• 3608 Kurse
  • 115 Anbieter
  • 14905 Bewertungen
3 x Bestnote von FOCUS-MONEY Weiterbildungsportal mit der größten Kundenzufriedenheit #31/2020 - #31/2021 - #32/2022
Suchen Sie direkt nach Ihrem Fernstudium:
Kurse Menü Suche

Weiterbildung Roman-Werkstatt | Als Fernstudium oder berufsbegleitende Weiterbildung

In der Kategorie Weiterbildung Roman-Werkstatt sind aktuell 4 Fernlehrgänge von insgesamt einer Fernschule gelistet und können mit einem Zertifikat abgeschlossen werden.

Passende Kurse / Studiengänge im Bereich Weiterbildung Roman-Werkstatt

Jetzt kostenlos Infomaterial anfordern Es wurden 4 Kurse / Studiengänge gefunden.
Sortieren nach
  • Große Romanwerkstatt Schule des Schreibens (SDS) Ausführliche Infos Katalog Zertifikat 30 Monate
    Bewertung von 8 Teilnehmern (4,5)
    Bewerten
  • Romanwerkstatt für Science-Fiction und Fantasy Schule des Schreibens (SDS) Ausführliche Infos Katalog Zertifikat 30 Monate
    Bewertung von 2 Teilnehmern (4,7)
    Bewerten
  • Romanwerkstatt für Krimi und Thriller Schule des Schreibens (SDS) Ausführliche Infos Katalog Zertifikat 30 Monate
    Bewertung von 1 Teilnehmer (4,3)
    Bewerten
i

Kostenlos Infomaterial zum Thema Weiterbildung Roman-Werkstatt bestellen

Wichtige Fakten für das Fernstudium bzw. die berufsbegleitende Weiterbildung Weiterbildung Roman-Werkstatt

   Voraussetzungen Variiert je nach Anbieter
   Dauer 30 Monate

   Abschluss

Zertifikat

Welche Studieninhalte erwarten dich im Fernstudium?

Diese Themen können in deinem Fernstudium auf dich zukommen:

  • Prozess des Romanschreibends: Der ständige Wechsel von Planung und Flow
  • Grundtechniken des Romanschreibens: Innerer Bauplan, bestehend aus Konflikt, Thema, Figuren, Dramaturgie und Stil
  • Verschiedene Romangenres des Buchmarktes (u.a. Thriller, historischer Roman, Romantasy, Biografie)
  • Feinschliff und Verkaufsstrategien
  • Eigene Rohfassung des Romans
  • Plot-Instrumente und Figurentypologien

Welche Voraussetzungen sollten Studieninteressent:innen für den Fernkurs mitbringen?

Idealerweise bringst du folgende Teilnahmevoraussetzungen für diesen Kurs im Fernunterricht mit:

  • Liebe zu spannender Fiktion und furchteinflößenden Szenarien
  • Freude am Erfinden neuer Welten
  • Lust am Schreiben und am Geschichtenerfinden und Erzählen

Wie hoch sind die Kosten im Bereich Weiterbildung Roman-Werkstatt?

Leider sind keine Kosten von Anbietern bei uns im Portal hinterlegt. Bitte bei den entsprechenden Anbietern die Preise erfragen.

Mit welcher Studiendauer kannst du im Fach Weiterbildung Roman-Werkstatt rechnen?

Die Dauer beträgt 30 Monate.

Hilfreiche Bewertungen und Erfahrungen für die Kategorie Weiterbildung Roman-Werkstatt

Insgesamt wurde das Fernstudium „Weiterbildung Roman-Werkstatt“ durchschnittlich mit 4,5 von 5 Sternen von 11 Teilnehmern bewertet. Am besten bewertet unter den nicht-akademischen Anbietern wurde die Fernschule Schule des Schreibens (SDS) mit einer Bewertung von 4,5 Sternen. Die meisten Bewertungen im nicht-akademischen Sektor weist ebenfalls die Fernschule Schule des Schreibens (SDS) mit insgesamt 11 Bewertungen aus.

Durchschnittsbewertungen

der Fernkurse der Kategorie Weiterbildung Roman-Werkstatt

4,5
bewertet von 11 Teilnehmenden
Nicht-akademischer Top-Anbieter (4,5)
Schule des Schreibens (SDS)

Interessante Erfahrungen von Teilnehmer:innen

  • Karin, 62 Jahre, hat den Online-Kurs: "Große Romanwerkstatt" des Anbieters Schule des Schreibens (SDS) am 08.11.2022 bewertet. Bewertungen insgesamt: 8
    Unterricht & Konzept
    Inhalt & Materialien
    Betreuung & Organisation

    Das Studienmaterial war geschmackvoll gestaltet, übersichtlich aufgebaut und leicht verständlich; das Durcharbeiten hat Spaß gemacht. Mir persönlich hat der Lehrgang sehr viel gebracht, denn vieles wusste ich vorher einfach noch nicht. Und das autorencampus, in dem die Studierenden sich untereinander austauschen und eingestellte Beiträge kommentieren können, ist einmalig. Einziger Minuspunkt ist meiner Meinung nach, dass manche Fernlehrer die eingesandten Aufgaben scheinbar nur flüchtig und ohne Interesse gelesen und bewertet haben und keine diesbezügliche Kritik annahmen. Das sollte nicht so sein.