• 3341 Kurse
  • 117 Anbieter
  • 10612 Erfahrungsberichte
2 x Bestnote von FOCUS-MONEY Weiterbildungsportal mit der größten Kundenzufriedenheit (#31/2020 und #31/2021)
Suchen Sie direkt nach Ihrem Fernstudium:
Kurse Menü Suche

Weiterbildung Informatik | Als Fernstudium oder berufsbegleitende Weiterbildung

Die Fachrichtung Informatik kann als Weiterbildung berufsbegleitend und im Fernstudium absolviert werden. Inhaltlich decken die Kurse Bereiche der Software- und Datenbankentwicklung mittels C++/C# und MySQL, auch jedoch IT-Sicherheit, Robotik und Software Engineering ab. Absolventen erwarten vielversprechende Karriereaussichten bei Industriebetrieben, Softwareherstellern, technischen Dienstleistern oder bei informationstechnischen Abteilungen von Großunternehmen.

Passende Kurse / Studiengänge im Bereich Weiterbildung Informatik

Jetzt kostenlos Infomaterial anfordern Es wurden 5 Kurse / Studiengänge gefunden.
Sortieren nach
  • Informatik Nanodegree AKAD University Ausführliche Infos Katalog Hochschulzertifikat Online Verschiedene Studienmodelle möglich! 5 bis 10 h pro Woche € 996,00 (MwSt.-befreit)
    Bewertung von 1 Teilnehmer (5,0)
    Bewerten
  • Grundlagen der Informatik Fernschule Weber Ausführliche Infos Katalog Zertifikat Online + Studienhefte 12 Monate 10 h pro Woche € 1.584,00 (MwSt.-befreit)
    Bewertung von 4 Teilnehmern (4,7)
    Bewerten
  • Fernstudium: Geprüfte/r Informatiker/in (ILS) - Schwerpunkt C++ ILS - Institut für Lernsysteme Ausführliche Infos Katalog Zertifikat Online + Studienhefte 30 Monate 10 bis 12 h pro Woche
    Bewertung von 1 Teilnehmer (4,3)
    Bewerten
  • Gepr. Informatiker/in (SGD) sgd - Fernschule Studiengemeinschaft Darmstadt Ausführliche Infos Katalog Zertifikat Online + Studienhefte Die Betreuungsdauer beträgt 48 Monate. 10 h pro Woche
    Bewertung von 2 Teilnehmern (4,3)
    Bewerten
i

Kostenlos Infomaterial zum Thema Weiterbildung Informatik bestellen

Wichtige Fakten für das Fernstudium bzw. die berufsbegleitende Weiterbildung Weiterbildung Informatik

   Voraussetzungen Variiert je nach Anbieter
   Dauer 4 Monate (Hochschulzertifikat) - 30 Monate (Zertifikat)
   Wöchentlicher Aufwand 5 Stunden (Hochschulzertifikat) - 12 Stunden (Zertifikat)

   Abschluss

Hochschulzertifikat oder Zertifikat
   Kosten 996 € (Hochschulzertifikat) - 1.584 € (Zertifikat)

Welche Studieninhalte erwarten Sie?

In den Fernkursen zum Informatiker können - je nach Anbieter - folgende Inhalte auf Sie zukommen:

  • Datenbankentwicklung und -management (MySQL, Webanwendungen)
  • PHP/MySQL-Datenbankentwicklung
  • Netzwerke auf Basis von TCP/IP
  • Robotik
  • Künstliche Intelligenz
  • IT-Sicherheit und Datenschutz
  • C++/C# Programmierung
  • Schaltlogik und Datenmodellierung
  • Software Engineering

Das Fernstudium zum Informatiker vermittelt allen Technikinteressenten ein gutes Grundlagenwissen verschiedener informationstechnischer Fachbereiche. Einerseits wird die Erstellung von Datenbanken (PHP/MySQL), sowie die Wartung dieser erarbeitet, andererseits lernen Sie die Hintergründe der Robotik kennen und bringen so in Erfahrung, wie Sie eigene Programme installieren, diese steuern und miteinander verbinden können. Auch lernen Sie im Rahmen der Robotik und künstlichen Intelligenzen über Algorithmen. Auch an der „klassischen“ Programmierung fehlt es nicht, denn auch die methodische Arbeit mit C++ bzw. C# kommt in Form von Grafikprogrammierung, Textverarbeitung und objektorientierter Arbeit im Lernplan vor. Grundwissen zu IT-Sicherheit und Datenschutz rundet das Angebot ab.

