• 3432 Kurse
  • 114 Anbieter
  • 13918 Bewertungen
3 x Bestnote von FOCUS-MONEY Weiterbildungsportal mit der größten Kundenzufriedenheit #31/2020 - #31/2021 - #32/2022
Suchen Sie direkt nach Ihrem Fernstudium:
Kurse Menü Suche

Umsatzsteuer

€ 2.190,00 inkl. 19% MwSt.
  • Zertifikat
  • Online
  • Start ist jeweils am 01.06. und am 01.12. eines jeden Jahres. Der Fernlehrgang Umsatzsteuer dauert sechs Monate.
  • 4h pro Woche

Bei dem Kurs Umsatzsteuer des Anbieters AWA AUSSENWIRTSCHAFTS-AKADEMIE GmbH handelt es sich um einen Fernlehrgang und dieser wird mit einem Zertifikat nach 6 Monaten abgeschlossen. Pro Woche müssen mindestens 4 Stunden von einem Fernschüler investiert werden. Der Fernlehrgang kostet regulär € 2.190,00. Aktuell hat 1 Teilnehmer:innen eine Bewertung mit durchschnittlich 4,0 Sternen abgegeben.

Insgesamt wurde das Institut mit 4,0 Sternen beurteilt. Besonders mit dem Bereich Betreuung & Organisation sind die Fernschüler zufrieden.

  • Kursbewertungen
  • Beschreibung
  • Kosten
  • Zielgruppe
  • Studienmaterial
  • Inhalte
  • Prüfung
  • Abschluss
  • Standorte
  • Weitere Fakten

GESAMTBEWERTUNG DIESES KURSES:

Unterricht & Konzept
Inhalt & Materialien
Betreuung & Organisation
  • ERFAHRUNGSBERICHTE VON TEILNEHMERN (1 von 1)

    Maria, 36 Jahre, hat den Fernlehrgang: "Umsatzsteuer" am 01.03.2016 bewertet.
    Unterricht & Konzept
    Inhalt & Materialien
    Betreuung & Organisation

    Ich war schon in den Präsenzseminaren der AWA und habe dort schon mehrfach gute Erfahrung gemacht. Der Fernlehrgang ist aber natürlich nicht direkt mit den Seminaren zu vergleichen, da man doch dort letztendlich "auf sich alleine gestellt ist" und leider ohne die wirklich guten Fachdozenten auskommen muss. Ich hatte mich aufgrund der Flexibilität trotzdem für das Fernlernen entschieden und wollte es einfach ausprobieren. Mit dem Material bin ich gut zurechtgekommen, die Lehrbriefe waren logisch aufgebaut und größtenteils auch inhaltlich spannend (wobei hier natürlich auch Ausnahmen existierten, seitenweise Gesetzestexte sind zum Beispiel so eine ;-) ) Was mir definitiv gefehlt hat bei den Unterlagen, war ein zusammenhängendes Glossar für die Fachbegriffe. Auch wenn ich in diesem Bereich tätig bin, musste ich doch unheimlich viel nachschlagen/googlen. Was natürlich Zeit frisst. Insgesamt war der Kurs für mich aber machbar und lief erfolgreich, von daher würde ich ihn auch weiterempfehlen.

Kursbeschreibung des Anbieters:

Der Fernlehrgang Umsatzsteuer ist der erste staatlich geprüfte und zugelassene Fernlehrgang zur Umsatzsteuer in Deutschland. 11 ausführliche Lehrbriefe informieren Sie über Hintergründe, Praxis und Zusammenhänge der Umsatzsteuer. Die Lehrmaterialien stehen Ihnen wahlweise als PDF-Datei (per E-Mail) oder als Script (per Post) zur Verfügung. Die Lehrbriefe werden im Abstand von jeweils zwei Wochen ausgegeben.

E-Learning-Komponenten kommen im Fernlehrgang verstärkt zum Einsatz, dazu zählen Teilnehmer-Diskussionsforen, Live-Chats mit dem Dozententeam und Webinare. Sowohl der Lehrgangs-Chat als auch die Diskussionsforen sind auf der Lernplattform ,,moodle" eingestellt. Ein auf der Lernplattform eingestelltes Zollglossar und ein Abkürzungsverzeichnis erleichtern Ihnen das schnelle Nachschlagen benötigter Fachbegriffe.

Kosten

€ 2.190,00 inkl. 19% MwSt.
zahlbar in 3 Raten à 730,00 € (zzgl. 19% MwSt.)

Fordern Sie Infomaterial und Anmeldeunterlagen direkt beim Anbieter an und erfahren Sie gleichzeitig alles über individuelle Rabatte sowie Finanzierungs- und Fördermöglichkeiten.


Datenübertragung SSL gesichert

Der Fernlehrgang richtet sich an Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die im Bereich Im- und Export, Zoll oder Logistik oder Steuern arbeiten.

Die Lehrmaterialien stehen Ihnen wahlweise als PDF-Datei (per E-Mail) oder als Script (per Post) zur Verfügung. Die Lehrbriefe werden im Abstand von jeweils zwei Wochen ausgegeben.

1. Einführung in die Umsatzsteuer
2. Grundlagen des Umsatzsteuerrechts im Überblick
3. Umsatzsteuer im innergemeinschaftlichen Warenverkehr
4. Umsatzsteuer bei Warenverkehren mit Drittländern
5. Reihengeschäfte
6. Überblick über die sonstigen Leistungen im EU-Binnenmarkt
7. Sonstige Leistungen im EU-Binnenmarkt - Verhältnis zum Drittland
8. Formalien und Pflichten in Besteuerungsverfahren
9. Sonderbereiche - Fiskalvertretung, Statistik, Umsatzsteuerprüfung
10. Lagerregelungen
11. Zoll und Umsatzsteuer

Online-Prüfung

Die Prüfung findet nach Ausgabe des letzten Lehrbriefes während einer Prüfungsphase im Mai/ November statt. Nach bestandener Abschlussprüfung erhalten Sie von uns das Zertifikat "Absolvent/-in des Fernlehrgangs Umsatzsteuer der AWA AUSSENWIRTSCHAFTS-AKADEMIE GmbH", das Ihre neuerworbenen Qualifikationen dokumentiert und den Regeln des Forums Distance E-Learning entspricht.

Prüfungsstandorte
#Online#
Sprache
Deutsch
ZFU-Zulassungsnummer
Ja
Online
Zertifizierung
Absolvent/-in des Fernlehrgangs Umsatzsteuer der AWA AUSSENWIRTSCHAFTS-AKADEMIE GmbH

Ist dies doch nicht der richtige Kurs / Studiengang für Sie? Alternativen finden Sie hier:

Weiterbildung Umsatzsteuer →
Steuern →
Steuerrecht →

Weiterführende Links:

Alle Kurse des Anbieters
Jetzt Infomaterial für folgenden Kurs bestellen: „Umsatzsteuer“

Bestellen Sie jetzt kostenlos und unverbindlich Infomaterial: Alle Informationen (Kosten, Voraussetzungen, ...) kommen bequem per Post oder per E-Mail.


Datenübertragung SSL gesichert

Ist dies doch nicht der richtige Kurs / Studiengang für Sie? Alternativen finden Sie hier:

Weiterbildung Umsatzsteuer →
Steuern →
Steuerrecht →
Kataloge Hier können Sie kostenlos und bequem Kataloge von Fernschulen bestellen .