• 3342 Kurse
  • 117 Anbieter
  • 10567 Erfahrungsberichte
2 x Bestnote von FOCUS-MONEY Weiterbildungsportal mit der größten Kundenzufriedenheit (#31/2020 und #31/2021)
Suchen Sie direkt nach Ihrem Fernstudium:
Kurse Menü Suche

Virtueller Weiterbildungsstudiengang Wirtschaftsinformatik (VAWi)

  • Zertifikat
  • 18 Monate
  • 20 bis 40h pro Woche

Bei dem Kurs Virtueller Weiterbildungsstudiengang Wirtschaftsinformatik (VAWi) des Anbieters Universität Duisburg-Essen handelt es sich um einen Online-Kurs und dieser wird mit einem Zertifikat nach 18 Monaten abgeschlossen. Pro Woche müssen mindestens 20 und maximal 40 Stunden von einem Fernstudenten investiert werden. Aktuell haben 13 Teilnehmer eine Bewertung mit durchschnittlich 4,5 Sternen abgegeben.

Insgesamt wurde das Institut mit 4,5 Sternen beurteilt. Besonders mit dem Bereich Betreuung & Organisation sind die Fernstudenten zufrieden.

  • Kursbewertungen
  • Beschreibung
  • Inhalte
  • Voraussetzungen
  • Abschluss
  • Weitere Fakten

GESAMTBEWERTUNG DIESES KURSES:

Unterricht & Konzept
Inhalt & Materialien
Betreuung & Organisation
  • ERFAHRUNGSBERICHTE VON TEILNEHMERN (1 von 13)

    Philipp, 55 Jahre, hat den Online-Kurs: "Virtueller Weiterbildungsstudiengang Wirtschaftsinformatik (VAWi)" am 28.10.2021 bewertet.
    Unterricht & Konzept
    Inhalt & Materialien
    Betreuung & Organisation

    Sehr guter Lehrgang, es ist immer ein Ansprechpartner erreichbar! Die Selbstlernphase bereitet Freude und regt zum Austausch mit anderen Teilnehmern an. Ausarbeitung der Lehrnbriefe erfolgt selbstständig oder aber auch im Team. Bei Fragen bekommt man direkten Kontakt zum Dozenten.

  • ERFAHRUNGSBERICHTE VON TEILNEHMERN (2 von 13)

    Alex, 37 Jahre, hat den Online-Kurs: "Virtueller Weiterbildungsstudiengang Wirtschaftsinformatik (VAWi)" am 18.12.2017 bewertet.
    Unterricht & Konzept
    Inhalt & Materialien
    Betreuung & Organisation

    Ich kann das berufsbegleitende VAWi-Studium der Universitäten Duisburg-Essen und Bamberg jedem unbedingt weiterempfehlen, der sich ernsthaft für ein universitäres Master-Studium, das komplett ohne Präsenzveranstaltungen auskommt, interessiert - und sich motivieren kann. Es ist nämlich nicht ganz ohne, sowohl inhaltlich (wobei man sich die Inhalte aus einem riesigen Modulangebot selbst aussuchen kann) als auch vom zu erbringenden Arbeitsaufwand. Dennoch ist es die Mühen definitiv wert und die Betreuung ist erstklassig.

  • ERFAHRUNGSBERICHTE VON TEILNEHMERN (3 von 13)

    Christian, 34 Jahre, hat den Online-Kurs: "Virtueller Weiterbildungsstudiengang Wirtschaftsinformatik (VAWi)" am 15.12.2017 bewertet.
    Unterricht & Konzept
    Inhalt & Materialien
    Betreuung & Organisation

    Flexible Auswahl an Modulen möglich. Übersichtliche Plattform. Die Universität Bamberg und Universität Duisburg essen stellen Tutoren und Professoren verschiedener Fachrichtungen. Große Auswahl an über 30 Modulen unterstützt das persönliche Interesse und bietet eine individuelle Ausrichtung auf Schwerpunkte

  • ERFAHRUNGSBERICHTE VON TEILNEHMERN (4 von 13)

    Michael, 25 Jahre, hat den Online-Kurs: "Virtueller Weiterbildungsstudiengang Wirtschaftsinformatik (VAWi)" am 15.12.2016 bewertet.
    Unterricht & Konzept
    Inhalt & Materialien
    Betreuung & Organisation

    Die Inhalte des Studiengangs sind sehr vielfältig und die Module komplett flexibel zusammenstellbar. Die Auswahl an Modulen ist dabei sehr groß, so habe ich das bei keinem anderen Fernstudium gesehen. Die Betreuung und Organisation funktioniert sehr gut, man bekommt immer schnelle Antworten, was im Fernstudium ohne Präsenz sehr wichtig ist.

