Bestnoten von FOCUS-MONEY „Weiterbildungsportal mit der
größten Kundenzufriedenheit“
4 Jahre in Folge: 2020-2023

Fernstudium und Weiterbildung Weiterbildung Ernährungsberater:in

Der Fernkurs Ernährungsberatung kann als Fernstudium oder berufsbegleitende Weiterbildung absolviert werden. Inhaltlich kombinieren die Kurse die Ernährungslehre und Lebensmittelkunde mit Ernährungspsychologie und der gesunden Ernährung bestimmter Zielgruppen. Absolvent:innen haben die Möglichkeit, ihre eigene Ernährung umzustellen, auch aber eine eigene Praxis zu gründen oder als Berater:in in einer Einrichtung des Gesundheitswesens tätig zu werden.

Kurstipp

- Werbung -

Gesunde Ernährung ist mehr als "ein Apfel am Tag". Lerne alles, was Du wissen musst, um als Ernährungsberater durchzustarten oder Deine eigene Ernährung zu verbessern.

2002 Bewertungen (4,7)
FSD-Score:
4,8265
  • „Exzellenter Anbieter“ (2024)
  • „Exzellenter Anbieter“ (2023)
  • „Exzellenter Anbieter“ (2022)
  • „Exzellenter Anbieter“ (2021)
  • „Exzellenter Anbieter“ (2020)

Es wurden 28 Kurse / Studiengänge im Bereich Weiterbildung Ernährungsberater:in gefunden.

Kurse filtern und sortieren
Kurse sortieren
Filter & Sortierung anwenden
Alle Infomaterialen hinzufügen
Alle Infomaterialen hinzugefügt
Infomaterial zum Kurs hinzufügen
Ernährungsberater:in - Ernährungscoch:in
Rolf-Schneider-Akademie
  • Zertifikat
  • Online + Studienhefte
  • 5 bis 8 h pro Woche
  • 1.890 € (MwSt.-befreit)
Premium-Listing - Werbung -
Infomaterial zum Kurs hinzufügen
Ernährungsberater (m/w/d)
IST-Studieninstitut
  • Zertifikat
  • Online + Studienhefte + Präsenz (optional)
  • 3 Monate
  • 627 € (MwSt.-befreit)
Premium-Listing - Werbung -
Infomaterial zum Kurs hinzufügen
Ernährungsberater/-in
OTL Akademie - Online Trainer Lizenz
  • Zertifikat
  • Online
  • 717 € (MwSt.-befreit)
Infomaterial zum Kurs hinzufügen
Ernährungsberater Lizenz
KAF-Akademie
  • Zertifikat
  • Online
  • 3 Monate
  • 5 bis 10 h pro Woche
  • 749 € (MwSt.-befreit)
Infomaterial zum Kurs hinzufügen
OTL-Diplom zum Fitnesstrainer
OTL Akademie - Online Trainer Lizenz
  • Zertifikat
  • Online + Selbststudium
  • 2.427 € (MwSt.-befreit)
Infomaterial zum Kurs hinzufügen
Ganzheitlicher Ernährungsberater
Academy of Sports
  • Zertifikat
  • Online + Selbststudium + Studienhefte
  • 2.508 € (MwSt.-befreit)
Infomaterial zum Kurs hinzufügen
Ernährungsberater:in
APOLLON Hochschule der Gesundheitswirtschaft
  • Zertifikat
  • Online + Präsenz (optional)
  • 9 Monate
  • 10 bis 15 h pro Woche
Infomaterial zum Kurs hinzufügen
Ernährungsberater*in
Laudius Akademie für Fernstudien
  • Zertifikat
  • Online + Selbststudium + Studienhefte
  • 15 Monate
  • 6 h pro Woche
  • 1.935 € (MwSt.-befreit)
Infomaterial zum Kurs hinzufügen
Ernährungs- und Diätberater:in - Modul Diät
Fernakademie für Ernährung und Gesundheitsmanagement (FEG)
  • Zertifikat
  • Online + Studienhefte
  • 12 Monate
  • 5 bis 7 h pro Woche
  • 1.701 € (MwSt.-befreit)
Infomaterial zum Kurs hinzufügen
Ernährungsberater / Ernährungsberaterin
Impulse e.V. - Schule für freie Gesundheitsberufe
  • Zertifikat
  • Online + Präsenzveranstaltungen (Pflicht) + Studienhefte
  • 12 Monate
  • 10 bis 12 h pro Woche
  • 936 € (inkl. 16 % MwSt)
Alle Infomaterialen hinzufügen
Alle Infomaterialen hinzugefügt

Wieso Infomaterial anfordern?

