• 3295 Kurse
  • 118 Anbieter
  • 10213 Erfahrungsberichte
2 x Bestnote von FOCUS-MONEY Weiterbildungsportal mit der größten Kundenzufriedenheit (#31/2020 und #31/2021)
Suchen Sie direkt nach Ihrem Fernstudium:
Kurse Menü Suche

Tourismusfachwirt/in (IHK)

  • Vorbereitung IHK-Abschluss
  • 18 Monate

Bei dem Kurs Tourismusfachwirt/in (IHK) des Anbieters FernAkademie Touristik handelt es sich um einen Online-Kurs und dieser wird mit einem Vorbereitung IHK-Abschluss nach 18 Monaten abgeschlossen.

Der Anbieter bietet eine Ermäßigung bzw. Rabatt und eine Probephase von 4 Wochen an.

  • Beschreibung
  • Zielgruppe
  • Studienmaterial
  • Inhalte
  • Prüfung
  • Voraussetzungen
  • Abschluss
  • Weitere Fakten

Kursbeschreibung des Anbieters:

Erfolg entsteht im Team. Daher sind Sie bei uns von Beginn an in ein Erfolgsteam eingebunden. Ihr Studienbetreuer ist Ihr kompetenter Ansprechpartner und Ihr persönlicher Coach. Als erfahrener Touris- musexperter steht er Ihnen durchgehend als Ratgeber zur Seite.

Ihr Studienbegleiter ist Motivator und Ratgeber zugleich. Er gibt Ihnen Tipps, erklärt und bearbeitet Ihre schriftlichen Prüfungen. Ihre Ausarbeitungen erhalten Sie von uns kommentiert zurück, so sind Sie jederzeit über Ihren aktuellen Wissens- und Leistungsstand informiert. Übrigens, alles auch "live" zum Nachverfolgen im Studiencenter.

Ihr Studienbegleiter moderiert auch die online Prüfungsvorbereitung, die wir regelmäßig anbieten. Diese Veranstaltung führen wir per Webinar in unserem Studiencenter durch. So bleiben Sie unabhängig von Zeit und Ort und bereiten sich gemeinsam mit Ihren Studienkollegen vor.

Unsere Empfehlungen für ein erfolgreiches Fernstudium:

Neugier, Freude am Neuen
Lernbereitschaft
Zielstrebigkeit
Durchhaltevermögen
Selbstorganisation & Motivation
Anwenderkenntnisse im MS-Office
Internetanschluss
Fremdsprachenkenntnisse in Englisch

Neben der neuen, innovativen Kurskonzeption präsentieren sich Ihnen die 18 Lehrbriefe inhaltlich, didaktisch, sprachlich und formal aus einer Hand. Druckfrisch und staatlich geprüft.

Die Aufstellung vermittelt Ihnen einen Überblick (Auszüge) über die Lerninhalte der neuen 18 Lehrbriefe. Unser Lehrplan entspricht dem bundesweiten Rahmenlehrplan. Alle geforderten Handlungsfelder wurden touristisch du somit praxisnah aufbereitet und berücksichtigt:

1. Unternehmensführung- und entwicklung

2. Betriebswirtschaftliche Bewertung und Steuerung von Geschäfts- prozessen.

3. Personalführung- und entwicklung

4. Gestaltung von Marketingprozessen

5. Qualitäts- und Produktmanagement

6. Leistungserstellung im Tourismus

Egal für welchen Bereich innerhalb der Tourismuswirtschaft Sie sich später entscheiden werden, das dafür notwendige Fachwissen bringen Sie mit.

Die Lehrbriefe haben wir formal identisch aufgebaut und didaktisch erwachsenengerecht konzipiert. So finden Sie sich beim Lesen immer schnell zurecht. Am Ende der Lektion befinden sich die Prüfungs- aufgaben und/oder Fallstudien das Glossar und das Literaturver- zeichnis.

Der nachfolgende Lehrplan und Versandabfolge dient zur ersten Information. Die Studieninhalte entsprechenden den neuesten IHK Anforderungen, Stand 03/2014.

vorbereitende Prüfung

Neu, auch Teilnehmer und/oder Berufstätige aus tourismusfremden Berufen können nun an der IHK Fachwirtprüfung teilnehmen. Dazu müssen Sie folgende Nachweise nach Lehrgangsende, spätestens aber zu dem Zeitpunkt Ihrer Anmeldung zur IHK Prüfung belegen:

Einen Abschluss in einem anerkannten, dreijährigen tourismusrelevanten Ausbildungsberuf und eine mindestens einjährige Berufstätigkeit.

Eine erfolgreich abgelegte Prüfung in einem anderen kaufmännischen oder verwaltenden Ausbildungsberuf und danach mindestens zwei Jahre Berufspraxis.

Eine erfolgreichen Abschluss in einem anderen anerkannten Ausbildungs- beruf und anschließend eine dreijährige Berufspraxis.

Alternativ, ohne Berufsausbildung, eine fünfjährige Berufserfahrung.

Abweichend von den genannten Voraussetzungen können Sie auch zur IHK Prüfung zugelassen werden, wenn Sie durch Vorlage von Zeugnissen oder auf andere Weise belegen können, dass Sie Kenntnisse, Fertigkeiten und Erfahrungen erworben haben, die eine Teilnahme rechtfertigen.

Als Absolvent unseres Fernlehrganges erhalten nach erfolgreichem Abschluss der Studienbriefe eine Teilnahmebescheinigung. Anschließend melden Sie sich für die IHK Prüfung zum Geprüften Tourismusfachwirt (IHK) an.

Unser Tourismusfachwirt ist nach dem Deutschen Kompetenzrahmen auf der Stufe 6 eingestuft und damit auf der gleichen Stufe wie der akademische Bachelor mit der englische Bezeichnung Bachelor Professional CCI.

Sprache
Deutsch

Ist dies doch nicht der richtige Kurs / Studiengang für Sie? Alternativen finden sie hier:

Fachwirt/in →
Weiterbildung Tourismusfachwirt/in IHK →
Touristik und Tourismuswirtschaft →

Weiterführende Links:

Alle Kurse des Anbieters

Ist dies doch nicht der richtige Kurs / Studiengang für Sie? Alternativen finden sie hier:

Fachwirt/in →
Weiterbildung Tourismusfachwirt/in IHK →
Touristik und Tourismuswirtschaft →
Kataloge Hier können Sie kostenlos und bequem Kataloge von Fernschulen bestellen .