• 3608 Kurse
  • 115 Anbieter
  • 14905 Bewertungen
3 x Bestnote von FOCUS-MONEY Weiterbildungsportal mit der größten Kundenzufriedenheit #31/2020 - #31/2021 - #32/2022
Suchen Sie direkt nach Ihrem Fernstudium:
Kurse Menü Suche

Marketing, Kommunikation und Medien | Als Fernstudium oder berufsbegleitende Weiterbildung

Eine Weiterbildung oder ein Fernstudium im Bereich Marketing, Kommunikation und Medien eröffnet Dir vielfältige Möglichkeiten für die persönliche und berufliche Entwicklung. Dabei zeigt sich dieser Fachbereich gleichermaßen anspruchsvoll wie auch vielfältig, weshalb es ohne weiteres möglich ist, bei der eigenen Weiterbildung einen persönlichen Schwerpunkt zu legen. Entdecke die umfangreichen Fernkurse und -studiengänge und profitiere sowohl privat als auch beruflich von den spezifischen Möglichkeiten der abwechslungsreichen Fernlehrgänge.

Studiengangstipp - Werbung -

Marketing und Vertrieb (Sales) sind entscheidende Bereiche eines Unternehmens, die maßgeblich am Erfolg eines Betriebs mitwirken. Eine vertiefte Kenntnis von Marketing- und Vertriebsprozessen ist angesichts der heute immer stärker umkämpften Märkte essentiell, um erfolgreiche unternehmerische Entscheidungen zu treffen.

Sichern Sie sich jetzt Ihren Jubiläumsbonus von 1.000 € + gratis Studienessentials (Apple AirPods, SRH Rucksack und SRH Edelstahlflasche)
851 Bewertungen (4,6)
FSD-Score:
4,6507
  • „Exzellenter Anbieter“ (2021)
  • „Exzellenter Anbieter“ (2020)

Wichtige Fakten für das Fernstudium bzw. die berufsbegleitende Weiterbildung Marketing, Kommunikation, Medien

   Voraussetzungen Variiert je nach Anbieter
   Dauer 1 Monat (Zertifikat) - 72 Monate (Bachelor)
   Wöchentlicher Aufwand 1 Stunde (Teilnahme) - 40 Stunden (Bachelor)

   Abschluss

Bachelor, Diplom, Hochschulzertifikat, Master (konsekutiv), Master (weiterbildend), MBA, Teilnahme, Vorbereitung IHK-Abschluss, Zertifikat oder Zeugnis
   Kosten 79 € (Zertifikat) - 15.423,12 € (Master (weiterbildend))

 

- Werbung -

Marketing

Bei einem Fernlehrgang oder einem Fernstudium im Bereich Marketing kannst Du zwischen verschiedenen Schwerpunkten wählen. Insbesondere hinsichtlich der fortschreitenden Digitalisierung und den mit ihr zusammenhängenden neuen Techniken gewinnt der Fachbereich Online Marketing zunehmend an Relevanz. Ob nun internationaler Konzern, mittelständisches Unternehmen oder aber überschaubarer Handwerksbetrieb: Ohne ein gezieltes und strategisches Marketing ist es kaum möglich, sich langfristig am Markt zu behaupten. Dazu gehören nicht nur die Art und Weise der Vermarktung, sondern auch strategische Überlegungen: Wann kann welches Produkt wie angeboten werden? Welche Vermarktungskanäle stehen mir oder meinem Unternehmen zur Verfügung? Welche Medien eignen sich besonders gut, um ein entsprechendes Produkt oder eine Dienstleistung zu vermarkten?

Neben den Grundlagen des Marketings kannst Du in einem Fernstudium spezifische Fähigkeiten und Kenntnisse erwerben, die Dich privat wie auch beruflich weiterbringen. Das Fachgebiet Marketing ist ein breites Spektrum, das interdisziplinär agiert: BWL, VWL, diverse Fremdsprachen und auch wesentliche Kenntnisse bezüglich PC und Software gehören zu den vielseitigen Bereichen, die im Marketing gefragt sind. Mit einem geeigneten Fernkurs, einer Weiterbildung oder einem Fernstudium hast Du die Möglichkeit, Deine bisherigen Fähigkeiten auszubauen und Deinen Wissensstand zu festigen.