Fernstudium Direkt kann leider nicht die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der hier hinterlegten Kursinformationen garantieren. Die aktuellen Informationen der Anbieter findest du immer im Infomaterial, welches du völlig unverbindlich und kostenlos bei den Anbietern anfordern.
  • Aktuelle Preise, Rabatte und Förderungsmöglichkeiten
  • Alles zu den Teilnahmevoraussetzungen
  • Vollständige Studieninhalte und Studienablauf

Fernstudium Weiterbildung Ernährungsberater:in – Dauer, Ablauf & Abschluss

  • Dauer 1 Monat (Zertifikat) - 36 Monate (Hochschulzertifikat)
  • Wöchentlicher Aufwand 5 Stunden - 15 Stunden
  • Abschluss Hochschulzertifikat, Teilnahme oder Zertifikat
  • Kosten 627 € (Zertifikat) - 13.644 € (Hochschulzertifikat)

Welche Studieninhalte erwarten dich im Fernstudium Weiterbildung Ernährungsberater:in?

In den Kursen der Ernährungsberatung können - je nach Hochschule - folgende Inhalte auf Dich zukommen:

  • Ernährungslehre und Lebensmittelkunde
  • Anatomie und Physiologie der Verdauung
  • Ernährungsbedingte Krankheiten
  • Energie- und Nährstoffbedarfsabdeckung
  • Gesunde Ernährung bestimmter Zielgruppen (z.B. Senior:innen, Kinder, Schwangere und Stillende)
  • Ernährungspsychologie
  • Alternative Ernährungsformen
  • Reduktionsdiäten
  • Beratungsmethoden
  • Existenzgründung

Die Inhalte Deines Kurses statten Dich mit einem soliden Wissen zu Lebensmitteln und gesunder Ernährung aus. Du lernst unterschiedliche Lebensmittel kennen, ebenso wie die Anatomie und Physiologie die bei der Verdauung zum Tragen kommen. Du beschäftigst dich mit der allgemeinen Energie- und Nährstoffbedarfsabdeckung und Reduktionsdiäten, aber auch mit der gesunden Ernährung bestimmter Zielgruppen wie zum Beispiel Kinder, Schwangere und Senior:innen und mit ernährungsbedingten Krankheiten. Damit Du nicht nur fachlich, sondern auch methodisch auf eine Tätigkeit als Ernährungsberater:in vorbereitet bist, werden Dir Beratungsmethoden und Kenntnisse zur Ernährungspsychologie vermittelt. Wissen zur Existenzgründung rundet das Angebot ab.

Welche Voraussetzungen musst Du erfüllen?

Je nach Hochschule gibt es einige Zulassungsvoraussetzungen zu erfüllen:

  • Eventuell: Realschulabschluss vorausgesetzt
  • Eventuell: Mindestalter 18 Jahre
  • Berufserfahrung im medizinischen oder diätetischen Bereich ist von Vorteil

An einigen Hochschulen ist die Kursteilnahme auch ohne Vorkenntnisse und die Erfüllung dieser Kriterien möglich.