  • ERFAHRUNGSBERICHTE VON TEILNEHMERN (5 von 13)

    Christoph, 30 Jahre, hat den Online-Kurs: "Virtueller Weiterbildungsstudiengang Wirtschaftsinformatik (VAWi)" am 18.10.2016 bewertet.
    Unterricht & Konzept
    Inhalt & Materialien
    Betreuung & Organisation

    Der Kurs ist anspruchsvoll, jedoch sehr gut machbar. Mir hat die Unterstützung seitens des Anbieters sehr gut gefallen und das zur Verfügung gestellte Material war qualitativ hochwertig. Man muss schon Arbeit in die Lerninhalte stecken, ansonsten kann man die Weiterbildung nicht mit Erfolg absolvieren

  • ERFAHRUNGSBERICHTE VON TEILNEHMERN (6 von 13)

    Steffen, 28 Jahre, hat den Online-Kurs: "Virtueller Weiterbildungsstudiengang Wirtschaftsinformatik (VAWi)" am 05.10.2016 bewertet.
    Unterricht & Konzept
    Inhalt & Materialien
    Betreuung & Organisation

    VAWi ist rein virtueller Studiengang, ohne Präsenzphasen. Ausgenommen die Prüfungen natürlich. Die meisten Skripte zu den Modulen stammen von den "Original-Modulen" der beiden Anbieter Uni Bamberg und Uni Duisburg-Essen. Leider sind die Materialen nur leicht überarbeitet. Ergänzende Videos oder interaktive Inhalte waren bisher sehr selten der Fall. Die Chance eines virtuellen/interaktiven Austausch wurde daher leider verpasst. Allerdings stehen die Professoren bzw. deren wissenschaftlichen Mitarbeiter im Online-Portal von VAWi in Foren und Chats für Fragen jederzeit zur Verfügung. Auch ein persönlicher Kontakt war bisher immer möglich. Allgemein gibt es an beiden Unis exklusive Ansprechpartner, die sich um alle organisatorischen Belange von VAWi kümmern. Was bisher immer super funktioniert hat.

  • ERFAHRUNGSBERICHTE VON TEILNEHMERN (7 von 13)

    Martin, 30 Jahre, hat den Online-Kurs: "Virtueller Weiterbildungsstudiengang Wirtschaftsinformatik (VAWi)" am 05.10.2016 bewertet.
    Unterricht & Konzept
    Inhalt & Materialien
    Betreuung & Organisation

    Der Studiengang ist dank freier Zeiteinteilung und sehr persönlicher Betreuung ideal als berufsbegleitende Weiterbildung geeignet. Das vielfältige Kursangebot bietet interessante Möglichkeiten und deckt viele Themen aus dem wirtschaftlichen wie auch technischen Bereich ab.

  • ERFAHRUNGSBERICHTE VON TEILNEHMERN (8 von 13)

    Rainer, 28 Jahre, hat den Online-Kurs: "Virtueller Weiterbildungsstudiengang Wirtschaftsinformatik (VAWi)" am 05.10.2016 bewertet.
    Unterricht & Konzept
    Inhalt & Materialien
    Betreuung & Organisation

    Vawi bietet eine sehr breite Auswahl an Kursen durch die man sein Master Studium (Wirtschaftsinformatik) nach den eigenen Interessen und Vorlieben mit Schwerpunkten gestalten kann. Die Dozenten gehen sehr schnell auf die Fragen ein und helfen einem sogar im beruflichen Alltag. Die Kosten sind recht hoch, dafür bekommt man jedoch auf eine breite Leistung. Alle harten Informationen findet man auf ihrer guten Internetseite Vawi.de

  • ERFAHRUNGSBERICHTE VON TEILNEHMERN (9 von 13)

    Anja, 28 Jahre, hat den Online-Kurs: "Virtueller Weiterbildungsstudiengang Wirtschaftsinformatik (VAWi)" am 05.05.2016 bewertet.
    Unterricht & Konzept
    Inhalt & Materialien
    Betreuung & Organisation

    Große Auswahl an frei wählbaren Kursen Sehr gut geeignet für alle, die flexibel ihr Semester gestalten wollen, auch neben Beruf und Familie, da man auch die Anzahl der Kurse pro Semester frei auswählen kann. Die Betreuung durch die Dozenten ist zeitnah und hervorragend.

