• 2827 Kurse
  • 109 Anbieter
  • 7504 Erfahrungsberichte
BESTNOTE von FOCUS-MONEY Weiterbildungsportal mit der größten Kundenzufriedenheit (#31/2020)
Suchen Sie direkt nach Ihrem Fernstudium:
Kurse Menü Suche

Logistikmanagement | Im Fernstudium als Master, Bachelor oder als berufsbegleitende Weiterbildung

Das Logistikmanagement zählt zu den Kernkompetenzen in zahlreichen Unternehmen. Nicht nur bei Speditionen oder im produzierenden Gewerbe. Das Fernstudium Logistikmanagement kann daher die Tür zu einer erfolgreichen Karriere öffnen oder als Weiterbildung der Schlüssel zu einer Beförderung sein.

Kategorietipp

Organisationstalent? Logistikmanager!

Die deutsche Logistik-Branche boomt. Dabei geht es längst nicht mehr um das klassische Transportieren und Lagern. Als Logistikexperte steuerst Du mit neusten Technologien weltweite Logistiknetzwerke und überwachst wichtige Prozesse der industriellen Produktion. Eigne Dir betriebswirtschaftliches Know-How und technisches Fachwissen an und mache Karriere im Logistikwesen. Schreibe Dich jetzt für Logistikmanagement ein und studiere 100% online!


Passende Kurse / Studiengänge im Bereich Logistikmanagement

Jetzt kostenlos Infomaterial anfordern Es wurden 14 Kurse / Studiengänge gefunden.
Sortieren nach

Seiten

i

Kostenlos Infomaterial zum Thema Logistikmanagement bestellen

Wichtige Fakten für das Fernstudium bzw. die berufsbegleitende Weiterbildung Logistikmanagement

In der Kategorie Logistikmanagement sind aktuell 5 Fernlehrgänge und 9 Fernstudiengänge von insgesamt 7 Fernhochschulen und 4 Fernschulen gelistet und können mit einem Bachelor, MBA oder Zertifikat abgeschlossen werden. Von einem Fernschüler oder Fernstudenten müssen ca. 8 bis 20 Stunden pro Woche für das Fernstudium eingeplant werden.

   Voraussetzungen Variiert je nach Anbieter
   Dauer 6 Monate (Zertifikat) - 48 Monate (Bachelor)
   Wöchentlicher Aufwand 8 Stunden - 20 Stunden (Zertifikat)

   Abschluss

Bachelor, MBA oder Zertifikat
   Kosten 912 € (Zertifikat) - 12.873 € (Bachelor)

Wie hoch sind die Kosten im Bereich Logistikmanagement?

Für ein Fernstudium Logistikmanagement fallen Kosten von 912 € (Zertifikat) bis 12.873 € (Bachelor) an.

Für folgendes Angebot gibt es einen exklusiven FSD-Rabatt und es kann direkt eine Buchungsanfrage gestellt werden: Logistikmanagement (-5%) vom Anbieter Laudius Akademie für Fernstudien.

Mit welcher Studiendauer müssen Sie rechnen?

Die Dauer des Fernstudiums variiert zwischen 6 und 48 Monaten.

Hilfreiche Bewertungen und Erfahrungen für die Kategorie Logistikmanagement

Insgesamt wurde das Fernstudium „Logistikmanagement“ durchschnittlich mit 4,5 von 5 Sternen von 30 Teilnehmern bewertet. Besonders ragt der Kurs Bachelor Logistikmanagement (B.A.) des Anbieters IUBH Fernstudium mit einer Bewertung von 4,9 Sternen von 14 Teilnehmern heraus. Am besten bewertet unter den akademischen Anbietern wurde die Fernhochschule IUBH Fernstudium mit einer Bewertung von 4,9 Sternen. Die meisten Bewertungen im akademischen Sektor weist die Fernhochschule zfh – Zentrum für Fernstudien im Hochschulverbund mit insgesamt 28 Bewertungen aus. Die meisten Bewertungen im nicht-akademischen Sektor weist die Fernschule Laudius Akademie für Fernstudien mit insgesamt 4 Bewertungen aus.

Durchschnittsbewertungen

der Fernlehrgänge und Fernstudiengänge der Kategorie Logistikmanagement

4,5
bewertet von 30 Teilnehmern
Top-Fernstudiengang (4,9)
Bachelor Logistikmanagement (B.A.)
des Anbieters IUBH Fernstudium
Akademischer Top-Anbieter (4,9)
IUBH Fernstudium

Interessante Erfahrungen von Teilnehmern

  • Nathalie, 23 Jahre, hat den Fernstudiengang: "Bachelor (B.A.) Logistikmanagement" des Anbieters IUBH Fernstudium am 12.12.2019 bewertet. Bewertungen insgesamt: 7
    Unterricht & Konzept
    Inhalt & Materialien
    Betreuung & Organisation

    Ich habe mich für ein Fernstudium im Bereich Logistik entschieden. Da ich ebenfalls Vollzeit arbeite habe ich mit der IUBH die perfekte Hochschule gefunden. Hier ist es möglich ein Fernstudium ohne Präsenzveranstaltungen zu machen und hat gleichzeitig verschiedene Zeitmodelle. Für mich ist das Studium super flexibel und ich konnte es gut in meinen Alltag integrieren. Aufgrund von verschiedensten Lernmaterialen kann ich von überall aus studieren und habe immer Zugriff auf diese (z.B über Internet oder Apps). Ich kann die IUBH nur weiterempfehlen.