Perspektiven

Nachdem Du deinen Fernkurs im Bereich Ernährungsberatung abgeschlossen hast, gibt es verschiedene Möglichkeiten Dein Wissen anzuwenden. Einerseits besteht die Möglichkeit im privaten Rahmen ein gesundes Ernährungskonzept für dich (und die Familie) zu entwickeln, andererseits kannst Du den beruflichen Weg des Ernährungsberaters oder der Ernährungsberaterin einschlagen. Ob Du eine eigene Praxis gründen möchtest oder Deine Beratung in Einrichtungen des Gesundheitswesens, zum Beispiel bei Kliniken, Wellness- und Fitnessstudios oder in der Alten- und Krankenpflege anbieten willst, liegt ganz bei Dir. Somit bietet sich diese Weiterbildung auch dann an, wenn Du dich als Angestellte:r aus dem Gesundheitswesen weiterentwickeln willst. Andere Berufsfelder, die von Wissen zur Ernährung profitieren können, sind Therapeut:innen und pädagogische Fachkräfte wie Lehrer:innen und Erzieher:innen.

Was für Studienformate werden angeboten im Fernlehrgang Weiterbildung Ernährungsberater:in?

Die Fernkurse werden als folgende Formate unterrichtet:

  • Fernlehrgang
  • Online-Kurs

Welches Studienmaterial wird im Fernlehrgang Weiterbildung Ernährungsberater:in eingesetzt?

Im Rahmen des Fernlehrgangs Weiterbildung Ernährungsberater:in wird dir vielfältiges Studienmaterial zur Verfügung gestellt, unter anderem:

  • (Fach-)literatur
  • Audios
  • Digitale Lernmaterialien
  • Ebooks
  • Fallstudien / Fallaufgaben
  • Lehrgangsbriefe
  • Leitfaden
  • Lern-App
  • Lernplattform
  • Musterfragen (und -lösungen)
  • Online-Forum
  • Podcasts
  • Probeklausuren
  • Skripte
  • Studienhefte
  • Übungsdateien
  • Videos
  • Web Based Training

Wie laufen Prüfungen im Fernlehrgang Weiterbildung Ernährungsberater:in ab?

Prüfungsleistungen können online, in Präsenz oder in Form von Einsendeaufgaben erbracht werden. Dabei können verschiedene Prüfungsformate verlangt werden, unter anderem:

  • Abschlussarbeit
  • Assignment
  • Bachelorarbeit
  • Fallstudien / Fallaufgaben
  • Klausur
  • Multiple Choice Test
  • Praktische Prüfung
  • Seminararbeit

Wie hoch sind die Kosten im Bereich Weiterbildung Ernährungsberater:in

Für ein Weiterbildung Ernährungsberater:in fallen Kosten von 627 € (Zertifikat) bis 13.644 € (Hochschulzertifikat) an.

Fernlehrgang Weiterbildung Ernährungsberater:in - Kosten und Förderung

  • Gesamtkosten
    Minimum
    IST-Studieninstitut
    Maximum
    AKAD University
    2.359,42 € 627 € 13.644 €
  • Monatskosten
    Minimum
    IST-Studieninstitut
    Maximum
    AKAD University
    168,81 € 78 € 236 €
  • Förderungen
    • BAföG
    • Bildungsfond
    • Bildungsgutschein (AZAV-Förderung)
    • Bildungsprämie
    • Bildungsscheck
    • Finanzierung durch Arbeitgeber
    • Förderprogramme der Bundesländer
    • Kindergeld
    • Qualifizierungschancengesetz
    • Soldatenverordnungsgesetz - Förderung durch die Bundeswehr
    • Studienkredite
  • Rabatte
    • Alumni-Rabatt
    • Bring a friend-Rabatt
    • Nachlässe für bestimmte Berufsgruppen
    • Partnerrabatt
    • Preisnachlass für Arbeitssuchende
    • Preisnachlass für Auszubildende
    • Preisnachlass für Rentner:innen
    • Preisnachlass für Schwerbehinderte
    • Preisnachlass für Studierende anderer Hochschulen
    • Preisnachlass während Elternzeit
    • Treuebonus

Mit welcher Studiendauer kannst du im Fach Weiterbildung Ernährungsberater:in rechnen?

Die Dauer des Fernkurses variiert zwischen 1 (Zertifikat) und 36 Monaten (Hochschulzertifikat). Die durchschnittliche Studiendauer beträgt 12 Monate.

