• 3293 Kurse
  • 118 Anbieter
  • 10135 Erfahrungsberichte
2 x Bestnote von FOCUS-MONEY Weiterbildungsportal mit der größten Kundenzufriedenheit (#31/2020 und #31/2021)
Suchen Sie direkt nach Ihrem Fernstudium:
Kurse Menü Suche

Zertifikatsstudium Mediation

€ 2.480,00 (MwSt.-befreit)
  • Zertifikat
  • 7 bis 9 Monate

Bei dem Kurs Zertifikatsstudium Mediation des Anbieters Europäischer Hochschulverbund (EHV) handelt es sich um einen Präsenzlehrgang und dieser wird mit einem Zertifikat nach 7 Monaten abgeschlossen. Der Präsenzlehrgang kostet regulär € 2.480,00.

Der Anbieter bietet Online-Live-Seminare an. Insgesamt wurde das Institut mit 4,7 Sternen beurteilt. Besonders mit dem Bereich Betreuung & Organisation sind die Fernstudenten zufrieden.

  • Beschreibung
  • Kosten
  • Zielgruppe
  • Inhalte
  • Voraussetzungen
  • Abschluss
  • Standorte
  • Weitere Fakten

Kursbeschreibung des Anbieters:

Die Mediation bietet ein alltäglich anwendbares Konzept, welches es ermöglicht, die erlernten Methoden und Elemente unabhängig von einem bestimmten Setting zu verwenden. Für alle Personen, die daran interessiert sind, als Mediatorin/Mediator zu arbeiten bzw. ihr eigenes Konfliktmanagement in Beruf und Privatleben zu vertiefen oder zu erweitern, bietet unser Zertifikatsstudium Mediation (univ.) eine umfassende Basis. Hierzu werden Ansätze aus Psychologie und Soziologie sowie Erkenntnisse aus der Arbeitspraxis von Supervision, Beratung und Gesprächstherapie gezielt für die alltägliche berufliche und private Anwendung aufbereitet. Sie erlernen mit uns die mediativen Fähigkeiten mit Elementen aus der Gewaltfreien Kommunikation, der Personenzentrierten Gesprächsführung, der Transaktionsanalyse, der Themenzentrierten Interaktion und dem Prinzipiengeleiteten Verhandeln nach dem Harvard-Konzept.

Unsere Weiterbildung zur Mediatorin/zum Mediator hat ihren Ursprung an der Freien Universität Berlin (FU). Frau Dr. Doris Klappenbach - Leiterin des Instituts für Mediative Kommunikation und Diversity-Kompetenz (IMK) an der Internationalen Akademie Berlin - führte das Ausbildungskonzept im Rahmen der Integrativen Mediationsausbildung im Bachelor-Studiengang ,,Erziehung, Bildung und Qualitätssicherung" ein. Das IMK ist unser akademischer Verbundpartner im Zertifikatsstudium Mediation (univ.). Als Besonderheit bieten wir Ihnen innerhalb der Mediationsausbildung die Grundlage für weitere Begleitungsformate - wie z.B. Coaching und Training.


Mehr anzeigen

Kosten

€ 2.480,00 (MwSt.-befreit)

Fordern Sie Infomaterial und Anmeldeunterlagen direkt beim Anbieter an und erfahren Sie gleichzeitig alles über individuelle Rabatte sowie Finanzierungs- und Fördermöglichkeiten.


Datenübertragung SSL gesichert

Geeignet ist das Zertifikatsstudium Mediation für alle Weiterbildungsinteressierte, insbesondere für Berufstätige, die sich weiterbilden, -qualifizieren und -entwickeln möchten. Auch für Berufsrückkehrer, Arbeitssuchende und ältere Arbeitnehmer (50+) kann das Studium vorteilhaft sein.

Grundlagen der Mediation

  • Geschichte der Mediation
  • Anwendungsgebiete der Mediation: z.B. Wirtschaftsmediation, Familienmediation
  • Abgrenzung zu anderen Verfahren
  • Vorteile und Grenzen der Konfliktbewältigung
  • Anwendung des Phasenmodells der Mediation

Entstehung und Ablauf von Konflikten

  • Konfliktdefinition / Konflikttheorie
  • Konfliktparteien / Streitbeteiligte
  • Konflikteskalationsstufen
  • Konfliktmanagement

Kommunikations- und Verhandlungstechniken

  • Kommunikationsstile
  • Verhandlungsgrundlagen, -stile und -modelle
  • Ethische Grundsätze zur Auswahl des ,,Handwerkszeugs"

Moderations- und Kreativtechniken

  • Fragetechniken / Gesprächsführung
  • Visualisierungstechniken
  •  Kreativitätstechniken
  •  Diskussionstechniken
  •  Perspektivenwechsel
  • Interventionsmethoden / Interventionstechniken

Umgang mit Hierarchien und Rängen / Dynamische Prozesse

  • Ränge und Hierarchien
  • Mediation in Gruppen und Teams
  • Innere und Äußere Pluralität

Mediation in unterschiedlichen Anwendungsbereichen

  • Wirtschaftsmediation - Konfliktmanager/-in im Unternehmen
  • Familienmediation, Ehekonflikte, Schulmediation
  • Interkulturalität und Internationalität
  • Akquise von Mediationsfällen / Mediationsstelle / Beratungszentrum

Supervision / Intervision

  • Supervision von Mediationsfällen
  • Intervisionstreffen / Selbsterfahrungen
  • Entwicklung eines eigenen Stils

Besondere Zugangsvoraussetzungen existieren nicht. Interesse an der konfliktlösenden  und vermittelnden Tätigkeit ist wichtig. Das notwendige Fachwissen, welches praxisnah durch Übungssequenzen und Rollenspielen veranschaulicht wird, lehrt das Studium.

Nach Abschluss aller Module / Inhalte wird das Zertifikat zur Mediatorin/zum Mediator vergeben.

Präsenzstandorte
Berlin, Frankfurt a.M., Hamburg, Köln, München, Nürnberg, Stuttgart
Sprache
Deutsch
Studienbeginn
Wintersemester und Sommersemester

Ist dies doch nicht der richtige Kurs / Studiengang für Sie? Alternativen finden sie hier:

Mediation →
Weiterbildung Mediation →
Jetzt Infomaterial für folgenden Kurs bestellen: „Zertifikatsstudium Mediation“

Bestellen Sie jetzt kostenlos und unverbindlich Infomaterial: Alle Informationen (Kosten, Voraussetzungen, ...) kommen bequem per Post oder per E-Mail.


Datenübertragung SSL gesichert

Ist dies doch nicht der richtige Kurs / Studiengang für Sie? Alternativen finden sie hier:

Mediation →
Weiterbildung Mediation →
Kataloge Hier können Sie kostenlos und bequem Kataloge von Fernschulen bestellen .