• 3645 Kurse
  • 117 Anbieter
  • 15634 Bewertungen
3 x Bestnote von FOCUS-MONEY Weiterbildungsportal mit der größten Kundenzufriedenheit #31/2020 - #31/2021 - #32/2022
Suchen Sie direkt nach Ihrem Fernstudium:
Kurse Menü Suche

Umweltschutz | Als Fernstudium oder berufsbegleitende Weiterbildung

Mit einer Weiterbildung oder einem Studium im Bereich Umweltschutz baust Du sinnvoll auf Deine bereits vorhandene Berufserfahrung auf und qualifizierst dich für einen Arbeitsbereich, der mittlerweile zum festen Bestandteil der meisten Unternehmen geworden ist. Denn ein steigendes Umweltbewusstsein seitens der Verbraucher:innen und eine stringente Umweltgesetzgebung haben dazu geführt, dass nachhaltige Aspekte in Unternehmen immer mehr an Bedeutung gewinnen und ein bewusstes Umweltmanagement ein wichtiger Wettbewerbsvorteil am globalen Markt ist.

Die Besonderheiten, die dieser Sektor mit sich bringt, setzen allerdings hohes interdisziplinäres Können voraus, welches einem ständigen und schnellen Wandel unterworfen ist. Umso mehr steigt auch hier der Bedarf an qualifizierten Fach- und Führungskräften, die das Unternehmen professionell im Umweltschutz und Umweltmanagement unterstützen. Eine Weiterbildung im Bereich Umwelt ist daher attraktiv für alle, die sich in einer zukunftsorientierten Branche weiterentwickeln und zu einem:r gefragten Expert:in für Umweltfragen ausbilden lassen möchten.

Passende Kurse / Studiengänge im Bereich Umweltschutz

Jetzt kostenlos Infomaterial anfordern Es wurden 12 Kurse / Studiengänge gefunden.
Sortieren nach

Seiten

i

Kostenlos Infomaterial zum Thema Umweltschutz bestellen

Wichtige Fakten für das Fernstudium bzw. die berufsbegleitende Weiterbildung Umweltschutz

   Voraussetzungen Variiert je nach Anbieter
   Dauer 1 Monat (Zertifikat) - 36 Monate (Bachelor)
   Wöchentlicher Aufwand 6 Stunden - 12 Stunden (Zertifikat)

   Abschluss

Bachelor, MBA, Zertifikat oder Zeugnis
   Kosten 981 € (Zertifikat) - 12.528 € (Bachelor)

Welche Studieninhalte erwarten dich im Fernstudium?

Diese Themen können in deinem Fernstudium auf dich zukommen:

  • Lernen in Gruppen
  • Darstellen: CAD
  • Bachelorarbeit
  • Grundlagen der Chemie
  • Nachhaltige Baukonstruktion und Ingenieurökologie
  • Nachhaltige Baukonstruktion und Ingenieurökologie
  • Umweltanalytik
  • Natur- und Umweltpädagogik als freiberufliche Zusatzqualifikation
  • Projekt: Erneuerbare Energien
  • Projekt: Hochwasserschutz und Gewässerrenaturierung

Welche Voraussetzungen sollten Studieninteressent:innen für den Fernkurs mitbringen?

Folgende Teilnahmevoraussetzungen werden von einigen Bildungsanbietern verlangt:

  • Ohne Abitur
  • Abitur
  • Berufserfahrung
  • Sprachkenntnisse

Detaillierte Informationen zu den Teilnahmevoraussetzungen findest du auf den Kursseiten und im kostenlosen Infomaterial.

An welche Zielgruppen richtet sich der Fernkurs?

Die Zielgruppe für Umweltschutz ist vielfältig. Du gehörst dazu, wenn du z. B. eins der folgenden Kriterien erfüllst:

  • (Sozial-)pädagogische Fachkräfte
  • Mitarbeiter:innen im Öko-Tourismus
  • Forstwirt:innen
  • Wattführer:innen
  • Naturkundlich Ausgebildete
  • Bergführer:innen
  • In naturkundlichen Vereinen Tätige
  • Landwirt:innen

Wie sind die Berufsaussichten und Karrieremöglichkeiten nach einem Fernstudium Umweltschutz?

Wenn du ein Fernstudium Umweltschutz absolvierst, kannst du unter anderem in folgenden Bereichen, Branchen und Berufen Karriere machen:

  • Anstellung in medizinischen Unternehmen
  • Anstellung im Gewerbe
  • Verantwortungsvolle Positionen im Umwelt- und Klimaschutz
  • Anstellung in Industriebetrieben
  • Anstellung bei Dienstleister:innen

Welche Vorteile bringt dir der Fernkurs Umweltschutz?