Hilfreiche Bewertungen und Erfahrungen für die Kategorie Weiterbildung Ernährungsberater:in

Insgesamt wurde das Fernstudium „Weiterbildung Ernährungsberater:in“ durchschnittlich mit 4,7 von 5 Sternen von 815 Teilnehmen bewertet. Besonders ragt der Kurs Ernährungsberater Lizenz des Anbieters KAF-Akademie mit einer Bewertung von 5 Sternen von 815 Teilnehmern heraus. Am besten bewertet unter den akademischen Anbietern wurde die Fernschule KAF-Akademie mit einer Bewertung von 5 Sternen. Die meisten Bewertungen im akademischen Sektor weist die Fernschule KAF-Akademie mit insgesamt 568 Bewertungen aus.

Durchschnittsbewertungen

der Fernlehrgänge und Fernstudiengänge der Kategorie
4,7 / 815 Bewertungen

Interessante Erfahrungen von Teilnehmenden

Bewertet von Melina (16 J.) am 28.12.2020
Unterricht & Konzept
Inhalt & Materialien
Betreuung & Organisation
Sie redeten und sagten zu mir "Du wirst es nie schaffen, egal was du tus!t". Ich, als 16-jährige Schülerin konnte dagegen nicht viel sage. Ich wusste, ein Zeugnis von 1,5 wird sie nicht von meinen Fähigkeiten überzeugen können. Warum auch, will ich etwa anderen Menschen beweisen was ich kann? Ganz bestimmt nicht. Also entschied ich als Hobbysportlerin mit Leidenschaft für Sport, mich im Bereich Fitness und Ernährung weiterzubilden um nicht anderen Menschen etwas zu beweisen, sondern mir selbst. Dass ich trotz meinen jungen Jahren etwas erreichen kann, mehr wissen kann als viele andere in meinem Alter. Das ich Disziplin habe und mithilfe verlangtem Willens meine Ziele zu erreichen. Dass nicht nur die Zeugnisnoten eine wichtige Rolle spielen, sondern das was ich liebe und gerne mache. Lange musste ich überzeugen, dass mein Vater mir dabei hilft die Lizenz zu finanzieren. Und bis heute hat er es keinesfalls bereut. Er sieht meine Fortschritte, die Mühe die ich mir neben der Schule gebe. Die von der OTL ermöglichen Absolvenz der Fitnesstrainer-B-Lizenz war nicht nur eine persönliche Erfahrung für mich, sondern viel mehr. Eine initiative Weiterentwicklung, mir selbst zu beweisen, dass ich es kann. Also investierte ich die Zeit in den Sommerferien dafür, alle 12 Module durchzuarbeiten und zu lernen, sodass ich mit Fleiß sogar noch in den Ferien einen Prüfungstermin mit meinem Dozenten vereinbarte und sogar die theoretisch als auch praktische Prüfung bestand. Was habe ich damit erreicht? Mein Ziel!! Ich bin meinem großen Lebenziel einen Schritt näher gekommen. Menschen helfen, sie motivieren ihr da Leben selbst in die Hand zu nehmen, dass auch sie es schaffen können egal mit welcher Vergangenheit. Es hinterlässt bei mir ein unendlich gutes Gefühl, Menschen viele Fragen rund um Fitness und Ernährung zu beantworten. Nicht nur das, auch ich habe mich verändert, geistig als auch körperlich. Mein erlerntes Wissen in diesem Fernlehrgang hat mir den Zugang zu mir selbst geschaffen, das ich ALLE meine Ziele erreichen kann, die ich mir setzte. Es fühlt sich so unglaublich gut an! Und jetzt bilde ich mich mit der Personal Trainer Lizenz weiter. Denn was gibt es besseres als selbstständig mit einer Menge Motivation das Leben anderer Menschen ins positive zu verändern, so wie es das eigene Leben positiv geändert hat? Ich bin OTL so sehr für die vielfältigen Angebote von Lizenzen und Bildungen dankbar. Zugleich 100% flexibel, sodass eine Ausbildung in jeden Lebensalltag integriert werden kann. Egal zu welcher Zeit unabhängig von dem Ort an dem du gerade bist, lernen. Besser geht es nicht mehr! Ach doch, motivierte und mega gut ausgebildete Dozenten mit jahrelanger Erfahrung, die dir rund um die Uhr zur Verfügung stehen. Dies und noch vieles mehr bietet dir OTL an, einfach unglaublich!
