Bestnoten von FOCUS-MONEY „Weiterbildungsportal mit der
größten Kundenzufriedenheit“
4 Jahre in Folge: 2020-2023

Fernstudium und Weiterbildung Gesellschaft

Der Fachbereich Gesellschaft bietet Dir die Möglichkeit, dich mit den verschiedensten Elementen unseres gesellschaftlichen Zusammenlebens zu beschäftigen. Klassische Beispiele hierfür sind Geschichte und Sozialwissenschaften, die vor allem Politik umfassen und mehr mit unserem alltäglichen Leben verwoben sind als man vielleicht auf dem ersten Blick ahnt. Dazu kommt noch die Bildungswissenschaft, denn in Zeiten in denen das „lebenslange Lernen“ zunehmend an Wichtigkeit zu gewinnen scheint, werden Expert:innen benötigt, die Bildungseinrichtungen und -vorgänge leiten können. Um einer solchen Rolle gerecht zu werden, stehen Module wie Psychologie, Personalmanagement, Institutionen, Recht und Führung, aber auch Kostenrechnung und BWL auf dem Stundenplan.

Geschichtsinteressierte haben die Möglichkeit, allgemeines Geschichtswissen zu erlangen, sich auf die deutsche Geschichte zu spezialisieren oder auch ganz spezifisch Kunstgeschichte kennenzulernen. Einige Themengebiete, die auf Dich zukommen könnten, umfassen beispielsweise die Amerikanische und Französische Revolution, die Industrielle Revolution, die Bismarck-Ära, die Weimarer Republik und auch die Weltkriege. Neben geschichtlichen Inhalten, lernst Du auch Analysemethoden kennen, um Quellen interpretieren zu können und schlussendlich eine eigene begründete Meinung zu entwickeln.

Wenn Du es vorziehst, dich mit gegenwärtigen, politischen Problemstellungen auseinanderzusetzen und bereits über einen Bachelorabschluss verfügst, könnte ein Master im Bereich Politikwissenschaften das Richtige für Dich sein. Absolvent:innen in diesem Bereich beschäftigen sich mit Disziplinen wie Politikmanagement, VWL, aber auch mit Wirtschaftsbeziehungen, Organisationsentwicklung und Regierungssystemen.

Studiengangstipp

- Werbung -

Technologie kritisch hinterfragen – akademisch. weiterbildend. berufsbegleitend.

Heutzutage ist kein Lebensbereich des Menschen mehr ohne Technologie denkbar. Doch birgt diese Entwicklung nicht nur Chancen, sondern auch Risiken. Sie wollen ethische Sachverhalte im breiten Feld der Technologie verstehen und dazu selbstständig kritisch-konstruktiv Stellung beziehen können? Informieren Sie sich jetzt zum Fernstudiengang Technoethik (Zertifikat) mit den Schwerpunkten Medizin oder Informatik an der Rheinland-Pfälzischen Technischen Universität (RPTU).
 

359 Bewertungen (4,3)
FSD-Score:
4,2888
  • „Sehr guter Anbieter“ (2024)
  • „Sehr guter Anbieter“ (2023)
  • „Sehr guter Anbieter“ (2022)
  • „Sehr guter Anbieter“ (2021)

Fernstudium Gesellschaft – Dauer, Ablauf & Abschluss

  • Dauer 1 Monat (Zertifikat) - 42 Monate (Bachelor)
  • Wöchentlicher Aufwand 4 Stunden (Zertifikat) - 40 Stunden (Master (konsekutiv))
  • Abschluss Bachelor, Hochschulzertifikat, Master (konsekutiv), Master (weiterbildend), MBA, Teilnahme oder Zertifikat
  • Kosten 232,05 € (Teilnahme) - 16.170 € (Bachelor)
Master

