Online- + Präsenzhochschule IU Duales Studium (Präsenzstudium)

3,6 / 15 Bewertungen
  • 34 Duale Studiengänge
IU Duales Studium (Präsenzstudium)
3,6 / 15 Anbieterbewertungen

Studieren und im Job etwas bewegen? Das geht im Dualen Studium der IU Internationalen Hochschule (IU). Bei uns kannst Du in Bereichen wie Soziales, Technik, BWL, Marketing und Tourismus an über 35 Standorten in Deutschland oder online starten.

Je nach gewähltem Studienort und Studiengang findet Dein Studium entweder im Dualen Studium oder im Dualen myStudium statt. Beide Modelle bieten Dir die Möglichkeit, Lehrveranstaltungen am Campus zu besuchen. Im Dualen myStudium der IU kannst Du die freiwilligen Lehrveranstaltungen an bis zu zwei Tagen pro Woche in Präsenz am Campus oder virtuell im Livestream besuchen. Du lernst praxisbezogen in kleinen Gruppen und arbeitest parallel dazu in einem Unternehmen, das zu Dir passt! Bei der Suche nach einem Praxispartner unterstützt Dich die IU durch ein Netzwerk von über 15.000 Unternehmen. Und es erwarten Dich auch gute Karrierechancen - 2 von 3 dual Studierenden werden von ihrem Praxispartner übernommen.

Aktuellste Bewertungen und Erfahrungsberichte

Gesamtbewertung aus 15 Kursbewertungen
Durchschnittsbewertung: 3,6
Unterricht & Konzept
Inhalt & Materialien
Betreuung & Organisation
Adrian, 25 Jahre, hat den Dualer Studiengang „Duales Studium Bachelor Mediendesign (B.A.)“ am 14.06.2024 bewertet.
Unterricht & Konzept
Inhalt & Materialien
Betreuung & Organisation

Es gab ganz wenige sehr gute Dozenten und sehr viele katastrophale. Das ganze wurde abgerundet von einer katastrophalen Organisation seitens der Uni und den monströsen Gebühren.

Es soll auch gute Studiengänge an der Universität geben, Mediendesign gehört allerdings definitiv nicht dazu. Wer Expertise sucht ist hier meist falsch und Kritik wird nicht angenommen.

Maria, 26 Jahre, hat den Dualer Studiengang „Duales Studium Bachelor Marketingmanagement (B.A.)“ am 18.04.2024 bewertet.
Unterricht & Konzept
Inhalt & Materialien
Betreuung & Organisation