Fernlehrgang Ernährungsberatung
Bewertet von Jasmin (34 J.) am 12.08.2015
Unterricht & Konzept
Inhalt & Materialien
Betreuung & Organisation
Dieser Kurs ist wirklich weiter zu empfehlen, da er so strukturiert aufgebaut ist, dass die Lernzeit von 6 Std. in der Woche ausreicht ist, um ein Lernheft durchzuarbeiten, den Inhalt zu erfassen, zu verstehen und zu behalten. Ich habe die digitale Form gewählt und konnte jederzeit unterwegs lesen, lernen und mir Notizen machen. Das ist für mich perfekt, da ich einen langen Arbeitsweg habe. Das neue Wissen inspiriert mich und weckt mein Interesse mich auch eigenständig und zusätzlich über das Thema Ernährung zu informieren. Ich sauge das Wissen förmlich auf und empfinde es nicht als zusätzliche Belastung, sondern als Gewinn für mein Leben! Es ist ein Thema, was mich interessiert und bei der Laudius fühle ich mich gut betreut. Die Hefte sind so aufgebaut, dass neue und kompliziert scheinende Vorgänge selbsterklärend werden und man schnell die Zusammenhänge erfassen und verstehen kann. Die Hausaufgaben sind so aufgebaut, dass sie mit verständlichen Fragen das Thema des jeweiligen Lernheftes abprüfen. Die Korrekturen der Hausaufgaben erfolgen sehr schnell und sachlich. Die beigefügte Musterlösung ist sehr hilfreich, um die eigenen Fehler und die korrekte Antwort nachzuvollziehen. Die Möglichkeit sich im Forum auszutauschen und Fragen unter den Teilnehmern zu klären ist gegeben und kann bei Bedarf genutzt. Es kann auch die Fernlehrerin direkt kontaktiert werden und die Antwort kommt schnell und unproblematisch. Dies ist mein erster Kurs und sicherlich nicht mein Letzter! Bei dem umfangreichen Angebot und Preis-Leistungs- Verhältnishabe fällt die Entscheidung schwer, da ich bereits wieder mit mehrere Kurse verschiedenster Themen liebäugle. Also, die Laudius hat in mir, besonders wegen ihrem Konzept, einen langjährigen Teilnehmer gefunden. Vielen Dank dafür!
Fernlehrgang Ernährungsberater
Bewertet von Mona (22 J.) am 11.12.2016
Unterricht & Konzept
Inhalt & Materialien
Betreuung & Organisation
Die Grundidee von OTL ist super! Flexibel lernen, wann und wo man will. Die Videos sind ruhig und verständlich erklärt, jedoch könnten hier noch mehr Veranschaulichungen gebraucht werden um es noch ein wenig zu verbessern. Die PDF Dokumente sind strukturiert aufgebaut. Leider kommen hier ab und zu Flüchtigkeitsfehler vor, die durch ein erneutes Kontrolllesen aber leicht behoben werden könnten. Nach jedem Kapitel gibt es Testfragen, mit denen man sein Wissen prüfen kann. Diese helfen einem sehr einen Überblick zu bekommen, was von einem Erwartet wird (genauso wie die Zwischenprüfung am Ende). Manche Fragen könnten jedoch noch etwas deutlicher formuliert werden teilweise (auch in der Prüfung selbst). Die PDF Dokumente und die Videos stimmen nicht immer zu 100% überein. Hier muss man genau schauen, dass man sich wirklich alle Informationen zusammen sammelt. Es wäre einfacher, wenn im PDF Dokument auch wirklich immer alles stehen würde was im Video gesagt wird. Dass im Video nicht alles erklärt wird, was im PDF Dokument steht, ist natürlich klar. Auch ist mir aufgefallen, dass manchmal verschiedene Informationen zum selben Thema angegeben werden. Das erschwert einem das Lernen, da man dann selbst entscheiden muss, was denn jetzt richtig ist: die Info aus Kapitel a oder aus Kapitel b?! Mit dem Kundenservice/Support, meinem Prüfer und dem Ablauf der Prüfung bin ich absolut zufrieden! Fragen wurden mir immer sehr schnell und zufriedenstellend beantwortet. Alles im Allen bin ich auf jeden Fall zufrieden und hoffe nur, dass Skripte/Videos noch einmal überarbeitet werden. Dann wäre alles perfekt!