Kommunikation

Während Deines Fernstudiums im Bereich Kommunikation ergründest Du den Einfluss von verschiedenen Arten der Kommunikation, lernst die Bedeutung der Öffentlichkeit kennen und, wie sich die Digitalisierung und der Wandel unserer Gesellschaft auf die Kommunikation auswirken.

Du beschäftigst dich mit verschiedenen Kommunikationskonzepten, damit, wie Du diese zum Beispiel in Unternehmen und Institutionen geschickt nutzt und wie Du hiermit eine Wirkung erzielst. Die Kommunikation beschränkt sich nicht nur auf die direkte, zwischenmenschliche Ebene, sondern kann über viele verschiedene Kanäle, so auch Social Media, erfolgen. Du lernst verschiedene Zielgruppen zu erreichen und Interesse zu wecken durch die Gestaltung interessanter Texte und verbindest die Kommunikation oftmals mit anderen Disziplinen wie das Marketing und PR. Außerdem hast Du die Möglichkeit, Deine Kommunikationskompetenzen in Bereichen wie die Medienproduktion, im Projektmanagement oder auch in der Unternehmensführung zum Einsatz zu bringen.

Du lernst nicht nur, selber Kommunikationspläne zu erstellen und anzuwenden, sondern auch Kommunikationsmittel anderer zu analysieren und zu deuten. Die Kommunikation ist eine Disziplin die es Dir ermöglicht, dich interdisziplinär weiterzubilden und branchenunabhängig die Karriereleiter aufzusteigen.

Medien

Die Digitalisierung schlägt nicht nur ihre Wellen im Bereich der Kreativwirtschaft, sondern vor allem auf dem Gebiet der Medien. Soziale Netzwerke aller Art sind stetig auf dem Vormarsch, was nicht zuletzt daran liegt, dass immer mehr Menschen regelmäßig das Internet nutzen. Die Berufs- und Tätigkeitsfelder im Bereich Medien wachsen dementsprechend mit: Mit einem Fernkurs der Kommunikationswissenschaften, Social Media, Journalismus, Redaktion oder Public Relations (PR) erwirbst Du wertvolles Wissen und hilfreiche Kompetenzen hinsichtlich der (neuen) Medien. Je nach individuellem Wissensstand hast Du die Option, zwischen Grundkursen, die Basiswissen vermitteln oder Fernstudien für Fortgeschrittene zu wählen, die mehr in die Tiefe gehen. Mit einer Weiterbildung oder einem Fernstudium im Fachbereich 'Medien' erweiterst Du deine Kompetenzen sowohl im technischen als auch im handwerklichen Sinne. Je nach Kursprofil steht das Erlernen von Schreibtechniken und Stilistik, der Umgang mit diversen Recherchearbeiten oder eine grundlegende Themenfindung auf dem Lehrplan.

Wähle in Abhängigkeit Deiner eigenen Vorkenntnisse sowie Deiner Interessen einen ansprechenden Fernkurs aus den Bereichen Marketing, Kommunikation und Medien, der Dir dabei hilft, dich sowohl persönlich als auch beruflich weiterzuentwickeln.

Wie hoch sind die Kosten im Bereich Marketing, Kommunikation, Medien?

Für ein Fernstudium Marketing, Kommunikation, Medien fallen Kosten von 79 € (Zertifikat) bis 15.423,12 € (Master (weiterbildend)) an.

Mit welcher Studiendauer kannst du im Fach Marketing, Kommunikation, Medien rechnen?

Die Dauer des Fernkurses variiert zwischen 1 und 72 Monaten.

