• 3405 Kurse
  • 112 Anbieter
  • 12335 Erfahrungsberichte
2 x Bestnote von FOCUS-MONEY Weiterbildungsportal mit der größten Kundenzufriedenheit (#31/2020 und #31/2021)
Suchen Sie direkt nach Ihrem Fernstudium:
Kurse Menü Suche

Weiterbildung Kleinkindpädagogik (U3) | Als Fernstudium oder berufsbegleitende Weiterbildung

In der Kategorie Weiterbildung Kleinkindpädagogik (U3) sind aktuell ein Fernlehrgang von insgesamt einer Fernschule gelistet und kann mit einem Zertifikat abgeschlossen werden. Von einem Fernschüler müssen ca. 6 bis 7 Stunden pro Woche für das Fernstudium eingeplant werden.

Passende Kurse / Studiengänge im Bereich Weiterbildung Kleinkindpädagogik (U3)

Jetzt kostenlos Infomaterial anfordern Es wurden 1 Kurse / Studiengänge gefunden.
Sortieren nach
  • Fachkraft für Kleinkindpädagogik (U3) Fernakademie für Pädagogik und Sozialberufe Ausführliche Infos Katalog Kurs buchen Zertifikat Online + Studienhefte 8 Monate 6 bis 7 h pro Woche € 1.192,00 (MwSt.-befreit)
    Bewertung von 62 Teilnehmern (4,9)
    Bewerten
i

Kostenlos Infomaterial zum Thema Weiterbildung Kleinkindpädagogik (U3) bestellen

Wichtige Fakten für das Fernstudium bzw. die berufsbegleitende Weiterbildung Weiterbildung Kleinkindpädagogik (U3)

   Voraussetzungen Variiert je nach Anbieter
   Dauer 8 Monate
   Wöchentlicher Aufwand 6 Stunden - 7 Stunden

   Abschluss

Zertifikat
   Kosten 1.192 € (Fernakademie für Pädagogik und Sozialberufe)

Wie hoch sind die Kosten im Bereich Weiterbildung Kleinkindpädagogik (U3)?

Die Kosten für ein Fernstudium Weiterbildung Kleinkindpädagogik (U3) belaufen sich bei dem Anbieter Fernakademie für Pädagogik und Sozialberufe auf 1.192 €.

Mit welcher Studiendauer müssen Sie rechnen?

Die Dauer beträgt 8 Monate.

Hilfreiche Bewertungen und Erfahrungen für die Kategorie Weiterbildung Kleinkindpädagogik (U3)

Insgesamt wurde das Fernstudium „Weiterbildung Kleinkindpädagogik (U3)“ durchschnittlich mit 4,9 von 5 Sternen von 62 Teilnehmern bewertet. Besonders ragt der Kurs Fachkraft für Kleinkindpädagogik (U3) des Anbieters Fernakademie für Pädagogik und Sozialberufe mit einer Bewertung von 4,9 Sternen von 62 Teilnehmern heraus. Am besten bewertet unter den nicht-akademischen Anbietern wurde die Fernschule Fernakademie für Pädagogik und Sozialberufe mit einer Bewertung von 4,9 Sternen. Die meisten Bewertungen im nicht-akademischen Sektor weist ebenfalls die Fernschule Fernakademie für Pädagogik und Sozialberufe mit insgesamt 62 Bewertungen aus.

Durchschnittsbewertungen

der Fernlehrgang der Kategorie Weiterbildung Kleinkindpädagogik (U3)

4,9
bewertet von 62 Teilnehmern

Interessante Erfahrungen von Teilnehmern

  • Anja, 42 Jahre, hat den Fernlehrgang: "Fachkraft für Kleinkindpädagogik (U3)" des Anbieters Fernakademie für Pädagogik und Sozialberufe am 11.04.2022 bewertet. Bewertungen insgesamt: 62
    Unterricht & Konzept
    Inhalt & Materialien
    Betreuung & Organisation

    Es war mein erstes Fernstudium. Nach einigen Jahren Berufserfahrung war es mein persönlicher Anspruch, mich noch weiter zu qualifizieren. Ich hatte mich ausgiebig informiert und schließlich für die FAPS entschieden. Da im Vorfeld die Informationen und die Studienberatung hervorragend war. Ich habe auch zu jeder Zeit während des Studiums die notwendige kompetente und vor allem immer sehr zeitnahe Unterstützung erhalten. Das Studienmaterial war sehr strukturiert aufgebaut, verständlich geschrieben und dadurch leicht zu erlernen und zu merken. Der Lernstoff zu den einzelnen Themenbereichen war umfangreich, aber meines Erachtens angemessen. Es wurden immer Querverweise zum Vertiefen der jeweiligen Thematik angeführt. Diese hab ich zusätzlich zum Studienmaterial sehr gerne in Anspruch genommen und konnte auch dadurch mein Fachwissen enorm erweitern. In vielen Beschreibungen oder Fallbeispielen fand ich mich in der Praxis wieder und so war das Lernen und gleichzeitig die praktische Umsetzung gegeben. Ich fühlte mich am Ende des Studiums wirklich gut auf meine neue berufliche Aufgabe vorbereitet und meine Fachkompetenz wurde deutlich erweitert. Die Einsendeaufgaben wurden immer sehr schnell korrigiert und das Ergebnis zugesandt. Ich musste nie die angegebene Zeit abwarten. Sehr wertschätzend und motivierend empfand ich auch die persönlichen Kommentare der Prüfer. Sehr zu schätzen weiß ich die Flexibilität eines Fernlehrgangs bei der FAPS mit der es möglich war eine qualifizierte Weiterbildung mit Familie und Beruf zu vereinbaren. Inzwischen absolviere ich bereits einen neuen Fernlehrgang bei der FAPS und es wird bestimmt nicht der Letzte sein. Es gibt noch einige für mich sehr interessante Themengebiete in denen ich mein Fachwissen gerne erweitern und vertiefen würde. Ich kann die FAPS absolut weiterempfehlen.