• 3314 Kurse
  • 114 Anbieter
  • 9679 Erfahrungsberichte
2 x Bestnote von FOCUS-MONEY Weiterbildungsportal mit der größten Kundenzufriedenheit (#31/2020 und #31/2021)
Suchen Sie direkt nach Ihrem Fernstudium:
Kurse Menü Suche

Weiterbildung Wirtschaftsmathematik | Als Fernstudium und als berufsbegleitende Weiterbildung

Der Kurs Wirtschaftsmathematik kann als Fernkurs und als berufsbegleitende Weiterbildung absolviert werden. Der Studiengang vermittelt verschiedene mathematische Regeln und Methoden die in den unterschiedlichen Bereichen der Wirtschaft einsetzbar sind, zum Beispiel Zins- und Zinseszinsrechnung. Dieser Kurs baut auf mathematischem Grundwissen auf und richtet sich an alle Interessenten der Wirtschaftsmathematik, egal ob Studienanfänger oder Berufstätiger.

Passende Kurse / Studiengänge im Bereich Weiterbildung Wirtschaftsmathematik

Jetzt kostenlos Infomaterial anfordern Es wurden 1 Kurse / Studiengänge gefunden.
Sortieren nach
i

Kostenlos Infomaterial zum Thema Weiterbildung Wirtschaftsmathematik bestellen

Wichtige Fakten für das Fernstudium bzw. die berufsbegleitende Weiterbildung Weiterbildung Wirtschaftsmathematik

In der Kategorie Weiterbildung Wirtschaftsmathematik sind aktuell ein Fernlehrgang von insgesamt einer Fernhochschule und gelistet und kann mit einem Zertifikat abgeschlossen werden. Von einem Fernschüler müssen ca. 10 bis 15 Stunden pro Woche für das Fernstudium eingeplant werden.

   Voraussetzungen Variiert je nach Anbieter
   Dauer 4 Monate
   Wöchentlicher Aufwand 10 Stunden - 15 Stunden

   Abschluss

Zertifikat

Wie hoch sind die Kosten im Bereich Weiterbildung Wirtschaftsmathematik?

Leider sind keine Kosten von Anbietern bei uns im Portal hinterlegt. Bitte bei den entsprechenden Anbietern die Preise erfragen.

Mit welcher Studiendauer müssen Sie rechnen?

Die Dauer beträgt 4 Monate.

Welche Studieninhalte erwarten Sie?

Im Fernkurs Wirtschaftsmathematik kommen unter anderem folgende Studieninhalte auf Sie zu:

  • Zins- und Zinseszinsrechnung
  • Tilgungsrechnung
  • Rentenrechnung
  • Investitionsrechnung
  • Abschreibungen

Sie lernen im Fernstudium Berechnungsformeln und Methoden kennen, die sich zum Beispiel auf die vorschüssige oder nachschüssige Verzinsung, auf die wiederkehrenden Rentenzahlungen und auf die Tilgungsrechnung anwenden lassen. Außerdem erlangen Sie Kenntnisse zu der Investitionsrechnung und zu Abschreibungsverfahren, den Grundlagen der Wirtschaftsmathematik.

WELCHE VORAUSSETZUNGEN MÜSSEN SIE ERFÜLLEN?

Um an diesem Kurs teilzunehmen, müssen Sie keine besonderen Zulassungskriterien erfüllen. Dennoch ist es empfehlenswert, bereits über mathematisches Grundwissen zu verfügen.

Perspektiven

Die Teilnahme am Fernkurs bietet Ihnen die Möglichkeit, Grundlagen zu den unterschiedlichen Bereichen der Wirtschaftsmathematik zu erlernen und diese im Alltag, zum Beispiel bei der Anlage von Geld, bei Steuererklärungen oder der Aufnahme eines Kredits, anzuwenden. Besonders geeignet ist dieser Kurs für Sie, wenn Sie sich als Mitarbeiter der Rechnungs- oder Personalwesens weiterbilden wollen.

Über den Autor

Fabian Haubner kümmert sich seit vielen Jahren um die Vermarktung von Fernstudium Direkt. Der ausgebildete Diplom-Kaufmann ist seit 2010 verantwortlich für das Projekt. Dabei kümmert er sich sowohl um die Textqualität als auch um die Usability der Seite.

Zum Autorenprofil