• 3420 Kurse
  • 115 Anbieter
  • 13128 Erfahrungsberichte
2 x Bestnote von FOCUS-MONEY Weiterbildungsportal mit der größten Kundenzufriedenheit (#31/2020 und #31/2021)
Suchen Sie direkt nach Ihrem Fernstudium:
Kurse Menü Suche

Medizinische Physik - Master of Science (M.Sc.)

  • Master (weiterbildend)
  • Studienhefte + Online + Präsenz
  • Der Fernstudiengang hat eine Regelstudienzeit von sechs Semestern (berufsbegleitend).

Bei dem Kurs Medizinische Physik - Master of Science (M.Sc.) des Anbieters Technische Universität Kaiserslautern - Distance & Independent Studies Center (DISC) handelt es sich um einen Fernstudiengang und dieser wird mit einem Master of Science (M.Sc.) nach 36 Monaten abgeschlossen. Aktuell haben 3 Teilnehmer:innen eine Bewertung mit durchschnittlich 4,8 Sternen abgegeben.

Insgesamt wurde das Institut mit 4,3 Sternen beurteilt. Besonders mit dem Bereich Betreuung & Organisation sind die Fernstudierenden zufrieden.

  • Kursbewertungen
  • Beschreibung
  • Kosten
  • Studienkosten/ -modelle
  • Zielgruppe
  • Studienmaterial
  • Inhalte
  • Voraussetzungen
  • Abschluss
  • Weitere Fakten

GESAMTBEWERTUNG DIESES KURSES:

Unterricht & Konzept
Inhalt & Materialien
Betreuung & Organisation
  • ERFAHRUNGSBERICHTE VON TEILNEHMERN (1 von 3)

    Vasilis , 30 Jahre, hat den Fernstudiengang: "Medizinische Physik - Master of Science (M.Sc.)" am 23.03.2022 bewertet.
    Unterricht & Konzept
    Inhalt & Materialien
    Betreuung & Organisation

    Sehr gute Erfahrungen bis jetzt gemacht. Das Lehrmaterial ist sehr gut und verständlich aufgebaut mit Bildern, gut strukturierten Text und Aufgaben am Ende jedes Kapitels. Bei Fragen bekommt man relativ schnell eine Antwort. Zu den organisatorischen Themen gab es ab und zu Probleme aber das war die Ausnahme. Ich kann dieses Studium weiterempfehlen.

  • ERFAHRUNGSBERICHTE VON TEILNEHMERN (2 von 3)

    Tobias, 33 Jahre, hat den Fernstudiengang: "Medizinische Physik - Master of Science (M.Sc.)" am 22.03.2022 bewertet.
    Unterricht & Konzept
    Inhalt & Materialien
    Betreuung & Organisation

    Dieses Fernstudium ist speziell für die Qualifikation zum MPE ausgerichtet. Alle Studieninhalte zielen darauf ab und gehen entsprechend in die Tiefe bzw. sind an anderer Stelle sehr oberflächlich. Die relevanten Fächer (Strahlenschutz, Anatomie, Strahlentherapie und Nuklearmedizin) werden in z.T. anspruchsvollen Klausuren abgeprüft. Die sind aber mit angemessener Vorbereitung gut machbar. Die Lehrbriefe zu denen Einsendeaufgaben bearbeitet werden müssen, sind z.T. oberflächlich bzw. müssen nicht komplett durchgearbeitet werden, um alle Aufgaben zu bearbeiten.

  • ERFAHRUNGSBERICHTE VON TEILNEHMERN (3 von 3)

    Alexandra , 32 Jahre, hat den Fernstudiengang: "Medizinische Physik - Master of Science (M.Sc.)" am 08.11.2020 bewertet.
    Unterricht & Konzept
    Inhalt & Materialien
    Betreuung & Organisation

    Fernstudium ist super organisiert. Bei Fragen bekommt man über das freundliche DISC schnell Antworten. Praktika sind super organisiert. Und sehr interessant. Die Dozenten verfügen über ein sehr großes Fachwissen. Es gibt verschiedene Veranstaltungsorte, was die Gestaltung sehr flexibel macht.

Kursbeschreibung des Anbieters:

Das Studium bietet den Teilnehmenden die Möglichkeit, Wissen auf dem Gebiet der Medizinphysik zu erarbeiten mit Schwerpunkten in den Bereichen medizinische Strahlenphysik, medizinische Laserphysik und medizinische Bildgebung und -​verarbeitung.

