Bestnoten von FOCUS-MONEY „Weiterbildungsportal mit der
größten Kundenzufriedenheit“
4 Jahre in Folge: 2020-2023

Fernstudium und Weiterbildung Gesellschaft und Kultur

Der Studienbereich Gesellschaft und Kultur bietet Absolvent:innen die Möglichkeit, sich je nach Interesse individuell mit Sozialwissenschaften wie Geschichte und Politik oder mit kulturellen Themen wie Kunst, Musik und Religion auseinanderzusetzen. Außerdem besteht die Möglichkeit, dein Interesse für Kultur mit Kompetenzen aus Bereichen wie Management und Kommunikation zu verknüpfen.

Studiengangstipp

- Werbung -

Entdecke den Bachelor Betriebswirtschaft und Interkulturelle Kommunikation der SRH

Die SRH Fernhochschule ist staatlich anerkannt und auf ein berufsbegleitendes Online-Studium spezialisiert. Studierende können ihr Studium durch das flexible Studienmodell orts- und zeitunabhängig absolvieren. Es stehen 51 Bachelor- und Master-Studiengänge sowie über 60 Hochschulzertifikate zur Auswahl. 

750 € Bonus für Ihre Bildungsträume
912 Bewertungen (4,6)
FSD-Score:
4,6448
  • „Exzellenter Anbieter“ (2024)
  • „Exzellenter Anbieter“ (2021)
  • „Exzellenter Anbieter“ (2020)

Fernstudium Gesellschaft und Kultur – Dauer, Ablauf & Abschluss

  • Dauer 1 Monat (Master (weiterbildend)) - 42 Monate (Schulabschluss)
  • Wöchentlicher Aufwand 2 Stunden (Zertifikat) - 40 Stunden (Master (weiterbildend))
  • Abschluss Bachelor, Hochschulzertifikat, Master (konsekutiv), Master (weiterbildend), MBA, Schulabschluss, Teilnahme, Vorbereitung IHK-Abschluss, Zertifikat oder Zeugnis
  • Kosten 189 € (Zertifikat) - 19.800 € (Master (weiterbildend))
Master

Fernstudium Gesellschaft und Kultur – Dauer, Ablauf & Abschluss

  • Dauer 1 Monat - 30 Monate
  • Wöchentlicher Aufwand 10 Stunden - 40 Stunden
  • Abschluss Master (konsekutiv), Master (weiterbildend)
  • Kosten 5.816 € - 19.800 €
MBA

Fernstudium Gesellschaft und Kultur – Dauer, Ablauf & Abschluss

  • Dauer 1 Monat - 30 Monate
  • Wöchentlicher Aufwand 5 Stunden - 40 Stunden
  • Abschluss MBA
  • Kosten 2.250 € - 14.389 €
Bachelor

Fernstudium Gesellschaft und Kultur – Dauer, Ablauf & Abschluss

  • Dauer 4 Monate - 36 Monate
  • Wöchentlicher Aufwand 8 Stunden - 40 Stunden
  • Abschluss Bachelor
  • Kosten 996 € - 16.170 €
Weiterbildung

Fernstudium Gesellschaft und Kultur – Dauer, Ablauf & Abschluss

  • Dauer 1 Monat - 42 Monate
  • Wöchentlicher Aufwand 2 Stunden - 20 Stunden
  • Abschluss Vorbereitung IHK-Abschluss, Schulabschluss, Zertifikat, Hochschulzertifikat, Berufsabschluss, Diplom, Promotion, DBA, PhDr., PhD, Zeugnis, Teilnahmebescheinigung, Teilnahme ohne Zertifikat, Vorbereitung bSb-Abschluss, Vorbereitung HWK-Abschluss
  • Kosten 189 € - 9.198 €

Was lernt man in einem Fernstudium im Bereich Gesellschaft?

Der Fachbereich Gesellschaft bietet dir die Möglichkeit, dich mit den verschiedensten Elementen unseres gesellschaftlichen Zusammenlebens zu beschäftigen. Klassische Beispiele hierfür sind Geschichte und Sozialwissenschaften, die vor allem Politik umfassen und mehr mit unserem alltäglichen Leben verwoben sind als man vielleicht auf dem ersten Blick ahnt. Dazu kommt noch die Bildungswissenschaft, denn in Zeiten in denen das „lebenslange Lernen“ zunehmend an Wichtigkeit zu gewinnen scheint, werden Expert:innen benötigt, die Bildungseinrichtungen und -vorgänge leiten können. Um einer solchen Rolle gerecht zu werden, stehen Module wie Psychologie, Personalmanagement, Institutionen, Recht und Führung, aber auch Kostenrechnung und BWL auf dem Stundenplan.

