Bestnoten von FOCUS-MONEY „Weiterbildungsportal mit der
größten Kundenzufriedenheit“
4 Jahre in Folge: 2020-2023

Fernstudium und Weiterbildung Kommunikation

Du möchtest dich in Bezug auf Kommunikation weiterbilden, aber hast keine Zeit für Präsenzkurse? Dann bist du bei uns genau richtig! In unserer Kategorie "Fernstudium Kommunikation" findest du eine große Auswahl an Kursen, die du bequem von zu Hause aus absolvieren kannst. In unserer Kategorie findest du verschiedene Kurse, die sich mit unterschiedlichen Aspekten der Kommunikation beschäftigen. Egal, ob du deine rhetorischen Fähigkeiten verbessern möchtest, deine Konfliktlösungskompetenz stärken willst oder einfach nur lernen möchtest, wie du besser auf andere Menschen eingehen kannst - bei uns wirst du fündig.

Anbietertipp

- Werbung -

Mit einem Studium an der IST-Hochschule für Management kommst Du Deinem Traumberuf im Bereich Kommunikation einen entscheidenden Schritt näher!

Ob der Master „Kommunikationsmanagement“ oder einer unserer Bachelor-Studiengänge wie „Kommunikation & Medienmanagement“ oder „Online-Marketing & Marketingmanagement“ – unsere Studiengänge bereiten Dich auf die vielfältigen Herausforderungen und Aufgaben in diesem hochspannenden Feld vor.
 

812 Bewertungen (4,5)
FSD-Score:
4,5344
  • „Exzellenter Anbieter“ (2024)
  • „Exzellenter Anbieter“ (2023)
  • „Exzellenter Anbieter“ (2022)
  • „Exzellenter Anbieter“ (2021)
  • „Exzellenter Anbieter“ (2020)

Fernstudium Kommunikation – Dauer, Ablauf & Abschluss

  • Dauer 1 Monat (Zertifikat) - 180 Monate (Bachelor)
  • Wöchentlicher Aufwand 1 Stunde (Zertifikat) - 40 Stunden (Bachelor)
  • Abschluss Bachelor, Hochschulzertifikat, Master (konsekutiv), Master (weiterbildend), MBA, Teilnahme, Vorbereitung IHK-Abschluss, Zertifikat oder Zeugnis
  • Kosten 135,66 € (Zertifikat) - 15.950 € (Bachelor)
Master

Fernstudium Kommunikation – Dauer, Ablauf & Abschluss

  • Dauer 18 Monate - 36 Monate
  • Wöchentlicher Aufwand 10 Stunden - 25 Stunden
  • Abschluss Master (konsekutiv), Master (weiterbildend)
  • Kosten 5.976 € - 13.725 €
MBA

Fernstudium Kommunikation – Dauer, Ablauf & Abschluss

  • Dauer 24 Monate
  • Abschluss MBA
  • Kosten 9.800 €
Bachelor

Fernstudium Kommunikation – Dauer, Ablauf & Abschluss

  • Dauer 4 Monate - 180 Monate
  • Wöchentlicher Aufwand 5 Stunden - 40 Stunden
  • Abschluss Bachelor
  • Kosten 996 € - 15.950 €
Weiterbildung

Fernstudium Kommunikation – Dauer, Ablauf & Abschluss

  • Dauer 1 Monat - 42 Monate
  • Wöchentlicher Aufwand 1 Stunde - 20 Stunden
  • Abschluss Vorbereitung IHK-Abschluss, Schulabschluss, Zertifikat, Hochschulzertifikat, Berufsabschluss, Diplom, Promotion, DBA, PhDr.
  • Kosten 135,66 € - 3.960 €

Wie lange dauert ein Fernstudiengang im Bereich Kommunikation?

Je nach wöchentlichem Arbeitsumfang und Abschlussziel eines berufsbegleitenden Zertifikatslehrgangs reicht die Dauer von Weiterbildungskursen im Bereich der  Kommunikationswissenschaften in der Regel von 2 bis 15 Monaten. Wer ein Fernstudium zum Kommunikations- und Medienmanager absolvieren möchte und einen Bachelor-Abschluss, kann jederzeit damit beginnen und muss mit einer Regelstudienzeit von 6 Semestern rechnen. 

Wie läuft ein Fernkurs im Bereich Kommunikation ab?

