• 2807 Kurse
  • 97 Anbieter
  • 5056 Erfahrungsberichte
Suchen Sie direkt nach Ihrem Fernstudium:
Kurse Menü Suche

Video und Film | Als Fernstudium oder berufsbegleitende Weiterbildung

Das Fernstudium Filmproduktion vermittelt professionelle Kenntnisse im Umgang mit Drehbuch, Dramaturgie, Technik und Kamera. Dadurch bringt es bei der Erstellung eigener Werbevideos, firmeninterner Lehrfilme und vielem mehr einen entscheidenden Vorteil und kann als Zusatzqualifikation zur Beförderung verhelfen. Dank moderner Software ist für die professionelle Filmproduktion noch nicht einmal eine große Ausstattung, wohl aber das entsprechende Wissen, von Nöten.

Passende Kurse / Studiengänge im Bereich Video und Film

Es wurden 12 von insgesamt 13 Kursen / Studiengängen in dieser Kategorie passend zu Ihrer Auswahl gefunden.
Sortieren nach

Seiten

In der Kategorie Video und Film gelistet

  • 13
    Fernlehrgänge
  • 1
    Fernstudiengang
  • 6
    Fernschulen

Wichtige Fakten für das Fernstudium bzw. die berufsbegleitende Weiterbildung Video und Film

In der Kategorie Video und Film sind aktuell 13 Fernlehrgänge und ein Fernstudiengang von insgesamt 6 Fernschulen gelistet und können mit einem Bachelor oder Zertifikat abgeschlossen werden. Von einem Fernschüler oder Fernstudenten müssen ca. 6 bis 20 Stunden pro Woche für das Fernstudium eingeplant werden.

   Voraussetzungen Variiert je nach Anbieter
   Dauer 6 Monate - 12 Monate (Zertifikat)
   Wöchentlicher Aufwand 6 Stunden - 20 Stunden (Zertifikat)

   Abschluss

Bachelor oder Zertifikat
   Kosten 888 € (Zertifikat) - 7.480 € (Bachelor)

Wie hoch sind die Kosten im Bereich Video und Film?

Für ein Fernstudium Video und Film fallen Kosten von 888 € (Zertifikat) bis 7.480 € (Bachelor) an.

Für folgendes Angebot gibt es einen exklusiven FSD-Rabatt und es kann direkt eine Buchungsanfrage gestellt werden: Drehbuchautor/-in (-5%) vom Anbieter Laudius Akademie für Fernstudien.

Mit welcher Studiendauer müssen Sie rechnen?

Die Dauer des Fernstudiums variiert zwischen 6 und 12 Monaten.

Hilfreiche Bewertungen und Erfahrungen für die Kategorie Video und Film

Insgesamt wurde das Fernstudium „Video und Film“ durchschnittlich mit 4,3 von 5 Sternen von einem Teilnehmer bewertet.

Welche Studieninhalte erwarten Sie?

Zur Filmproduktion gehören zahlreiche Arbeitsschritte. Der Aufbau des Drehbuchs, die Elemente beim eigentlichen Dreh, die Nachbearbeitung durch Montage und Schnitt, das Unterlegen mit der passenden Musik, Überblendungen, das Einspielen von Kommentaren - was in Video und Film fesseln oder motivieren soll, muss zunächst in erdacht und kreiert werden.

Das Fernstudium Filmproduktion vermittelt das dafür erforderliche theoretische und praktische Wissen in den folgenden grundlegenden Fächern:

  • Erstellen des Storyboards und Drehbuchs
  • Projektplanung
  • praktische Arbeit mit der Kamera, einschließlich der Feineinstellungen
  • Technische Grundlagen
  • Nachbearbeitung und Umgang mit entsprechender Software

Je nach Studiengang können hierzu noch weitere übergreifende Fächer kommen. Darunter:

  • Filmgeschichte
  • Produktion und Publikation
  • Möglichkeiten der Filmförderung

Auch die Organisation der Produktion und der Arbeiten am Filmset gehört für gewöhnlich zu den Ausbildungsinhalten des Fernstudiums Filmproduktion.

Beschreibung des Fernstudiums bzw. der berufsbegleitenden Weiterbildung

Video und Film gewinnen zunehmend an Bedeutung. Werbung, Akquise, Einführungen in neue Methoden: Durch die Kombination aus visueller und tonaler Vermittlung kann Wissen schneller und leichter verständlich aufbereitet werden und dabei zusätzlich unterhalten. Gegenüber Bildern und Texten bieten kurzweilige Filme also einen entscheidenden Vorteil. Das sehen auch Kunden und Mitarbeiter so, klicken bei Videos deutlich lieber zu und bleiben beim Zuschauen länger am Ball. Daher ist es nicht verwunderlich, dass sich entsprechende Portale großer Beliebtheit erfreuen und viele Menschen auf der Suche nach Erklärungen und Anleitungen auf Filme zurückgreifen.