Geschichtsinteressierte haben die Möglichkeit, allgemeines Geschichtswissen zu erlangen, sich auf die deutsche Geschichte zu spezialisieren oder auch ganz spezifisch Kunstgeschichte kennenzulernen. Einige Themengebiete, die auf dich zukommen können, umfassen beispielsweise die Amerikanische und Französische Revolution, die Industrielle Revolution, die Bismarck-Ära, die Weimarer Republik und auch die Weltkriege. Neben geschichtlichen Inhalten, lernst du auch Analysemethoden kennen, um Quellen interpretieren zu können und schlussendlich eine eigene begründete Meinung zu entwickeln.

Wenn du es vorziehst, dich mit gegenwärtigen, politischen Problemstellungen auseinanderzusetzen und bereits über einen Bachelorabschluss verfügst, könnte ein Master im Bereich Politikwissenschaften das Richtige für dich sein. Absolvent:innen in diesem Bereich beschäftigen sich mit Disziplinen wie Politikmanagement, VWL, aber auch mit Wirtschaftsbeziehungen, Organisationsentwicklung und Regierungssystemen.

Was lernt man in einem Fernstudium im Bereich Kultur?

Ein Fernstudium im Bereich Kultur kannst du einerseits allgemein mit einer zusätzlichen Teildisziplin wie Management oder Kommunikation absolvieren, andererseits kannst du dich jedoch auch für ein spezifisches kulturelles Fachgebiet wie z.B. Kunst oder Religion entscheiden. Einige Beispiel-Studiengänge wären Bildungs- und Kulturmanagement, Interkulturelles Management, oder auch ganz schlicht Kulturmanagement. Je nachdem, für welche Studienrichtung du dich entscheidest, können unterschiedliche Inhalte wie Kommunikationswissenschaften, Wirtschaft, Prozessmanagement oder auch Recht auf dich zukommen.

Entscheidest du dich beispielsweise für ein Studium Bildungs- und Kulturmanagement, erwarten dich über Disziplinen wie BWL und Marketing hinaus auch Didaktik, Informationsmanagement und Psychologie. Beim allgemeinen Kulturmanagement sind es eher Module wie Sponsoring, Eventmanagement und Öffentlichkeitsarbeit. Durch die interdisziplinäre Konzipierung der Lehrgänge, bereitet dich dein Fernstudium auf vielfältige Berufsfelder vor. Ob du nun eine Managementposition in einem Bildungs- oder in einer Kultureinrichtung anstrebst, eine Führungsposition innerhalb deiner eigenen Branchen einnehmen willst oder es dir vorstellen kannst kulturelle Events zu planen, bereitet ein Fernstudium im Bereich Kultur dich umfangreich auf diese Aufgaben vor.

Bist du für ein Fernlehrgang in der Fachrichtung Gesellschaft und Kultur geeignet?

Diese Soft Skills solltest du mitbringen, wenn du dich für ein Fernlehrgang Gesellschaft und Kultur interessierst:

  • Interkulturelle Kompetenz
  • Lernbereitschaft
  • Neugierde
  • Sozialkompetenz

Wie hoch sind die Kosten im Bereich Gesellschaft und Kultur

Für ein Gesellschaft und Kultur fallen Kosten von 189 € (Zertifikat) bis 19.800 € (Master (weiterbildend)) an.

Mit welcher Studiendauer kannst du im Fach Gesellschaft und Kultur rechnen?

Die Dauer des Fernstudiengangs variiert zwischen 1 (Master (weiterbildend)) und 42 Monaten (Schulabschluss). Die durchschnittliche Studiendauer beträgt 13,6 Monate.

Hilfreiche Bewertungen und Erfahrungen für die Kategorie Gesellschaft und Kultur

Insgesamt wurde das Fernstudium „Gesellschaft und Kultur“ durchschnittlich mit 4,5 von 5 Sternen von 701 Teilnehmen bewertet. Besonders ragt der Kurs Theologie des Anbieters Laudius Akademie für Fernstudien mit einer Bewertung von 5 Sternen von 701 Teilnehmern heraus. Am besten bewertet unter den akademischen Anbietern wurde die Fernhochschule Hochschule Schmalkalden mit einer Bewertung von 5 Sternen. Die meisten Bewertungen im akademischen Sektor weist die Fernhochschule Laudius Akademie für Fernstudien mit insgesamt 200 Bewertungen aus. Am besten bewertet unter den akademischen Anbietern wurde die Fernschule Deutsche Akademie für Management mit einer Bewertung von 4,8 Sternen. Die meisten Bewertungen im akademischen Sektor weist die Fernschule Laudius Akademie für Fernstudien mit insgesamt 308 Bewertungen aus.

