Bestnoten von FOCUS-MONEY „Weiterbildungsportal mit der
größten Kundenzufriedenheit“
4 Jahre in Folge: 2020-2023

Fernstudium und Weiterbildung Umwelt

Immer mehr Unternehmen erkennen den wichtigen Stellenwert von Umweltmanagement in der Gesellschaft. Viele sind bereit, durch eine festgeschriebene Umweltpolitik aktiv zu werden. Auf diese Weise kannst Du auf globaler und lokaler Ebene für den Umweltschutz - und auch Naturschutz - einstehen. Dabei konzentrierst Du dich auf vorausschauendes und zukunftsorientiertes Umweltmanagement, auf die Einhaltung internationaler Standards und Regeln sowie auf die bundesweit geltenden Umweltrichtlinien. Auf diese Weise sparen viele Unternehmen langfristig Kosten und sind von vornherein auf die steigenden Erwartungen ihrer Kunden eingestellt. Eine funktionierende Umweltpolitik wirkt sich zudem positiv auf die Reputation des Unternehmens aus.

Anbietertipp

- Werbung -

Entdecke die Themenwelt (Nachhaltigkeits)-Management der SRH Fernhochschule

Die SRH Fernhochschule ist staatlich anerkannt und auf ein berufsbegleitendes Online-Studium spezialisiert. Studierende können ihr Studium durch das flexible Studienmodell orts- und zeitunabhängig absolvieren. Es stehen 51 Bachelor- und Master-Studiengänge sowie über 60 Hochschulzertifikate zur Auswahl.

943 Bewertungen (4,6)
FSD-Score:
4,6483
  • „Exzellenter Anbieter“ (2024)
  • „Exzellenter Anbieter“ (2021)
  • „Exzellenter Anbieter“ (2020)

Fernstudium Umwelt – Dauer, Ablauf & Abschluss

  • Dauer 1 Monat (Teilnahme) - 42 Monate (Bachelor)
  • Wöchentlicher Aufwand 6 Stunden (Zertifikat) - 40 Stunden (Bachelor)
  • Abschluss Bachelor, Hochschulzertifikat, Master (weiterbildend), MBA, Teilnahme, Zertifikat oder Zeugnis
  • Kosten 391,51 € (Teilnahme) - 15.063 € (Bachelor)
Master

Fernstudium Umwelt – Dauer, Ablauf & Abschluss

  • Dauer 30 Monate
  • Wöchentlicher Aufwand 15 Stunden - 20 Stunden
  • Abschluss Master (konsekutiv), Master (weiterbildend)
  • Kosten 1.198 €
MBA

Fernstudium Umwelt – Dauer, Ablauf & Abschluss

  • Dauer 18 Monate - 24 Monate
  • Abschluss MBA
  • Kosten 9.800 € - 9.900 €
Bachelor

Fernstudium Umwelt – Dauer, Ablauf & Abschluss

  • Dauer 36 Monate - 42 Monate
  • Wöchentlicher Aufwand 20 Stunden - 40 Stunden
  • Abschluss Bachelor
  • Kosten 14.364 € - 15.063 €
Weiterbildung

Fernstudium Umwelt – Dauer, Ablauf & Abschluss

  • Dauer 1 Monat - 42 Monate
  • Wöchentlicher Aufwand 6 Stunden - 12 Stunden
  • Abschluss Vorbereitung IHK-Abschluss, Schulabschluss, Zertifikat, Hochschulzertifikat, Berufsabschluss, Diplom, Promotion, DBA, PhDr., PhD, Zeugnis, Teilnahmebescheinigung, Teilnahme ohne Zertifikat, Vorbereitung bSb-Abschluss, Vorbereitung HWK-Abschluss
  • Kosten 396 € - 7.098 €

Zu der ISO 14001 gehören neben bestimmten Anforderungen an Umweltmanagementsysteme auch Ökobilanzen, Umweltkennzahlen und –leistungsbewertungen von Unternehmen. Im Fokus stehen dabei sowohl das produzierende Gewerbe als auch der Dienstleistungssektor. Das Ziel ist die kontinuierliche Verbesserung der jeweiligen Umweltleistung und die Einhaltung der definierten Ziele. Es geht vor allem darum, Umweltrisiken zu reduzieren, die natürlichen Ressourcen zu schonen und durch moderne Technologien zu einem aktiven und wirksamen Umweltschutz beizutragen. Die Vorteile der ISO 14001 Zertifizierung sind nicht nur finanzieller Natur. Sie reduzieren Emissionen, kontrollieren Abfall und Abwasser können so eventuelle Umweltauswirkungen verringern und ihre Rechtssicherheit verbessern.

