• 3343 Kurse
  • 117 Anbieter
  • 10591 Erfahrungsberichte
2 x Bestnote von FOCUS-MONEY Weiterbildungsportal mit der größten Kundenzufriedenheit (#31/2020 und #31/2021)
Suchen Sie direkt nach Ihrem Fernstudium:
Kurse Menü Suche

Weiterbildung Grafikdesign | Als Fernstudium oder berufsbegleitende Weiterbildung

Eine Weiterbildung im Grafik-Bereich ist vor allem interessant für Menschen, die bereits in diesem Bereich tätig sind und nun ihre Kenntnisse vertiefen möchten und als Grafik-Designer eine qualifizierte Ausbildung suchen. Grafikdesigner finden mittlerweile in einem großen Bereich verschiedener Branchen Anstellungsmöglichkeiten. Neben den klassischen Kreativ-Abteilungen von Marketing- oder Werbeagenturen, können sie auch in Unternehmen aus der Print- und Digitalmedienwelt tätig werden. Deswegen verlangt ein erfolgreiches Arbeiten in diesem Job nicht nur künstlerische Kreativität und Fähigkeiten, sondern auch technisches Können.

Passende Kurse / Studiengänge im Bereich Weiterbildung Grafikdesign

Jetzt kostenlos Infomaterial anfordern Es wurden 3 Kurse / Studiengänge gefunden.
Sortieren nach
i

Kostenlos Infomaterial zum Thema Weiterbildung Grafikdesign bestellen

Wichtige Fakten für das Fernstudium bzw. die berufsbegleitende Weiterbildung Weiterbildung Grafikdesign

   Voraussetzungen Variiert je nach Anbieter
   Dauer 12 Monate - 18 Monate
   Wöchentlicher Aufwand 8 Stunden - 12 Stunden

   Abschluss

Zertifikat
   Kosten 1.788 € (OfG / Online-Schule für Gestaltung)

Welche Studieninhalte erwarten Sie?

In einer Grafik Weiterbildung lernen Sie alle wichtigen Basics, die Sie für die Entwicklung und Herstellung von werbewirksamen Ideen brauchen: Von der kreativen Ideenfindung über das Konzept hin zum fertigen Layout, von der Druckaufbereitung und der Arbeit mit den gängigen Grafikprogrammen (Adobe) hin zum 'dreidimensionalen' Produkt – mit einer Weiterbildung lernen Sie, Ihre Ideen leben zu lassen!

Wie sind die Berufsaussichten bzw. Karrieremöglichkeiten im Bereich Weiterbildung Grafikdesign?

  • Einsatzgebiete:

    Grafikdesigner arbeiten in unterschiedlichsten Bereichen der Print- und Online-Medien:

    • Werbe-, Medien- oder PR-Agenturen
    • Grafikdesign-Büros
    • Buch-, Zeitungs- und Zeitschriftenverlage

    Gehalt:
    Das Einkommen von Designern ist stark abhängig von dem Beschäftigungsverhältnis und dem Arbeitsfeld, in dem sie schwerpunktmäßig tätig sind (statistische Angaben zum Beruf finden sich auf Gehaltsvergleich.com).

    Weiterbildungsmöglichkeiten:

    Nach der Ausbildung haben Grafikdesigner die Möglichkeit sich entweder in einem bestimmten Bereich weiterzubilden:

    • Illustration
    • Webseitengestaltung
    • Druckgrafik
    • Magazingestaltung

    Oder sie belegen einen Fernkurs, bzw. ein berufsbegleitendes Fernstudium "Grafik Design (B.A.)".

Wie hoch sind die Kosten im Bereich Weiterbildung Grafikdesign?

Die Kosten für ein Fernstudium Weiterbildung Grafikdesign belaufen sich bei dem Anbieter OfG / Online-Schule für Gestaltung auf 1.788 €.

Mit welcher Studiendauer müssen Sie rechnen?

