• 3290 Kurse
  • 118 Anbieter
  • 10256 Erfahrungsberichte
2 x Bestnote von FOCUS-MONEY Weiterbildungsportal mit der größten Kundenzufriedenheit (#31/2020 und #31/2021)
Suchen Sie direkt nach Ihrem Fernstudium:
Kurse Menü Suche

Weiterbildung Fitnesstrainer/in B-Lizenz | Als Fernstudium oder berufsbegleitende Weiterbildung

Der Fernkurs Fitnesstrainer (B-Lizenz) kann im Fernstudium oder als berufsbegleitende Weiterbildung absolviert werden. Inhaltlich kombinieren die Kurse Bereiche wie Trainingsmethoden, -geräte und -planung mit Anatomie, Ernährungslehre und Check-ups. Absolventen können Ihr eigenes Training effektiver gestalten, aber auch als selbstständige Fitnesstrainer tätig werden oder Kurse in Fitnessstudios leiten. Die Teilnahme an diesem Fernstudium eignet sich jedoch auch für Berufstätige der Gesundheits- und Wellnessbranche.

Passende Kurse / Studiengänge im Bereich Weiterbildung Fitnesstrainer/in B-Lizenz

Jetzt kostenlos Infomaterial anfordern Es wurden 18 Kurse / Studiengänge gefunden.
Sortieren nach
  • Fitnesstrainer/-in B-Lizenz OTL Akademie - Online Trainer Lizenz Ausführliche Infos Katalog Zertifikat Online + Präsenz (optional) Individuelle Dauer - Lerne flexibel in deinem eigenen Tempo € 747,00 (MwSt.-befreit)
    Bewertung von 545 Teilnehmern (4,7)
    Bewerten
  • OTL-Diplom zum Fitnesstrainer OTL Akademie - Online Trainer Lizenz Ausführliche Infos Katalog Zertifikat Online Individuelle Dauer € 2.427,00 (MwSt.-befreit)
    Bewertung von 107 Teilnehmern (4,7)
    Bewerten
  • Fitnesstrainer B-Lizenz KAF-Akademie Ausführliche Infos Zertifikat 2 Monate
    Bewertung von 6 Teilnehmern (5,0)
    Bewerten
  • Fitnesstrainer/in B-Lizenz Academy of Sports Ausführliche Infos Katalog Zertifikat 3 Monate 6 bis 8 h pro Woche
    Bewertung von 27 Teilnehmern (4,8)
    Bewerten
  • Fitnesstrainer B-Lizenz Ausbildung (Online) Online Fitness Academy Ausführliche Infos Katalog Zertifikat Online ca. 2 Monate bei einem wöchentlichen Lernaufwand von circa 4 Stunden. 4 bis 6 h pro Woche € 649,00 (MwSt.-befreit)
    Bewertung von 7 Teilnehmern (4,8)
    Bewerten
  • Fitnesstraining B-Lizenz IST-Studieninstitut Ausführliche Infos Katalog Zertifikat Studienhefte + Online + Präsenz 6 Monate € 888,00 (MwSt.-befreit)
    Bewertung von 29 Teilnehmern (4,5)
    Bewerten
  • Gepr. Fitnesscoach (SGD) sgd - Fernschule Studiengemeinschaft Darmstadt Ausführliche Infos Katalog Zertifikat Online + Studienhefte Die Betreuungsdauer beträgt 18 Monate. 10 h pro Woche
    Bewertung von 5 Teilnehmern (4,3)
    Bewerten
  • Fitnesstrainer/-in B- und A-Lizenz -3% FSD Rabatt BTB - Bildungswerk für therapeutische Berufe Ausführliche Infos Katalog Kurs buchen Zertifikat Studienhefte + Online + Präsenz 12 Monate 7 h pro Woche € 1.632,00 (MwSt.-befreit)
    Bewertung von 3 Teilnehmern (5,0)
    Bewerten
  • Fitnesstrainer/in B-Lizenz Akademie für Sport und Gesundheit Ausführliche Infos Katalog Zertifikat Online + Präsenz 3 Monate 12 h pro Woche € 899,00 (MwSt.-befreit)
    Bewertung von 2 Teilnehmern (5,0)
    Bewerten
  • Geprüfter Fitnesscoach (Fernakademie) inkl. Fitnesstrainer-A/B-Lizenz und Personal-Trainer-Lizenz (Medical Fitness) Fernakademie für Erwachsenenbildung Ausführliche Infos Katalog Zertifikat Online + Studienhefte 12 Monate 10 bis 12 h pro Woche
    Bewertung von 1 Teilnehmer (5,0)
    Bewerten

