• 3456 Kurse
  • 114 Anbieter
  • 13992 Bewertungen
3 x Bestnote von FOCUS-MONEY Weiterbildungsportal mit der größten Kundenzufriedenheit #31/2020 - #31/2021 - #32/2022
Suchen Sie direkt nach Ihrem Fernstudium:
Kurse Menü Suche

Weiterbildung Maschinenbau | Als Fernstudium oder berufsbegleitende Weiterbildung

Eine Weiterbildung im Bereich des Maschinenbaus bietet die Möglichkeit, sich in neue Arbeitsbereiche einzuarbeiten und für besondere Fachbereiche zu qualifizieren. Die Maschinenbauindustrie steht in einer permanenten Entwicklung und bietet eine große Vielfalt an Beschäftigungsmöglichkeiten für gut ausgebildete Fachkräfte, die die aktuellen Techniken beherrschen. Gerade in den neuen Arbeitsbereichen der innovativen Technologien und Forschungen werden zudem übergreifende Qualifikationen von den Arbeitskräften erwartet.

Passende Kurse / Studiengänge im Bereich Weiterbildung Maschinenbau

Jetzt kostenlos Infomaterial anfordern Es wurden 2 Kurse / Studiengänge gefunden.
Sortieren nach
i

Kostenlos Infomaterial zum Thema Weiterbildung Maschinenbau bestellen

Wichtige Fakten für das Fernstudium bzw. die berufsbegleitende Weiterbildung Weiterbildung Maschinenbau

   Voraussetzungen Variiert je nach Anbieter
   Dauer 18 Monate (Hochschulzertifikat) - 42 Monate (Zertifikat)
   Wöchentlicher Aufwand 15 Stunden - 30 Stunden (Zertifikat)

   Abschluss

Hochschulzertifikat oder Zertifikat
   Kosten 4.482 € (Hochschulzertifikat) (AKAD University)

Welche Studieninhalte erwarten Sie?

In speziellen Weiterbildungen können sich Mitarbeiter:innen im Maschinenbau wichtiges Fachwissen aneignen, um sich damit besonders in den innovativen Bereichen wie Simulationstechnik, Maschinenprogrammierung und -steuerung, moderne Spritztechnik und Verbindungstechnik als gefragte:r Expert:in auf dem Arbeitsmarkt hervorzuheben.

Welche Voraussetzungen sollten Studieninteressent:innen für den Fernkurs mitbringen?

Idealerweise bringst du folgende Teilnahmevoraussetzungen für diesen Kurs im Fernunterricht mit:

  • Keine besonderen Voraussetzungen nötig

An welche Zielgruppen richtet sich der Fernkurs?

Die Zielgruppe für Weiterbildung Maschinenbau ist vielfältig. Du gehörst dazu, wenn du z. B. eins der folgenden Kriterien erfüllst:

  • Techniker:innen mit dem Schwerpunkt Maschinenbau

Wie sind die Berufsaussichten und Karrieremöglichkeiten nach einem Fernstudium Weiterbildung Maschinenbau?

Wenn du ein Fernstudium Weiterbildung Maschinenbau absolvierst, kannst du unter anderem in folgenden Bereichen, Branchen und Berufen Karriere machen:

  • Einstellung im Maschinenbau

Welche Vorteile bringt dir der Fernkurs Weiterbildung Maschinenbau?

Der Fernkurs Weiterbildung Maschinenbau kann dir viele Vorteile verschaffen. Darunter zum Beispiel:

  • Hohe Abschlussquote der Teilnehmer:innen

Wie hoch sind die Kosten im Bereich Weiterbildung Maschinenbau?

Die Kosten für ein Fernstudium Weiterbildung Maschinenbau belaufen sich bei dem Anbieter AKAD University auf 4.482 €.

Für folgendes Angebot gibt es einen exklusiven FSD-Rabatt und es kann direkt eine Buchungsanfrage gestellt werden: Staatl. gepr. Techniker/in (Bachelor Professional in Technik) der Fachrichtung Maschinentechnik – Konstruktionstechnik (-10%) vom Anbieter sgd - Fernschule Studiengemeinschaft Darmstadt.

Mit welcher Studiendauer kannst du im Fach Weiterbildung Maschinenbau rechnen?

Die Dauer des Fernkurses variiert zwischen 18 und 42 Monaten.

Hilfreiche Bewertungen und Erfahrungen für die Kategorie Weiterbildung Maschinenbau

Durchschnittsbewertungen

der Fernkurse der Kategorie Weiterbildung Maschinenbau

4
bewertet von 8 Teilnehmenden
Akademischer Top-Anbieter (4)
AKAD University

Interessante Erfahrungen von Teilnehmer:innen

  • Dennis, 27 Jahre, hat den Fernlehrgang: "Maschinenbau" des Anbieters AKAD University am 08.02.2017 bewertet. Bewertungen insgesamt: 8
    Unterricht & Konzept
    Inhalt & Materialien
    Betreuung & Organisation

    Ich bin sehr zufrieden mit der AKAD, da sie einen perfekt auf die jeweiligen Klausuren vorbereitet. Ein anderer Punkt weshalb ich mich für die AKAD entschieden habe, ist der, dass es nur sehr wenige bis keine Pflichtveranstaltungen gibt und man sich die Klausuren (in einem bestimmten Zeitraum) so legen kann wie es am besten passt. So bleibt Privatleben und Job auch nicht komplett auf der Strecke und ich habe sogar noch Zeit für mein Hobby.