Bei Zertifikationskursen fallen einmalige Teilnahmegebühren an, die je nach Anbieter unterschiedlich ausfallen können. Wenn Du berufsbegleitend einen akademischen Abschluss an einer Fernhochschule anstrebst, hast Du eine breite Auswahl an Möglichkeiten und solltest die Angebote genau miteinander vergleichen. Du erhältst mit der Immatrikulation einen flexiblen Zugang zu Online-Lernplattformen, Online-Seminaren und darfst an Präsenzseminaren teilnehmen, die meistens am Freitagnachmittag oder am Wochenende stattfinden.

Alle Fernhochschulen rechnen im Rahmen der Prüfungsanforderungen und Prüfungsleistungen Leistungen aus nicht-akademischen Weiterbildungen an. Die einzelnen Modulprüfungen bestehen dann aus Klausuren, Hausarbeiten, Einsendeaufgaben, Fallstudien oder auch Präsentationen. Mit dem Abschluss der schriftlichen Bachelor-Arbeit erhältst Du den akademischen Grad des Bachelor of Arts (B.A.).

Eine ausführliche Beschreibung der Kursinhalte in deutscher und englischer Sprache ist heute Standard. Bei konsekutiven Master-Studiengängen verkürzt sich die Regelstudienzeit auf 4 Semester. Auch hier variieren die thematischen Vertiefungsangebote und Kosten. Wenn Du dich nach einem ersten akademischen Abschluss themenspezifisch weiter fokussieren möchtest, solltest Du die Angebote nach qualitativen Kriterien wie Studieninhalte, Reputation der Lehrkräfte oder auch Arbeits- und Betreuungsintensität prüfen. Du solltest auch inhaltlich die genauen Studienverlaufspläne vorab einsehen und einschätzen, ob und inwiefern Du das anfallende Arbeitspensum leisten kannst.

Welche Materialien werden für ein Fernstudium im Bereich Kommunikation benötigt?

Entstehende Materialkosten sind bei nahezu allen Anbietern in der Kursgebühr oder in den Semesterkosten enthalten oder werden kostengünstig bereitgestellt. Da der Zugang zu Online-Bibliotheken mit der Immatrikulation erfolgt, bleiben die Kosten innerhalb eines Fernstudiums hierfür überschaubar. Einige Anbieter verfügen auch über einen digitalen, länderübergreifenden Bibliothekszugang. Auf Lernplattformen stellen Dozent:innen darüber hinaus wichtige Lehrmaterialen bereit, die Du jederzeit abrufen kannst.

Zugleich erhältst Du Studienbriefe und Studienhefte mit Aufgaben, die Du zeitlich flexibel bearbeiten kannst. Bei Fragen dazu kannst Du bei den meisten Anbietern mithilfe einer E-Learning-Plattform den direkten Kontakt zum:r Dozent:in aufnehmen oder dich mit anderen Weiterbildenden austauschen.

Gibt es Präsenzseminare in dem Fernstudium im Bereich Kommunikation?

Die Veranstaltung von Präsenzseminaren ist die Regel. Die Termine, die zumeist an den Wochenenden stattfinden, sind für Berufstätige aber lange einzuplanen, weil sie frühzeitig angekündigt werden und feststehen.

Welche Studieninhalte erwarten dich im Fernstudium Kommunikation?

Diese Themen können in deinem Fernstudium auf dich zukommen:

Das Studium der Kommunikationswissenschaften erforscht die Wirkung der Kommunikation, untersucht die Bedeutung von Öffentlichkeit und gesellschaftlichem Wandel und konzentriert sich auf die grundlegenden Einflüsse von Sprache und Bildern in der Gesellschaft. Welche Auswirkungen hat die Vielzahl an Nachrichten heute? Wie kann man Kommunikation zielgerecht steuern?

  • Kommunikationswissenschaften - theoretischer Hintergrund
  • Unternehmenskommunikation
  • Wertschöpfung
  • Kommunikationskonzeption

Ein weiterer Schwerpunkt sind die verschiedenen Kanäle. Wie funktionieren die sozialen Medien? Wie entwickelt man PR-Prozesse? Außerdem lernst Du die einzelnen Kommunikationsprozesse zu strukturieren und zu analysieren.