Hilfreiche Bewertungen und Erfahrungen für die Kategorie Marketing, Kommunikation, Medien

Durchschnittsbewertungen

der Fernkurse der Kategorie Marketing, Kommunikation, Medien

4,7
bewertet von 819 Teilnehmenden
Top-Fernlehrgang (5)
Diplomierte:r Social Media Manager:in
des Anbieters Wirtschaftsakademie Wien
Akademischer Top-Anbieter (5)
eLearning Academy for Communication GmbH
Nicht-akademischer Top-Anbieter (5)
Freie Journalistenschule (FJS)

Interessante Erfahrungen von Teilnehmer:innen

  • Birgit, 53 Jahre, hat den Online-Kurs: "Ausbildung Journalist werden" des Anbieters Freie Journalistenschule (FJS) am 14.08.2018 bewertet. Bewertungen insgesamt: 10
    Unterricht & Konzept
    Inhalt & Materialien
    Betreuung & Organisation

    Das Journalismus-Studium an der FJS ist absolut empfehlenswert. Neben den journalistischen Pflichtmodulen, können weitere Module nach Interesse und Themenschwerpunkt ausgewählt werden. Die begleitende Modul-Literatur ist sehr informativ, umfassend und praxisnah und vermittelt die Lerninhalte sehr gut und nachvollziehbar. An jedes Modul schließt sich eine Hausarbeit an, die dazu dient, sich mit dem Gelernten detailliert auseinander zu setzen. Die Korrektur der Hausarbeiten erfolgt rasch, fair und nachvollziehbar. Die wichtigsten journalistischen Darstellungsformen (Glosse, Rezension, Porträt, Reportage, Bericht/Redigieren) werden im Rahmen sogenannter Praxisarbeiten bearbeitet. Diese Praxisarbeiten sind ein perfektes Training, um das journalistische Schreiben zu erlernen und zu vertiefen. Auch hier erfolgt eine sehr ausführlich Korrektur und Kommentierung durch die Korrektoren, so dass man stets dazulernt und sich weiterentwickelt. Für die abschließende Abschlussarbeit können die journalistische Darstellungsform und das Thema frei gewählt werden Ein externer Betreuer und Korrektor begleitet die Abschlussarbeit. Auch hier kann ich nur ein Lob für die kompetente Betreuung und Korrektur aussprechen. Während des Studiums stehen viele Zusatzangebote zur Verfügung: Online-Foren, Chats und Online-Sprechstunden, aber auch Linksammlungen oder ausgewählte Presseartikel. Außerdem werden sehr viele weiterführende Informationen angeboten. Hierzu zählen unter anderem Leitfäden für alle wichtigen journalistischen Darstellungsformen, Tipps für eine Selbstständigkeit, zum Selbstmarketing, aber auch Kontaktmöglichkeiten zu anderen Mitstudierenden – sei es online oder persönlich im Rahmen von regionalen Stammtischen. Abschließend kann ich das Journalismusstudium an der FJS sehr empfehlen. Das Studium hat mir sehr viel Spass gemacht. Ich persönlich habe die große, auch zeitliche Flexibilität während des Studiums sehr geschätzt. Die Reihenfolge der Module sowie der Haus- und Praxisarbeiten konnte ich frei einteilen.

  • Katharina, 54 Jahre, hat den Online-Studiengang: "Kommunikations- und Betriebspsychologie (M.Sc.)" des Anbieters AIHE Academic Institute for Higher Education GmbH am 17.10.2018 bewertet. Bewertungen insgesamt: 23
    Unterricht & Konzept
    Inhalt & Materialien
    Betreuung & Organisation

