• 3450 Kurse
  • 114 Anbieter
  • 13983 Bewertungen
3 x Bestnote von FOCUS-MONEY Weiterbildungsportal mit der größten Kundenzufriedenheit #31/2020 - #31/2021 - #32/2022
Suchen Sie direkt nach Ihrem Fernstudium:
Kurse Menü Suche

Weiterbildung Hygiene | Als Fernstudium oder berufsbegleitende Weiterbildung

Der Fernkurs Hygiene kann im Fernstudium (mit Präsenzterminen) oder als berufsbegleitende Weiterbildung absolviert werden. Inhaltlich kombinieren die Kurse Bereiche der Betriebshygiene wie Personalhygiene und Produktionshygiene mit Vorschriften, Mikrobiologie und dem Hygienemonitoring. Absolvent:innen haben nach erfolgreichem Kursabschluss die Möglichkeit im Qualitätssicherungsmanagement verschiedener Unternehmen und Einrichtungen tätig zu werden und die Hygiene zu überwachen, untersuchen und optimieren.

Passende Kurse / Studiengänge im Bereich Weiterbildung Hygiene

Jetzt kostenlos Infomaterial anfordern Es wurden 2 Kurse / Studiengänge gefunden.
Sortieren nach
  • Hygienebeauftragter in der Pharmabranche OTL Akademie - Online Trainer Lizenz Ausführliche Infos Katalog Zertifikat Online individuelle Dauer € 1.959,93 inkl. 19% MwSt.
    Bewertung von 9 Teilnehmern (4,1)
    Bewerten
  • Hygieneschulung OTL Akademie - Online Trainer Lizenz Ausführliche Infos Katalog Zertifikat Online individuelle Dauer € 174,93 inkl. 19% MwSt.
    Bewertung von 1 Teilnehmer (4,7)
    Bewerten
i

Kostenlos Infomaterial zum Thema Weiterbildung Hygiene bestellen

Wichtige Fakten für das Fernstudium bzw. die berufsbegleitende Weiterbildung Weiterbildung Hygiene

   Voraussetzungen Variiert je nach Anbieter
   Dauer 1 Monat

   Abschluss

Zertifikat
   Kosten 174,93 € - 1.959,93 €

Welche Studieninhalte erwarten Sie?


- Werbung -

In den Kursen im Bereich Hygiene erwarten Dich - je nach gewähltem Schwerpunkt - folgende Inhalte:

  • Mikrobiologie
  • Geschichte und Definition der Hygiene
  • Gesetze, Vorschriften und Richtlinien der Hygiene
  • Personalhygiene - Kleidung und Händehygiene
  • Produktionshygiene
  • Betriebshygiene
  • Sterilisation
  • Hygienemanagement von externen Dienstleistern
  • Hygienepläne
  • Schädlingsbekämpfung / Pest Control
  • Hygienemonitoring
  • Hygieneschulungen

Im Bereich der Hygiene hast Du die Möglichkeit, je nach Interesse oder beruflicher Branche eine individuelle Ausrichtung zu wählen, nämlich Hygienebeauftragte:r in der Lebensmittelindustrie, in der Pflege und im Gesundheitswesen oder in der Pharmaindustrie. Auch kannst Du dich für eine kompakte Hygieneschulung ohne Schwerpunkte entscheiden. Unabhängig von Deiner Fachrichtung beschäftigst Du dich mit der Geschichte und Definition von Hygiene, sowie Gesetze, Vorschriften und Richtlinien. Dazu kommt die Hygiene im Betrieb, beim Personal und in der Produktion beziehungsweise im Umgang mit Patient:innen. Um diese Formen der Hygiene gewährleisten zu können, beschäftigst Du dich mit Hygienemanagement, -pläne, -monitoring sowie die Sterilisation und Schädlingsbekämpfung. Je nach gewähltem Schwerpunkt runden Module wie die Konservierung von Lebensmitteln, Abfallentsorgung und Immunologie das Angebot ab.

Welche Voraussetzungen musst du erfüllen?

Die Fernkurse Hygienebeauftragte:r in der Pharmaindustrie und Hygienebeauftragte:r in der Lebensmittelindustrie erfordern keine speziellen Vorkenntnisse.

Für die Teilnahme an dem Fernstudium Hygienebeauftragte:r in der Pflege/im Gesundheitswesen und der Hygieneschulung sind jedoch einige Voraussetzungen zu erfüllen.

