• 2428 Kurse
  • 100 Anbieter
  • 3889 Erfahrungsberichte
Suchen Sie direkt nach Ihrem Fernstudium:
Kurse Menü Suche

Fachkraft für Inklusion

  • Zertifikatslehrgang
  • 9 Monate
  • 10 bis 12h pro Woche

Bei dem Kurs Fachkraft für Inklusion des Anbieters Impulse e.V. - Schule für freie Gesundheitsberufe handelt es sich um einen Fernkurs und dieser wird mit einem Zertifikat nach 9 Monaten abgeschlossen. Pro Woche müssen mindestens 10 und maximal 12 Stunden von einem Fernschüler investiert werden. Aktuell haben 2 Teilnehmer eine Bewertung mit durchschnittlich 4,8 Sternen abgegeben.

Der Anbieter bietet eine Ermäßigung bzw. Rabatt und eine Probephase von 2 Wochen an. Insgesamt wurde das Institut mit 4,8 Sternen beurteilt. Besonders mit dem Bereich Betreuung & Organisation sind die Fernschüler zufrieden.

  • Kursbewertungen
  • Beschreibung
  • Kosten
  • Studienmaterial
  • Inhalte
  • Eignung Prüfung
  • Abschluss

GESAMTBEWERTUNG DIESES KURSES:

Unterricht & Konzept
Inhalt & Materialien
Betreuung & Organisation
  • ERFAHRUNGSBERICHTE VON TEILNEHMERN (1 von 2)

    Claudia, 41 Jahre, hat den Fernkurs: "Fachkraft für Inklusion" am 15.01.2018 bewertet.
    Unterricht & Konzept
    Inhalt & Materialien
    Betreuung & Organisation

    Ich bin sehr zufrieden und habe bisher trotz Vollzeitstelle alles zu meiner Zufriedenheit geschafft. Die Betreuung ist gut, man kann verlängern und die Termine frühzeitig einplanen. Das Seminar war sehr aufschlussreich und informativ. Ich habe neue Inspiration und Motivation mit nach Hause gebracht.

  • ERFAHRUNGSBERICHTE VON TEILNEHMERN (2 von 2)

    Francesca, 37 Jahre, hat den Fernkurs: "Fachkraft für Inklusion" am 23.07.2017 bewertet.
    Unterricht & Konzept
    Inhalt & Materialien
    Betreuung & Organisation

    Ich habe im Mai mit dem Fernlehrgang Fachkraft Inklusion begonnen. Die Studienbriefe sind gut konizipiert und die Einsendeaufgaben sehr gut. Bei Fragen bekomme ich schnell Antworten vom Team und auch die Korrekturen sind sehr schnell fertig. Ich bin schon sehr auf das erste seminar gespannt

Kursbeschreibung des Anbieters:

Der 9-monatige Impulse-Lehrgang „Fachkraft für Inklusion“ richtet sich an Interessierte, die einerseits selbstständig betroffene Familien, pädagogisches Personal, Bildungseinrichtungen und Unternehmen in Inklusionsfragen beraten und unterstützen möchten, aber auch an Interessierte, die bereits Lehrer/in, Erzieher/in, Schulhelfer/in, Integrationshelfer/in oder Pädagogische Fachkraft sind und ihre (Bildungs-) Einrichtung inklusiv gestalten möchten. Hierfür bekommen Sie in den folgenden drei großen Themenbereichen Kenntnisse und Fertigkeiten vermittelt: „Grundlagen der Inklusion und wichtige Störungsbilder / Beeinträchtigungen“, „Anforderungen an inklusive Pädagogik und Umsetzungsaspekte in Bildungseinrichtungen (Kita und Schule) sowie „Inklusion und Arbeitswelt“. Nach Lehrgangsabschluss erhalten Sie ein aussagekräftiges Abschlusszeugnis und -zertifikat.

Jetzt Preis beim Anbieter erfragen
Hier umfangreiches Infomaterial kostenfrei bestellen

Fordern Sie eine Preisauskunft direkt bei der Fernschule an und erfahren Sie gleichzeitig alles über individuelle Rabatte sowie Finanzierungs- und Fördermöglichkeiten.



Datenübertragung SSL gesichert

9 mit einem durchschnittlichen Umfang von 65 Seiten, beinhalten Übungsaufgaben sowie Einsendeaufgaben, die von Ihren Dozent/inn/en korrigiert werden. Mit den Lehrgangsgebühren sind außerdem Korrekturdienst, Nutzung des Online-Studienzentrums "Mein Impulse", Portokosten, die durch Sendungen von uns an Sie entstehen, Teilnahme an den zur Ausbildung gehörenden Wochenendseminaren, Gebühren für die schulinterne Prüfung abgedeckt.

Rechtliche und sozial-politische Grundlagen der Inklusion - Aufgaben der Fachkraft für Inklusion - Handicaps, Erkrankungen und Störungsbilder - Lern- und Förderdokumentation - inklusive Pädagogik und ihre Umsetzung in Bildungseinrichtungen (Kita, Schule) - Anforderungen inklusiver Prozesse an pädagogisches Personal - Wandel zu einer inklusiven Einrichtung - Inklusion in der beruflichen Bildung - Inklusion in der Arbeitswelt

Zum Lehrgang gehören zwei praxisorientierte Präsenzphasen.

Schulinterne Prüfung (Klausur), Abschlusszertifikat und -zeugnis

Ist dies doch nicht der richtige Kurs / Studiengang für Sie? Alternativen finden sie hier:

Schule →
Fachkraft für Inklusion →
Bildungswissenschaft →

Weiterführende Links:

Alle Kurse des Anbieters
Jetzt Infomaterial für folgenden Kurs bestellen: „Fachkraft für Inklusion“

Bestellen Sie jetzt kostenlos und unverbindlich Infomaterial: Alle Informationen (Kosten, Voraussetzungen, ...) kommen bequem per Post oder per E-Mail.



Datenübertragung SSL gesichert

Ist dies doch nicht der richtige Kurs / Studiengang für Sie? Alternativen finden sie hier:

Schule →
Fachkraft für Inklusion →
Bildungswissenschaft →
Kataloge Hier können Sie kostenlos und bequem Kataloge von Fernschulen bestellen .