    Den Studiengang M. Sc. Kommunikations- und Betriebspsychologie des Akademischen Lehrinstituts für Psychologie (ALP) Lübeck in Kooperation mit der FH Wien der WKO kann ich uneingeschränkt weiterempfehlen. Wer sich berufsbegleitend weiterqualifizierten möchte, profitiert von der ausschließlich über eine virtuelle Lehrplattform organisierten Durchführung der Vorlesungen, Webinare, Lehr- und Prüfungsveranstaltungen. Meine anfänglichen Bedenken und Unsicherheiten zu Studienbeginn konnte ich sehr schnell auch aufgrund der sehr guten Unterstützung und Betreuung durch die LehrgangsbetreuerInnen und DozentInnen überwinden. Die Lehrinhalte der einzelnen Module sind interessant aufbereitet und beinhalten aktuelle wissenschaftliche Trends und Entwicklungen der jeweiligen Themenschwerpunkte der Module. Dabei entsprechend die zu erbringenden Leistungen durchaus dem Anspruch, der an den Erwerb eines Masters zu stellen sind. Die DozentInnen verfügten sowohl über fachliche als auch über umfangreiche praxisbezogene Expertise, was ich als besonders effektiv für den Austausch und Wissenstransfer von bereits Berufstätigen und Lehre empfand. Es fanden zudem regelmäßige Prozessevaluationen statt. Dabei wurden die Wünsche und Anregungen der Studierenden immer konstruktiv aufgenommen und flossen im weiteren Verlauf in die Verbesserung und Weiterentwicklung ein. Neben dem Neuerwerb von fachspezifischem Wissen war und ist mir insbesondere der hohe Praxisbezug von großem Nutzen. Vor allem bei der akademischen Feier in Wien war ich doch sehr erstaunt, welche Verbundenheit und Beziehung man auch zu vornehmlich virtuell präsenten KommilitonInnen aufbauen kann. Mir hat das Studium insgesamt sehr viel Spaß gemacht. Auch wenn ein Online-Studium ein hohes Maß an Selbstorganisation und vor allem Selbstmotivation mit sich bringt, bin ich sehr froh diese Form zum Erwerb eines M. Sc. für mich genutzt habe.

  • Andrea, 47 Jahre, hat den Fernstudiengang: "International Business Communication (B. A.) - berufsbegleitendes Fernstudium" des Anbieters AKAD University am 23.08.2015 bewertet. Bewertungen insgesamt: 23
    Unterricht & Konzept
    Inhalt & Materialien
    Betreuung & Organisation

    Mitte 2014 habe ich mein Studium in International Business Communication erfolgreich beendet und kann es nur wärmstens weiterempfehlen. Inhaltlich ist der Studiengang hoch interessant und aktuell. Die professionell und originell gestalteten Seminare sowie der Austausch mit Dozent/-innen und Studierenden stellten für mich stets eine willkommene Abwechslung zum grauen Alltag dar. Insbesondere vom Sprachunterricht habe ich sehr profitiert. Daneben habe ich im Laufe des Studiums noch meine Vorliebe für kommunikative und betriebspsychologische Aspekte entdeckt. Die erworbenen Kenntnisse möchte ich nun weiter ausbauen. Die Studienmatetialien waren zwar nicht immer ganz aktuell, aber gut strukturiert und mit umfangreichen Literaturlisten versehen, die eine Vertiefung - z. B. im Rahmen von Assignments - erleichterten. Zumeist war eine Vorbereitung auf Klausuren auf diese Weise problemlos möglich. Manchmal hätten die Korrekturzeiten für Klausuren verringert werden können. Dafür aber standen sowohl das Personal in der Verwaltung als auch die Dozent/-innen den Studierenden stets mit Rat und Tat zur Seite und waren offen für kritische Anregungn, was ich als gutes Qualitätsmanagement werte.. Die Einsendeaufgaben wurden sehr pünktlich korrigiert und - versehen mit umfassenden Kommentaren - zurückgesandt. Rückfragen wurden ebenso ausführlich beantwortet. Die zeitliche Flexibilität ermöglichte mir, Familie, Beruf und Studium zu kombinieren. Die Kosten waren für mich als Freiberuflerin nicht unerheblich, doch ich konnte sie ohne Einwände des Finanzamtes steuerlich absetzen. Vor allem aber - ich habe beruflich und privat sehr von meinem Studium profitiert.