  • PR-Prozesse
  • Marketing
  • Medienrhetorik
  • Textgestaltung
  • Social Media

Die Kommunikationswissenschaft integriert, als interdisziplinäres Fach, auch häufig andere Wissenschaften oder Themenfelder:

  • Digitale Gestaltung
  • Medienproduktion
  • Projektmanagement
  • Unternehmensführung
  • Volkswirtschaftslehre
  • Betriebswirtschaftslehre
  • Grundlagen der Medienwirtschaft
  • Wirtschaftsrecht
  • Rechnungswesen / Controlling
  • Datenschutz
  • Wissenschaftliches Arbeiten
  • Selbstmanagement

Die Lerninhalte werden theoretisch als auch empirisch je nach Themenschwerpunkten untersucht. Es gibt bei der möglichen Themenvielfalt keine einheitlichen Standards in der Weiterbildung oder während des Studiums. Das Fach ist in der Regel aber sehr anwendungsorientiert und praxisnah.

An welche Zielgruppen richtet sich der Fernkurs?

  • Was Du für das Fach mitbringen musst:

    • Ein grundsätzliches Interesse an Kommunikation und ihre Wirkweisen
    • Ein Grundverständnis der neuen Medien
    • Kreativität und ein hohes Maß an Selbstorganisation
    • Ein großes Interesse an sozialwissenschaftlichen Themen

    Praktische Erfahrungen in einer Agentur oder Redaktion sind von Vorteil, aber nicht immer Voraussetzung.

    Die konkreten Zulassungsvoraussetzungen für einen akademischen Abschluss per Fernstudium erfährst Du am besten an der Hochschule. In der Regel gelten für Fernstudiengänge im Fachbereich Kommunikationswissenschaften mit Bachelor- oder Master-Abschluss aber die üblichen Zulassungsvoraussetzungen wie Fachabitur oder ein bereits absolvierter grundständiger Studiengang. Bei Weiterbildungen und Zertifikatskursen reicht auch ein mittlerer Schulabschluss.

An welche Zielgruppen richtet sich der Fernkurs Kommunikation?

Wenn Du berufstätig bist, in einer Kommunikationsagentur oder in der Medienbranche bereits tätig bist und noch einen akademischen Anschluss anstrebst, eignet sich ein Fernstudium ganz hervorragend für Dich. Deine berufliche Erfahrung wird ein großes Plus sein. Wenn Du dich als Journalist:in beruflich weiterentwickeln möchtest, solltest Du dich nach aufbauenden Master-Studiengängen an Fernhochschulen umschauen und prüfen, inwiefern neue Medieninhalte und die Veränderung der Medienwelt inhaltlich zum Tragen kommen. Wer aufgrund von Familienzeiten eine etwas längere Pause vom beruflichen Alltag genommen hat, kann mithilfe der beruflichen Weiterbildungsqualifikation flexibel seinen Wiedereinstieg planen.

Für den Fachbereich Kommunikationswissenschaften und mit dem schnellen Wandel der Medienwelt ist eine inhaltliche Auffrischung oder Vertiefung ganz besonders gefordert, weil hier schnell der Anschluss verpasst werden kann. Ein Fernstudium eignet sich besonders für diejenigen, die Familie und Beruf weiterhin flexibel in Einklang bringen möchten.

Für Wiederberufseinsteiger:innen, die da anknüpfen möchten, wo Sie mal aufgehört haben, gibt es zahlreiche Fördermöglichkeiten der Agentur für Arbeit. Lebenslanges Lernen kennt keine Altersgrenze.

Wie sind die Berufsaussichten und Karrieremöglichkeiten nach einem Fernstudium Kommunikation

Die Berufsaussichten für Kommunikationswissenschaftler:innen sind hervorragend. Nahezu alle Unternehmen in der Wirtschaft setzen mittlerweile auf eine intensivere PR-Arbeit mittels der sozialen Medien. Das erworbene Wissen lässt sich vielfältig anwenden. Mit einem akademischen Abschluss erhöhen sich zugleich die Verdienstmöglichkeiten. Hinzu kommen die klassischen Tätigkeitsfelder wie die Arbeit in Agenturen und Redaktionen, die zunehmend online ausgerichtet werden. 

Welche Vorteile bringt dir der Fernlehrgang Kommunikation?

