• 3410 Kurse
  • 112 Anbieter
  • 12345 Erfahrungsberichte
2 x Bestnote von FOCUS-MONEY Weiterbildungsportal mit der größten Kundenzufriedenheit (#31/2020 und #31/2021)
Suchen Sie direkt nach Ihrem Fernstudium:
Kurse Menü Suche

Traditionelle Chinesische Medizin (TCM) | Als Fernstudium oder berufsbegleitende Weiterbildung

In der Kategorie Traditionelle Chinesische Medizin (TCM) sind aktuell 12 Fernlehrgänge von insgesamt 3 Fernschulen gelistet und können mit einem Zertifikat abgeschlossen werden. Von einem Fernschüler müssen ca. 1 bis 12 Stunden pro Woche für das Fernstudium eingeplant werden.

Passende Kurse / Studiengänge im Bereich Traditionelle Chinesische Medizin (TCM)

Jetzt kostenlos Infomaterial anfordern Es wurden 12 Kurse / Studiengänge gefunden.
Sortieren nach

Seiten

i

Kostenlos Infomaterial zum Thema Traditionelle Chinesische Medizin (TCM) bestellen

Wichtige Fakten für das Fernstudium bzw. die berufsbegleitende Weiterbildung Traditionelle Chinesische Medizin (TCM)

   Voraussetzungen Variiert je nach Anbieter
   Dauer 3 Monate - 30 Monate
   Wöchentlicher Aufwand 1 Stunde - 12 Stunden

   Abschluss

Zertifikat
   Kosten 510 € - 765 €

Wie hoch sind die Kosten im Bereich Traditionelle Chinesische Medizin (TCM)?

Für ein Fernstudium Traditionelle Chinesische Medizin (TCM) fallen Kosten von 510 € bis 765 € (Zertifikat) an.

Mit welcher Studiendauer müssen Sie rechnen?

Die Dauer des Fernstudiums variiert zwischen 3 und 30 Monaten.

Hilfreiche Bewertungen und Erfahrungen für die Kategorie Traditionelle Chinesische Medizin (TCM)

Durchschnittsbewertungen

der Fernlehrgang der Kategorie Traditionelle Chinesische Medizin (TCM)

4,7
bewertet von 11 Teilnehmern

Interessante Erfahrungen von Teilnehmern

  • Isabell, 49 Jahre, hat den Fernlehrgang: "Traditionelle Chinesische Medizin (TCM) mit Schwerpunkt Akupunktur" des Anbieters Rolf-Schneider-Akademie - Fernschule am 02.12.2021 bewertet. Bewertungen insgesamt: 5
    Unterricht & Konzept
    Inhalt & Materialien
    Betreuung & Organisation

    Ich habe die TCM in Kombi mit dem Heilpraktiker an der RSA absolviert. Auch zu diesem Studium kann ich nur Gutes sagen. Der Tutor ist so was von auf zack, ich bin immer noch begeistert. Hier bekommt man wirklich Wissen vermittelt was man für die Praxis braucht. Ich habe jede Frage ausführlich und detailliert erklärt bekommen bis ich es verstanden habe. Es gab Webinare die mir sehr gut gefallen haben. Auch hier habe ich die Präsenzphase Stichtechnik dazu gebucht und bin froh, wir hatten gute Möglichkeiten zu üben. Der Dozent hat das Ganze wirklich sehr gut vermittelt, man merkt er lebt die TCM. Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist an der RSA top, man bekommt wirklich sehr viel für sein Geld geboten. Ich denke, im nächsten Jahr werde ich mir die TCM Ernährung an der RSA gönnen!