Fernstudium Gesellschaft – Dauer, Ablauf & Abschluss

  • Dauer 1 Monat - 30 Monate
  • Wöchentlicher Aufwand 10 Stunden - 40 Stunden
  • Abschluss Master (konsekutiv), Master (weiterbildend)
  • Kosten 6.600 € - 12.582 €
MBA

Fernstudium Gesellschaft – Dauer, Ablauf & Abschluss

  • Dauer 24 Monate - 30 Monate
  • Abschluss MBA
  • Kosten 9.800 € - 10.400 €
Bachelor

Fernstudium Gesellschaft – Dauer, Ablauf & Abschluss

  • Dauer 36 Monate - 42 Monate
  • Wöchentlicher Aufwand 12 Stunden - 40 Stunden
  • Abschluss Bachelor
  • Kosten 7.164 € - 16.170 €
Weiterbildung

Fernstudium Gesellschaft – Dauer, Ablauf & Abschluss

  • Dauer 1 Monat - 24 Monate
  • Wöchentlicher Aufwand 4 Stunden - 20 Stunden
  • Abschluss Vorbereitung IHK-Abschluss, Schulabschluss, Zertifikat, Hochschulzertifikat, Berufsabschluss, Diplom, Promotion, DBA, PhDr., PhD, Zeugnis, Teilnahmebescheinigung, Teilnahme ohne Zertifikat, Vorbereitung bSb-Abschluss, Vorbereitung HWK-Abschluss
  • Kosten 414 € - 5.814 €

Bist du für ein Fernlehrgang in der Fachrichtung Gesellschaft geeignet?

Diese Soft Skills solltest du mitbringen, wenn du dich für ein Fernlehrgang Gesellschaft interessierst:

  • Lernbereitschaft
  • Neugierde
  • Selbstständigkeit
  • Zielstrebigkeit

Wie hoch sind die Kosten im Bereich Gesellschaft

Für ein Gesellschaft fallen Kosten von 232,05 € (Teilnahme) bis 16.170 € (Bachelor) an.

Gibt es Förderungsmöglichkeiten für das Fernstudium Gesellschaft?

Für ein Fernstudium Gesellschaft stehen folgende Förderungsmöglichkeiten zur Verfügung:

  • (angehende) Experten im Bereich Wirtschaft und Politik
  • (angehende) Mitarbeiter:innen im Bereich Digital Business
  • (angehende) Mitarbeiter:innen im Bereich Digitalisierung
  • (angehende) Projektleiter:innen
  • Aufstiegsstipendium
  • BAföG
  • Berufstätige im IT- oder kaufmännischen Bereich
  • Bildungsfond
  • Bildungsgutschein (AZAV-Förderung)
  • Bildungsscheck
  • Deutschlandstipendium
  • Entspricht den Förderkriterien für eine Weiterbildung während Kurzarbeit
  • Förderprogramme der Bundesländer
  • Institutsinterne Stipendienprogramme
  • Interessierte im Umweltmanagement
  • Manager:innen
  • Projektmitarbeiter:innen
  • Soldatenverordnungsgesetz - Förderung durch die Bundeswehr
  • Studienkredite
  • Weiterbildungsstipendium

Außerdem bieten einige Fernschulen verschiedene Rabatte an, unter anderem:

  • (angehende) Experten im Bereich Wirtschaft und Politik
  • (angehende) Mitarbeiter:innen im Bereich Digital Business
  • (angehende) Mitarbeiter:innen im Bereich Digitalisierung
  • (angehende) Projektleiter:innen
  • Berufstätige im IT- oder kaufmännischen Bereich
  • Manager:innen
  • Partnerrabatt
  • Präsenzveranstaltungen (Pflicht)
  • Projektmitarbeiter:innen
  • Treuebonus

Mit welcher Studiendauer kannst du im Fach Gesellschaft rechnen?

Die Dauer des Fernstudiengangs variiert zwischen 1 (Zertifikat) und 42 Monaten (Bachelor). Die durchschnittliche Studiendauer beträgt 10 Monate.