Was lernt man in einer Fernweiterbildung im Bereich Umwelt?

Durch eine Weiterbildung im Bereich Umwelt lernst Du Strukturen, Aufbau und Inhalte von umweltrelevanten Betriebsbereichen kennen. Die Themen sind vielfältig: Sei es im Rahmen von Umweltmanagementsystemen oder bei regenerativen Energien. Nachdem Du über die Grundlagen der Umweltökonomie und –politik informiert wurdest, widmet sich die Weiterbildung vor allem dem normativen und strategischen Nachhaltigkeitsmanagement, dem Innovationsmanagement, Umweltmanagementsysteme und Umweltzeichen, nachhaltiges Kommunikationsmanagement sowie Kreislaufwirtschaft- und Stoffstrommanagement. Durch das Fernstudium erhältst Du praxisnahes Wissen für die innerbetriebliche Umsetzung.

Die Lehrgänge richten sich vorwiegend an Fach- und Führungskräfte. Dir werden die unterschiedlichen Standards vermittelt, du lernst Führung, Umweltpolitik und Verantwortlichkeiten kennen. Als Planungsschwerpunkte für künftige Umweltstandards des Unternehmens geht es um die Ermittlung und Bewertung von Risiken und Chancen. Dabei sind die jeweiligen umweltrelevanten Rechtsvorschriften einzuhalten. Die Aufstellung und Erreichung von Umweltzielen und –maßnahmen sind Teil von Weiterbildungen im Bereich Umweltmanagement.

Was lernt man in einer Fernweiterbildung im Bereich Regenerative Energien / Erneuerbare Energien?

Die Branche verzeichnete in den letzten 10 Jahren ein äußerst starkes Wachstum, was sich auch auf das immer dominantere Thema des Klimawandels zurück führen lässt. Umweltthemen rücken in der Gesellschaft immer mehr in den Vordergrund. Seit 2004 hat sich die Zahl der Beschäftigten in umweltrelevanten Berufen mehr als verdoppelt. 2014 waren rund 350 000 Menschen im Bereich der Regenerativen Energien angestellt. Der Fachkräftebedarf ist nach wie vor groß. Aktuell werden rund 120 Weiterbildungen im Bereich der regenerativen Energien angeboten. Einige davon sind auch als Fernstudium durchführbar. Die Kurse vermitteln spezifische Kenntnisse, etwa im Bereich der Solartechnik oder in der Gebäudeenergie.

Die berufsbegleitenden Weiterbildungsangebote richten sich vor allem an technische Fachkräfte, die hier einen Einstieg in diesem Bereich suchen und an Fachkräfte aus der Betriebswirtschaft, die Hintergrundkenntnisse aus diesem Themenfeld bereits mitbringen und ihr Wissen weiter vertiefen wollen. Inhaltlich setzen sich die Kurse oft mit den energiewirtschaftlichen und rechtlichen Grundlagen auseinander, betrachten die verschiedenen Energietechnologien und bilden Kompetenzen zur Planung, Entwicklung und der Instandhaltung von Anlagen der nachhaltigen Energieerzeugung aus. Voraussetzung sind entweder ein mittlerer Schulabschluss mit entsprechender Ausbildung und Berufserfahrung, eine erfolgreich abgelegte Meisterprüfung in einem einschlägigen Bereich oder die Fachhochschulreife mit abgeschlossener Berufsausbildung sowie mindestens zwei Jahren Berufserfahrung.

Bist du für ein Fernlehrgang in der Fachrichtung Umwelt geeignet?