Durchschnittsbewertungen

der Fernlehrgänge und Fernstudiengänge der Kategorie
4,5 / 701 Bewertungen

Interessante Erfahrungen von Teilnehmenden

Anbieter AKAD University
Bewertet von Andrea (47 J.) am 23.08.2015
Unterricht & Konzept
Inhalt & Materialien
Betreuung & Organisation
Mitte 2014 habe ich mein Studium in International Business Communication erfolgreich beendet und kann es nur wärmstens weiterempfehlen. Inhaltlich ist der Studiengang hoch interessant und aktuell. Die professionell und originell gestalteten Seminare sowie der Austausch mit Dozent/-innen und Studierenden stellten für mich stets eine willkommene Abwechslung zum grauen Alltag dar. Insbesondere vom Sprachunterricht habe ich sehr profitiert. Daneben habe ich im Laufe des Studiums noch meine Vorliebe für kommunikative und betriebspsychologische Aspekte entdeckt. Die erworbenen Kenntnisse möchte ich nun weiter ausbauen. Die Studienmatetialien waren zwar nicht immer ganz aktuell, aber gut strukturiert und mit umfangreichen Literaturlisten versehen, die eine Vertiefung - z. B. im Rahmen von Assignments - erleichterten. Zumeist war eine Vorbereitung auf Klausuren auf diese Weise problemlos möglich. Manchmal hätten die Korrekturzeiten für Klausuren verringert werden können. Dafür aber standen sowohl das Personal in der Verwaltung als auch die Dozent/-innen den Studierenden stets mit Rat und Tat zur Seite und waren offen für kritische Anregungn, was ich als gutes Qualitätsmanagement werte.. Die Einsendeaufgaben wurden sehr pünktlich korrigiert und - versehen mit umfassenden Kommentaren - zurückgesandt. Rückfragen wurden ebenso ausführlich beantwortet. Die zeitliche Flexibilität ermöglichte mir, Familie, Beruf und Studium zu kombinieren. Die Kosten waren für mich als Freiberuflerin nicht unerheblich, doch ich konnte sie ohne Einwände des Finanzamtes steuerlich absetzen. Vor allem aber - ich habe beruflich und privat sehr von meinem Studium profitiert.
Anbieter IU Fernstudium
Bewertet von Rina (22 J.) am 03.06.2024
Unterricht & Konzept
Inhalt & Materialien
Betreuung & Organisation
Derzeit befinde ich mich im fünften Semester meines Studiums und bin äußerst zufrieden. Die zuständigen Professoren stehen bei inhaltlichen Fragen jederzeit zur Verfügung und antworten zeitnah. Alternativ kann man sich aber auch mit den Studierenden aus dem gleichen Studiengang austauschen und sich beim Lernen gegenseitig unterstützen. Für das Lernen werden vielfältige Möglichkeiten angeboten, wie beispielsweise Videos, Skripte, Videokonferenzen, Fragenkataloge und der Course Feed, die dabei helfen, positive Prüfungsergebnisse zu erzielen. Die Kurse in meinem Studium decken ein breites Themenspektrum ab und sind mit zahlreichen praktischen Bezügen versehen. Darüber hinaus können die schriftlichen Prüfungen entweder online oder in Prüfungszentren abgelegt werden. Bisher habe ich diese nur in Prüfungszentren geschrieben, die stets gut organisiert sind. Der entscheidende Vorteil ist jedoch das hohe Maß an Flexibilität, das mir dieses Studium bietet. Dies hat maßgeblich dazu beigetragen, dass ich meinen Einser-Durchschnitt aufrechterhalten konnte. Daher empfehle ich es besonders Studierenden, die nebenbei arbeiten oder an einem Praktikum interessiert sind. Auf Auslandsaufenthalte, um seine Kenntnisse zu erweitern, muss man daher auch nicht verzichten. Dabei kann man diese selbstständig organisieren oder an einer der Partneruniversitäten studieren. Auch bei Fragen, die nicht die Inhalte der Kurse betreffen, wird über E-Mail und Telefon Unterstützung angeboten. Abschließend kann ich sagen, dass ich mit meiner Wahl vollkommen zufrieden bin und nichts zu bemängeln habe.
Fernlehrgang Kunstgeschichte
Bewertet von Hans-Werner (84 J.) am 17.12.2023
Unterricht & Konzept
Inhalt & Materialien
Betreuung & Organisation
