• 3014 Kurse
  • 111 Anbieter
  • 8673 Erfahrungsberichte
BESTNOTE von FOCUS-MONEY Weiterbildungsportal mit der größten Kundenzufriedenheit (#31/2020)
Suchen Sie direkt nach Ihrem Fernstudium:
Kurse Menü Suche

Bachelor Fitnessökonomie | Als Fernstudium oder berufsbegleitende Weiterbildung

In der Kategorie Bachelor Fitnessökonomie sind aktuell ein Fernstudiengang von insgesamt einer Fernhochschule und gelistet und kann mit einem Bachelor abgeschlossen werden. Von einem Fernstudenten müssen ca. 15 bis 20 Stunden pro Woche für das Fernstudium eingeplant werden.

Passende Kurse / Studiengänge im Bereich Bachelor Fitnessökonomie

Jetzt kostenlos Infomaterial anfordern Es wurden 1 Kurse / Studiengänge gefunden.
Sortieren nach
  • Bachelor Fitnessökonomie (B.A.) IU Fernstudium Ausführliche Infos Katalog Bachelor Online 36 Monate 15 bis 20 h pro Woche € 13.623,00 (MwSt.-befreit)
    Bewertung von 1 Teilnehmer (5,0)
    Bewerten
i

Kostenlos Infomaterial zum Thema Bachelor Fitnessökonomie bestellen

Wichtige Fakten für das Fernstudium bzw. die berufsbegleitende Weiterbildung Bachelor Fitnessökonomie

   Voraussetzungen Abitur, Fachhochschulreife oder Berufserfahrung
   Dauer 36 Monate
   Wöchentlicher Aufwand 15 Stunden - 20 Stunden

   Abschluss

Bachelor
   Kosten 13.623 € (IU Fernstudium)

Wie hoch sind die Kosten im Bereich Bachelor Fitnessökonomie?

Die Kosten für ein Fernstudium Bachelor Fitnessökonomie belaufen sich bei dem Anbieter IU Fernstudium auf 13.623 €.

Mit welcher Studiendauer müssen Sie rechnen?

Die Dauer beträgt 36 Monate.

Hilfreiche Bewertungen und Erfahrungen für die Kategorie Bachelor Fitnessökonomie

Insgesamt wurde das Fernstudium „Bachelor Fitnessökonomie“ durchschnittlich mit 5 von 5 Sternen von einem Teilnehmer bewertet.

Über den Autor

Fabian Haubner kümmert sich seit vielen Jahren um die Vermarktung von Fernstudium Direkt. Der ausgebildete Diplom-Kaufmann ist seit 2010 verantwortlich für das Projekt. Dabei kümmert er sich sowohl um die Textqualität als auch um die Usability der Seite.

Zum Autorenprofil