  • ERFAHRUNGSBERICHTE VON TEILNEHMERN (10 von 13)

    Lars, 35 Jahre, hat den Online-Kurs: "Virtueller Weiterbildungsstudiengang Wirtschaftsinformatik (VAWi)" am 04.05.2016 bewertet.
    Unterricht & Konzept
    Inhalt & Materialien
    Betreuung & Organisation

    Sehr gut strukturiertes Studium mit unterschiedlichsten Ausrichtungsmöglichkeiten und genügend Praxisbezügen. Auch neben einem Vollzeitberuf gut durchführbar. Als sehr positiv Empfinde ich es, dass im Gegensatz zu anderen Fernstudiengängen die Prüfungsphasen an einem Stück (3 Tage en bloc) stattfinden.

  • ERFAHRUNGSBERICHTE VON TEILNEHMERN (11 von 13)

    Andreas, 36 Jahre, hat den Online-Kurs: "Virtueller Weiterbildungsstudiengang Wirtschaftsinformatik (VAWi)" am 04.05.2016 bewertet.
    Unterricht & Konzept
    Inhalt & Materialien
    Betreuung & Organisation

    Attraktives Kursangebot, hohe Flexibilität und sehr engagierte Kursbetreuer. Eine große Stärke des Studiums ist auch, dass man durch zahlreiche Gruppenprojekte und regelmäßige Treffen auch seine Kommilitonen ein wenig kennenlernt, was bei einem Fernstudium sonst oft nicht so einfach ist. Ich kann das VAWi Studium uneingeschränkt weiterempfehlen.

  • ERFAHRUNGSBERICHTE VON TEILNEHMERN (12 von 13)

    Bernhard, 28 Jahre, hat den Online-Kurs: "Virtueller Weiterbildungsstudiengang Wirtschaftsinformatik (VAWi)" am 04.05.2016 bewertet.
    Unterricht & Konzept
    Inhalt & Materialien
    Betreuung & Organisation

    Eine hervorragende Struktur und Organisation bieten eine Auswahl verschiedenster Kurse bei renommierten Dozenten aus ganz Deutschland. Darüber hinaus werden die Lernmaterialien auf unterschiedliche Art und Weise bereitgestellt (bspw. Skript, Vorlesungsmitschnitte)

  • ERFAHRUNGSBERICHTE VON TEILNEHMERN (13 von 13)

    Rainer , 28 Jahre, hat den Online-Kurs: "Virtueller Weiterbildungsstudiengang Wirtschaftsinformatik (VAWi)" am 04.05.2016 bewertet.
    Unterricht & Konzept
    Inhalt & Materialien
    Betreuung & Organisation

    Sehr breites Angebot an Kursen. Gute Möglichkeiten sich nach Interessen weiter zu bilden. Gute Betreuung durch Dozenten und Betreuer. Optimale Möglichkeiten sein Lerntempo selbst zu steuern. Viele verschiedene Formen der Materialien. Sowohl Skripte als auch Lectures onon Demand. Teilweise direkter Austausch mit Lehrenden in Chat und Videochat. Jedoch recht teuer.

Kursbeschreibung des Anbieters:

VAWi 2.0 - Seit 2011 wird der Studiengang in einer Variante mit 90 ECTS-Credits (VAWi090) und in einer Variante mit 120 ECTS-Credits (VAWi120) angeboten.

In beiden Varianten müssen eine Masterarbeit im Umfang von 17 ECTS-Credits sowie zwei Projektarbeiten im Umfang von insgesamt 8 ECTS-Credits erstellt werden. 

  • In der Variante VAWi090 sind zudem 13 Module mit insgesamt 65 ECTS-Credits zu absolvieren.
  • In der längeren Variante VAWi120 sind dahingegen 19 Module mit insgesamt 95 ECTS-Credits zu absolvieren, dabei können berufliche Kompetenzen im Umfang von bis zu 15 ECTS-Credits angerechnet werden.

Bei der Zusammenstellung der Module und Ihrem Studienvolumen pro Semester wird Ihnen maximale Flexibilität eingeräumt und Sie können Ihr Studium individuell planen und gestalten. Beispiele können den Studienverlaufsplänen entnommen werden.

