• 3609 Kurse
  • 115 Anbieter
  • 14924 Bewertungen
3 x Bestnote von FOCUS-MONEY Weiterbildungsportal mit der größten Kundenzufriedenheit #31/2020 - #31/2021 - #32/2022
Suchen Sie direkt nach Ihrem Fernstudium:
Kurse Menü Suche

Update: Arbeitsrecht 2022/2023

€ 779,45 inkl. 19% MwSt.
Aktuelle Gesetzesänderungen und neueste Rechtsprechung
  • Teilnahme
  • Online
  • 1 Tag
  • Inhalte
  • Beschreibung
  • Kosten
  • Studienkosten/ -modelle
  • Zulassung
  • Abschluss
  • Weitere Fakten

Aktuelles aus dem Arbeitsrecht 2022/2023

Anpassungsbedarf für Arbeitsverträge nach Änderung des Nachweisgesetzes

Welche Regeln gelten ab August 2022?
Anpassung von Altverträgen?
 

Mobiles Arbeiten/Homeoffice

Haben Arbeitnehmer einen Anspruch auf Mobiles Arbeiten/Homeoffice?
Welche Regelungen sollten Arbeitgeber treffen, wenn extern gearbeitet werden darf?
Neuer Versicherungsschutz

Aktuelles zur Arbeitsvergütung

Anhebung des Mindestlohnes zum 1. Oktober 2022
Neue Geringfügigkeitsgrenze für Minijobs
Mindestlohn und Bereitschaftsdienste
Mindestlohn für Praktikanten?
Neue Regeln für die Mindestausbildungsvergütung bei Teilzeitausbildung

Aktuelles Urlaubsrecht

Urlaub und Corona – wichtige arbeitsrechtliche Fragen, erste richtungsweisende Gerichtsentscheidungen
Quarantäne und Urlaub
Verfall von Urlaub und Belehrungspflicht des Arbeitgebers
Stückelung des Urlaubs?
Keine gesetzlichen Urlaubsansprüche für Zeiten unbezahlter Freistellung

 
Änderungen des Arbeitszeitgesetzes (ArbZG)?

Umsetzung des EuGH-Urteils vom 14.05.2019 und des BAG Urteils vom 13.09.2022 zur Arbeitszeiterfassung
Tipps für die Gestaltung der Arbeitszeit bei mobiler Arbeit
Neue Rechtsprechung zur Rufbereitschaft als Arbeitszeit

 
Aktuelle Ausgestaltung des Teilzeit- und Befristungsgesetzes

Sachgrundlose Befristung – wichtige neue Rechtsprechung
Befristung nach Erreichen des Renteneintrittsalters
Zulässigkeit von Kettenbefristungen / ständiger Vertretungsbedarf
Wie funktioniert die Brückenteilzeit?
Änderungen durch das Gesetz zur Umsetzung der Arbeitsbedingungenrichtlinie zum 1. August 2022

Aktuelles zur Arbeitsunfähigkeit

Elektronische AU-Bescheinigung ab 1. Januar 2023
Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung per Videosprechstunde?
Urlaub trotz Krankschreibung?
BAG vom 19.12.2019 – Einheit des Versicherungsfalls

Aktuelle Entscheidungen zum AGG

Aktuelle Rechtsprechung zu den Anforderungen an Stellenausschreibungen
Auskunftsanspruch erfolgloser Bewerber
Die „Ming-Vase“ und weitere aktuelle Urteile
Neue Rechtsprechung zur Diskriminierung von Schwerbehinderten

 
Aktuelles zur Beendigung von Arbeitsverhältnissen

Anspruch auf Entfernung der Abmahnung aus der Personalakte nach Art. 17 DSGVO
Neueste Rechtsprechung zu den Kündigungstatbeständen
Aktuelle Rechtsprechung zum Gebot des fairen Verhandelns bei Aufhebungsverträgen
Neue Rechtsprechung zur Änderungskündigung
Aktuelle Rechtsprechung zur Anhörungsfrist bei Verdachtskündigungen
Kündigung wegen unerlaubter Handynutzung
Anfechtung von Arbeitsverträgen
Kündigung wegen außerdienstlichen Verhaltens
Kündigung wegen Trunkenheitsfahrt

 
Die neue Rechtsprechung zum Aufhebungsvertrag

Aktuelles zum Zeugnis

Aktuelle Rechtsprechung zum Zeugnisanspruch sowie Zeugnisberichtigungsanspruch
Haben Arbeitnehmer Anspruch auf eine Dankesformel?

Kursbeschreibung des Anbieters:

Schwierige arbeitsrechtliche Entscheidungen im Unternehmen können langwierige und teure Rechtsstreitigkeiten nach sich ziehen, wenn gesetzliche Neuerungen und die aktuelle Rechtsprechung nicht beachtet werden.

Beispielsweise führt seit August 2022 die Umsetzung der Arbeitsbedingungen-Richtlinie auch zu Änderungen im Nachweisgesetz und bei der Gestaltung von Arbeitsverträgen. Nach dem EuGH Urteil von Mai 2019 gibt es nun seit September 2022 ein bedeutendes BAG Urteil zur Arbeitszeiterfassung. Außerdem startet ab Januar 2023 die elektronische Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung (eAU) verpflichtend für alle Arbeitgeber. Daneben werfen zahlreiche weitere Themen wie mobiles Arbeiten, die Regelungen des Urlaubsrechts sowie die Beendigung von Arbeitsverhältnissen ständig neue Fragen auf.

Dieses Update-Seminar behandelt gesetzliche Neuerungen sowie die aktuellste Rechtsprechung und ermöglicht den Teilnehmenden sicheres agieren bei arbeitsrechtlichen Herausforderungen.

Kosten

€ 779,45 inkl. 19% MwSt.
Aktuelle Gesetzesänderungen und neueste Rechtsprechung

Fordern Sie Infomaterial und Anmeldeunterlagen direkt beim Anbieter an und erfahren Sie gleichzeitig alles über individuelle Rabatte sowie Finanzierungs- und Fördermöglichkeiten.


Datenübertragung SSL gesichert

Studienkosten/ -modelle

Onlinekurs

Personalleiter, Personalbeauftragte, Personalsachbearbeiter, Führungskräfte mit arbeitsrechtlicher Aufgabenstellung, arbeitsrechtlich interessierte Arbeitnehmer mit Führungsaufgaben.

Teilnahmebescheinigung

Sprache
Deutsch
Prüfungsformat
Online

Ist dies doch nicht der richtige Kurs / Studiengang für Sie? Alternativen finden Sie hier:

Weiterbildung Online-Seminar Arbeitsrecht 2021 →
Arbeitsrecht →
Jetzt Infomaterial für folgenden Kurs bestellen: „Update: Arbeitsrecht 2022/2023“

Bestellen Sie jetzt kostenlos und unverbindlich Infomaterial: Alle Informationen (Kosten, Voraussetzungen, ...) kommen bequem per Post oder per E-Mail.


Datenübertragung SSL gesichert

Ist dies doch nicht der richtige Kurs / Studiengang für Sie? Alternativen finden Sie hier:

Weiterbildung Online-Seminar Arbeitsrecht 2021 →
Arbeitsrecht →
Kataloge Hier können Sie kostenlos und bequem Kataloge von Fernschulen bestellen .