Welche Voraussetzungen müssen Sie erfüllen?

Je nachdem, für welche Hochschule Sie sich interessieren, gibt es einige Zulassungsvoraussetzungen zu berücksichtigen:

  • Sichere PC-Kenntnisse und Umgang mit MS Windows, sowie Word und Excel
  • Mindestens ein Realschulabschluss sowie Grundkenntnisse in Englisch sind empfohlen

Wie sind die Berufsaussichten bzw. Karrieremöglichkeiten im Bereich Weiterbildung Informatik?

Nach erfolgreichem Abschluss des Fernstudiums Informatiker, steht es Ihnen offen, in einem der vielen Inhaltsfelder der Informationstechnik tätig zu werden. Je nach Interesse können Sie sich beispielsweise für eine Tätigkeit als Software-Entwickler, als Datenbankspezialist oder als IT-Supporter entscheiden. Diese und andere Stellen, z.B. als Programmierer oder Netzwerkbetreuer, finden Sie in der Regel bei Softwareunternehmen, bei technischen Dienstleistern, industriellen Firmen oder bei technischen Abteilungen großer Unternehmen. Natürlich können Sie mit diesem Kurs auch als Freelancer arbeiten, oder als Berufstätiger in der Medienbranche Ihre Informatikkenntnisse vertiefen.

Was sind die Verdienstmöglichkeiten?

Das Einstiegsgehalt nach erfolgreichem Kursabschluss liegt bei etwa 2.500 € brutto monatlich. Mit einigen Jahren Berufserfahrung können Informatiker je nach Unternehmensgröße und Bundesland ca. 3.400 € brutto pro Monat verdienen.

Wie hoch sind die Kosten im Bereich Weiterbildung Informatik?

Für ein Fernstudium Weiterbildung Informatik fallen Kosten von 996 € (Hochschulzertifikat) bis 1.584 € (Zertifikat) an.

Mit welcher Studiendauer müssen Sie rechnen?

Die Dauer des Fernstudiums variiert zwischen 4 und 30 Monaten.

Hilfreiche Bewertungen und Erfahrungen für die Kategorie Weiterbildung Informatik

Durchschnittsbewertungen

der Fernlehrgang der Kategorie Weiterbildung Informatik

4,6
bewertet von 8 Teilnehmern
Nicht-akademischer Top-Anbieter (4,7)
Fernschule Weber

Interessante Erfahrungen von Teilnehmern

  • Sebastian, 37 Jahre, hat den Fernlehrgang: "Grundlagen der Informatik" des Anbieters Fernschule Weber am 11.01.2021 bewertet. Bewertungen insgesamt: 4
    Unterricht & Konzept
    Inhalt & Materialien
    Betreuung & Organisation

    Ich habe mich für den Grundlagenkurs der Informatik entschieden um meine berufliche Weiterbildung voranzutreiben. Da ich beabsichtige eine Quereinsteigerprüfung bei der IHK als Fachinformatiker für Systemintegration abzulegen war dieser Kurs ein essentiell wichtiger Baustein für das Grundlagen-Wissen in der IT. Die Möglichkeit individuell zu lernen ohne Druck und ohne Präsenz-Unterricht sowie die Option den monatlichen Betrag zu halbieren waren für mich sehr gute Argumente für die Fernschule Weber.

  • FSD-Team, 99 Jahre, hat den Fernlehrgang: "Geprüfte/r Informatiker/in" des Anbieters sgd - Fernschule Studiengemeinschaft Darmstadt am 22.12.2017 bewertet. Bewertungen insgesamt: 2
    Unterricht & Konzept
    Inhalt & Materialien
    Betreuung & Organisation

    Hallo lieber Teilnehmer, welcher gegen 15:30 am 22.12. eine Bewertung für diesen Kurs abgegeben hat. Wir glauben, Du heißt Simon und hast den Kurs mit 5,5,4 bewertet. Leider wurde Deine Bewertung aufgrund eines Fehlers gelöscht! Sorry!!! Wenn Du dies liest, bitten wir Dich, die Bewertung noch einmal neu zu schreiben. Vielen Dank! Liebe Grüße das Fernstudium Direkt Team PS: Dieser Bewertung fließt stellvertretend in die Verlosung mit ein!