Seiten

i

Kostenlos Infomaterial zum Thema Weiterbildung Fitnesstrainer/in B-Lizenz bestellen

Wichtige Fakten für das Fernstudium bzw. die berufsbegleitende Weiterbildung Weiterbildung Fitnesstrainer/in B-Lizenz

   Voraussetzungen Variiert je nach Anbieter
   Dauer 1 Monat - 20 Monate
   Wöchentlicher Aufwand 4 Stunden - 12 Stunden

   Abschluss

Zertifikat
   Kosten 649 € - 2.427 €

Welche Studieninhalte erwarten Sie?

In den Kursen Fitnesstrainer B-Lizenz können folgende Inhalte auf Sie zukommen:

  • Grundmotorische Fähigkeiten
  • Check-up/Anamnese
  • Grundlagen der Trainingsplanung
  • Muskelfunktionsprüfung
  • Trainingsgeräte und -methoden
  • Faszientraining
  • Dehnungstechniken
  • Training für bestimmte Kundentypen/Trainingsziele
  • Anatomie des Menschen
  • Physiologie
  • Ernährungslehre und -planung
  • Die Rolle des Trainers
  • Betriebswirtschaftliche Grundlagen und Kundenmanagement

Die Module der Fernkurse vermitteln Ihnen ein solides Wissen, welches oftmals in die Lizenzstufe B eingeordnet wird und welches Sie dazu befähigt, unter Beachtung der Anatomie des Menschen und der Physiologie einen ganzheitlichen Trainingsplan zu erstellen und bei der Durchführung zu motivieren und zu unterstützen. Sie lernen, wie Sie während Check-ups beispielsweise grundmotorische Fähigkeiten und Muskelfunktionen überprüfen, wie sie diese Muskeln am besten dehnen, aber auch, wie Sie Kundentypen erkennen und Ihr Training an besonderen Bedürfnissen anpassen können. Zudem setzen Sie sich mit Trainingsmethoden und -geräten auseinander, mit Ernährungslehre, Faszientraining und mit der Rolle, die Sie als Trainer erfüllen. Zusätzlich bieten manche Hochschulen schon während des Studiums die Möglichkeit, eine Spezialisierung wie Ernährungsberatung, Seniorentraining oder Entspannungspädagogik zu wählen. Um in Zukunft die selbstständige Arbeit zu erleichtern, erlernen Sie Grundlagenkenntnisse zu Betriebswirtschaft und Kundenmanagement.

Welche Voraussetzungen müssen Sie erfüllen?

Falls die Inhalte der (berufsbegleitenden) Fernkurse Sie ansprechen, sind für die Teilnahme - je nach Hochschule - noch einige Zulassungskriterien zu erfüllen:

  • Mindestalter 18 Jahre
  • Ein mittlerer Bildungsabschluss ist empfehlenswert
  • Inhaltliche Kenntnisse der Fitness C-Lizenz

Für die Abschlussprüfung:

  • Nachweis über die Absolvierung eines Erste-Hilfe-Kurses
  • Evtl. Nachweis über mindestens 60 Workout-Termine à 45 Minuten in einem Fitnessstudio

Bei manchen Kursen ist die Teilnahme auch ohne besondere Vorkenntnisse oder Berufserfahrung möglich.

Perspektiven

Die Teilnahme an einem Fernstudium Fitnesstrainer (Lizenz B) schafft für Absolventen Möglichkeiten, die über die Steigerung des Erfolgs beim eigenen Training hinausgehen. Ihre verbesserten Sportkenntnisse ermöglichen Ihnen nämlich die Aufnahme einer Tätigkeit als selbstständiger Fitnesstrainer oder auch als Kursleiter innerhalb eines Fitnessstudios. Berufstätige im Gesundheitsbereich, in pädagogischen Berufen oder bei Sport-, Ferien- und Wellnessanlagen können mit Hilfe dieser Weiterbildung Ihre Kenntnisse zu Sportwissenschaften und zur Gesundheitsförderung weiter ausbauen. Auch eine weitere Qualifizierung im Rahmen einer A-Lizenz oder einer Personal-Trainer-Lizenz können Sie anstreben. Manche Hochschulen bieten Kombinationskurse an, sodass Sie Ihr Fernstudium nicht nur mit der B-Lizenz, sondern auch mit einer zusätzlichen A-Lizenz abschließen können.

