• 3420 Kurse
  • 112 Anbieter
  • 12345 Erfahrungsberichte
2 x Bestnote von FOCUS-MONEY Weiterbildungsportal mit der größten Kundenzufriedenheit (#31/2020 und #31/2021)
Suchen Sie direkt nach Ihrem Fernstudium:
Kurse Menü Suche

Wirtschafts- und Industrieinformatik, B.Sc.

€ 12.168,00 (MwSt.-befreit)
  • Bachelor
  • 3 Gebührenmodelle: 36, 48 und 72 Monate wählbar, Wechsel möglich
  • 10 bis 20h pro Woche

Bei dem Kurs Wirtschafts- und Industrieinformatik, B.Sc. des Anbieters Hochschule Fresenius Fachbereich onlineplus handelt es sich um einen Online-Studiengang und dieser wird mit einem Bachelor nach 36 Monaten abgeschlossen. Pro Woche müssen mindestens 10 und maximal 20 Stunden von einem Fernstudenten investiert werden. Der Online-Studiengang kostet regulär € 12.168,00.

Der Anbieter bietet eine Ermäßigung bzw. Rabatt, Online-Live-Seminare und eine Probephase von 4 Wochen an. Insgesamt wurde das Institut mit 4,0 Sternen beurteilt. Besonders mit dem Bereich Unterricht & Konzept sind die Fernstudenten zufrieden.

  • Beschreibung
  • Kosten
  • Zielgruppe
  • Studienmaterial
  • Inhalte
  • Prüfung
  • Voraussetzungen
  • Zulassung Prüfung
  • Abschluss
  • Weitere Fakten

Kursbeschreibung des Anbieters:

Der Umgang mit Rechnern und Software liegt Ihnen? Automatisierungstechnik, die Programmierung von Maschinen und Robotern sind spannende Themen fu?r Sie? Mit unserem Studiengang ,,Wirtschafts- und Industrieinformatik (B.Sc.)" bieten wir Ihnen die Mo?glichkeit, auf Ihren Interessen eine aussichtsreiche berufliche Zukunft aufzubauen. Es ist der optimale Eintritt in eine Karriere, in der Sie alle Bereiche eines Unternehmens oder einer anderen Organisation aus der Sicht des Produktionsfaktors ,,Information" wesentlich mitgestalten ko?nnen.

In der beruflichen Praxis bewegen Sie sich an der Schnittstelle von Informationstechnik, Betriebswirtschaft/Management und industrieller Automation. Sie tragen dazu bei, die Herausforderungen der Digitalisierung zu meistern - u. a. bei Dienstleistern, produzierenden Unternehmen oder staatlichen Einrichtungen.

Laut einer Studie der KfW aus dem Jahre 2017 sehen u?ber 70 % der befragten Unternehmen einen Bedarf zur weiteren Digitalisierung ihrer Gescha?ftsmodelle und ihrer Wertscho?pfung. Im Spannungsfeld von Informationstechnik und -systemen sowie ihrer Vernetzung mit Maschinen und Anlagen entstehen neue kaufma?nnische und technische Problemstellungen. Ihr Studium der Wirtschafts- und Industrieinformatik gibt Ihnen die Kompetenz, solche Probleme zu erkennen, zu strukturieren, zu analysieren und zu lo?sen. So sind sie auf die Anforderungen der heutigen digitalisierten Unternehmenswelt optimal vorbereitet.

Kosten

€ 12.168,00 (MwSt.-befreit)
Verschiedene Kostenmodelle möglich

Die Globalisierung und Digitalisierung verlangen immer sta?rker nach interdisziplina?rer Kompetenz. An den Schnittstellen zwischen IT, Betriebswirtschaft/Management und industrieller Automation sind Sie als Absolvent dank Ihrer ganzheitlichen fachlichen und methodischen Kompetenz in Unternehmen sehr gefragt. Sie ko?nnen mit dieser Ausbildung in Dienstleistungsunternehmen, der o?ffentlichen Verwaltung und in produzierenden Unternehmen ta?tig werden. Nicht zuletzt ist der Studiengang auch eine hervorragende Basis fu?r eine Selbsta?ndigkeit, zum Beispiel als Berater oder Entwickler. Wenn Sie nach Ihrem Bachelor-Abschluss ein Masterstudium anschließen, ko?nnen Sie Ihre Mo?glichkeiten erweitern.