Das Fach Kommunikationswissenschaften bietet eine große thematische Breite in allen gesellschaftspolitischen und sozialen Feldern und hält eine Vielzahl an Tätigkeitsfeldern offen. Als akademisches Allround-Talent im kommunikativen Bereich bist Du, mit der passenden Berufserfahrung, ein unverzichbarer Teil jedes Marketing- oder PR-Teams.

Wie hoch sind die Kosten im Bereich Kommunikation

Für ein Kommunikation fallen Kosten von 135,66 € (Zertifikat) bis 15.950 € (Bachelor) an.

Gibt es Förderungsmöglichkeiten für das Fernstudium Kommunikation?

Für ein Fernstudium Kommunikation stehen folgende Förderungsmöglichkeiten zur Verfügung:

  • Aufstiegs-BAföG
  • Aufstiegsstipendium
  • AZAV förderfähige Lehrgänge
  • BAföG für Schulabschlüsse
  • Begabtenförderung
  • Bildungsgutschein
  • Bildungsprämie
  • Bildungsscheck
  • Entspricht den Förderkriterien für eine Weiterbildung während Kurzarbeit
  • Förderprogramme der Bundesländer
  • Institutsinterne Stipendienprogramme
  • Kindergeld
  • Kostenübernahme durch Arbeitgeber
  • Soldatenverordnungsgesetz - Förderung durch die Bundeswehr
  • Steuerliche Absetzbarkeit
  • Studienkredite
  • Weiterbildungsstipendium

Außerdem bieten einige Fernschulen verschiedene Rabatte an, unter anderem:

  • Bring a friend-Rabatt
  • FSD-Rabatt (siehe Aktionstext)
  • Nachlässe für bestimmte Berufsgruppen
  • Partnerrabatt
  • Preisnachlass für Arbeitssuchende
  • Preisnachlass für Auszubildende
  • Preisnachlass für Eltern in Elternzeit
  • Preisnachlass für Rentner:innen
  • Preisnachlass für Schwerbehinderte
  • Preisnachlass für Studierende anderer Hochschulen
  • Treuebonus

Mit welcher Studiendauer kannst du im Fach Kommunikation rechnen?

Die Dauer des Fernstudiengangs variiert zwischen 1 (Zertifikat) und 180 Monaten (Bachelor). Die durchschnittliche Studiendauer beträgt 14,3 Monate.

Hilfreiche Bewertungen und Erfahrungen für die Kategorie Kommunikation

Insgesamt wurde das Fernstudium „Kommunikation“ durchschnittlich mit 4,5 von 5 Sternen von 375 Teilnehmen bewertet. Besonders ragt der Kurs MA (CE) Kommunikationspsychologie und Betriebspsychologie des Anbieters AIHE Academic Institute for Higher Education GmbH mit einer Bewertung von 4,9 Sternen von 375 Teilnehmern heraus. Am besten bewertet unter den akademischen Anbietern wurde die Fernhochschule AIHE Academic Institute for Higher Education GmbH mit einer Bewertung von 4,9 Sternen. Die meisten Bewertungen im akademischen Sektor weist die Fernhochschule AIHE Academic Institute for Higher Education GmbH mit insgesamt 189 Bewertungen aus. Am besten bewertet unter den akademischen Anbietern wurde die Fernschule Fernakademie für Pädagogik und Sozialberufe mit einer Bewertung von 4,9 Sternen. Die meisten Bewertungen im akademischen Sektor weist ebenfalls die Fernschule AIHE Academic Institute for Higher Education GmbH mit insgesamt 40 Bewertungen aus.

