• 3290 Kurse
  • 118 Anbieter
  • 10256 Erfahrungsberichte
2 x Bestnote von FOCUS-MONEY Weiterbildungsportal mit der größten Kundenzufriedenheit (#31/2020 und #31/2021)
Suchen Sie direkt nach Ihrem Fernstudium:
Kurse Menü Suche

Weiterbildung Linux | Als Fernstudium oder berufsbegleitende Weiterbildung

Das Betriebssystem Linux hat in der modernen Technik seinen Platz gefunden. Als der Entwickler Linus Torvalds sein an Unix angelehntes Betriebssystem in das GNU-Projekt integrierte, ahnte noch niemand, welch ein Erfolg dieses freie Betriebssystem einmal haben würde. Besonders die Möglichkeit der freien Veränderung – und damit seine unglaubliche Anpassungsfähigkeit – lässt es mittlerweile millionenfach zum Einsatz kommen. Zählt man das Smartphone-OS Android, welches auf dem Linux-Kern basiert, hinzu, sind es bereits 750 Millionen Geräte. Inzwischen hat sich eine rege, aktive Community um Linux gebildet, die Linux als Alternative zu den gängigen Betribssystemen wie Windows oder Mac sehen.

Passende Kurse / Studiengänge im Bereich Weiterbildung Linux

Jetzt kostenlos Infomaterial anfordern Es wurden 1 Kurse / Studiengänge gefunden.
Sortieren nach
  • Linux-Administration LPI Fernschule Weber Ausführliche Infos Katalog Zertifikat Online + Studienhefte 9 Monate 10 h pro Woche € 1.098,00 (MwSt.-befreit)
    Bewertung von 27 Teilnehmern (4,8)
    Bewerten
i

Kostenlos Infomaterial zum Thema Weiterbildung Linux bestellen

Wichtige Fakten für das Fernstudium bzw. die berufsbegleitende Weiterbildung Weiterbildung Linux

   Voraussetzungen Variiert je nach Anbieter
   Dauer 9 Monate
   Wöchentlicher Aufwand 10 Stunden

   Abschluss

Zertifikat
   Kosten 1.098 € (Fernschule Weber)

Welche Studieninhalte erwarten Sie?

In dem Fernstudium Linux bekommen Sie einen Überblick über die Grundlagen der IT-Technik, Netzwerktechnik, Client-Server-Systemen, Internet, Sicherheit und Datenschutz. Je nach Linux-Distribution lernen Sie (bspw. anhand von OpenSuse) Installationsmethoden, Konfiguration des Betriebssystems, Dateisystem, Softwareinstallation, Backup-Strategien, Netzwerkkonfiguration und Samba-Server bzw. die Kommunikation mit Windows-Systemen. Viele Kurse beinhalten zudem eine ausführliche Behandlung des Linux eigenen Benutzerrechtsystems sowie häufiger Fehler- und Störmeldungen.

Beschreibung des Fernstudiums bzw. der berufsbegleitenden Weiterbildung

Nach Abschluss des Fernstudiums bekommen Sie in der Regel ein Zertifikat ausgehändigt, welches Ihnen die erfolgreiche Teilnahem am Kurs bescheinigt. Sie können sich in einigen Fällen dann ,,geprüfter Linux-Systemadministrator nennen und sind in der Lage erfolgreich beruflich oder privat genutzte Linux Systeme einzurichten und zu administrieren."

Wie sind die Berufsaussichten bzw. Karrieremöglichkeiten im Bereich Weiterbildung Linux?

In der Vergangenheit haben sich viele Betriebssysteme einen Kampf um die Vorherrschaft geleistet. Linux hat aufgrund seiner hohen Flexibilität dabei immerzu vorne mitgemischt und wird auch in den nächsten Jahren weiter zum Einsatz auf allen möglichen Geräten kommen. Wenn Sie bereits beruflich Kontakt mit dem Betriebssystem hatten oder wenn Sie sich privat mit Linux auseinandersetzen möchten, ist dieses Fernstudium eine gute Möglichkeit, dieses Ziel zu erreichen. Sichern Sie sich Ihre berufliche Zukunft mit Kenntnissen in Linux.

Wie hoch sind die Kosten im Bereich Weiterbildung Linux?

Die Kosten für ein Fernstudium Weiterbildung Linux belaufen sich bei dem Anbieter Fernschule Weber auf 1.098 €.

Mit welcher Studiendauer müssen Sie rechnen?

Die Dauer beträgt 9 Monate.

Hilfreiche Bewertungen und Erfahrungen für die Kategorie Weiterbildung Linux

Durchschnittsbewertungen

der Fernlehrgang der Kategorie Weiterbildung Linux

4,8
bewertet von 27 Teilnehmern
Top-Fernlehrgang (4,8)
Linux-Administration LPI
des Anbieters Fernschule Weber
Nicht-akademischer Top-Anbieter (4,8)
Fernschule Weber

Interessante Erfahrungen von Teilnehmern

  • Werner, 41 Jahre, hat den Fernlehrgang: "Linux-Administration LPI" des Anbieters Fernschule Weber am 04.09.2017 bewertet. Bewertungen insgesamt: 27
    Unterricht & Konzept
    Inhalt & Materialien
    Betreuung & Organisation

    der Kurs bietet eine Gute Basis für die LPI Prüfungen, wobei es für die LPI Prüfung zusätzlich hilfreich ist, sich vorher die im Netz verfügbaren LPI Testprüfungen anzusehen. Der Kursleiter hat die Einsendeaufgaben immer schnell korrigiert und ging auf indiviuelle Fragen gut ein. Das Kursmaterial war gut aufbereitet und stand in gedruckter Form und im online Campus digital zur Verfügung. Als ich den Kurs 2015 gemacht habe, gab es leider noch keine digitalen Kursunterlagen in Form von E-Books oder signierten PDFs um die digitalen Unterlagen auch offline zu nutzen. Ich denke aber, dass dies aber über kurz oder lang sicherlich auch angeboten wird. Im Online Campus konnten die Einsendeaufgaben hochgeladen werden, was die Korrekturdauer und Abwicklung deutlich erleichterte. Es wäre auch möglich gewesen, die Aufgaben per Post zu senden, ich habe aber diese Möglichkeit für die Einsendeaufgaben nicht genutzt. Nur die Abschlussprüfung musste per Post ans Fernlehrinstitut gesendet werden. Die Abschlussprüfung macht einen Großteil der Abschlussnote aus, hier fände ich es persönlich besser, wenn die Einsendeaufgaben eine höhere Gewichtung hätten. Alles in allem kann ich dieses Fernlehrinstitut empfehlen und kann neben einer erfolgreich bestandenen LPI Prüfung auch viel der Lerninhalte in meiner beruflichen Praxis einsetzen.