• 3293 Kurse
  • 118 Anbieter
  • 10161 Erfahrungsberichte
2 x Bestnote von FOCUS-MONEY Weiterbildungsportal mit der größten Kundenzufriedenheit (#31/2020 und #31/2021)
Suchen Sie direkt nach Ihrem Fernstudium:
Kurse Menü Suche

Weiterbildung Übersetzer/Dolmetscher Spanisch | Als Fernstudium oder berufsbegleitende Weiterbildung

Der Fernkurs „Übersetzer Spanisch“ kann berufsbegleitend und als Fernstudium absolviert werden. Inhaltlich werden sowohl die Übersetzungslehre, Textanalyse und die spanische Sprache, sowie auch allgemeine, kulturelle Kenntnisse zum spanischen Sprachraum aufgegriffen. Nach Abschluss des Kurses können Sie in Unternehmen, aber auch als ermächtigter Übersetzer für Gerichte, Justiz und Verwaltung oder Freelancer tätig werden.

Passende Kurse / Studiengänge im Bereich Weiterbildung Übersetzer Spanisch

Jetzt kostenlos Infomaterial anfordern Es wurden 1 Kurse / Studiengänge gefunden.
Sortieren nach
  • Staatlich geprüfter Übersetzer Spanisch m/w/d AKAD University Ausführliche Infos Katalog Zertifikat Online Verschiedene Studienmodelle möglich! 15 bis 20 h pro Woche € 5.496,00 (MwSt.-befreit)
    Bewertung von 2 Teilnehmern (5,0)
    Bewerten
i

Kostenlos Infomaterial zum Thema Weiterbildung Übersetzer Spanisch bestellen

Wichtige Fakten für das Fernstudium bzw. die berufsbegleitende Weiterbildung Weiterbildung Übersetzer Spanisch

   Voraussetzungen Variiert je nach Anbieter
   Dauer 12 Monate
   Wöchentlicher Aufwand 15 Stunden - 20 Stunden

   Abschluss

Zertifikat
   Kosten 5.496 € (AKAD University)

Welche Studieninhalte erwarten Sie?

Im Lehrgang Übersetzer Spanisch können Sie - je nach Anbieter - folgende Inhalte erwarten:

  • Allgemeine Übersetzungslehre Spanisch-Deutsch
  • Spanisch C2 (schriftlich und mündlich)
  • Schriftlichen Ausdruck, Grammatik, Lexik und Idiomatik
  • Kenntnisse zu Spanien und Lateinamerika (staatliche Einrichtungen, Geschichte, Geografie, Politik, Kultur, Rechtsordnung)
  • Fachsprache der Ökonomik bzw. Wirtschaft
  • Dolmetsch- und Übersetzungstechniken
  • Deutschlandstudien und Deutsche Sprache
  • Textanalyse und Textproduktion

Die Inhalte Ihres Fernkurses vermitteln Ihnen eine noch größere Gewandtheit in der spanischen Sprache. Bereits vorhandenes Wissen wird aufgefrischt und um vertiefte Kenntnisse in den Bereichen der Grammatik und des Ausdrucks erweitert. Durch Übersetzungslehre und das Erlernen unterschiedlicher Dolmetsch- und Übersetzungstechniken, ist es Ihnen möglich, geschriebene und mündliche Texte nicht nur zu verstehen, sondern sie auch bedarfsgerecht zu vermitteln. Dies lernen Sie sowohl im allgemeinen, als auch im wirtschaftlichen Rahmen mit Fachterminologie. Weitere Kenntnisse zum spanischen Sprachraum erlangen Sie in Modulen zu staatlichen Einrichtungen, Kultur und Geschichte, damit Sie neben der Sprache auch die Hintergründe der spanischsprachigen Gesellschaft verstehen können.

Welche Voraussetzungen müssen Sie erfüllen?

Falls dieses Fernstudium Ihr Interesse geweckt hat, gibt es einige Voraussetzungen, die für eine Teilnahme erfüllen sind:

  • Spanischkenntnisse auf Niveau C1
  • Mindestens 21 Jahre alt
  • Mittlere Reife oder einen gleichwertigen Abschluss

Die Hochschulen können für die Teilnahme an der Abschlussprüfung ebenfalls Kriterien festlegen. Genaue Informationen hierzu erhalten Sie dazu jeweils bei Ihrem Anbieter.

Perspektiven

Nachdem Sie Ihren Kurs erfolgreich abgeschlossen haben, verfügen Sie über Spanischkenntnisse, die denen der Muttersprachler nahekommen. Hierdurch können Sie beispielsweise als Korrespondent bei einem Unternehmen mit spanischsprachigen Geschäftspartnern arbeiten. Wenn Sie lieber die erlernten Übersetzungstechniken aktiv anwenden möchten, können Sie auch als Fachübersetzer, als beeidigter Übersetzer für Gerichte, Justiz und Verwaltung oder bei Behörden und Notaren eine Beschäftigung finden.

Was sind die Verdienstmöglichkeiten?

Das Einstiegsgehalt mit dem abgeschlossenen Fernstudium liegt bei etwa 2.100 € brutto monatlich. Mit einigen Jahren Berufserfahrung verdienen Übersetzer ca. 2.800 € brutto pro Monat. 

Wie hoch sind die Kosten im Bereich Weiterbildung Übersetzer Spanisch?

Die Kosten für ein Fernstudium Weiterbildung Übersetzer Spanisch belaufen sich bei dem Anbieter AKAD University auf 5.496 €.

Mit welcher Studiendauer müssen Sie rechnen?

Die Dauer beträgt 12 Monate.

Hilfreiche Bewertungen und Erfahrungen für die Kategorie Weiterbildung Übersetzer Spanisch

Durchschnittsbewertungen

der Fernlehrgang der Kategorie Weiterbildung Übersetzer Spanisch

5
bewertet von 2 Teilnehmern

Interessante Erfahrungen von Teilnehmern

  • Janette Yazmin, 38 Jahre, hat den Fernlehrgang: "Staatlich geprüfte/r Übersetzer/in Spanisch" des Anbieters AKAD University am 19.02.2016 bewertet. Bewertungen insgesamt: 2
    Unterricht & Konzept
    Inhalt & Materialien
    Betreuung & Organisation

    Ich bin so begeistert dass mir ehrlich viel Arbeit kostet die Bücher beiseite zu lassen.... sie sind so gut geschrieben, so einfach und gleichzeitig tiefsinnig... mir wird Überhaupt nicht langweilig während ich sie lese oder die Übungen mache. Auch das Campus ist sehr flexibel und gut organisiert. Ich kann es kaum erwarten die nächsten Fächer zu belegen...