Die Dauer des Fernstudiums variiert zwischen 12 und 18 Monaten.

Hilfreiche Bewertungen und Erfahrungen für die Kategorie Weiterbildung Grafikdesign

Durchschnittsbewertungen

der Fernlehrgang der Kategorie Weiterbildung Grafikdesign

4,8
bewertet von 194 Teilnehmern
Top-Fernlehrgang (4,8)
Online-Kurs Grafikdesign - Staatlich zugelassen
des Anbieters OfG / Online-Schule für Gestaltung
Nicht-akademischer Top-Anbieter (4,8)
OfG / Online-Schule für Gestaltung

Interessante Erfahrungen von Teilnehmern

  • Tobias, 39 Jahre, hat den Fernlehrgang: "Online-Kurs Grafikdesign - staatlich zugelassen" des Anbieters OfG / Online-Schule für Gestaltung am 23.10.2018 bewertet. Bewertungen insgesamt: 194
    Unterricht & Konzept
    Inhalt & Materialien
    Betreuung & Organisation

    Am Wichtigsten bei der Wahl des Kurses war mir uneingeschränkte zeitliche Flexibilität und daher beginne ich meine Bewertung auch mit diesem Punkt. Als Vater in Erziehungszeit war es mir mit diesem Kurs möglich, mich neben der Betreuung meines inzwischen zweijährigen Sohnes beruflich weiterzubilden. Wer sich um ein kleines Kind kümmert hat in der Regel nicht viel Zeit für andere Dinge und das Fernstudium spielte sich demnach während des Mittagsschlafes und in den Abend- bzw. Nachtstunden ab. Dank des flexiblen Kurssystems ist dies auch wunderbar möglich, da die Inhalte in Portionen aufgeteilt sind, die es erlauben an fast jeder Stelle eine Pause einzulegen und zudem einen leichten Wiedereinstieg ermöglichen. Überhaupt ist das Kursmaterial sehr ansprechend aufbereitet, trockene oder gar langweilige Passagen sucht man hier vergebens (ein großes Plus wenn man sich Mittags auch gerne lieber hinlegen möchte anstatt vor dem Computer zu sitzen). Die Kursmonate sind gefüllt mit interessanten Fakten, gut illustrierten Beispielen und kleineren Übungsaufgaben, die es einem leicht machen, das gelernte sofort auszuprobieren. Links zu weiterführenden Informationen, wertvollen Ressourcen und verweise auf erprobte Lehrbücher runden das Kursmaterial ab. Die am Monatsende anstehende Monatsaufgabe fordert dann den Einsatz der im Kursmonat vermittelten Inhalte. Dies ist in den Anfangsmonaten noch spielerisch leicht, der Anspruch steigert sich dann aber bis hin zu komplexen Aufgaben, die Inhalte aus mehreren Kursmonaten abfragen. Nach dem Einreichen der Aufgabe dauerte es meist keine Woche bis per email eine detaillierte Korrektur des Geleisteten einging, immer konstruktiv und mit möglichen Ansätzen für Verbesserungen. Wichtig zu nennen ist, dass hier keine Standardtexte oder Floskeln versendet werden, sondern, dass auf die eingereichte Aufgabe spezifisch eingegangen wird. Dies zeigt sich besonders in den direkten Anmerkungen des Betreuers auf einer zusätzlich angehängten, angemerkten Version der eigenen Lösung. An- und Rückfragen per email wurden in der Regel am gleichen Tag oder aber spätestens am nächsten Tag kompetent beantwortet, der Kontakt funktionierte über 12 Kursmonate reibungslos und zuverlässig. Abschließend kann ich sagen, dass ich froh bin diesen Kurs belegt zu haben. Meine Erwartungen wurden zu 100% erfüllt und in vielen Fällen übertroffen. Ich bedanke mich für diese schöne Zeit und möchte den Kurs Grafikdesign an der OfG uneingeschränkt weiterempfehlen.