• 2763 Kurse
  • 97 Anbieter
  • 5198 Erfahrungsberichte
Suchen Sie direkt nach Ihrem Fernstudium:
Kurse Menü Suche

Tourismus, Hotellerie und Event | Als Fernstudium oder als berufsbegleitende Weiterbildung

Kategorietipp

Events planen und für andere da sein? Jetzt Karriere machen im Bereich Tourismus, Hotellerie und Event!

Die Welt zu sich einladen geht ganz einfach mit einer Karriere im Hotelmanagement. An der IUBH kannst du hier einen fundierten Abschluss machen und so den Grundstein für eine spannende Zukunft legen. Melde dich jetzt an!


Ein Fernstudium sowie Weiterbildungen im Bereich Tourismus, Hotellerie und Event öffnen Ihnen die Türe in eine aufregende und abwechslungsreiche Arbeitswelt. Fremde Sprachen und Kulturen werden Ihr täglicher Umgang. So sind in diesem wachsenden Sektor die Berufsaussichten nicht nur vielfältig, sondern vor allem auch anspruchsvoll. 

Tourismus

Arbeiten, wo andere Urlaub machen - das geht in der Tourismusbranche ohne Weiteres. Dabei ist es ratsam, sich stets am Puls der Zeit zu bewegen, vorhandenes Wissen aufzufrischen und neue Kenntnisse zu erwerben. Mit einem Fernstudium oder einem Kurs im Bereich Touristik bzw. Tourismusmanagement bilden Sie sich sowohl privat als auch beruflich weiter. Ferner stehen Ihnen nach dem erfolgreichen Absolvieren eines Fernkurses oder eines -studiums zahlreiche nationale, wie auch internationale Wege offen.

Je nach gewähltem Lehrgang können allgemeine Inhalte zum Thema Tourismus, Tourismuspolitik und -marketing, aber auch Disziplinen wie Projektmanagement, Marktforschung und Wirtschaft auf Sie zukommen. Während des Fernstudiums ist es oftmals möglich, unterschiedliche Wahlmodule und Spezialisierungsfächer auszuwählen und so Ihr berufliches Profil zu verschärfen. Denken Sie zum Beispiel an Hospitality Management, Cruisemanagement und Sporttourismus. Manche Hochschulen bieten außerdem die Möglichkeit, einen Schwerpunkt auszuwählen und so Einblicke in Bereiche wie das Eventmanagement, Hotelmanagement oder in das Wellnessmanagement zu erhalten.

Ihre beruflichen Optionen sind mit einer Weiterbildung im Bereich Tourismus absolut umfangreich: Ob im Reisebüro, im Hotelbetrieb oder in der Buchhaltung eines Urlaubs-Ressorts - Arbeitsplätze in der Touristikbranche bieten sowohl auf nationaler als auch auf internationaler Ebene anspruchsvolle Möglichkeiten.
 

Hotellerie

Die Übernachtungszahlen steigen in Deutschland an: Im Jahr 2018 konnten insgesamt 477,6 Millionen Übernachtungen verzeichnet werden. Die Hotelbranche im Inland ist weiter auf dem Vormarsch, die die Prognosen für das aktuelle Jahr lauten. Es ist also nicht von der Hand zu weisen, dass der nationale Hotelsektor vielfältige berufliche Möglichkeiten bereithält. Dabei sind die Berufe gleichermaßen breit gefächert, wie auch abwechslungsreich: Ob Hotelmanagement, Gastronomie oder Service - viele Wege stehen den Bewerbern offen und all diejenigen, die Zusatzqualifikationen vorweisen können, haben bessere Karten als ihre Mitbewerber. Genau aus diesem Grund ist es ratsam, das eigene Wissen mit speziellen Weiterbildungsmaßnahmen oder Fernstudiengängen effektiv auszubauen. Umfangreiche Fernkurs-Angebote schlagen genau in diese Kerbe und bieten Ihnen - je nach individuellem Wissensstand - die Option, Ihre bisherigen Fähigkeiten zu optimieren. Dies sorgt sowohl in der beruflichen als auch in der persönlichen Sphäre für neue Perspektiven. 

Ein Fernstudium mit anschließendem Abschluss als Fachwirt oder als Meister im Bereich der Hotellerie oder der Gastronomie ist ein toller Weg, wie Sie Ihre Kenntnisse ausbauen können. Mit einem entsprechenden Abschluss ist es ohne weiteres möglich, im eigenen Betrieb aufzusteigen und Führungsaufgaben zu übernehmen. Dies ist zumeist auch an eine bessere Vergütung gekoppelt - im Rahmen eines Fernstudiums bzw. eines -kurses erwerben Sie also nicht nur wertvolles Wissen, sondern auch das Potenzial zur Führungskraft, das sich im wahrsten Sinne des Wortes bezahlt macht. 


Event

Sie lieben große Veranstaltungen? Sie interessieren sich für alles, was hinter den Kulissen von Konzerten passiert? Und zudem sind Sie ein Planungstalent? Wenn Sie alle drei Fragen mit „ja“ beantworten können, könnte der Bereich Event genau das Richtige für Sie sein. Klassische Inhalte des Bereichs Event wie zum Beispiel Präsentation, Öffentlichkeitsarbeit, Konzeption und Budgetierung werden oftmals kombiniert mit Disziplinen wie BWL und Marketing. Aus diesem Grund ist der wohl gängigste Studiengange dieser Branche Eventmanagement. Angehende Eventmanager lernen während Ihres Fernstudiums, auf was es bei der Wahl einer geeigneten Location ankommt, wie Sie das Programm Ihres Events gestalten, aber eben auch wie Sie Angebote mit Dienstleistern aushandeln. Sie befassen sich allgemein mit Inhalten wie Projektmanagement und Veranstaltungsrecht und haben die Möglichkeit, vor und während des Studiums eigene Schwerpunkte festzulegen. So können Sie sich beispielsweise verstärkt mit Sportveranstaltungen oder Mitarbeiterevents auseinandersetzen.


- Werbung -