Von Anfang an wurde mir eine rosige Zukunft versprochen, eine hochmoderne Universität, exzellente Praxispartner und eine erstklassige Ausbildung. Doch die Realität sah leider ganz anders aus. Schon zu Beginn meines Studiums stieß ich auf massive Probleme. Die angepriesene Unterstützung bei der Suche nach Praxispartnern war eine reine Farce. Trotz vollmundiger Versprechungen seitens der Universität erhielt ich keinerlei Hilfe oder Unterstützung. Stattdessen wurde ich mit bürokratischen Hürden und inkompetenten Beratern konfrontiert, die keine Ahnung hatten, wie sie mir helfen sollten, bzw. sich auch einfach nicht dafür interessiert haben und teilweise sogar Falschinformtionen mit mir und meinem späteren Praxispartner teilten. Die organisatorischen Abläufe sind die reinste Kathastrophe. Stundenpläne wurden verspätet oder mitten im Semester erstellt, fehlende Vorlesungen wurden erst eingetragen, wenn es fast zu spät war. Anfragen wurden entweder überhaupt nicht beantwortet oder mit automatisierten, nicht hilfreichen Antworten abgespeist. Das Prüfungsamt erwies sich als äußerst unfreundlich und arrogant, und ihre Antworten waren alles andere als hilfreich. Die permanente starke Verspätung bei der Veröffentlichung von Noten war eine ständige Qual und quelle der Frustration. Manchmal wurden sogar Klausuren verloren oder fehlerhaft bewertet, was zu endlosen Diskussionen und Verzögerungen führte. Die gesamte Organisation des Studiums war ein Chaos, und das, obwohl ich nicht einmal am eigentlichen Campus studieren konnte aufgrund von 4 Jahren Bauarbeiten. Auch die Öffnungszeiten waren eine Frechheit und überhaupt nicht arbeitnehmerfreundlich. In einem Dualen Studium ist es mir ein Rätsel wie das sein kann. Im Realität war auch war die Begleitung durch die Universität bei den Praxispartnern ein Witz. Es gab keinerlei Unterstützung oder Beratung, und die Dozenten hatten oft selbst keine Ahnung von den Anforderungen des dualen Studiums oder ihren eigenen Fächern. Es war offensichtlich, dass sie von der Universität nicht angemessen vorbereitet wurden und deshalb den Studierenden keine adäquate Lehre bieten konnten. Insgesamt kann ich die IU Internationalen Universität in keinem Fall weiterempfehlen. Das Studium war geprägt von Inkompetenz, Desorganisation und mangelnder Unterstützung seitens der Universität. Ich rate jedem, der überlegt, hier zu studieren, dringend davon ab. Es gibt sicherlich bessere Bildungseinrichtungen, die ihren Studierenden eine angemessene Betreuung und Ausbildung bieten können. Zusätzlich zu den bereits genannten Problemen möchte ich darauf hinweisen, dass die IU Internationalen Universität stark profitgetrieben ist und hauptsächlich darauf abzielt, hohe Studiengebühren einzusammeln. Die teuren Semestertickets sind nur ein weiterer Weg, um Geld von den Studierenden abzukassieren, ohne ihnen angemessene Leistungen zu bieten. Das Preis-Leistungs-Verhältnis stimmt leider überhaupt nicht, da die Universität mehr Wert auf ihre finanziellen Interessen als auf die Bedürfnisse ihrer Studierenden legt. Statt sich um die Belange der Studierenden zu kümmern, behandelt die Universität ihre Studierenden oft respektlos und herablassend. E-Mails werden ignoriert, und wenn überhaupt geantwortet wird, geschieht dies mit Arroganz und Herablassung. Fehler seitens der Universität werden gerne auf andere geschoben, während die Studierenden als dumm und unbedeutend hingestellt werden. Es fehlt völlig an einem echten Studentenleben. Partys und Veranstaltungen sind Mangelware oder super klein und low budget, und die Universität bietet kaum Möglichkeiten für soziale Aktivitäten oder außerschulisches Engagement. Zusätzlich zeigt die Uni bei außergewöhnlichen Umständen wie einem heftigen Bahnstreik keinerlei Flexibilität und erschwert den Studierenden stattdessen nur das Leben weiter. Wenn 0 Sterne möglich gewesen wären würde ich auch diese Bewertung als angemessen ansehen für die letzten 3 1/2 Jahre voller Kopfschmerzen. Insgesamt ist die IU Internationalen Universität ein Ort, an dem die Studierenden nicht im Mittelpunkt stehen und ihre Bedürfnisse und Anliegen nicht ernst genommen werden. Es ist enttäuschend zu sehen, wie eine Bildungseinrichtung, die sich als führend und innovativ präsentiert, letztendlich nur auf Profit aus ist und die Zukunft ihrer Studierenden vernachlässigt.

Marina, 24 Jahre, hat den Dualer Studiengang „Duales Studium Bachelor (B.A.) Betriebswirtschaftslehre“ am 06.11.2023 bewertet.
Unterricht & Konzept
Inhalt & Materialien
Betreuung & Organisation

Gut, sehr nette Dozenten. ORGANISATION KÖNNTE etwas besser sein. Gut, sehr nette Dozenten. ORGANISATION KÖNNTE etwas besser sein. Gut, sehr nette Dozenten. ORGANISATION KÖNNTE etwas besser sein. Gut, sehr nette Dozenten. ORGANISATION KÖNNTE etwas besser sein. Gut, sehr nette Dozenten. ORGANISATION KÖNNTE etwas besser sein.

Moritz, 19 Jahre, hat den Dualer Studiengang „Duales Studium Bachelor Bauingenieurwesen (B.Eng.)“ am 04.11.2023 bewertet.
Unterricht & Konzept
Inhalt & Materialien
Betreuung & Organisation

Grundsätzlich ist das duale Studium an der IU sehr gut aufgebaut. Durch Dozenten mit immenser Praxiserfahrung wird der Stoff gut beigebracht. Leider ist es gerade so, dass wir TM anstatt im zweiten Semester schon im ersten haben und die Kommunikation gegenüber uns Studenten sehr zu wünschen übrig lässt. Auch haben wir aktuell 50% im Onlineunterricht, was bei Mathe natürlich einerseits Vor- und Nachteile bringt.

