• 3634 Kurse
  • 115 Anbieter
  • 14961 Bewertungen
3 x Bestnote von FOCUS-MONEY Weiterbildungsportal mit der größten Kundenzufriedenheit #31/2020 - #31/2021 - #32/2022
Suchen Sie direkt nach Ihrem Fernstudium:
Kurse Menü Suche

Master (M.Eng.) Konstruktionsbionik | Als Fernstudium oder berufsbegleitendes Studium

In der Kategorie Master Konstruktionsbionik sind aktuell ein Fernstudiengang von insgesamt einer Fernhochschule und gelistet und kann mit einem Master (weiterbildend) abgeschlossen werden.

Passende Kurse / Studiengänge im Bereich Master Konstruktionsbionik

Jetzt kostenlos Infomaterial anfordern Es wurden 1 Kurse / Studiengänge gefunden.
Sortieren nach
i

Kostenlos Infomaterial zum Thema Master Konstruktionsbionik bestellen

Wichtige Fakten für das Fernstudium bzw. die berufsbegleitende Weiterbildung Master Konstruktionsbionik

   Voraussetzungen Berufserfahrung oder Bachelor-Abschluss
   Dauer 36 Monate

   Abschluss

Master (weiterbildend)
   Kosten 7.920 € (zfh – Zentrum für Fernstudien im Hochschulverbund)

Wie hoch sind die Kosten im Bereich Master Konstruktionsbionik?

Die Kosten für ein Fernstudium Master Konstruktionsbionik belaufen sich bei dem Anbieter zfh – Zentrum für Fernstudien im Hochschulverbund auf 7.920 €.

Mit welcher Studiendauer kannst du im Fach Master Konstruktionsbionik rechnen?

Die Dauer beträgt 36 Monate.

Hilfreiche Bewertungen und Erfahrungen für die Kategorie Master Konstruktionsbionik

Insgesamt wurde das Fernstudium „Master Konstruktionsbionik“ durchschnittlich mit 3,4 von 5 Sternen von 3 Teilnehmern bewertet.

Interessante Erfahrungen von Teilnehmer:innen

  • Anna, 36 Jahre, hat den Fernstudiengang: "Konstruktionsbionik M.Eng." des Anbieters zfh – Zentrum für Fernstudien im Hochschulverbund am 08.06.2022 bewertet. Bewertungen insgesamt: 3
    Unterricht & Konzept
    Inhalt & Materialien
    Betreuung & Organisation

    Gut betreuter, sehr persönlicher Masterstudiengang mit vielen Möglichkeiten zu Projektarbeit in selbst gewählten Themen. Mehrere Präsenztage pro Jahr, wobei Prüfungen auch vereinzelt digital stattfinden können. Betreuung sehr persönlich, digital zweiwöchentlich und bei Bedarf öfter.