Ich bin 84 Jahre alt und habe mich für einen Kunstgeschichte-Fernkurs angemeldet, um mein Interesse an Kunst zu vertiefen und mein Gehirn fit zu halten. Ich bin sehr zufrieden mit dem Kurs, der von der Fernakademie für Erwachsenenbildung angeboten wird. Der Kurs ist sehr gut strukturiert und vermittelt mir Wissen, das ich bisher noch nicht kannte. Der Kurs besteht aus 36 Lehrbriefen, die verschiedene Epochen und Stile der Kunstgeschichte abdecken, von der Antike bis zur Gegenwart. Die Lehrbriefe sind sehr informativ und anschaulich gestaltet, mit vielen Abbildungen und Beispielen. Sie enthalten auch Übungsaufgaben und Selbstkontrollfragen, die mir helfen, das Gelernte zu festigen und zu überprüfen. Ich habe bisher 26 Lehrbriefe bearbeitet und bin begeistert von der Vielfalt und Tiefe der Themen. Der Kurs bietet mir auch eine gute Betreuung durch die Fernlehrer, die mir bei Fragen und Problemen zur Seite stehen. Ich kann sie jederzeit per E-Mail oder Telefon kontaktieren und erhalte immer eine schnelle und kompetente Antwort. Sie geben mir auch wertvolles Feedback zu meinen Einsendeaufgaben, die ich regelmäßig einreichen muss. Ich fühle mich gut begleitet und motiviert durch den Kurs. Ich kann den Kunstgeschichte-Fernkurs jedem empfehlen, der sich für Kunst interessiert und sein Wissen erweitern möchte. Der Kurs ist flexibel und individuell gestaltbar, sodass man ihn in seinem eigenen Tempo und nach seinen eigenen Interessen absolvieren kann. Der Kurs ist eine Bereicherung für mein Leben und eine Freude für mein Gehirn.
Fernlehrgang Philosophie
Bewertet von MICHAEL (71 J.) am 19.11.2023
Unterricht & Konzept
Inhalt & Materialien
Betreuung & Organisation
Die Philosophie rüttelt an Dogmen und Vorurteilen und erprobt gedanklich das scheinbar Unmögliche (Barbara Bleich Jg. 1973). Mit einer engagierten Bearbeitung der 36 LAUDIUS Philosophie-Lernhefte ist es Lernenden möglich, sich schrittweise unterschiedlichen philosophischen Denkschulen zu nähern. Unerlässlich ist es, in einem immer unübersichtlicheren Weltgeschehen, durch kritisch prüfendes Hinterfragen eigene Gedankenwege zur geistigen Unabhängigkeit zu entwickeln, vorgegebene Dogmen infrage zu stellen und über seine eigenen Vorurteile nachzudenken. Der Betreuer des Lehrganges, Dr. Andreas BELWE, hat die Lernhefte dazu übersichtlich und vielseitig aufgebaut. Die Thematik befasst sich mit dem Menschsein und seiner Lebenswirklichkeit. Bei Rückfragen habe ich kompetente Unterstützung durch Herrn Dr. BELWE erfahren. Diesen Philosophie-Lehrgang kann ich absolut empfehlen! Alle Mitarbeitenden der LAUDIUS Akademie haben mir über die Studiendauer jederzeit sehr freundlich und hilfsbereit zur Seite gestanden. Wünschenswert ist ein Philosophie-II-Lehrgang mit einer erweiterten Abschlussprüfung; besonders in einer Zeit, in der Hochschulen den Zugang zu Philosophie Studiengängen erschweren.
Anbieter IU Fernstudium
Bewertet von Carina (25 J.) am 17.11.2022
Unterricht & Konzept
Inhalt & Materialien
Betreuung & Organisation
An der IU habe ich den perfekt auf mich zugeschnitten Studiengang gefunden. Nicht nur thematisch, sondern auch aufs Studienmodell bezogen. Ich bin flexibel in allen Bereichen. Die IU verbessert sich selbst und die Studiengänge regelmäßig. Auch verschiedene Lerntypen deckt die IU problemlos ab durch Vodcasts, Podcasts, Video-Lectures (mein Favorit :)) und Live-Tutorien neben dem klassischen Skript. Da ich das Studium neben meinem Vollzeitjob mache, verschaffe ich mir über ein neues Modul den ersten Überblick mithilfe der IU LEARN App und den dort hinterlegten Videos. Die Wochenenden und freie Tage nutze ich dann für Zusammenfassungen und intensive Lerneinheiten. Da ich durch die Flexibilität das Studium ganz ohne Druck von außen und in meinem Tempo bestreiten kann, ist die Folge ein erfolgreiches Studium. Auch bietet die IU nicht nur die reinen Studiengänge an sondern eine Rundumbetreuung (natürlich nur wenn man das möchte) durch Study Coaching mit Tipps zum Zeitmanagement oder dem career office. Auch der Austausch mit Kommilitonen kommt im Fernstudium nicht zu kurz. Ich bin immer dankbar, wenn andere Kommilitonen ihre Erfahrungen teilen, auch semesterübergreifend.