Bewertet von Sabrina (39 J.) am 14.01.2022
Unterricht & Konzept
Inhalt & Materialien
Betreuung & Organisation
[ Freitag, 14. Januar 2022 14:51 ] ⁨Sabrina⁩: Eine Bereicherung für mein Leben! Auf der Suche nach einer qualitativ hochwertigen Ausbildung im Ernährungsbereich, die meinen finanziellen Möglichkeiten entspricht, entschloss ich mich für dieses Fernstudium (mit dem Schwerpunkt vegetarische und vegane Ernährung). Zu Beginn testweise, um zu erfahren, ob es mir überhaupt liegt. Die Skripte wurden mir alle pünktlich zugeschickt. Direkt mit dem ersten Heft bekommt man eine ausführliche Einweisung, sodass bei mir keine Fragen mehr offen blieben und ich mit großem Interesse loslegen konnte. Die Themenbereiche sind alle gut strukturiert und der Lernstoff sehr gut verständlich, sodass mir das Lernen und Bearbeiten der Einsendeaufgaben sehr viel Spaß machte. Praktisch war, dass man über den Onlinezugang mühelos Einsendeaufgaben abgeben und alle Seminare buchen/stornieren konnte. Die Korrektur der Aufgaben erfolgte innerhalb weniger Tage. Die beiden Onlineseminare und das Präsenzseminar waren interessant und abwechslungsreich gestaltet. Besonders gut gefiel mir, dass wir spielerisch zur Mitarbeit motiviert wurden (Quizz zur Lernstoffwiederholung) und man die Möglichkeit hatte Kontakte zu knüpfen. Von der Dozentin bekam man außerdem sehr viele Tipps für die Praxis und konnte gleichzeitig inhaltliche Fragen klären. Alles was ich in der Zeit bei der Impulse e.V. lernen durfte, ist eine riesige Bereicherung für mein (privates und berufliches) Leben und das meiner Liebsten. Ich habe mich zu jeder Zeit gut aufgehoben und betreut gefühlt und kann es mit voller Überzeugung jedem weiterempfehlen.
Fernlehrgang Ernährungsberater/in
Bewertet von Eva-Maria (36 J.) am 09.02.2022
Unterricht & Konzept
Inhalt & Materialien
Betreuung & Organisation
Das Fernstudium ist super organisiert. Man bekommt alle Materialien nacheinander zugesandt und kann somit das Tempo super mithalten. Auch wenn es mal zu einer längeren Pause kommt (Covid) kann die Betreuungszeit sogar verlängert werden, ohne Mehrkosten. Ich kann die SGD auch in diesem Fall weiterempfehlen da man sofort Antwort auf alle Fragen bekommt. Die Betreuung ist ebenfalls sehr freundlich und immer sofort erreichbar. Falls es mal zu Verzögerungen kommt dann nur weil entweder Feiertage oder das Wochenende dazwischen liegt. Die Onlineplattform ist super aufgebaut und man kann fast komplett alles darüber steuern und aufarbeiten. Super ist auch das man online auf die Lernbücher zugreifen kann, somit ist man komplett Ortsunanbhängig was das Lernen und das Ausarbeiten der Einsendeaufgaben betrifft. Alles in allem sind die Gegebenheiten und Umsetzungen der Fernschule wirklich weiterzuempfehlen. Auch die Flesibilität gerade zu Beginn des Studiums ist mega, da man wirklich die ersten Wochen testen kann ob das Studium gerade zu einem passt und auch das richtige ist. Nach den ersten vier Wochen, kann man die Materialien ohne Probleme zurücksenden, falls man sich doch dagegen entscheidet.