Hilfreiche Bewertungen und Erfahrungen für die Kategorie Gesellschaft

Insgesamt wurde das Fernstudium „Gesellschaft“ durchschnittlich mit 4,5 von 5 Sternen von 274 Teilnehmen bewertet. Besonders ragt der Kurs Theologie des Anbieters Laudius Akademie für Fernstudien mit einer Bewertung von 5 Sternen von 274 Teilnehmern heraus. Am besten bewertet unter den akademischen Anbietern wurde die Fernhochschule Hochschule Schmalkalden mit einer Bewertung von 5 Sternen. Die meisten Bewertungen im akademischen Sektor weist die Fernhochschule Laudius Akademie für Fernstudien mit insgesamt 122 Bewertungen aus. Am besten bewertet unter den akademischen Anbietern wurde die Fernschule sgd - Fernschule Studiengemeinschaft Darmstadt mit einer Bewertung von 5 Sternen. Die meisten Bewertungen im akademischen Sektor weist die Fernschule Laudius Akademie für Fernstudien mit insgesamt 92 Bewertungen aus.

Durchschnittsbewertungen

der Fernlehrgänge und Fernstudiengänge der Kategorie
4,5 / 274 Bewertungen

Interessante Erfahrungen von Teilnehmenden

Fernlehrgang Philosophie
Bewertet von MICHAEL (71 J.) am 19.11.2023
Unterricht & Konzept
Inhalt & Materialien
Betreuung & Organisation
Die Philosophie rüttelt an Dogmen und Vorurteilen und erprobt gedanklich das scheinbar Unmögliche (Barbara Bleich Jg. 1973). Mit einer engagierten Bearbeitung der 36 LAUDIUS Philosophie-Lernhefte ist es Lernenden möglich, sich schrittweise unterschiedlichen philosophischen Denkschulen zu nähern. Unerlässlich ist es, in einem immer unübersichtlicheren Weltgeschehen, durch kritisch prüfendes Hinterfragen eigene Gedankenwege zur geistigen Unabhängigkeit zu entwickeln, vorgegebene Dogmen infrage zu stellen und über seine eigenen Vorurteile nachzudenken. Der Betreuer des Lehrganges, Dr. Andreas BELWE, hat die Lernhefte dazu übersichtlich und vielseitig aufgebaut. Die Thematik befasst sich mit dem Menschsein und seiner Lebenswirklichkeit. Bei Rückfragen habe ich kompetente Unterstützung durch Herrn Dr. BELWE erfahren. Diesen Philosophie-Lehrgang kann ich absolut empfehlen! Alle Mitarbeitenden der LAUDIUS Akademie haben mir über die Studiendauer jederzeit sehr freundlich und hilfsbereit zur Seite gestanden. Wünschenswert ist ein Philosophie-II-Lehrgang mit einer erweiterten Abschlussprüfung; besonders in einer Zeit, in der Hochschulen den Zugang zu Philosophie Studiengängen erschweren.
Anbieter IU Fernstudium
Bewertet von Carina (25 J.) am 17.11.2022
Unterricht & Konzept
Inhalt & Materialien
Betreuung & Organisation
An der IU habe ich den perfekt auf mich zugeschnitten Studiengang gefunden. Nicht nur thematisch, sondern auch aufs Studienmodell bezogen. Ich bin flexibel in allen Bereichen. Die IU verbessert sich selbst und die Studiengänge regelmäßig. Auch verschiedene Lerntypen deckt die IU problemlos ab durch Vodcasts, Podcasts, Video-Lectures (mein Favorit :)) und Live-Tutorien neben dem klassischen Skript. Da ich das Studium neben meinem Vollzeitjob mache, verschaffe ich mir über ein neues Modul den ersten Überblick mithilfe der IU LEARN App und den dort hinterlegten Videos. Die Wochenenden und freie Tage nutze ich dann für Zusammenfassungen und intensive Lerneinheiten. Da ich durch die Flexibilität das Studium ganz ohne Druck von außen und in meinem Tempo bestreiten kann, ist die Folge ein erfolgreiches Studium. Auch bietet die IU nicht nur die reinen Studiengänge an sondern eine Rundumbetreuung (natürlich nur wenn man das möchte) durch Study Coaching mit Tipps zum Zeitmanagement oder dem career office. Auch der Austausch mit Kommilitonen kommt im Fernstudium nicht zu kurz. Ich bin immer dankbar, wenn andere Kommilitonen ihre Erfahrungen teilen, auch semesterübergreifend.
