• 3645 Kurse
  • 117 Anbieter
  • 15638 Bewertungen
3 x Bestnote von FOCUS-MONEY Weiterbildungsportal mit der größten Kundenzufriedenheit #31/2020 - #31/2021 - #32/2022
Suchen Sie direkt nach Ihrem Fernstudium:
Kurse Menü Suche

Weiterbildung Palliativbegleiter:in | Als Fernstudium oder berufsbegleitende Weiterbildung

In der Kategorie Weiterbildung Palliativbegleiter:in sind aktuell 7 Fernlehrgänge von insgesamt 6 Fernschulen gelistet und können mit einem Teilnahme oder Zertifikat abgeschlossen werden. Von einem Fernschüler müssen ca. 8 bis 12 Stunden pro Woche für das Fernstudium eingeplant werden.

Passende Kurse / Studiengänge im Bereich Weiterbildung Palliativbegleiter:in

Jetzt kostenlos Infomaterial anfordern Es wurden 7 Kurse / Studiengänge gefunden.
Sortieren nach
i

Kostenlos Infomaterial zum Thema Weiterbildung Palliativbegleiter:in bestellen

Wichtige Fakten für das Fernstudium bzw. die berufsbegleitende Weiterbildung Weiterbildung Palliativbegleiter:in

   Voraussetzungen Variiert je nach Anbieter
   Dauer 5 Monate (Teilnahme) - 12 Monate (Zertifikat)
   Wöchentlicher Aufwand 8 Stunden - 12 Stunden (Zertifikat)

   Abschluss

Teilnahme oder Zertifikat
   Kosten 531 € - 1.581 € (Zertifikat)

Welche Studieninhalte erwarten dich im Fernstudium?

Diese Themen können in deinem Fernstudium auf dich zukommen:

  • Schwerstkranke und Sterbende begleiten
  • Modelle der Versorgung in Deutschland und anderswo
  • Möglichkeiten der Palliativpflege
  • Das Grundanliegen von Palliative Care
  • Prinzipien der Palliativbegleitung
  • Palliative Care in unterschiedlichen Lebensphasen
  • Palliative Care, Lebenssinn und Vorstellungen zum Tod
  • Interprofessionelle Zusammenarbeit
  • Charta zur Betreuung schwerstkranker und sterbender Menschen
  • Medizinische, psychische, soziale und spirituelle Probleme

Welche Voraussetzungen sollten Studieninteressent:innen für den Fernkurs mitbringen?

Idealerweise bringst du folgende Teilnahmevoraussetzungen für diesen Kurs im Fernunterricht mit:

  • Erste berufliche Erfahrungen im pädagogischen, sozialen oder therapeutischen Bereich
  • Erste berufliche Erfahrungen im pädagogischen, sozialen oder therapeutischen Bereich empfehlenswert
  • Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Kommunikationsfähigkeit
  • Mittlerer Schulabschluss
  • Mindestalter: 23 Jahre

Wie hoch sind die Kosten im Bereich Weiterbildung Palliativbegleiter:in?

Für ein Fernstudium Weiterbildung Palliativbegleiter:in fallen Kosten von 531 € bis 1.581 € (Zertifikat) an.

Für folgende Angebote gibt es einen exklusiven FSD-Rabatt und es kann direkt eine Buchungsanfrage gestellt werden:

Mit welcher Studiendauer kannst du im Fach Weiterbildung Palliativbegleiter:in rechnen?

Die Dauer des Fernkurses variiert zwischen 5 und 12 Monaten.

Hilfreiche Bewertungen und Erfahrungen für die Kategorie Weiterbildung Palliativbegleiter:in

Insgesamt wurde das Fernstudium „Weiterbildung Palliativbegleiter:in“ durchschnittlich mit 4,8 von 5 Sternen von 49 Teilnehmern bewertet. Besonders ragt der Kurs Palliative Care- 160 UE i. A.a. das Basiscurriculum nach Kern, Müller, Auernhammer des Anbieters HÖHER Akademie für Pflegeberufe mit einer Bewertung von 4,8 Sternen von 46 Teilnehmern heraus. Am besten bewertet unter den nicht-akademischen Anbietern wurde die Fernschule HÖHER Akademie für Pflegeberufe mit einer Bewertung von 4,8 Sternen. Die meisten Bewertungen im nicht-akademischen Sektor weist ebenfalls die Fernschule HÖHER Akademie für Pflegeberufe mit insgesamt 46 Bewertungen aus.

Durchschnittsbewertungen

der Fernkurse der Kategorie Weiterbildung Palliativbegleiter:in

4,8
bewertet von 49 Teilnehmenden

Interessante Erfahrungen von Teilnehmer:innen

  • Kerstin, 33 Jahre, hat den Fernlehrgang: "Palliative Care- 160 UE i. A.a. das Basiscurriculum nach Kern, Müller, Auernhammer" des Anbieters HÖHER Akademie für Pflegeberufe am 29.03.2022 bewertet. Bewertungen insgesamt: 46
    Unterricht & Konzept
    Inhalt & Materialien
    Betreuung & Organisation

    Im Grunde genommen bin ich mit allem was meine Palliativ Care Weiterbildung betrifft sehr zufrieden. Die Materialien die einem zur Verfügung gestellt werden sind optimal. In der Onlinebibliothek steht einem alles zur Verfügung was man benötigt. Ebenso sind alle Mitarbeiter mit denen ich bisher Kontakt hatte sei es telefonisch oder per Mail sehr freundlich und hilfsbereit. Ein Problem war bei mir, dass die Einsendeaufgaben in meinen Unterlagen nicht die Gleichen waren, wie die, die ich online herunterladen kann. Einmal ist es vorgekommen dass ich nach telefonischer Rücksprache die Aufgaben aus den Lehrbriefen beantworten sollte und daraufhin eine Mail bekam, in der stand, dass ich die falschen Aufgaben beantwortet habe. Dass hat mir ehrlich gesagt nicht so gut gefallen. Allerdings waren auch hier die Mitarbeiter tolerant und waren als ich sie darauf hinwies damit einverstanden meine bereits eingesendeten Aufgaben zu benoten. Besonders beeindruckt war ich von meinem Abschlussgespräch. Ich war anfangs sehr nervös aber die Prüfer waren sehr nett und haben mir schnell meine Nervosität genommen. Alles in Allem bin ich sehr zufrieden! Danke

    Liebe Kerstin,
    vielen lieben Dank für dieses tolle Feedback. Wir freuen uns sehr!
    Schön, dass Ihnen die Weiterbildung bei uns gefällt. Danke auch für Ihre konstruktive Kritik.
    Wir wünschen Ihnen alles Gute!