Damit die Zuschauer den zeitlichen Aufwand als lohnend empfinden, müssen Video und Ton aber auch einem hohen Standard entsprechen - denn es reicht eben nicht aus, einfach eine Kamera einzuschalten. Das Fernstudium Filmproduktion befähigt Sie eben zu diesem hohen Standard. Videoblogger, Mitarbeiter in den Bereichen PR, Werbung und Medien aber auch Selbstständige und Unternehmer können durch diese Weiterbildung wertvolle Zusatzqualifikationen gewinnen und dadurch den eigenen Erfolg ebenso wie die Karrierechancen deutlich verbessern. Wirtschaftlich und in Bezug auf die beruflichen Aussichten ist die Fähigkeit Filme produzieren zu können also ein Türenöffner.

Voraussetzungen

Bei dem Fernstudium Filmproduktion handelt es sich in der Regel um Zertifikatslehrgänge. Dementsprechend fallen die Zugangsvoraussetzungen vergleichsweise gering und zugleich variabel aus. So kann es bei einigen Anbietern gar keine Anforderungen geben, während bei anderen ein sicherer Umgang mit den technischen Geräten Voraussetzung ist.

Die Anforderungen, die an diesen berufliche Tätigkeit gestellt werden, verlangen charakterliche Fähigkeiten, die eng mit Fotografie und Kunst verwandt sind. Es geht vor allem um den Blick für qualitativ hochwertige Kompositionen.

   kreativ

 

   originell

 

   teamfähig

 

   technisch

 

Dauer

Das Fernstudium Filmproduktion dauert etwa 12 Monate. Um das Abschlussziel während dieser Zeit zu erreichen, müssen circa sieben Stunden pro Woche investiert werden.

Praktikum und Praxisseminare

Verpflichtende Praktika und Praxisseminare sind für gewöhnlich kein Bestandteil des Fernstudiums. Natürlich stellt es aber einen Vorteil dar, sich neben der theoretischen Ausbildung auch praktisch ein paar Handgriffe anzueignen und zu diesem Zweck Profis über die Schulter zu schauen

Prüfung

Für das Erlangen des Abschlusses reicht es normalerweise aus, die vorgeschriebenen Aufgaben abzuarbeiten und einzusenden. Eine Prüfung ist in der Regel kein Bestandteil des Fernstudiums.

Zielgruppe

Ob die Familienvideos professioneller werden sollen oder Sie das eigene Unternehmen voranbringen wollen - das Fernstudium Filmproduktion eignet sich gleichermaßen für den privaten wie für den beruflichen Gebrauch.

Berufsbild und Tätigkeiten

Medien, PR, Werbeagenturen, Filme oder DVDs für die eigenen Kunden oder Mitarbeiter können durch den Abschluss des Fernstudiums angefertigt werden. Das Einsatzspektrum ist also dementsprechend groß und vielfältig.

Wie sind die Berufsaussichten bzw. Karrieremöglichkeiten im Bereich Video und Film?

Wer mit Kamera und Bearbeitungssoftware umgehen kann, verbessert damit seine Karriereaussichten erheblich. Vor allem in den bereits erwähnten Bereichen kann das Fernstudium die Voraussetzung für neue Aufgabenbereiche sein. Aber auch für den selbstständigen Erfolg sind die Fähigkeiten gegebenenfalls entscheidend.

Die Kundenansprache wird verbessert und bereichert, Videoblogs gewinnen an Qualität - der erfolgreiche Abschluss des Fernstudiums kann also durchaus auch für den Aufbau eines zweiten Standbeins genutzt werden oder das Hobby zur Karriere machen.

Pro und Contra Fernstudium Video und Film

Pro

Beim Fernstudium Filmproduktion handelt es sich um einen vergleichsweise geringen zeitlichen Aufwand, der zudem noch flexibel an den individuellen Plan angepasst werden kann. Dadurch ist die Ausbildung problemlos berufsbegleitend, neben Familie und Freunden möglich. Da feste Unterrichtszeiten ebenso entfallen wie Anfahrtswege, kann die Weiterbildung im Urlaub, am Wochenende, nach dem Feierabend aber auch vor dem Frühstück absolviert werden.

Contra

Dafür ist dennoch Selbstdisziplin und Motivation von Nöten. Über 12 Monate hinweg jede Woche sieben Stunden aufzuwenden, bedeutet diese an anderer Stelle einzusparen. Das ist nicht immer einfach. Planen Sie also bereits im Vorfeld realistisch und besser etwas großzügig.

Über den Autor

Fabian Haubner kümmert sich seit vielen Jahren um die Vermarktung von Fernstudium Direkt. Der ausgebildete Diplom-Kaufmann ist seit 2010 verantwortlich für das Projekt. Dabei kümmert er sich sowohl um die Textqualität als auch um die Usability der Seite.

Zum Autorenprofil

Kommentare für Weiterbildungen im Bereich Film

  Haben Sie Fragen zu einem Angebot?
  Möchten Sie uns etwas mitteilen?
  Vermissen Sie einen Kurs?

Dann hinterlassen Sie uns doch einen Kommentar.
Wir versuchen, Ihnen weiterzuhelfen.