Was sind die Verdienstmöglichkeiten?

Das Einstiegsgehalt nach erfolgreichem Kursabschluss liegt bei etwa 1.900 € brutto monatlich. Mit einigen Jahren Berufserfahrung können Absolventen je nach Unternehmensgröße und Bundesland ca. 3.000 € brutto pro Monat verdienen.

Wie hoch sind die Kosten im Bereich Weiterbildung Fitnesstrainer/in B-Lizenz?

Für ein Fernstudium Weiterbildung Fitnesstrainer/in B-Lizenz fallen Kosten von 649 € bis 2.427 € (Zertifikat) an.

Für folgendes Angebot gibt es einen exklusiven FSD-Rabatt und es kann direkt eine Buchungsanfrage gestellt werden: Fitnesstrainer/-in B- und A-Lizenz (-3%) vom Anbieter BTB - Bildungswerk für therapeutische Berufe.

Mit welcher Studiendauer müssen Sie rechnen?

Die Dauer des Fernstudiums variiert zwischen 1 und 20 Monaten.

Hilfreiche Bewertungen und Erfahrungen für die Kategorie Weiterbildung Fitnesstrainer/in B-Lizenz

Durchschnittsbewertungen

der Fernlehrgang der Kategorie Weiterbildung Fitnesstrainer/in B-Lizenz

4,7
bewertet von 733 Teilnehmern
Top-Fernlehrgang (4,8)
Fitnesstrainer/in B-Lizenz
des Anbieters Academy of Sports
Nicht-akademischer Top-Anbieter (5)
BTB - Bildungswerk für therapeutische Berufe

Interessante Erfahrungen von Teilnehmern

  • Melina, 16 Jahre, hat den Online-Kurs: "OTL-Diplom zum Fitnesstrainer" des Anbieters OTL Akademie - Online Trainer Lizenz am 28.12.2020 bewertet. Bewertungen insgesamt: 107
    Unterricht & Konzept
    Inhalt & Materialien
    Betreuung & Organisation

    Sie redeten und sagten zu mir "Du wirst es nie schaffen, egal was du tus!t". Ich, als 16-jährige Schülerin konnte dagegen nicht viel sage. Ich wusste, ein Zeugnis von 1,5 wird sie nicht von meinen Fähigkeiten überzeugen können. Warum auch, will ich etwa anderen Menschen beweisen was ich kann? Ganz bestimmt nicht. Also entschied ich als Hobbysportlerin mit Leidenschaft für Sport, mich im Bereich Fitness und Ernährung weiterzubilden um nicht anderen Menschen etwas zu beweisen, sondern mir selbst. Dass ich trotz meinen jungen Jahren etwas erreichen kann, mehr wissen kann als viele andere in meinem Alter. Das ich Disziplin habe und mithilfe verlangtem Willens meine Ziele zu erreichen. Dass nicht nur die Zeugnisnoten eine wichtige Rolle spielen, sondern das was ich liebe und gerne mache. Lange musste ich überzeugen, dass mein Vater mir dabei hilft die Lizenz zu finanzieren. Und bis heute hat er es keinesfalls bereut. Er sieht meine Fortschritte, die Mühe die ich mir neben der Schule gebe. Die von der OTL ermöglichen Absolvenz der Fitnesstrainer-B-Lizenz war nicht nur eine persönliche Erfahrung für mich, sondern viel mehr. Eine initiative Weiterentwicklung, mir selbst zu beweisen, dass ich es kann. Also investierte ich die Zeit in den Sommerferien dafür, alle 12 Module durchzuarbeiten und zu lernen, sodass ich mit Fleiß sogar noch in den Ferien einen Prüfungstermin mit meinem Dozenten vereinbarte und sogar die theoretisch als auch praktische Prüfung bestand. Was habe ich damit erreicht? Mein Ziel!! Ich bin meinem großen Lebenziel einen Schritt näher gekommen. Menschen helfen, sie motivieren ihr da Leben selbst in die Hand zu nehmen, dass auch sie es schaffen können egal mit welcher Vergangenheit. Es hinterlässt bei mir ein unendlich gutes Gefühl, Menschen viele Fragen rund um Fitness und Ernährung zu beantworten. Nicht nur das, auch ich habe mich verändert, geistig als auch körperlich. Mein erlerntes Wissen in diesem Fernlehrgang hat mir den Zugang zu mir selbst geschaffen, das ich ALLE meine Ziele erreichen kann, die ich mir setzte. Es fühlt sich so unglaublich gut an! Und jetzt bilde ich mich mit der Personal Trainer Lizenz weiter. Denn was gibt es besseres als selbstständig mit einer Menge Motivation das Leben anderer Menschen ins positive zu verändern, so wie es das eigene Leben positiv geändert hat? Ich bin OTL so sehr für die vielfältigen Angebote von Lizenzen und Bildungen dankbar. Zugleich 100% flexibel, sodass eine Ausbildung in jeden Lebensalltag integriert werden kann. Egal zu welcher Zeit unabhängig von dem Ort an dem du gerade bist, lernen. Besser geht es nicht mehr! Ach doch, motivierte und mega gut ausgebildete Dozenten mit jahrelanger Erfahrung, die dir rund um die Uhr zur Verfügung stehen. Dies und noch vieles mehr bietet dir OTL an, einfach unglaublich!