  • Etienne, 26 Jahre, hat den Fernstudiengang: "MBA Logistik - Management & Consulting" des Anbieters zfh – Zentrum für Fernstudien im Hochschulverbund am 10.12.2016 bewertet. Bewertungen insgesamt: 14
    Unterricht & Konzept
    Inhalt & Materialien
    Betreuung & Organisation

    Das Studium bietet eine gute Möglichkeiten in der BWL mit den Fachrichtungen Logistik und Consulting beziehungsweise allgemeines Management weiter zu bilden. Zum größten Teil werden sehr kompetente Dozenten eingesetzt. Die Organisation funktioniert sehr gut und als durchführende Hochschule steht mit der Hochschule Ludwigshafen ein sehr kompetenter Partner der ZFH zur Seite. Speziell für abgeschlossene Bachelor im Bereich Logistik /allgemeine Betriebswirtschaftslehre kann das Studium nur empfehlen.

  • Michael, 37 Jahre, hat den Fernstudiengang: "Bachelor Logistikmanagement" des Anbieters Euro-FH - Europäische Fernhochschule Hamburg am 18.05.2016 bewertet. Bewertungen insgesamt: 4
    Unterricht & Konzept
    Inhalt & Materialien
    Betreuung & Organisation

    Das Studium ist äußerst flexibel und für Vollberufstätige gut zu schaffen. Die administrative und fachliche Betreuung ist kompetent und schnell. Die Unterrichtsmaterialien sind praxisnah und gut verständlich. Ich kann das Studium ist unbedingt empfehlen.

Welche Studieninhalte erwarten Sie?

Das Logistikmanagement erfordert die vielfältige Koordination, das Beachten rechtlicher Grundlagen, den Aufbau und die Gestaltung von Transportketten und den professionellen Umgang mit Systemen. Zur Vermittlung der grundlegenden Inhalte sind daher meist die folgenden Fächer Bestandteil des Fernstudiums:

  • Grundlagen der Betriebswirtschaft und des Logistikmanagements
  • Rechtliche Rahmenbedingungen in Logistik und Güterverkehr
  • Material- und Produktionswirtschaft
  • Controlling
  • Grundlagen der Planung
  • Umgang mit entscheidenden Systemen

Je nach der Art des Fernstudiums und dem Angebot des Anbieters können auch übergreifende Fächer auf dem Plan stehen. Zu diesen gehören:

  • Kosten- und Leistungsrechnung
  • Führung und Personalmanagement, mit inbegriffen Konfliktlösung, Kommunikation und Arbeitsmethodik und -organisation
  • Zeitmanagement und Selbstorganisation
  • Rechtsfragen im Handel
  • Handelsmarketing

Als optionale Inhalte können im Rahmen des Fernstudiums Logistikmanagement zudem hinzukommen:

  • Betriebliche Planung
  • Informationstechnologie im Unternehmen
  • Internationales Logistikmanagement
  • Entsorgung

Auch IT-Kenntnisse und fremd- beziehungsweise fachsprachliche Fähigkeiten können enthalten sein und geben Ihnen entscheidende Einblicke in die Logistikbranche.

Beschreibung des Fernstudiums bzw. der berufsbegleitenden Weiterbildung

Von der Produktion oder die Beschaffung bis hin zum Absatz der Ware spielt das Logistikmanagement eine zentrale Rolle in einer zunehmenden Anzahl von Unternehmen. Reibungslose Abläufe hier können Effizienz und Gewinn erhöhen und somit maßgeblich zum Erfolg beitragen. Dementsprechend gefragt sind Logistikmanager/innen und Handelsfachwirte mit der erforderlichen Zusatzqualifikation.

Ein Fernstudium Logistikmanagement kann daher beruflich neue Türen öffnen und den Karrierehorizont merklich erweitern. Nicht zuletzt kann es auch einen entscheidenden Einfluß auf Ihr Gehalt nehmen.

Voraussetzungen

Die Voraussetzungen können sich abhängig vom angestrebten Abschluss stark unterscheiden. Für einen Zertifikatslehrgang reicht meist entsprechende Berufserfahrung oder die Tätigkeit in einem ähnlichen Bereich aus. Angesprochen werden hier vor allem kaufmännisch-verwaltende Angestellte.

Für ein Bachelor-Fernstudium ist wahlweise Berufserfahrung oder die Hochschulreife, für den Master ein abgeschlossenes Bachelor-Studium Voraussetzung. Hinzukommen können Fremdsprachenkenntnisse, ein sicherer Umgang mit Computern und dem jeweiligen Betriebssystem. Ebenso kann ein entsprechender Studiengang aber ebenso vollkommen frei von Zugangsvoraussetzungen sein.