Durchschnittsbewertungen

der Fernlehrgänge und Fernstudiengänge der Kategorie

Interessante Erfahrungen von Teilnehmenden

Bewertet von Katharina (54 J.) am 17.10.2018
Unterricht & Konzept
Inhalt & Materialien
Betreuung & Organisation
Den Studiengang M. Sc. Kommunikations- und Betriebspsychologie des Akademischen Lehrinstituts für Psychologie (ALP) Lübeck in Kooperation mit der FH Wien der WKO kann ich uneingeschränkt weiterempfehlen. Wer sich berufsbegleitend weiterqualifizierten möchte, profitiert von der ausschließlich über eine virtuelle Lehrplattform organisierten Durchführung der Vorlesungen, Webinare, Lehr- und Prüfungsveranstaltungen. Meine anfänglichen Bedenken und Unsicherheiten zu Studienbeginn konnte ich sehr schnell auch aufgrund der sehr guten Unterstützung und Betreuung durch die LehrgangsbetreuerInnen und DozentInnen überwinden. Die Lehrinhalte der einzelnen Module sind interessant aufbereitet und beinhalten aktuelle wissenschaftliche Trends und Entwicklungen der jeweiligen Themenschwerpunkte der Module. Dabei entsprechend die zu erbringenden Leistungen durchaus dem Anspruch, der an den Erwerb eines Masters zu stellen sind. Die DozentInnen verfügten sowohl über fachliche als auch über umfangreiche praxisbezogene Expertise, was ich als besonders effektiv für den Austausch und Wissenstransfer von bereits Berufstätigen und Lehre empfand. Es fanden zudem regelmäßige Prozessevaluationen statt. Dabei wurden die Wünsche und Anregungen der Studierenden immer konstruktiv aufgenommen und flossen im weiteren Verlauf in die Verbesserung und Weiterentwicklung ein. Neben dem Neuerwerb von fachspezifischem Wissen war und ist mir insbesondere der hohe Praxisbezug von großem Nutzen. Vor allem bei der akademischen Feier in Wien war ich doch sehr erstaunt, welche Verbundenheit und Beziehung man auch zu vornehmlich virtuell präsenten KommilitonInnen aufbauen kann. Mir hat das Studium insgesamt sehr viel Spaß gemacht. Auch wenn ein Online-Studium ein hohes Maß an Selbstorganisation und vor allem Selbstmotivation mit sich bringt, bin ich sehr froh diese Form zum Erwerb eines M. Sc. für mich genutzt habe.
Anbieter AKAD University
Bewertet von Andrea (47 J.) am 23.08.2015
Unterricht & Konzept
Inhalt & Materialien
Betreuung & Organisation
Mitte 2014 habe ich mein Studium in International Business Communication erfolgreich beendet und kann es nur wärmstens weiterempfehlen. Inhaltlich ist der Studiengang hoch interessant und aktuell. Die professionell und originell gestalteten Seminare sowie der Austausch mit Dozent/-innen und Studierenden stellten für mich stets eine willkommene Abwechslung zum grauen Alltag dar. Insbesondere vom Sprachunterricht habe ich sehr profitiert. Daneben habe ich im Laufe des Studiums noch meine Vorliebe für kommunikative und betriebspsychologische Aspekte entdeckt. Die erworbenen Kenntnisse möchte ich nun weiter ausbauen. Die Studienmatetialien waren zwar nicht immer ganz aktuell, aber gut strukturiert und mit umfangreichen Literaturlisten versehen, die eine Vertiefung - z. B. im Rahmen von Assignments - erleichterten. Zumeist war eine Vorbereitung auf Klausuren auf diese Weise problemlos möglich. Manchmal hätten die Korrekturzeiten für Klausuren verringert werden können. Dafür aber standen sowohl das Personal in der Verwaltung als auch die Dozent/-innen den Studierenden stets mit Rat und Tat zur Seite und waren offen für kritische Anregungn, was ich als gutes Qualitätsmanagement werte.. Die Einsendeaufgaben wurden sehr pünktlich korrigiert und - versehen mit umfassenden Kommentaren - zurückgesandt. Rückfragen wurden ebenso ausführlich beantwortet. Die zeitliche Flexibilität ermöglichte mir, Familie, Beruf und Studium zu kombinieren. Die Kosten waren für mich als Freiberuflerin nicht unerheblich, doch ich konnte sie ohne Einwände des Finanzamtes steuerlich absetzen. Vor allem aber - ich habe beruflich und privat sehr von meinem Studium profitiert.
Bewertet von Alisha (29 J.) am 05.05.2020
Unterricht & Konzept
Inhalt & Materialien
Betreuung & Organisation
