• 3531 Kurse
  • 111 Anbieter
  • 12912 Erfahrungsberichte
2 x Bestnote von FOCUS-MONEY Weiterbildungsportal mit der größten Kundenzufriedenheit (#31/2020 und #31/2021)
Suchen Sie direkt nach Ihrem Fernstudium:
Kurse Menü Suche

Sportfachwirt (IHK)

€ 2.502,00 (MwSt.-befreit)
  • Vorbereitung IHK-Abschluss
  • Studienhefte + Online + Präsenz (optional)
  • 18 Monate
  • 10 bis 12h pro Woche

Bei dem Kurs Sportfachwirt (IHK) des Anbieters Deutsche Sportakademie handelt es sich um einen Fernlehrgang und dieser wird mit einem Vorbereitung IHK-Abschluss nach 18 Monaten abgeschlossen. Pro Woche müssen mindestens 10 und maximal 12 Stunden von einem Fernschüler investiert werden. Der Fernlehrgang kostet regulär € 2.502,00. Aktuell hat 1 Teilnehmer:innen eine Bewertung mit durchschnittlich 4,7 Sternen abgegeben.

Der Anbieter bietet eine Ermäßigung bzw. Rabatt, Online-Live-Seminare und eine Probephase von 4 Wochen an. Insgesamt wurde das Institut mit 4,9 Sternen beurteilt. Besonders mit dem Bereich Betreuung & Organisation sind die Fernschüler zufrieden.

  • Kursbewertungen
  • Beschreibung
  • Kosten
  • Zielgruppe
  • Studienmaterial
  • Inhalte
  • Prüfung
  • Voraussetzungen
  • Abschluss
  • Standorte
  • Weitere Fakten

GESAMTBEWERTUNG DIESES KURSES:

Unterricht & Konzept
Inhalt & Materialien
Betreuung & Organisation
  • ERFAHRUNGSBERICHTE VON TEILNEHMERN (1 von 1)

    Michael, 30 Jahre, hat den Fernlehrgang: "Sportfachwirt (IHK)" am 11.05.2016 bewertet.
    Unterricht & Konzept
    Inhalt & Materialien
    Betreuung & Organisation

    Die Studienbriefe sind leicht verständlich und gut aufgebaut. Man kann optimal damit lernen. Das Tempo kann man selbst bestimmen, was gerade für mich in meinem stressigen Berufsalltag perfekt gepasst hat... Die tollen Dozenten machten die Seminare zu wahren Erlebnissen. Ich würde die Sportakademie immer weiter empfehlen... ...

Kursbeschreibung des Anbieters:

Die Deutsche Sportakademie vermittelt Ihnen im Rahmen Ihrer staatlich zugelassenen Weiterbildung zum Geprüften Sportfachwirt (IHK) die Kenntnisse und Fertigkeiten, die Sie in den verschiedenen Sportberufen beherrschen müssen. Nach Ihrer erfolgreich absolvierten Abschlussprüfung vor der Industrie- und Handelskammer (IHK) werden Sie als Geprüfter Sportfachwirt IHK Ihr Wissen in den Bereichen der Volks- und Betriebswirtschaftslehre und des Rechnungswesens, von Recht, Steuern und Personalmanagement sowie in spezifischen Bereichen wie Sportmarketing, Sportanlagenplanung, Sporteventorganisationen usw. in der Praxis anwenden. Die Deutsche Sportakademie bereitet Sie mit der Weiterbildung Sport für die vielfältigen und spannenden Aufgaben professionell vor.

Kosten

€ 2.502,00 (MwSt.-befreit)
Die monatlichen Gebühren betragen 139,00 Euro (zzgl. IHK-Prüfungsgebühren). In dem Gesamtpreis von 2.502,00 Euro sind alle Kosten, inklusive AdA-Unterlagen, Studienmaterialien (Webinare, Präsenzphase etc.) sowie individueller Unterstützung durch Ihren per

Fordern Sie Infomaterial und Anmeldeunterlagen direkt beim Anbieter an und erfahren Sie gleichzeitig alles über individuelle Rabatte sowie Finanzierungs- und Fördermöglichkeiten.


