• 2945 Kurse
  • 112 Anbieter
  • 6498 Erfahrungsberichte
Suchen Sie direkt nach Ihrem Fernstudium:
Kurse Menü Suche

Gepr. Fachpraktiker/in für Massage, Wellness und Prävention (SGD)

Aktuell 10% Rabatt auf diesen Kurs!
  • Zertifikat
  • Online + Studienhefte
  • Die Betreuungsdauer beträgt 21 Monate.
  • 10h pro Woche

Bei dem Kurs Gepr. Fachpraktiker/in für Massage, Wellness und Prävention (SGD) des Anbieters sgd - Fernschule Studiengemeinschaft Darmstadt handelt es sich um einen Fernlehrgang und dieser wird mit einem Zertifikat nach 14 Monaten abgeschlossen. Pro Woche müssen mindestens 10 Stunden von einem Fernstudenten investiert werden.

Der Anbieter bietet eine Ermäßigung bzw. Rabatt, Online-Live-Seminare und eine Probephase von 4 Wochen an. Insgesamt wurde das Institut mit 4,6 Sternen beurteilt. Besonders mit dem Bereich Betreuung & Organisation sind die Fernstudenten zufrieden.

  • Beschreibung
  • Kosten
  • Zielgruppe
  • Studienmaterial
  • Inhalte
  • Prüfung
  • Voraussetzungen
  • Abschluss
  • Weitere Fakten

Kursbeschreibung des Anbieters:

Die Wellnessbranche wächst seit Jahren rasant. Werden Sie jetzt Fachpraktiker und profitieren Sie von allen Vorteilen der steigenden Nachfrage nach Wellnessangeboten. Zwei Praxisseminare in Kooperation mit der Deutschen Akademie für Massagepraktiken (DAFMP) vermitteln Ihnen die nötigen praktischen Fertigkeiten.

Jetzt Preis beim Anbieter erfragen
Hier umfangreiches Infomaterial kostenfrei bestellen

Fordern Sie eine Preisauskunft direkt bei der Fernschule an und erfahren Sie gleichzeitig alles über individuelle Rabatte sowie Finanzierungs- und Fördermöglichkeiten.


Datenübertragung SSL gesichert

Der Lehrgang ,,Geprüfte/r Fachpraktiker/in für Massage, Wellness und Prävention (SGD)" ist das Ideale für Sie:

wenn Sie ohne Vorkenntnisse in den Massage-, Wellness- und Präventionsbereich einsteigen möchten, um dort angestellt oder selbstständig tätig zu werden,
wenn Sie Freude am Umgang mit Menschen haben, auf sie zugehen können, Spaß an manueller Arbeit und keine Hemmungen haben, andere Menschen zu berühren,
wenn Sie bereits im Gesundheits- oder Fitnessbereich arbeiten (z. B. als Arzt, Arzthelfer, Krankenschwester, Heilpraktiker, Physiotherapeut, Ergotherapeut, Fitnesstrainer, Sportlehrer, Hebamme, Kosmetiker, Fußpfleger u. Ä.) und Ihre Kenntnisse oder Ihr Dienstleistungsangebot ausweiten möchten,
wenn Sie ohne formale Qualifikation in einem branchennahen Berufszweig arbeiten und durch diesen Lehrgang auch zur Sicherung Ihres eigenen Arbeitsplatzes beitragen möchten (z. B. Helferin in einer Physiotherapiepraxis),
für Unternehmen der Dienstleistungsbranche, die Mitarbeiter im Wellness- und Massagebereich fachgerecht ausbilden lassen möchten, um einen zusätzlichen Service anbieten zu können (etwa im Rahmen eines Kosmetiksalons).

Umfangreicher Lernmedienmix

Alle Infos finden Sie auf der Anbieter-Website (klicken Sie oben den Button "Zur Website") oder bestellen Sie das Infomaterial auf unserer Seite (siehe Kontaktformular).

institutsinterne Prüfung

Sie benötigen keine besonderen Vorkenntnisse; ein mittlerer Bildungsabschluss wird empfohlen. Sie sollten Interesse für medizinische Zusammenhänge, Freude an manueller Arbeit, Aufgeschlossenheit und Kontaktfreude besitzen und keine Hemmungen haben, andere Menschen zu berühren.

Sie können jederzeit mit dem Kurs Geprüfte/r Fachpraktiker/in für Massage, Wellness und Prävention (SGD) beginnen. Der Kurs dauert 14 Monate bei einer wöchentlichen Arbeitszeit von rund 10 Stunden. Sie können auch schneller vorgehen oder sich mehr Zeit lassen, denn wir bieten Ihnen einen Betreuungsservice von 21 Monaten. Dieser Service ist bereits in Ihrer Studiengebühr enthalten. Eine weitere kostenlose Verlängerung ist nach individueller Absprache möglich.

Sie erhalten nach erfolgreicher Lehrgangsteilnahme mit Besuch des ersten Seminars das SGD-Abschlusszeugnis ,,Fachpraktiker/in für Massage, Wellness und Prävention (SGD)".

Das SGD-Zertifikat ,,Fachpraktiker/in für Massage, Wellness und Prävention (SGD)" erwerben Sie, wenn Sie die Voraussetzungen für das SGD-Abschlusszeugnis erfüllt und das zweite Seminar besucht haben. Zusätzlich stellen wir Ihnen das SGD-Zertifikat auch als international verwendbares SGD-Certificate in Englisch aus.

Haben Sie die Abschlussprüfung am Ende des zweiten Seminars bestanden, erhalten Sie von der Deutschen Akademie für Massagepraktiken in Berlin zusätzlich das Zeugnis ,,Geprüfte/r Fachpraktiker/in für Massage, Wellness und Prävention".

Sprache
Deutsch
Zertifizierung
ZFU-Zertifiziert
Studienbeginn
jederzeit

Ist dies doch nicht der richtige Kurs / Studiengang für Sie? Alternativen finden sie hier:

Gesundheitsprävention und -förderung →
Weiterbildung Fachpraktiker für Massage, Wellness und Prävention →
Physiotherapeut →
Jetzt Infomaterial für folgenden Kurs bestellen: „Gepr. Fachpraktiker/in für Massage, Wellness und Prävention (SGD)“

Bestellen Sie jetzt kostenlos und unverbindlich Infomaterial: Alle Informationen (Kosten, Voraussetzungen, ...) kommen bequem per Post oder per E-Mail.


Datenübertragung SSL gesichert

Ist dies doch nicht der richtige Kurs / Studiengang für Sie? Alternativen finden sie hier:

Gesundheitsprävention und -förderung →
Weiterbildung Fachpraktiker für Massage, Wellness und Prävention →
Physiotherapeut →
Kataloge Hier können Sie kostenlos und bequem Kataloge von Fernschulen bestellen .