  • Alisha, 29 Jahre, hat den Fernstudiengang: "Bachelor Kommunikation & Medienmanagement" des Anbieters IST-Hochschule für Management am 05.05.2020 bewertet. Bewertungen insgesamt: 22
    Unterricht & Konzept
    Inhalt & Materialien
    Betreuung & Organisation

    Das Studium im Bereich Medien & Kommunikation empfand ich als sehr praxisorientiert, vor allem die Beispiele in den Skripten, Vodcasts und insbesondere die Präsenzseminare waren weniger von trockener Theorie, sondern vielmehr von lebendigen Praxisbeispielen und spannenden Übungen sowie mitunter auch Exkursionen geprägt. Die Klausuren waren sehr fair gestellt und wer entsprechend gut lernt, kann auch mit einer guten Note rechnen. Die Uni war ursprünglich auf die Bereiche Sport und Hospitality spezialisiert und das merkt man auch: Die Einrichtung (in Düsseldorf) ist sehr modern ausgestattet, was die Räume, Technik und Bestuhlung betrifft, man bekommt kostenlos Stifte, Blöcke und wird mit allerlei Getränken und Snacks umsorgt und man hat viele Lernorte drinnen und draußen an der frischen Luft. Die IST Hochschule ist an sich flexibel, nur dass die Klausuren an Wochentagen, statt am Wochenende stattfinden, kann mitunter etwas schwierig für arbeitende Fernstudenten sein. Ideal wäre noch eine frühere Ankündigung der Klausurtermine und Präsenzseminare z.B. 1 Jahr im Voraus, sodass man besser Urlaub dafür einplanen kann, trotzdem bekommt man das Studium neben dem Beruf sehr gut kombiniert und mir hat das Studium persönlich sehr weitergeholfen und Spaß gemacht. Die Dozenten sind alle sehr komptent, hilfbereit und persönlich, telefonisch sowie per E-Mail sehr gut erreichbar. Das Studium kann ich nur weiterempfehlen!

  • Denise, 43 Jahre, hat den Fernlehrgang: "Online Marketing Manager:in (IHK)" des Anbieters Marketing Fernakademie am 16.12.2021 bewertet. Bewertungen insgesamt: 41
    Unterricht & Konzept
    Inhalt & Materialien
    Betreuung & Organisation

    Ich habe lange nach einer passenden Ausbildung in einer Fernschule gesucht und bin letztendlich in der Marketing Fernakademie fündig geworden - und habe meine Entscheidung nicht bereut. Da ich bereits mit Online Marketing beruflich in Berührung komme, war es mir wichtig, eine fundierte und allumfassende Ausbildung zu erhalten, die nicht nur 6 Monate geht und auch noch finanzell zu stemmen ist. Neben zwei Berufen und einer Familie war mir wichtig, flexibel und jederzeit lernen zu können, aber auch mir genug Freiraum für erholsame Pausen und "stressige" Zeiten zu lassen. Da ich die 3 Monate Verlängerung gewählt habe, das kulanterweise die Akademie anbietet, bekomme ich alles sehr gut unter einen "Hut" und kann trotzdem in meinem Tempo die Ausbildung absolvieren. Was ich toll finde, ist, das die Möglichkeit besteht, den Abschluß mit einer zusätzlichen Prüfung bei der IHK aufzuwerten. Die Hilfsbereitschaft und die Zuverlässigkeit der Akademie begeistert mich immer wieder- echt top! Eine Antwort ist fast sofort da. Falls mal nicht gleich eine Antwort parat ist, wird nachgefragt oder weitergeleitet und zeitnah die Frage beantwortet, egal ob per Telefon oder per Mail: Betreuung ist wirklich wichtig, damit man nicht alleine darsteht mit den Fragen. Dann kann man auch über die kleinen Fauxpas hinweg sehen, was die Formatierung der Unterlagen betrifft oder der eine oder andere Schreibfehler.