der sachliche Kritik, Tipps und Hinweise gibt. Das Fernstudium ist flexibel, kostengünstig und lässt sich gut in den Arbeitsalltag integrieren. Bin rundum zufrieden.

  • Pia, 48 Jahre, hat den Fernlehrgang: "Grundlagen des Prosaschreibens" am 19.11.2017 bewertet.
    Unterricht & Konzept
    Inhalt & Materialien
    Betreuung & Organisation

    Der Fernstudiengang bietet sehr klar strukturiertes und interessant aufbereitetes Studienmaterial, und die zum Studium gehörige Zusammenarbeit mit einem Lektor der Textmanufaktur ermöglicht es dem Fernstudenten ausgezeichnet, das erworbene Wissen auf seine Stichhaltigkeit zu prüfen.

  • Seiten

Alle Kurse der Textmanufaktur

Es wurden 3 Kurse / Studiengänge gefunden.
Sortieren nach