Das Studium im Bereich Medien & Kommunikation empfand ich als sehr praxisorientiert, vor allem die Beispiele in den Skripten, Vodcasts und insbesondere die Präsenzseminare waren weniger von trockener Theorie, sondern vielmehr von lebendigen Praxisbeispielen und spannenden Übungen sowie mitunter auch Exkursionen geprägt. Die Klausuren waren sehr fair gestellt und wer entsprechend gut lernt, kann auch mit einer guten Note rechnen. Die Uni war ursprünglich auf die Bereiche Sport und Hospitality spezialisiert und das merkt man auch: Die Einrichtung (in Düsseldorf) ist sehr modern ausgestattet, was die Räume, Technik und Bestuhlung betrifft, man bekommt kostenlos Stifte, Blöcke und wird mit allerlei Getränken und Snacks umsorgt und man hat viele Lernorte drinnen und draußen an der frischen Luft. Die IST Hochschule ist an sich flexibel, nur dass die Klausuren an Wochentagen, statt am Wochenende stattfinden, kann mitunter etwas schwierig für arbeitende Fernstudenten sein. Ideal wäre noch eine frühere Ankündigung der Klausurtermine und Präsenzseminare z.B. 1 Jahr im Voraus, sodass man besser Urlaub dafür einplanen kann, trotzdem bekommt man das Studium neben dem Beruf sehr gut kombiniert und mir hat das Studium persönlich sehr weitergeholfen und Spaß gemacht. Die Dozenten sind alle sehr komptent, hilfbereit und persönlich, telefonisch sowie per E-Mail sehr gut erreichbar. Das Studium kann ich nur weiterempfehlen!
Anbieter IU Fernstudium
Bewertet von Antonia (28 J.) am 14.09.2022
Unterricht & Konzept
Inhalt & Materialien
Betreuung & Organisation
Durch die sehr flexible und individuelle Zeitgestaltung kann man das Studium an der IU sehr gut an seine eigenen Bedürfnisse anpassen. Allerdings kann man sich nicht darauf verlassen, mit dem Kurs "mitgezogen" zu werden, da es i.d.R. keine gemeinsamen Deadlines gibt. Man sollte (wie vermutlich in jedem Fernstudium bzw. auch Studium) eine große Portion Selbstdisziplin mitbringen. Für den Fall, das es hier mal Probleme gibt, bietet die IU aber auch das "Study Coaching", in welchem man sich Rat suchen kann. In regelmäßigen Live-Tutorien und über Teams-Gruppen gibt es in den verschiedenen Kursen die Möglichkeit, sich mit den Tutoren auszutauschen und Fragen zu stellen. Man kann sich auch proaktiv mit Mitstudierenden vernetzen, um z. B. Kurse gemeinsam zu bearbeiten oder sich generell zum Thema Studium auszutauschen. Besonders gut gefällt mir in meinem Studiengang die Umsetzung von kreativen Projekten (Creative Lab). Bei diesen bearbeitet man in regelmäßiger tutorieller Betreuung innerhalb von 3 Monaten eine Aufgabenstellung wie z. B. die Entwicklung eines Logos. Hier habe ich das Gefühl, gut auf den späteren Arbeitsmarkt vorbereitet zu werden und mich in den Adobe-Programmen zu beweisen. Über eine gemeinsame Plattform wird der aktuelle Stand der anderen Studierenden für alle Teilnehmenden sichtbar, was ein tolles Gemeinschaftsgefühl vermittelt.
Bewertet von Naomi (21 J.) am 29.11.2017
Unterricht & Konzept
Inhalt & Materialien
Betreuung & Organisation
Ich bin total glücklich mit der Wahl eines Fernstudiums. Ich habe schon 2 Präsenz Studiengänge belegt jedoch beide abgebrochen, da sie sowohl inhaltlich, als auch von der Entfernung mir persönlich zu weit weg waren. Mit dem Fernstudium habe ich die Möglichkeit, nah bei meiner Familie und meinen Freunden zu sein und zeitgleich noch arbeiten zu gehen. Ich kann mir meine Zeiten selber einteilen, so wie es mir gerade passt. An der normalen Uni musste man sich sowieso immer alles selber beibringen, warum dann noch die Zeit in der Vorlesungen verschwenden wenn man es direkt zu Hause am Schreibtisch machen kann. Ich würde mir jedoch wünschen, dass einige Studienbriefe der SRH überarbeitet werden, da sie für Leute wie mich, die Medien- und Kommunikationsmanagement studieren und noch nie zuvor etwas von z.B. Rechnungswesen gehört haben, sehr schwierig zu lesen sind und es teilweise nicht nachvollziehbar erklärt ist. Ich finde es aber klasse, dass Präsenzveranstaltungen angeboten werden und dass ich mir den Hochschulstandort frei aussuchen kann. Alles in allem bin ich sehr zufrieden mit der Hochschulwahl und meinem Studiengang.