• 2427 Kurse
  • 95 Anbieter
  • 1995 Erfahrungsberichte
Suchen Sie direkt nach Ihrem Fernstudium:
Kurse Menü Suche

Tierheilpraktiker / Tierheilpraktikerin

  • Zertifikatslehrgang
  • 24 Monate
  • 10 bis 12h pro Woche

Bei dem Kurs Tierheilpraktiker / Tierheilpraktikerin des Anbieters Impulse e.V. - Schule für freie Gesundheitsberufe handelt es sich um einen Fernkurs und dieser wird mit einem Zertifikat nach 24 Monaten abgeschlossen. Pro Woche müssen mindestens 10 und maximal 12 Stunden von einem Fernschüler investiert werden. Aktuell haben 8 Teilnehmer eine Bewertung mit durchschnittlich 4,8 Sternen abgegeben.

Der Anbieter bietet eine Ermäßigung bzw. Rabatt und eine Probephase von 2 Wochen an. Insgesamt wurde das Institut mit 4,7 Sternen beurteilt. Besonders mit dem Bereich Betreuung & Organisation sind die Fernschüler zufrieden.

  • Kursbewertungen
  • Beschreibung
  • Kosten
  • Studienmaterial
  • Inhalte
  • Prüfung
  • Eignung Prüfung
  • Abschluss

GESAMTBEWERTUNG DIESES KURSES:

Unterricht & Konzept
Inhalt & Materialien
Betreuung & Organisation
  • ERFAHRUNGSBERICHTE VON TEILNEHMERN (1 von 8)

    Alexandra, 46 Jahre, hat den Fernkurs: "Tierheilpraktiker / Tierheilpraktikerin" am 04.06.2017 bewertet.
    Unterricht & Konzept
    Inhalt & Materialien
    Betreuung & Organisation

    Ich bin mir der Betreuung von Impulse sehr zufrieden. Wenn man Fragen hat, wird einem telefonisch sehr schnell geholfen. Die Korrektur der Einsendeaufgaben erfolgt sehr schnell (der Rekord lag bei ca. 2 Stunden), was einem natürlich zusätzlich motiviert. Was lobend erwähnt werden muss, ist der Preis. Da ist Impulse wirklich eine der günstigsten Schulen. Auch die Seminare sind immer sehr aufschlussreich und motivieren zustätzlich.

  • ERFAHRUNGSBERICHTE VON TEILNEHMERN (2 von 8)

    Nikki, 44 Jahre, hat den Fernkurs: "Tierheilpraktiker / Tierheilpraktikerin" am 30.05.2017 bewertet.
    Unterricht & Konzept
    Inhalt & Materialien
    Betreuung & Organisation

    Das Konzept finde ich sehr gut, der Unterricht könnte ein bisschen mehr praxisbezogen sein. Der Inhalt und die Materialien sind in Ordnung, sie dienen als roter Faden, man sollte sich aber noch das ein oder andere Buch dazu kaufen. Die Betreuung und die Organisation ist 1 a, man bekommt umgehend Antworten und neue Materialien zugesandt. Ich würde Impulse auf jeden Fall weiterempfehlen.

  • ERFAHRUNGSBERICHTE VON TEILNEHMERN (3 von 8)

    S. Hock, 45 Jahre, hat den Fernkurs: "Tierheilpraktiker / Tierheilpraktikerin" am 14.12.2016 bewertet.
    Unterricht & Konzept
    Inhalt & Materialien
    Betreuung & Organisation

    Ich nehme noch an dem Kurs Teil. Die Hefte sind alle übersichtlich und gut verständlich, die empfohlenen zusätzlichen Bücher haben Hand und Fuß. Super Betreuung in allen Fragen, auch wenn man mal krank ist und pausieren muss. Bei Impulse denke ich, gibts immer einen Weg.

  • ERFAHRUNGSBERICHTE VON TEILNEHMERN (4 von 8)

    Sonja, 42 Jahre, hat den Fernkurs: "Tierheilpraktiker / Tierheilpraktikerin" am 09.12.2016 bewertet.
    Unterricht & Konzept
    Inhalt & Materialien
    Betreuung & Organisation

    Nachdem ich mir die Studienunterlagen anderer Fernlerninstitute angesehen habe, stellte ich fest, dass sie bei Impulse e.V. wesentlich klarer strukturiert und besser durchdacht sind. Außerdem ist die Betreuung sehr freundlich und äußerst schnell!

  • ERFAHRUNGSBERICHTE VON TEILNEHMERN (5 von 8)

    Sabine, 50 Jahre, hat den Fernkurs: "Tierheilpraktiker / Tierheilpraktikerin" am 07.12.2016 bewertet.
    Unterricht & Konzept
    Inhalt & Materialien
    Betreuung & Organisation

    ich fühle mich gut aufgehoben! Meiner Meinung nach sind zwar manche Texte der Studienbriefe zu oberflächlich bzw. vom Stand veraltet,jedoch kommt man gut klar wenn man sich weiter bildet..zB durch Fachbücher. Die Betreuung ist sehr gut. Besonders die Seminare gefallen mir sehr gut...ich habe einen sehr guten Ort für o.g. in Kiel gefunden!