Diese Soft Skills solltest du mitbringen, wenn du dich für ein Fernlehrgang Umwelt interessierst:

  • Forschendes Vorgehen
  • Innovatives Denken
  • Naturverbundenheit
  • Problemlösungskompetenz
  • Ökonomisches Denken

Wie hoch sind die Kosten im Bereich Umwelt

Für ein Umwelt fallen Kosten von 391,51 € (Teilnahme) bis 15.063 € (Bachelor) an.

Gibt es Förderungsmöglichkeiten für das Fernstudium Umwelt?

Für ein Fernstudium Umwelt stehen folgende Förderungsmöglichkeiten zur Verfügung:

  • BAföG
  • Bildungsgutschein (AZAV-Förderung)
  • Institutsinterne Stipendienprogramme
  • Soldatenverordnungsgesetz - Förderung durch die Bundeswehr
  • Weiterbildungsstipendium

Mit welcher Studiendauer kannst du im Fach Umwelt rechnen?

Die Dauer des Fernstudiengangs variiert zwischen 1 (Teilnahme) und 42 Monaten (Bachelor). Die durchschnittliche Studiendauer beträgt 19,4 Monate.

Hilfreiche Bewertungen und Erfahrungen für die Kategorie Umwelt

Insgesamt wurde das Fernstudium „Umwelt“ durchschnittlich mit 4,7 von 5 Sternen von 126 Teilnehmen bewertet. Besonders ragt der Kurs Natur- und Umweltpädagogik (Kompaktkurs) des Anbieters sgd - Fernschule Studiengemeinschaft Darmstadt mit einer Bewertung von 4,9 Sternen von 126 Teilnehmern heraus. Am besten bewertet unter den akademischen Anbietern wurde die Fernhochschule IU Fernstudium mit einer Bewertung von 4,7 Sternen. Die meisten Bewertungen im akademischen Sektor weist die Fernhochschule sgd - Fernschule Studiengemeinschaft Darmstadt mit insgesamt 27 Bewertungen aus. Am besten bewertet unter den akademischen Anbietern wurde die Fernschule Fernschule Weber mit einer Bewertung von 4,8 Sternen. Die meisten Bewertungen im akademischen Sektor weist ebenfalls die Fernschule sgd - Fernschule Studiengemeinschaft Darmstadt mit insgesamt 120 Bewertungen aus.