Ihre Einsatzbereiche sind sehr vielfa?ltig. Arbeiten ko?nnen Sie z. B. als

  • IT-Projekt- und Prozessmanager
  • IT-Systementwickler
  • IT- und Digitalisierungsberater
  • Unternehmensberater/Consultant
  • Change-Manager/Organisationsentwickler Mo?gliche Ta?tigkeitsfelder sind
  • Entwicklung von betriebswirtschaftlichen IT-Systemen und IT-Systemmodulen
  • Anforderungsermittlung von IT-Systemen
  • Gestaltung von integrierten Produktions- und Logistiksystemen

Studienbriefe "studymags", Lernplattform "studynet", Beratung, Fragen & Motivation "studycoach"

Die Inhalte des Bachelor-Studiengangs ,,Wirtschafts- und Industrieinformatik" sind ebenso vielfa?ltig wie Ihre beruflichen Mo?glichkeiten nach dem Abschluss. Unser Studiengang kombiniert anwendungsorientiertes Wissen aus den Fachgebieten Betriebswirtschaft, Informatik und Automatisierungstechnik.

In Ihrem Studium erwerben Sie fu?r einen optimalen Lernerfolg zuna?chst grundlegende Kenntnisse im selbstorganisierten Lernen und wissenschaftlichen Arbeiten. Außerdem vermitteln wir Ihnen zuna?chst die wirtschafts- und informationswissenschaftlichen Grundbegriffe, Strukturen und Zusammenha?nge.

Danach verknu?pfen Sie dieses Grundlagenwissen mit spezifischen informations- und automatisierungstechnischen Lo?sungen. Abschließend leiten Sie aus Ihren fachlichen und methodischen Kenntnissen Handlungskompetenzen ab. Dazu stehen Ihnen praxisorientierte informations- und automatisierungstechnische Schwerpunktmodule zur Verfu?gung. Hinzu kommen Module zur Vertiefung der Sprachkompetenzen in der englischen Sprache (,,Business English" und ,,Technical English") sowie Module zur Fo?rderung von Soft Skills wie der Kommunikationsfa?higkeit.

Das Fernstudium der Hochschule Fresenius ist in Modulen organisiert und bietet im Wahlpflichtbereich zahlreiche Mo?glichkeiten zur Spezialisierung. Im Bachelor- Studium mu?ssen Sie mindestens 180 Credit Points (ECTS-Punkte) erreichen, um den akademischen Grad zu erlangen. Der Bachelor-Abschluss befa?higt zum direkten Berufseinstieg oder zum weiterfu?hrenden Masterstudium.

Hausarbeit, Klausur, Portfolio, Projektarbeit, Referat, Bachelorarbeit

Zum Bachelor-Studium ,,Wirtschafts- und Industrieinformatik" an der Hochschule Fresenius gibt es vier Zugangsmo?glichkeiten:

  1. Mit allgemeiner oder fachgebundener Hochschulreife (Abitur)
  2. Mit allgemeiner oder fachgebundener Fachhochschulreife
  3. Mit Meisterpru?fung oder vergleichbarem Abschluss der beruflichen Aufstiegsfortbildung (z. B. Staatlich gepru?fte Techniker/Betriebswirte) mit mindestens 400 Unterrichtsstunden
  4. Mit mindestens zweija?hriger abgeschlossener Berufsausbildung und anschließender mindestens zweija?hriger qualifizierter Berufserfahrung sowie bestandener Hochschulzugangspru?fung (HZP).

Die Berufsausbildung und -erfahrung muss fachlich affin zum angestrebten Studiengang sein.

Erfolgreicher Abschluss aller notwendigen Studienmodule

Bachelor

Sprache
Deutsch
Credit Points
180
Studienbeginn
jederzeit

Ist dies doch nicht der richtige Kurs / Studiengang für Sie? Alternativen finden Sie hier:

Bachelor Informatik und IT →
Wirtschaftsinformatik →
Preis und Buchung des Kurses „Wirtschafts- und Industrieinformatik, B.Sc. “ Preis und Buchung des Kurses

Ist dies doch nicht der richtige Kurs / Studiengang für Sie? Alternativen finden Sie hier:

Bachelor Informatik und IT →
Wirtschaftsinformatik →
Kataloge Hier können Sie kostenlos und bequem Kataloge von Fernschulen bestellen .