Benjamin Lübbers, 22 Jahre, hat den Dualer Studiengang „Duales Studium Bachelor Mediendesign (B.A.)“ am 03.11.2023 bewertet.
Unterricht & Konzept
Inhalt & Materialien
Betreuung & Organisation

Die IU bietet eine gute Balance zwischen Präsenz- und virtuellem Unterricht. Außerdem gibt es viele nette Ansprechpartner, die einem zur Seite stehen, wenn man Hilfe benötigt. Die Lerninhalte sind differs und gleichzeitig interessant. Darüber hinaus ist die Möglichkeit, praktische Berufserfahrung mit theoretischen Wissen zu verbinden, äußerst vorteilhaft für das spätere Berufsleben.

Vesna , 24 Jahre, hat den Dualer Studiengang „Duales Studium Bachelor Personalmanagement (B.A.)“ am 03.11.2023 bewertet.
Unterricht & Konzept
Inhalt & Materialien
Betreuung & Organisation

Die Mischung aus Präsenzunterrichtsvorlesungen und virtuellen Vorlesungen finde ich gut, da nicht alle Studierenden in der Nähe der Hochschule wohnen. Man kann die Professoren:innen jederzeit fragen falls Fragen auftauchen.
Sowohl der Inhalt zu den jeweiligen Modulen als auch die dazugehörigen Materialien sind für jeden Studenten:in möglich und auf myCampus abrufbar. Zudem werden die Materialien schon zum Teil vor den Vorlesungen hochgeladen, damit die Vorbereitung auf die Vorlesung schon vorher stattfinden kann. Die Kommunikation zwischen den Betreuern finde ich gut. Nur leider ist die Organisation in der Hochschule manchmal aufgrund technischer Probleme schwierig, da nicht alles wie z. B. der Stundenplan, die Notenübersicht zeitnah aktualisiert wird.

Sarah, 20 Jahre, hat den Dualer Studiengang „Duales Studium Bachelor Kommunikation & PR (B.A.)“ am 03.11.2023 bewertet.
Unterricht & Konzept
Inhalt & Materialien
Betreuung & Organisation

Die Inhalte des Studiengangs gefallen mir sehr gut und entsprechen genau dem, wie einem der Kurs präsentiert wird. Ich glaube, nach dem Bachelor hat man beruflich eine breite Auswahl von PR- und/oder Marketing-Agenturen, über Radio bis hin zum Redaktions-Leben.
Die Dozent:innen sind sehr nett, gut vorbereitet und meist auch immer für Rückfragen erreichbar.

Benjamin, 24 Jahre, hat den Dualer Studiengang „Duales Studium Bachelor Architektur (B.A.)“ am 03.11.2023 bewertet.
Unterricht & Konzept
Inhalt & Materialien
Betreuung & Organisation

Sehr strukturiertes und organisiertes Studium mit top Dozenten und Professoren. Sehr praxisnah und abwechslungsreich mit vielen Entwurfsaufgaben, verbunden mit sehr guten, kompakten Vorlesungen.
Die Kommunikation mit der Hochschule gestaltet sich als sehr einfach. Bei wichtigen Fragen und Anliegen wird oft noch am selben Tag Rückmeldung gegeben.
Am wichtigsten, es gibt kostenlosen Kaffee und Tee am Campus!

Ivan, 25 Jahre, hat den Dualer Studiengang „Duales Studium Bachelor Immobilienwirtschaft (B.A.)“ am 02.11.2023 bewertet.
Unterricht & Konzept
Inhalt & Materialien
Betreuung & Organisation

Die IU-Internationale Hochschule zeichnet sich durch ihr erstklassiges Lehrkonzept und hochwertigen Inhalt aus. Dennoch gibt es Raum für Verbesserungen in der örtlichen Organisation, um das Studienerlebnis noch positiver zu gestalten. Eine stärkere Kommunikation und effizientere Abläufe vor Ort könnten dazu beitragen, die Gesamterfahrung für die Studierenden zu optimieren. Ein engerer Austausch zwischen den Standorten und eine transparente Informationspolitik könnten das Studium noch reibungsloser gestalten. Diese Veränderungen könnten die IU-Internationale Hochschule noch attraktiver für zukünftige Studierende machen und den aktuellen Studierenden ein noch besseres Lernumfeld bieten.