Die Anforderungen, die an diesen berufliche Tätigkeit gestellt werden, erfordern bestimmte charakterliche Fähigkeiten. Da Sie vermutlich über Berufserfahrung verfügen, sollten Sie folgende Fertigkeiten kennen und versuchen, diese nach Möglichkeit weiter auszubauen:

   sorgfältig

 

   organisiert

 

   kommunikativ

 

   ökonomisch

 

Dauer

Je nach genauem Studiengang kann die Weiterbildung sechs bis 48 Monate dauern. Nach vorheriger Absprache ist es jedoch möglich, die angegebene Dauer zu verkürzen oder bei Bedarf zu strecken. Informieren Sie sich hierzu beim jeweiligen Anbieter.

Als zeitlichen Aufwand pro Woche müssen Sie mit zwei bis 20 Stunden rechnen. Dies ist wiederum abhängig von dem gewählten Fernstudium, der Gesamtzeit und der individuellen Lerngeschwindigkeit.

Praktikum

Praktika sind in der Regel nicht verpflichtend vorgeschrieben. Bei höheren Abschlüssen, wie Bachelor oder Master, kann ein Praktikum aber durchaus eine Prüfungsvoraussetzung sein.
Zudem ist es generell empfehlenswert, neben dem Fernstudium auch praktische Erfahrungen zu sammeln. Günstig und sinnvoll ist es beispielsweise, diese direkt im eigenen Unternehmen zu erlangen.

Praxisseminare

Einige Fernstudien Logistikmanagement bieten diese durchaus an, in der Regel besteht der Studiengang aber aus dem Selbststudium mit Lehrbriefen.

Prüfung

Für den Abschluss mit Bachelor oder Master sowie dem IHK Handelsfachwirt werden zentrale Prüfungen durchgeführt. Auch kann das Anfertigen einer Abschlussarbeit erforderlich sein.
Bei Zertifikatslehrgängen ist dies in der Regel nicht nötig. Hier reicht es aus, bearbeitete Aufgaben einzusenden.

Zielgruppe

Auch hier gibt es wieder erhebliche Unterschiede - abhängig von Anbieter und Studiengang. Viele der Fernstudien richten sich an Personen mit Berufserfahrung, die sich im Bereich Logistikmanagement weiterbilden möchten und dadurch an Karrieremöglichkeiten gewinnen wollen. Ebenfalls verbreitet ist die Weiterbildung als Voraussetzung für eine innerbetriebliche Beförderung.

Abgesehen davon können jedoch auch Personen mit dem Wunsch den Beruf zu wechseln davon profitieren oder eine Qualifikation während der Elternzeit erlangt werden.

Berufsbild und Tätigkeiten

Logistikmanager koordinieren und organisieren, sie stellen die Verbindung zwischen Produktion, Vertrieb, Beschaffung und Entsorgung her und müssen sich dazu nicht nur im Umgang mit Logistik und Systemen auskennen, sondern auch engen Kontakt zu mehreren Personalbereichen pflegen.

Auch die Erstellung von Transportketten und unternehmenseigenen Systemen kann zu den Aufgabenbereichen gehören.

Wie sind die Berufsaussichten bzw. Karrieremöglichkeiten im Bereich Logistikmanagement?

Da es sich beim Logistikmanagement um eine gefragte Kernkompetenz handelt, sind die Karriereaussichten und -möglichkeiten entsprechend gut. Ob für eine innerbetriebliche Beförderung oder den Jobwechsel, das Fernstudium eröffnet zahlreiche Chancen.

Pro und Contra Fernstudium Logistikmanagement

Pro

Ganz klar von Vorteil ist, dass das Fernstudium Logistikmanagement flexibel und damit neben Familie, Beruf und Freunden absolviert werden kann. Sind keine oder nur wenige Präsenzzeiten erforderlich, kann nach Feierabend, am Wochenende oder auch im Urlaub gelernt werden. Fahrtzeiten entfallen und das Studium kann am eigenen Zeitplan orientiert werden. Das macht es einfacher, zu der Qualifikation zu gelangen.

Contra

Allerdings müssen für das Fernstudium sowohl finanzielle als auch zeitliche Investitionen aufgewendet werden. Gerade bei einer sehr langen Studiendauer oder einer hohen Wochenstundenanzahl ist das Studium zudem eine Belastung, denn die Zeit muss an anderer Stelle eingespart und zudem reichlich Selbstdisziplin und Motivation mitgebracht werden.

Über den Autor

Fabian Haubner kümmert sich seit vielen Jahren um die Vermarktung von Fernstudium Direkt. Der ausgebildete Diplom-Kaufmann ist seit 2010 verantwortlich für das Projekt. Dabei kümmert er sich sowohl um die Textqualität als auch um die Usability der Seite.

Zum Autorenprofil

Kommentare für Logistikmanagement

  Haben Sie Fragen zu einem Angebot?
  Möchten Sie uns etwas mitteilen?
  Vermissen Sie einen Kurs?

Dann hinterlassen Sie uns doch einen Kommentar.
Wir versuchen, Ihnen weiterzuhelfen.