• 3410 Kurse
  • 112 Anbieter
  • 12345 Erfahrungsberichte
2 x Bestnote von FOCUS-MONEY Weiterbildungsportal mit der größten Kundenzufriedenheit (#31/2020 und #31/2021)
Suchen Sie direkt nach Ihrem Fernstudium:
Kurse Menü Suche

Unternehmensrecht, Master of Laws

€ 8.714,00 (MwSt.-befreit)
  • Master (konsekutiv)
  • Studienhefte + Online + Präsenz
  • 24 Monate
  • 26h pro Woche

Bei dem Kurs Unternehmensrecht, Master of Laws des Anbieters PFH Private Hochschule Göttingen handelt es sich um einen Fernstudiengang und dieser wird mit einem Master (konsekutiv) nach 24 Monaten abgeschlossen. Pro Woche müssen mindestens 26 Stunden von einem Fernstudenten investiert werden. Der Fernstudiengang kostet regulär € 8.714,00. Aktuell hat 1 Teilnehmer eine Bewertung mit durchschnittlich 4,3 Sternen abgegeben.

Der Anbieter bietet eine Ermäßigung bzw. Rabatt, Online-Live-Seminare und eine Probephase von 4 Wochen an. Insgesamt wurde das Institut mit 4,4 Sternen beurteilt. Besonders mit dem Bereich Inhalt & Materialien sind die Fernstudenten zufrieden.

  • Kursbewertungen
  • Beschreibung
  • Kosten
  • Studienmaterial
  • Inhalte
  • Prüfung
  • Voraussetzungen
  • Zulassung Prüfung
  • Abschluss
  • Standorte
  • Weitere Fakten

GESAMTBEWERTUNG DIESES KURSES:

Unterricht & Konzept
Inhalt & Materialien
Betreuung & Organisation
  • ERFAHRUNGSBERICHTE VON TEILNEHMERN (1 von 1)

    Eileen, 26 Jahre, hat den Fernstudiengang: "Unternehmensrecht, Master of Laws" am 04.12.2019 bewertet.
    Unterricht & Konzept
    Inhalt & Materialien
    Betreuung & Organisation

    Das Fernstudium Unternehmensrecht an der PFH Göttingen (derzeit 2. Semester) entspricht bislang meinen Erwartungen. Die Vorlesungen sind gut strukturiert und Fragen zum Inhalt werden jederzeit beantwortet. Die Materialien könnten öfter aktualisiert werden. Feste Ansprechpartner sind vorhanden. Offizielle Informationen zu Klausuren und andere Updates von wichtigen Dokumenten sind nur im PFH Portal nachlesbar, eine kurze Information über Änderungen per Mail wäre wünschenswert. Im Ganzen würde ich das Studium weiterempfehlen und bin froh über meine Entscheidung, neben der Arbeit, ein Fernstudium an der PFH begonnen zu haben.

Kursbeschreibung des Anbieters:

Der Fernstudiengang Unternehmensrecht mit Abschluss Master of Laws  ist ein Masterprogramm zur beruflichen Weiterbildung. Zugangsvoraussetzung ist in der Regel ein vorhergehender Bachelorabschluss mit juristischer Ausrichtung oder ein juristisches Studium mit mindestens dem ersten Staatsexamen. Absolventen wirtschaftswissenschaftlicher Studiengänge können ebenfalls eine Zulassung erhalten, wenn sie über juristische Vorkenntnisse von mindestens 50 ECTS verfügen. Kenntnisse aus den Bereichen Allgemeines Zivilrecht und Vertragsrecht müssen ebenfalls nachgewiesen werden.

Ziel des Fernstudiengangs ist es, die Absolventen mit wirtschaftsjuristischem Know-how auszustatten und es ihnen zu ermöglichen, auf dessen Grundlage unternehmensrelevante juristische Sachverhalte zu bewerten und Lösungen für entsprechende Fragestellungen zu erarbeiten. Da das Programm den Fokus auf hohen Praxisbezug und direkte Einsetzbarkeit der Inhalte legt, handelt es sich um einen anwendungsorientierten Fernstudiengang.

Kosten

€ 8.714,00 (MwSt.-befreit)

Fordern Sie Infomaterial und Anmeldeunterlagen direkt beim Anbieter an und erfahren Sie gleichzeitig alles über individuelle Rabatte sowie Finanzierungs- und Fördermöglichkeiten.


Datenübertragung SSL gesichert

Module bestehend aus u. a. Lehrbriefen, #Online#-Veranstaltungen, Hörbüchern, Veranstaltungsfilmen, Speedlearning-Einheiten.

1. Semester
Internal and external Accounting
Nationale und internationale Rechnungslegung / Kostenrechnung/Kostenrechnungssysteme / Handelsrecht (ausgewählte Bereiche)
Gesellschaftsrecht
Personenhandelsgesellschaften / Kapitalgesellschaften / Europäisches Gesellschaftsrecht

2. Semester
Gesellschafts-/Gesellschafterstreit
Verfahrens- und Prozessführung / Wirtschaftsmediation / Case Studies

Unternehmenskrisen
Restrukturierung und Sanierung I und II / Case Studies

3. Semester
Bilanz- und Steuerrecht
Bilanzen / Konzernrechnungslegung (IFRS) / Körperschaftssteuer / Umsatzsteuer

Wahlpflichtmodul (2 Fächer müssen belegt werden)
Beteiligungsmanagement (mit Bezügen zum Umwandlungs- und Arbeitsrecht) / Private Equity / Mergers & Acquisitions / Compliance

4. Semester
Wahlpflichtmodul Soft Skills (3 Fächer müssen belegt werden)
Leistungsbeurteilung / Konflikt und Kooperation / Outplacement / Kreativität / 360°-Feedback

Master-Thesis, Forschungskolloquium, Kolloquium
 

Master Thesis

In der Regel vorhergehender Abschluss eines Bachelor-Studiengangs mit juristischer Ausrichtung oder ein juristisches Studium mit mindestens erstem Staatsexamen. Absolventen wirtschaftswissenschaftlicher Studiengänge können ebenfalls zugelassen werden, wenn sie über juristische Vorkenntnisse verfügen, die mindestens 50 ECTS umfassen. Kenntnisse aus den Bereichen Allgemeines Zivilrecht und Vertragsrecht müssen nachgewiesen werden.

siehe Prüfungsordnung der Hochschule - Näheres beim Institut erfragen

Master of Laws LL.M. (90 ECTS)

Präsenzstandorte
Göttingen
Prüfungsstandorte
#Online#, Berlin, Dortmund, Dresden, Düsseldorf, Göttingen, Hannover, Heidelberg, Köln, Ludwigshafen, München, Ratingen, Regensburg, Stade, Wien
Sprache
Deutsch
ZFU-Zulassung
ZFU zertifiziert
Credit Points
90
Zertifizierung
ZFU

Ist dies doch nicht der richtige Kurs / Studiengang für Sie? Alternativen finden Sie hier:

Master Unternehmensrecht →
Master Recht →
Unternehmensrecht →
Jetzt Infomaterial für folgenden Kurs bestellen: „Unternehmensrecht, Master of Laws“

Bestellen Sie jetzt kostenlos und unverbindlich Infomaterial: Alle Informationen (Kosten, Voraussetzungen, ...) kommen bequem per Post oder per E-Mail.


Datenübertragung SSL gesichert

Ist dies doch nicht der richtige Kurs / Studiengang für Sie? Alternativen finden Sie hier:

Master Unternehmensrecht →
Master Recht →
Unternehmensrecht →
Kataloge Hier können Sie kostenlos und bequem Kataloge von Fernschulen bestellen .