Jetzt Preis beim Anbieter erfragen
Hier umfangreiches Infomaterial kostenfrei bestellen

Fordern Sie eine Preisauskunft direkt bei der Fernschule an und erfahren Sie gleichzeitig alles über individuelle Rabatte sowie Finanzierungs- und Fördermöglichkeiten.


Datenübertragung SSL gesichert

Studienkosten/ -modelle

Das Studienentgelt beträgt zurzeit 840 Euro pro Semester, zuzüglich eines Sozialbeitrages in Höhe von derzeit 102 Euro pro Semester. Das einmalige Entgelt für die Masterarbeit beträgt zurzeit 500 Euro. Nicht enthalten sind Reise-​, Übernachtungs-​ und Verpflegungskosten im Rahmen der Präsenzphasen. Im ersten und zweiten Semester über die Regelstudienzeit hinaus fällt lediglich der Sozialbeitrag an. Ab dem dritten Semester über die Regelstudienzeit hinaus wird ein reduziertes Entgelt in Höhe von 30 Prozent des Semesterentgelts festgesetzt, unbeschadet der Kosten für die Masterarbeit. Das Studienentgelt unterliegt nicht der MwSt. und kann steuerlich absetzbar sein, sofern die gesetzlichen Voraussetzungen erfüllt sind. Ein Antrag auf Ratenzahlung ist möglich.

Änderungen vorbehalten.

Der deutschsprachige Fernstudiengang richtet sich an Absolvent*innen technisch-​ naturwissenschaftlicher Studiengänge mit mindestens einjähriger Berufserfahrung im Bereich der Medizinphysik, Medizintechnik und fachlich nahestehender Gebiete. Insbesondere wendet er sich an Personen, die in den Bereichen medizinische Strahlen-​ und Laserphysik sowie Bildgebung und -​verarbeitung tätig sind oder werden wollen.

Sowohl die Studienorganisation als auch die didaktische Ausrichtung der Studienmaterialien orientieren sich am Konzept des Independent Learning: Die Eigenverantwortlichkeit der Lernenden für ihren Lernprozess wird durch ein Lehr-Lernarrangement unterstützt, das aus einer Kombination aus Selbstlernmaterialien, lernplattformbasierter Online-Interaktion und Präsenzphasen einmal pro Semester an einem (verlängerten) Wochenende besteht.

Der Studiengang umfasst 21 Pflicht- und Wahlpflichtmodule, die im Laufe des Studiums eine Spezialisierung in den Bereichen medizinische Strahlenphysik, medizinische Laserphysik und medizinische Bildgebung und -​verarbeitung ermöglichen. Zusätzlich abgedeckt werden unter anderem die Themen:

  • Grundlagen der Medizin
  • Rechtliche Rahmenbedingungen sowie Funktion und Einsatz medizintechnisch-​physikalischer Geräte und Verfahren

Der Lehrkatalog orientiert sich unter anderem an den Ausbildungsempfehlungen der Deutschen Gesellschaft für Medizinische Physik e.V. (DGMP).

Personen mit einem abgeschlossenen mindestens sechssemestrigen Hochschulstudium aus ingenieurwissenschaftlichen oder physikalisch-​technischen Fachrichtungen können eine Bewerbung einreichen. Zusätzlich muss eine einschlägige Berufstätigkeit von mindestens einem Jahr nach dem Erststudium nachgewiesen werden.

Der erfolgreiche Abschluss wird bescheinigt durch ein Zeugnis der Technischen Universität Kaiserslautern, eine Urkunde über die Verleihung des akademischen Grades Master of Science (M.Sc.) sowie ein Diploma Supplement in englischer Sprache.

Sprache
Deutsch
Studienbeginn
Wintersemester

Ist dies doch nicht der richtige Kurs / Studiengang für Sie? Alternativen finden Sie hier:

Master Medizinische Physik →
Master Naturwissenschaften →
Medizin →
Jetzt Infomaterial für folgenden Kurs bestellen: „Medizinische Physik - Master of Science (M.Sc.)“

Bestellen Sie jetzt kostenlos und unverbindlich Infomaterial: Alle Informationen (Kosten, Voraussetzungen, ...) kommen bequem per Post oder per E-Mail.


Datenübertragung SSL gesichert

Ist dies doch nicht der richtige Kurs / Studiengang für Sie? Alternativen finden Sie hier:

Master Medizinische Physik →
Master Naturwissenschaften →
Medizin →
Kataloge Hier können Sie kostenlos und bequem Kataloge von Fernschulen bestellen .