Datenübertragung SSL gesichert

Haupt- und ehrenamtliche Mitarbeiter aus dem Sport

Der Lehrgang findet nebenberuflich statt. Sie erhalten 19 Studienbriefe und nehmen an insgesamt fünf Präsenzphasen sowie an neun Webinaren teil.

VWL und BWL
Rechnungswesen
Recht und Steuern
Unternehmensführung
Sportmarkeing
Besondere Aspekte des Sportmanagements
Vereinsmanagement
Sportanlagenmanagement
sowie Präsenzphasen

IHK-Prüfung

(1) Zur Prüfung in der Teilprüfung ,,Wirtschaftsbezogene Qualifikationen" ist zuzulassen, wer

1. eine mit Erfolg abgelegte Abschlussprüfung in einem anerkannten kaufmännischen oder verwaltenden Ausbildungsberuf der Sportwirtschaft

oder

2. eine mit Erfolg abgelegte Abschlussprüfung in einem anerkannten kaufmännischen oder verwaltenden Ausbildungsberuf oder den erfolgreichen Abschluss Sportbetriebswirt (DSPA) und danach eine mindestens einjährige Berufspraxis

oder

3. eine mit Erfolg abgelegte Abschlussprüfung in einem anderen anerkannten Ausbildungsberuf und danach eine mindestens zweijährige Berufspraxis

oder

4. eine mindestens vierjährige Berufspraxis

nachweist.

(2) Zur Prüfung in der Teilprüfung ,,Handlungsspezifische Qualifikationen" ist zuzulassen, wer Folgendes nachweist:

1. die Ablegung des Prüfungsteils ,,Wirtschaftsbezogene Qualifikationen", die nicht länger als fünf Jahre zurückliegt,

und

2. mindestens ein Jahr Berufspraxis im Fall des Absatzes 1 Nummer 1 oder ein weiteres Jahr Berufspraxis zu den Absatz 1 Nummer 2 bis 4 genannten Zulassungsvoraussetzungen.

(3) Die Berufspraxis nach Absatz 1 und 2 muss inhaltlich wesentliche Bezüge zu den in § 1 Absatz 2 genannten Aufgaben haben. Dabei sind auch ehrenamtliche Tätigkeiten zu berücksichtigen.

(4) Abweichend von Absatz 1 und Absatz 2 Nummer 2 ist zur Prüfung zuzulassen, wer durch Vorlage von Zeugnissen oder auf andere Weise glaubhaft macht, Fertigkeiten, Kenntnisse und Fähigkeiten (berufliche Handlungsfähigkeit) erworben zu haben, die die Zulassung zur Prüfung rechtfertigen.

Geprüfter Sportfachwirt/-in (IHK)

Präsenzstandorte
Köln
Prüfungsstandorte
Berlin, Köln, München
Sprache
Deutsch
ZFU-Zulassungsnummer
ZFU zugelassen (Zulassungsnr. 581212)
Prüfungsformat
Präsenz

Ist dies doch nicht der richtige Kurs / Studiengang für Sie? Alternativen finden Sie hier:

Weiterbildung Sportfachwirt:in (IHK) →
Fachwirt:in →
Sportökonomie →
Jetzt Infomaterial für folgenden Kurs bestellen: „Sportfachwirt (IHK)“

Bestellen Sie jetzt kostenlos und unverbindlich Infomaterial: Alle Informationen (Kosten, Voraussetzungen, ...) kommen bequem per Post oder per E-Mail.


Datenübertragung SSL gesichert

Ist dies doch nicht der richtige Kurs / Studiengang für Sie? Alternativen finden Sie hier:

Weiterbildung Sportfachwirt:in (IHK) →
Fachwirt:in →
Sportökonomie →
Kataloge Hier können Sie kostenlos und bequem Kataloge von Fernschulen bestellen .