• 3293 Kurse
  • 118 Anbieter
  • 10135 Erfahrungsberichte
2 x Bestnote von FOCUS-MONEY Weiterbildungsportal mit der größten Kundenzufriedenheit (#31/2020 und #31/2021)
Suchen Sie direkt nach Ihrem Fernstudium:
Kurse Menü Suche

Update Bundesmeldegesetz 2021/2022

€ 232,05 inkl. 19% MwSt.
Aktuelle Änderungen aus dem Melderecht
  • Teilnahme
  • Online
  • 3 Stunden

Bei dem Kurs Update Bundesmeldegesetz 2021/2022 des Anbieters AKADEMIE HERKERT handelt es sich um einen Fernkurs und dieser wird mit einem Teilnahme nach 1 Monat abgeschlossen. Der Fernkurs kostet regulär € 232,05.

Der Anbieter bietet Online-Live-Seminare an.

  • Beschreibung
  • Kosten
  • Studienkosten/ -modelle
  • Zielgruppe
  • Inhalte
  • Weitere Fakten

Kursbeschreibung des Anbieters:

Das 2. Gesetz zur Änderung des Bundesmeldegesetzes (BMGÄndG) tritt zwischen dem 07.04.2021 und Mai 2023 schrittweise in Kraft. Das Gesetz umfasst ein ganzes Maßnahmenbündel u. a. bestehend aus Verbesserungen des länderübergreifenden Datenabrufs, des Onlinezugangsgesetz im Meldewesen und der generellen Verbesserung von Datenqualität und –verfügbarkeit.

Unser Experte informiert praxisnah und verständlich über alle Auswirkungen der Neuerungen, bspw. die teilweise Abschaffung des bedingten Sperrvermerks.

Kosten

€ 232,05 inkl. 19% MwSt.
Aktuelle Änderungen aus dem Melderecht

Fordern Sie Infomaterial und Anmeldeunterlagen direkt beim Anbieter an und erfahren Sie gleichzeitig alles über individuelle Rabatte sowie Finanzierungs- und Fördermöglichkeiten.


Datenübertragung SSL gesichert

Studienkosten/ -modelle

Onlinekurs

Führungskräfte, Fachkräfte und Mitarbeiter/innen aus Kommunalverwaltungen (Stadt-, Kreis- und Gemeindeverwaltungen) und Aufsichtsbehörden

1.    Neuerungen im Melderecht – Überblick zum schrittweisen Inkrafttreten 2. Gesetz zur Änderung des Bundesmeldegesetzes (BMGÄndG)

2.    Speicherung von Daten
a.    Künstlernamen
b.    gesetzliche Vertreter

3.    Meldepflichten
a.    Allgemeines
b.    Haupt und Nebenwohnung bei Studenten
c.    Problemstellung bei minderjährigen Personen
d.    Campingplätze als Nebenwohnsitz in Zeiten von Corona
e.    Freiwillige Anmeldung

4.    Auskunftssperren und Bedingter Sperrvermerk

5.    Auskünfte 
a.    Einfache Melderegisterauskunft
b.    Erweiterte Melderegisterauskunft

6.    Auskünfte in besonderen Fällen - 
Aussicht auf Änderungen im Melderecht  durch das Onlinezugangsgesetz (OZG)

Sprache
Deutsch
Prüfungsformat
Online od. Präsenz

Ist dies doch nicht der richtige Kurs / Studiengang für Sie? Alternativen finden sie hier:

Rechtswesen →
Weiterbildung Bundesmeldegesetz →
Jetzt Infomaterial für folgenden Kurs bestellen: „Update Bundesmeldegesetz 2021/2022“

Bestellen Sie jetzt kostenlos und unverbindlich Infomaterial: Alle Informationen (Kosten, Voraussetzungen, ...) kommen bequem per Post oder per E-Mail.


Datenübertragung SSL gesichert

Ist dies doch nicht der richtige Kurs / Studiengang für Sie? Alternativen finden sie hier:

Rechtswesen →
Weiterbildung Bundesmeldegesetz →
Kataloge Hier können Sie kostenlos und bequem Kataloge von Fernschulen bestellen .