Renée, 20 Jahre, hat den Dualer Studiengang „Duales Studium Bachelor Kommunikation & PR (B.A.)“ am 02.11.2023 bewertet.
Unterricht & Konzept
Inhalt & Materialien
Betreuung & Organisation

Ein interessantes Studium mit tollen Inhalten und engagierten Dozierenden. Die Vorlesungsinhalte sind praxisbezogen und verständlich, die Kommunikation mit dem Studierenden-Sekretariat unkompliziert.
Die Zuteilung eines Ansprechpartners könnte klarer kommuniziert werden.

Seitennummerierung

Alle Fernkurse von IU Duales Studium (Präsenzstudium)

Kurse filtern und sortieren
Kurse sortieren
Filter & Sortierung anwenden
Infomaterial zum Kurs hinzufügen
Duales Studium Bachelor (B.A.) Betriebswirtschaftslehre
IU Duales Studium (Präsenzstudium)
  • Bachelor
  • Online + Präsenzveranstaltungen (Pflicht)
  • 42 Monate
  • 10 bis 20 h pro Woche
  • 0 € (MwSt.-befreit)
Infomaterial zum Kurs hinzufügen
Duales Studium Bachelor Architektur (B.A.)
IU Duales Studium (Präsenzstudium)
  • Bachelor
  • Präsenzveranstaltungen (Pflicht)
  • 48 Monate
  • 0 € (MwSt.-befreit)
Infomaterial zum Kurs hinzufügen
Duales Studium Bachelor Bauingenieurwesen (B.Eng.)
IU Duales Studium (Präsenzstudium)
  • Bachelor
  • Präsenz (optional) + Online
  • 42 Monate
  • 10 bis 20 h pro Woche
  • 0 € (MwSt.-befreit)
Infomaterial zum Kurs hinzufügen
Duales Studium Bachelor Immobilienwirtschaft (B.A.)
IU Duales Studium (Präsenzstudium)
  • Bachelor
  • Online + Präsenz (optional)
  • 42 Monate
  • 10 bis 20 h pro Woche
  • 0 € (MwSt.-befreit)
Infomaterial zum Kurs hinzufügen
Duales Studium Bachelor Kommunikation & PR (B.A.)
IU Duales Studium (Präsenzstudium)
  • Bachelor
  • Online + Präsenz (optional)
  • 42 Monate
  • 10 bis 20 h pro Woche
  • 0 € (MwSt.-befreit)
Infomaterial zum Kurs hinzufügen
Duales Studium Bachelor Marketingmanagement (B.A.)
IU Duales Studium (Präsenzstudium)
  • Bachelor
  • Online + Präsenz (optional)
  • 42 Monate
  • 10 bis 20 h pro Woche
  • 0 € (MwSt.-befreit)
Infomaterial zum Kurs hinzufügen
Duales Studium Bachelor Mediendesign (B.A.)
IU Duales Studium (Präsenzstudium)
  • Bachelor
  • Online + Präsenz (optional)
  • 42 Monate
  • 10 bis 20 h pro Woche
  • 0 € (MwSt.-befreit)
Infomaterial zum Kurs hinzufügen
Duales Studium Bachelor Personalmanagement (B.A.)
IU Duales Studium (Präsenzstudium)
  • Bachelor
  • Online + Präsenz (optional)
  • 42 Monate
  • 10 bis 20 h pro Woche
  • 0 € (MwSt.-befreit)
Infomaterial zum Kurs hinzufügen
Duales Studium Bachelor Tourismusmanagement (B.A.)
IU Duales Studium (Präsenzstudium)
  • Bachelor
  • Online + Präsenz (optional)
  • 42 Monate
  • 10 bis 20 h pro Woche
  • 0 € (MwSt.-befreit)
Infomaterial zum Kurs hinzufügen
Duales Studium Bachelor Wirtschaftsinformatik (B.Sc.)
IU Duales Studium (Präsenzstudium)
  • Bachelor
  • Online + Präsenz (optional)
  • 42 Monate
  • 10 bis 20 h pro Woche
  • 0 € (MwSt.-befreit)