Durchschnittsbewertungen

der Fernlehrgänge und Fernstudiengänge der Kategorie
4,7 / 126 Bewertungen

Interessante Erfahrungen von Teilnehmenden

Bewertet von Jördis (60 J.) am 14.11.2021
Unterricht & Konzept
Inhalt & Materialien
Betreuung & Organisation
Ich habe von November 2020 bis Oktober 2021 den Kurs Natur- und Umweltpädagoge belegt und erfolgreich abgeschlossen. Mein Interesse an diesem Kurs ist ein persönliches gewesen.Ich bin naturverbunden, interessiere mich für Umweltthemen und für das Thema Nachhaltigkeit.Mit dem Thema Pädagogik hatte ich vorher nur laienhafte Erfahrungen gemacht. Die angebotenen Studieninhalte haben dies sehr gut abgedeckt. Da die Studienhefte didaktisch sehr gut aufgebaut sind ,fällt es nicht schwer, die Inhalte zu verstehen und die Einsendeaufgaben zu jedem Studienheft zu bearbeiten. Auch die Themen Recht,Umweltpolitik und Wege in die Selbstständigkeit haben alles Wesentliche klar beschrieben. Nach Abschluss dieses Kurses hat man das Rüstzeug, um sich haupt-oder nebenberuflich zu betätigen. Auch als Zusatzausbildung als Lehrkraft halte ich diesen Kurs für geeignet. Der. zeitliche Rahmen ist angemessen gewählt. Die Betreuung und Organisation kann ich nur loben: Die Tutoren haben die Einsendeaufgaben in der Regel innerhalb einer Woche korrigiert und hilfreiche Anmerkungen und Korrekturen gemacht. Es besteht die Möglichkeit , sich mit anderen Kursteilnehmern in einem Forum auszutauschen und Unterstützung zu bekommen. Zusammenfassend kann ich diesen Kurs nur weiterempfehlen !
Anbieter Fernschule Weber
Bewertet von Patrick (25 J.) am 08.08.2016
Unterricht & Konzept
Inhalt & Materialien
Betreuung & Organisation
Ich habe an dem Lehrgang "Umweltschutztechnik-Technischer Umweltschutz" teilgenommen und bin mit dem Fernlehrgang im Großen und Ganzen vollkommen zufrieden. Die Lehrbriefe sind ausgezeichnet ausgearbeitet und das Studium eignet sich vor allem als komplettes Fernstudium, da keine Anwesenheit erforderlich ist. Besonders für mich war dies sehr von Vorteil, weil ich bei meinem derzeitigen Arbeitgeber im Schichtsystem arbeite und es mir schwer fallen würde, eine Abendschule oder Ähnliches zu besuchen. Die Lehrbrief-Inhalte sind durch die gute Ausarbeitung meines Erachtens nach sehr gut zu verstehen. Mit gewissen Vorkenntnissen ist der Stoff auch nicht allzu anspruchsvoll. Leider dauert es des Öfteren etwas zu lange (mehrere Tage; teilweise über eine Woche), bis der Studienleiter einem per Mail antwortet. Die Betreuung erfolgte zu meinem Bedauern ausschließlich über den E-Mail-Kontakt. Der telefonische Kontakt war für meinen Studienleiter nicht möglich. Negativ bewerte ich außerdem die Präsenz/Aktivität der anderen Studienteilnehmer im Online-Campus. Dies kann ich aber nicht der Fernschule Weber als Nachteil anrechnen. Fazit: Ich kann dieses Fernstudium/Fernlehrgang nur weiter empfehlen. Es ist qualitativ sehr hochwertig und zahlt sich am Ende wirklich aus.
Anbieter IU Fernstudium
Bewertet von Milena (26 J.) am 07.11.2023
Unterricht & Konzept
Inhalt & Materialien
Betreuung & Organisation
Das Studium ist gut organisiert und man erhält einen guten Überblick über die Studieninhalte. Die Kurse sind logisch aufeinander aufgebaut und die Inhalte gut verständlich. Es bedarf etwas Disziplin und Organisation aber mit einem Zeitplan bekommt man das sehr gut hin. Ich fühle mich bei der Uni sehr gut aufgehoben und bei Fragen bekommt man schnell eine Antwort. Die Freiheit selbst zu entscheiden von wo und wann ich studiere sagt mir persönlich sehr zu. Ich würde das Studium auf jeden Fall weiterempfehlen.
Bewertet von Silvana (41 J.) am 03.05.2023
Unterricht & Konzept
Inhalt & Materialien
Betreuung & Organisation
Die Inhalte sind aktuell und praxisorientiert. Man lernt die theoretischen Grundlagen sowie die für das Studium relevanten Vertiefungen. Für Studierende die aus der Praxis kommen ideal, da man sehr viele Verknüpfungspunkte findet und mit den gewonnenen Erkenntnissen wachsen kann. Man bekommt von den Professoren auch nützliche Tipps sowie Checklisten und Unterlagen für die praktische Anwendung, sodass man für den Job wirklich gut gerüstet ist. Daher kann ich das Fernstudium sehr empfehlen.
Bewertet von Laila Gschwind (45 J.) am 03.05.2023
Unterricht & Konzept
Inhalt & Materialien
Betreuung & Organisation
Dieser Lehrgang mit mehrheitlich Selbststudium und Online Unterricht, ist sehr gut geeignet 100% zu arbeiten. Familie, Arbeit und Unterricht kann gut unter einen Hut gebracht werden. Die Professoren bringen den Stoff sehr gut rüber. Die Betreuer sind jederzeit gut erreichbar. Ich empfehle den Kurs weiter. Dem Teilnehmer muss bewusst sein, das genug Zeit investiert werden muss, um sich in die Themen zu vertiefen.