Fernstudiengang M.A. Wirtschaftspädagogik
Bewertet von Bianca (27 J.) am 09.11.2017
Unterricht & Konzept
Inhalt & Materialien
Betreuung & Organisation
Die beste Entscheidung seit langem! Mein Wipäd-Studium ermöglicht mir den Einstieg ins Ref in BW und damit ein Ende meiner bisherigen Tätigkeit und eine komplette Neuorientierung ohne, dass ich nochmals komplett neu aufs Lehramt studieren müsste. Ich habe bereits eine Schule bei der ich schon eingebunden werde, so dass der Schritt ins Ref wahrscheinlich problemlos klappen wird. Nun zum Studium selbst: Ich bin sehr mit der Allensbach Hochschule zufrieden und kann das Studium 100% weiterempfehlen. Die Betreuung ist klasse und ich fühle mich nie alleingelassen. Ich bin derzeit zu 60% in Teilzeit tätig und werde den Master voraussichtlich im Dezember mit der Thesis abschliessen. Damit habe ich es in gerade mal 20 Monaten mit sehr gutem Abschluss gepackt - obwohl das Studium echt anspruchsvoll ist aber trotzdem mir viel Spass gemacht hat. Weiter so! Meine Empfehlung habt ihr. , plain_text
Bewertet von Karin (50 J.) am 26.12.2023
Unterricht & Konzept
Inhalt & Materialien
Betreuung & Organisation
Job und Studium sind durch das Fernstudium ideal zu kombinieren. Bis auf den Präsenzunterricht, der idealerweise immer auf Freitag/Samstag fällt, kann man seine Zeit für das Studium frei einteilen. Dadurch ist es mir möglich, das Studium in meinen Alltag gut zu integrieren. Die Materialien, die wir von den Professoren bekommen, sind sehr übersichtlich und ausführlich gestaltet. Und auch die Lernplattform ist vielseitig aber übersichtlich gestaltet, so dass der Lernstoff für jeden Lerntyp etwas zu bieten hat (Modultexte, Lernvideos, Videokonferenzen ect.). Das erleichtert das Lernen und die Motivation bleibt erhalten. Die Betreuung ist trotz des Fernstudiums voll gewährleistet. Eine kurze E-Mail an den Dozenten genügt...die Fragen werden immer in kürzster Zeit beantwortet. Das finde ich richtig gut.
Fernlehrgang Theologie
Bewertet von Susanne (40 J.) am 24.05.2023
Unterricht & Konzept
Inhalt & Materialien
Betreuung & Organisation
Toller Aufbau der Lernhefte. Inhalt sehr interessant. Macht Spaß und ist sehr lehrreich. Durch die Selbstlernaufgaben kann man sich nach dem Durcharbeiten den Inhalt noch nesser verinnerlichen und die Rückmeldung für die Hausaufgaben erfolgen super schnell. Manchmal hätte man im Alltag gerne mehr Zeit um sich mit den Lernheften zu beschäftigen. Der Lehrgang ist vom Inhalt her genau das was ich mir vorgestellt habe. Theologie habe ich gewählt weil ich bei uns in der Gemeinde ehrenamtlich tätig bin und Kindergottesdienste gestalte und mache. Dafür und für weiteres ehrenamtliches Arbeiten und mein persönliches Interesse habe ich diesen Lehrgang gewählt und er macht mir viel Spaß.