  • IT-Sicherheit 
  • Objektorientierte Softwareentwicklung in JAVA
  • Rechner-, Betriebs- und Kommunikationssysteme, Verteilte Systeme 
  • E-Entrepreneurship
  • Entscheidungsorientierte Betriebswirtschaftslehre
  • Rechnungswesen und Controlling 
  • Online-Marketing
  • Enterprise Application Integration 
  • Integrierte Informationsverarbeitung - Wirtschaftsinformatik als Wissenschaft 
  • Software- und Qualitätsmanagement 
  • Global Information Technology Management
  • Informationsmanagement 
  • IT-Controlling
  • Wissensmanagement 
  • Enterprise Architecture Management 
  • IT-Outsourcing-Management 
  • Methoden der Systementwicklung 
  • Modellierung von Systemen und Prozessen 
  • E-Business-Fallstudien 
  • E-Commerce 
  • E-Community
  • Enterprise Resource Planning 
  • Servicemanagement 
  • Data-Warehouse-Systeme 
  • Datenmanagement 
  • Information Retrieval Systeme 
  • Data-Mining-Systeme 
  • Empirisch-probabilistische Verfahren 
  • Operations Research
  • Soft Computing 
  •  
  • Medieninformatik 
  • User-Centered Web Design 
  • Web-Technologien 
  • Internetbasierte Lernumgebungen 
  • Lerntechnologien 
  • Qualitätssicherung und Evaluation in der Bildung 
  • E-Kooperation 
  • Projektmanagement 
  • Projektarbeiten 
  • Masterarbeit 

Sie erfüllen die formalen Zugangsvoraussetzungen für den Virtuellen Weiterbildungsstudiengangs Wirtschaftsinformatik, wenn die folgenden Aussagen auf Ihren Hochschulabschluss, Ihre Berufserfahrung und Ihre eingebrachten Kompetenzen zutreffen:

Hochschulabschluss

Sie haben einen mit mindestens 3,0 bewerteten Abschluss in einem berufsqualifizierenden Studium an einer Universität, einer gleichgestellten Hochschule, einer Fachhochschule oder an einer gleichgestellten Berufsakademie / Dualen Hochschule.

  • Für den Zugang in VAWi090
  • hat Ihr Erststudium eine Regelstudienzeit von mindestens sieben Semestern oder 210 ECTS-Credits.
  • Für den Zugang in VAWi120

hat Ihr Erststudium eine Regelstudienzeit von mindestens sechs Semestern oder 180 ECTS-Credits.

UND

Berufserfahrung

Sie blicken auf eine im Regelfall einjährige Berufserfahrung nach dem Abschluss Ihres ersten Studiums zurück.

UND

Kompetenzen

Sie bringen Kompetenzen in den Gebieten der Wirtschaftsinformatik, Wirtschaftswissenschaften oder der Informatik aus dem Erststudium oder aus Ihrer IT-affinen Berufstätigkeit mit. Diese Kompetenzen sollen dem Niveau entsprechen, das man nach einer einjährigen IT-affinen Tätigkeit nach einem Bachelorabschluss im Bereich der Wirtschaftsinformatik, Wirtschaftswissenschaften, der Informatik oder Ingenieurwissenschaften erreicht. Sie haben also Erfahrungen im Bereich der Analyse, Gestaltung, Entwicklung oder Einführung von Informationssystemen. Natürlich müssen Sie derartige Projekte nicht eigenverantwortlich durchgeführt haben.

Bei der Masterarbeit steht der Erkenntnisgewinn im Vordergrund. Dennoch können Sie - wie schon bei den Projektarbeiten - reale Problemstellungen aus Ihrem beruflichen Kontext mit Hilfe wissenschaftlicher Methoden der Wirtschaftsinformatik bearbeiten. Die Masterarbeit mündet in einer Weiterentwicklung bestehender Lösungsansätze, Modelle oder Konzepten und liefert eine potenzielle Weiterentwicklung in dem betrachteten Themengebiet.

Anforderung: 1 Masterarbeit mit 17 ECTS-Credits in einem Zeitraum von 6 Monaten

Sprache
Deutsch

Ist dies doch nicht der richtige Kurs / Studiengang für Sie? Alternativen finden sie hier:

Wirtschaftsinformatik →
Weiterbildung Wirtschaftsinformatik →

Weiterführende Links:

Alle Kurse des Anbieters

Ist dies doch nicht der richtige Kurs / Studiengang für Sie? Alternativen finden sie hier:

Wirtschaftsinformatik →
Weiterbildung Wirtschaftsinformatik →
Kataloge Hier können Sie kostenlos und bequem Kataloge von Fernschulen bestellen .