  • ERFAHRUNGSBERICHTE VON TEILNEHMERN (6 von 8)

    Nadine, 33 Jahre, hat den Fernkurs: "Tierheilpraktiker / Tierheilpraktikerin" am 15.11.2016 bewertet.
    Unterricht & Konzept
    Inhalt & Materialien
    Betreuung & Organisation

    Ich habe im Februar 2015 mit dem Studium begonnen und habe es jetzt im Oktober 2016 abgeschlossen. Das Studium hat mir sehr viel Freude, Abwechslung und vor allem Lebenserfahrung gebracht. Nicht nur das lernen brachte enormes Wissen auch der Austausch mit Studenten und Dozenten faszinierte mich. Für mich beginnt ein neuer Lebensabschnitt mit vielen tollem neuen Herausforderungen und tollen Menschen. Es war die absolut richtige Entscheidung THP zu werden, denn für mich ist das eine Herzensangelegenheit. Impulse bietet ein gutes Grundlagenstudium mit viel Raum zur freien Entfaltung ... das habe ich daran besonders geschätzt.

  • ERFAHRUNGSBERICHTE VON TEILNEHMERN (7 von 8)

    Helga , 55 Jahre, hat den Fernkurs: "Tierheilpraktiker / Tierheilpraktikerin" am 10.11.2016 bewertet.
    Unterricht & Konzept
    Inhalt & Materialien
    Betreuung & Organisation

    Ich war sowohl mit den Inhalten als auch dem Angebot der Seminare zufrieden! Ich hatte jederzeit online und telefonisch einen Ansprechpartner! Einsendeaufgaben wurden zeitnah bearbeitet. Auch die Auswahl an zusätzlichen Seminaren ist super und auch nicht zu teuer!

  • ERFAHRUNGSBERICHTE VON TEILNEHMERN (8 von 8)

    Melissa , 25 Jahre, hat den Fernkurs: "Tierheilpraktiker / Tierheilpraktikerin" am 11.05.2016 bewertet.
    Unterricht & Konzept
    Inhalt & Materialien
    Betreuung & Organisation

    Bin eigentlich nur durch Zufall auf diese Schule gestoßen und bin super happy :) Einfach eine super Schule :) Immer da wenn man eine Frage hat, antworten sofort und sind bezahlbar :) Bin sehr zufrieden mit der Betreuung! Würde mich wieder bei dieser Schule anmelden :)

Kursbeschreibung des Anbieters:

Tierheilpraktikerinnen oder Tierheilpraktiker, d.h. Menschen, die Haus- und Nutztiere medizinisch betreuen, ohne über eine Hochschulausbildung als Tierärztin / Tierarzt zu verfügen, hat es schon immer gegeben. Zusätzlich zu dieser Tatsache ist in den letzten Jahren eine verstärkte Nachfrage nach fundierten Ausbildungsmöglichkeiten für diesen Beruf entstanden.

Ursache dieser gesteigerten Nachfrage ist vor allem eine wachsende Suche der Haus- und Nutztierhalter/innen nach naturheilkundlich fundierten und damit möglichst nebenwirkungsfreien Behandlungsmöglichkeiten, die naturgemäß häufig in den Händen von Tierheilpraktiker/inne/n liegen. Gespeist wird die Nachfrage aber auch von solchen Tierhalter/inne/n, die zunächst einmal für den Hausgebrauch veterinärmedizinisches Wissen erwerben wollen, um den eigenen Tieren selbst helfen zu können. Als weiterer Faktor tritt bei vielen Tierhalter/inne/n eine gewisse Unsicherheit in Haltungs- und Fütterungsfragen hinzu, für deren Behebung Hilfe gesucht wird, wo aber Tierärztinnen und Tierärzte nicht als Ansprechpartner vermutet werden.

Die Nachfrage nach naturheilkundlich fundierter Unterstützung bei der allgemeinen und medizinischen Betreuung von Haus- und Nutztieren wird in Zukunft ständig zunehmen, insbesondere, wenn sie zu einem angemessenen Preis- / Leistungsverhältnis angeboten wird. Wenn die Möglichkeiten zur Werbung entsprechend genutzt werden und die zu erwartenden Therapieerfolge eintreten, ist die Unterhaltung einer Vollzeitpraxis als Tierheilpraktiker/in möglich.

Unsere Ausbildung vermittelt Ihnen das erforderliche Wissen in den Bereichen Anatomie und Physiologie, Krankheitslehre, Behandlungsmöglichkeiten, Naturheilkunde, Untersuchungsmethoden und in Praxisfragen.

Jetzt Preis beim Anbieter erfragen
Hier umfangreiches Infomaterial kostenfrei bestellen

Fordern Sie eine Preisauskunft direkt bei der Fernschule an und erfahren Sie gleichzeitig alles über individuelle Rabatte sowie Finanzierungs- und Fördermöglichkeiten.



Datenübertragung SSL gesichert

24 mit einem durchschnittlichen Umfang von 50 Seiten, beinhalten Übungsaufgaben sowie Einsendeaufgaben, die von Ihren Dozent/inn/en korrigiert werden

Anatomie – Physiologie – Krankheitslehre – Behandlungsmöglichkeiten mit naturheilkundlichen Mitteln – Untersuchungsmethoden – Injektionstechniken – Labormedizin – Praxisführung

Schulinterne Prüfung

6 Seminare, die gleichmäßig über die Ausbildungszeit verteilt sind

Abschlusszertifikat und -zeugnis

Ist dies doch nicht der richtige Kurs / Studiengang für Sie? Alternativen finden sie hier:

Tierheilpraktiker →

Weiterführende Links:

Alle Kurse des Anbieters
Jetzt Infomaterial für folgenden Kurs bestellen: „Tierheilpraktiker / Tierheilpraktikerin“

Bestellen Sie jetzt kostenlos und unverbindlich Infomaterial: Alle Informationen (Kosten, Voraussetzungen, ...) kommen bequem per Post oder per E-Mail.



Datenübertragung SSL gesichert

Ist dies doch nicht der richtige Kurs / Studiengang für Sie? Alternativen finden sie hier:

Tierheilpraktiker →
Kataloge Hier können Sie kostenlos und bequem Kataloge von Fernschulen bestellen .