Der Fernkurs Umweltschutz kann dir viele Vorteile verschaffen. Darunter zum Beispiel:

  • Erprobte Tipps aus der Praxis
  • Aktuelle Umsetzungsbeispiele
  • Kostenlose Verlängerung

Wie hoch sind die Kosten im Bereich Umweltschutz?

Für ein Fernstudium Umweltschutz fallen Kosten von 981 € (Zertifikat) bis 12.528 € (Bachelor) an.

Für folgende Angebote gibt es einen exklusiven FSD-Rabatt und es kann direkt eine Buchungsanfrage gestellt werden:

Mit welcher Studiendauer kannst du im Fach Umweltschutz rechnen?

Die Dauer des Fernkurses variiert zwischen 1 und 36 Monaten.

Hilfreiche Bewertungen und Erfahrungen für die Kategorie Umweltschutz

Durchschnittsbewertungen

der Fernkurse der Kategorie Umweltschutz

4,7
bewertet von 37 Teilnehmenden
Top-Fernlehrgang (4,7)
Natur- und Umweltpädagogik
des Anbieters sgd - Fernschule Studiengemeinschaft Darmstadt
Akademischer Top-Anbieter (4,5)
KMU Akademie & Management AG
Nicht-akademischer Top-Anbieter (4,7)
sgd - Fernschule Studiengemeinschaft Darmstadt

Interessante Erfahrungen von Teilnehmer:innen

  • Jördis , 60 Jahre, hat den Fernlehrgang: "Natur- und Umweltpädagogik" des Anbieters sgd - Fernschule Studiengemeinschaft Darmstadt am 14.11.2021 bewertet. Bewertungen insgesamt: 22
    Unterricht & Konzept
    Inhalt & Materialien
    Betreuung & Organisation

    Ich habe von November 2020 bis Oktober 2021 den Kurs Natur- und Umweltpädagoge belegt und erfolgreich abgeschlossen. Mein Interesse an diesem Kurs ist ein persönliches gewesen.Ich bin naturverbunden, interessiere mich für Umweltthemen und für das Thema Nachhaltigkeit.Mit dem Thema Pädagogik hatte ich vorher nur laienhafte Erfahrungen gemacht. Die angebotenen Studieninhalte haben dies sehr gut abgedeckt. Da die Studienhefte didaktisch sehr gut aufgebaut sind ,fällt es nicht schwer, die Inhalte zu verstehen und die Einsendeaufgaben zu jedem Studienheft zu bearbeiten. Auch die Themen Recht,Umweltpolitik und Wege in die Selbstständigkeit haben alles Wesentliche klar beschrieben. Nach Abschluss dieses Kurses hat man das Rüstzeug, um sich haupt-oder nebenberuflich zu betätigen. Auch als Zusatzausbildung als Lehrkraft halte ich diesen Kurs für geeignet. Der. zeitliche Rahmen ist angemessen gewählt. Die Betreuung und Organisation kann ich nur loben: Die Tutoren haben die Einsendeaufgaben in der Regel innerhalb einer Woche korrigiert und hilfreiche Anmerkungen und Korrekturen gemacht. Es besteht die Möglichkeit , sich mit anderen Kursteilnehmern in einem Forum auszutauschen und Unterstützung zu bekommen. Zusammenfassend kann ich diesen Kurs nur weiterempfehlen !

  • Nadine , 28 Jahre, hat den Fernlehrgang: "Natur- und Umweltpädagogik (Kompaktkurs)" des Anbieters sgd - Fernschule Studiengemeinschaft Darmstadt am 04.11.2021 bewertet. Bewertungen insgesamt: 3
    Unterricht & Konzept
    Inhalt & Materialien
    Betreuung & Organisation

    Ich habe lange überlegt ob ich den Kompaktkurs Natur- und Umweltpädagogik machen. Ich habe ihn in weniger als der vorgegebenen Zeit nebenberuflich gut durchziehen können. Nach erfolgreichem Abschluss Frage ich mich wieso ich gezögert habe. Der Kurs ist toll aufgebaut, die Materialien zum Eigenstudium verständlich aufgebaut und die Aufgaben gut lösbar.

  • Jürgen , 40 Jahre, hat den Fernstudiengang: "Master of Business Administration (MBA) Energie- & Umweltmanagement" des Anbieters KMU Akademie & Management AG am 08.06.2022 bewertet. Bewertungen insgesamt: 5
    Unterricht & Konzept
    Inhalt & Materialien
    Betreuung & Organisation

    Das Feedback auf die Arbeiten bietet einen guten Überblick über die Verbesserungspotentiale. Als Kurs in der Erwachsenenbildung reicht die Betreuung absolut aus. Einzig die Unterlagen könnten teilweise aktueller gehalten werden, da sich im Bereich Energie technologisch sehr rasch Neuigkeiten ergeben. Ansonsten kann man den Kurs nur empfehlen.