  • Vivien , 26 Jahre, hat den Online-Kurs: "Fitnesstrainer/-in B-Lizenz" des Anbieters OTL Akademie - Online Trainer Lizenz am 07.12.2019 bewertet. Bewertungen insgesamt: 545
    Unterricht & Konzept
    Inhalt & Materialien
    Betreuung & Organisation

    Ich habe mich lange erkundigt, wo ich meine berufliche Weiterbildung absolvieren möchte und habe mich dann für die Online Trainer Lizenz OTL entschieden, vor allem, weil mir dort gefallen hat, dass man nicht an eine bestimmte Zeit gebunden ist, sondern man selbstständig entscheiden kann wie lange man braucht. Gerade wenn man Mutter oder berufstätig ist, ist es super das man nicht an bestimmte Zeiten gebunden ist. Wenn man weiß, dass man zu Hause nicht gut lernen kann, wäre man hier allerdings an der falschen Adresse. Aber für jemanden, für den das kein Problem ist, ist OTL wirklich top. Ich hätte nicht gedacht, so viel Wissen beigebracht zu bekommen! Die Skripte gehen wirklich sehr in die Tiefe. Ich finde es auf jeden Fall super so viel zu lernen, denn man kann nie genug wissen und am Ende hat man nunmal eine Verantwortung und damit sollte man keinesfalls spaßen! In jedem Modul gibt es auch Videos, wo alles etwas kürzer zusammen gefasst wird. Meine Empfehlung ist, sich eher auf das jeweilige Skript zu konzentrieren. Auch wenn dies natürlich aufwendiger ist, aber das hat nunmal auch seinen Grund! Ich bin mit allen Modulen durch und habe die Test Prüfung bereits bestanden und muss mich nur noch für die Prüfung anmelden. Wo wir dann bei dem Thema Prüfung angekommen sind. Ich finde es mega, dass man nach jedem Modul eine kurze "Prüfung" hat, die mein Wissen testet! So weiß man auch direkt, oh ok da muss ich nochmal nachlesen. Und wenn man alle Module geschafft hat, hat man die Möglichkeit alle 24 Stunden eine theoretische (test) Prüfung durchzuführen. Diese Test Prüfung enthält 40 Fragen, die man in 45 Minuten beantworten muss. Natürlich ohne Hilfmittel! Verarscht euch da also nicht selbst, das bringt euch nicht weiter. Die Test Prüfung soll einen guten Überblick zur richtigen Prüfung verschaffen. Das finde ich wirklich super. Das gibt mir auf jeden Fall Sicherheit! Die Prüfung würde man ab 75% bestehen. Wenn man dies geschafft hat, kann man sich Videos zur praktischen Vorbereitung ansehen und sich dann zur Prüfung anmelden! Hier auch noch eine Empfehlung von mir: wiederholt die Test Prüfung und alle fragen am Ende jedes Moduls so lange und so oft, bis ihr wirklich ein paar mal 100% geschafft hat.