Hygieneschulung:

Um an einer Belehrung nach dem Infektionsgesetz teilzuhaben, muss vorher eine Erstbelehrung beim Gesundheitsamt erfolgen.

Hygienebeauftragte:r in der Pflege/im Gesundheitswesen:

Je nach Bundesland ist für die Teilnahme der erfolgreiche Abschluss einer Ausbildung als Gesundheits- und (Kinder-)Krankenpfleger:in oder Altenpfleger:in notwendig und eventuell bis zu 3 Jahre Berufserfahrung. Jedoch gibt es auch Bundesländer, für die keine speziellen Voraussetzungen festgelegt sind.

Teilnahmevoraussetzungen

Die Fernkurse Hygienebeauftragte:r in der Pharmaindustrie und Hygienebeauftragte:r in der Lebensmittelindustrie erfordern keine speziellen Vorkenntnisse.

Für die Teilnahme an dem Fernstudium Hygienebeauftragte:r in der Pflege/im Gesundheitswesen und der Hygieneschulung sind jedoch einige Voraussetzungen zu erfüllen.

Hygieneschulung:

Um an einer Belehrung nach dem Infektionsgesetz teilzuhaben, muss vorher eine Erstbelehrung beim Gesundheitsamt erfolgen.

Hygienebeauftragte:r in der Pflege/im Gesundheitswesen:

Je nach Bundesland ist für die Teilnahme der erfolgreiche Abschluss einer Ausbildung als Gesundheits- und (Kinder-)Krankenpfleger:in oder Altenpfleger:in notwendig und eventuell bis zu 3 Jahre Berufserfahrung. Jedoch gibt es auch Bundesländer, für die keine speziellen Voraussetzungen festgelegt sind.

Wie sind die Berufsaussichten bzw. Karrieremöglichkeiten im Bereich Weiterbildung Hygiene?

Als Absolvent:in eines Fernkurses im Bereich Hygiene, hast Du die Möglichkeit einen Teil zur Qualitätssicherung Deiner Einrichtung beizutragen. Sei es durch die Durchführung und Dokumentation von Untersuchungen zum HACCP-Konzept in der Lebensmittelindustrie, als Angestellte:r im Monitoring für Krankenhäuser, Praxen, Pflegeeinrichtungen und Schulen oder im Qualitätssicherungsmanagement der Pharmaindustrie. Aber auch im Lebensmittelhandel, bei Gesundheitsämtern und Kindertagesstätten gibt es Beschäftigungsmöglichkeiten.

Was sind die Verdienstmöglichkeiten?

Das Einstiegsgehalt nach erfolgreichem Kursabschluss liegt bei etwa 2.200 € brutto monatlich. Mit einigen Jahren Berufserfahrung können Absolvent:innen je nach Unternehmensgröße und Bundesland ca. 3.300 € brutto pro Monat verdienen.

Wie hoch sind die Kosten im Bereich Weiterbildung Hygiene?

Für ein Fernstudium Weiterbildung Hygiene fallen Kosten von 174,93 € bis 1.959,93 € (Zertifikat) an.

Mit welcher Studiendauer kannst du im Fach Weiterbildung Hygiene rechnen?

Die Dauer beträgt 1 Monate.

Hilfreiche Bewertungen und Erfahrungen für die Kategorie Weiterbildung Hygiene

Durchschnittsbewertungen

der Fernkurse der Kategorie Weiterbildung Hygiene

4,2
bewertet von 10 Teilnehmenden
Nicht-akademischer Top-Anbieter (4,2)
OTL Akademie - Online Trainer Lizenz

Interessante Erfahrungen von Teilnehmer:innen

  • Ann-Kathrin Cimbal, 34 Jahre, hat den Online-Kurs: "Hygienebeauftragter in der Pharmabranche" des Anbieters OTL Akademie - Online Trainer Lizenz am 20.07.2021 bewertet. Bewertungen insgesamt: 9
    Unterricht & Konzept
    Inhalt & Materialien
    Betreuung & Organisation

    Der angebotene Kurs hat mir gut gefallen. Die Module haben einen guten Überblick über die relevanten Themengebiete vermittelt. Die Wissensinhalte wurden klar und strukturiert präsentiert. Besonders gut waren die Videos, die die Inhalte der einzelnen Module kurz und knapp zusammengefasst haben. Bei dem Modul 13 Thema CAPA wäre es erforderlich gewesen den Prozess umfangreicher zu beschreiben oder nur darauf zu verweisen, dass es diese Methodik gibt, um beispielsweise komplexere Fehlerbilder strukturiert zu analysieren.