• 3290 Kurse
  • 118 Anbieter
  • 10316 Erfahrungsberichte
2 x Bestnote von FOCUS-MONEY Weiterbildungsportal mit der größten Kundenzufriedenheit (#31/2020 und #31/2021)
Suchen Sie direkt nach Ihrem Fernstudium:
Kurse Menü Suche

Weiterbildung Tierpsychologie | Als Fernstudium oder berufsbegleitende Weiterbildung

Der Fernkurs Tierpsychologie kann im Fernstudium oder als berufsbegleitende Weiterbildung absolviert werden. Inhaltlich umfassen die Fernkurse Bereiche wie angeborenes, erlerntes und nachgeahmtes Verhalten, Entwicklungsphasen, Lern- und Sozialverhalten und Haltungsberatung. Besonders geeignet ist das Fernstudium für Mitarbeiter von Tierarztpraxen, Tierhandlungen und Tiertherapeuten, die Inhalte richten sich jedoch auch an private Tierhalter.

Passende Kurse / Studiengänge im Bereich Weiterbildung Tierpsychologie

Jetzt kostenlos Infomaterial anfordern Es wurden 6 Kurse / Studiengänge gefunden.
Sortieren nach
i

Kostenlos Infomaterial zum Thema Weiterbildung Tierpsychologie bestellen

Wichtige Fakten für das Fernstudium bzw. die berufsbegleitende Weiterbildung Weiterbildung Tierpsychologie

   Voraussetzungen Variiert je nach Anbieter
   Dauer 6 Monate - 15 Monate
   Wöchentlicher Aufwand 3 Stunden - 12 Stunden

   Abschluss

Zertifikat
   Kosten 1.170 € (Impulse e.V. - Schule für freie Gesundheitsberufe)

Welche Studieninhalte erwarten Sie?

In den Kursen Tierpsychologie können Sie - je nach Hochschule - folgende Inhalte erwarten:

  • Angeborenes, erlerntes und nachgeahmtes Verhalten
  • Verhaltensstörungen
  • Entwicklungsphasen
  • Lernverhalten und Erziehung von Hunden, Katzen und Pferden
  • Sozialverhalten und Signale
  • Spezifische Interaktionen
  • Haltungsberatung
  • Ernährungs- und Gesundheitsberatung (Anamnese/Naturheilverfahren)
  • Haltungsberatung für Besitzer von Nagetieren

Die Module Ihres Fernkurses befassen sich umfassend mit dem angeborenen, erlerntem aber auch nachgeahmtem Verhalten von Tieren. Neben regulären Verhaltensmustern beschäftigen Sie sich mit Verhaltensstörungen und tierischen Entwicklungsphasen. Sie lernen das Lernverhalten und Erziehungsmethoden kennen und anschließend, wie Sie Halter auf Erziehungs-, Ernährungs- und Gesundheitsebene beraten können. Zudem entwickeln Sie ein Verständnis für das Sozialverhalten von Haustieren. Sie werden nicht nur Signale erkennen können, sondern auch spezifische Interaktionen wahrnehmen und darauf reagieren können. Je nach Interesse bieten einige Hochschulen die Wahl einer Schwerpunkt-Tierart an, oftmals Hunde, Katzen oder Pferde.

Welche Voraussetzungen müssen Sie erfüllen?

Es werden zur Teilnahme keine besonderen Bildungsvoraussetzungen oder Vorkenntnisse gefordert, jedoch ist Erfahrung mit Tieren von Vorteil.

Perspektiven

Die Teilnahme an einer Weiterbildung im Bereich Tierpsychologie ist besonders geeignet für Mitarbeiter von Tierarztpraxen, Tierpensionen und Tierhandlungen, außerdem für Tierheilpraktiker und andere Therapeuten, die mit Tieren arbeiten. Absolventen werden dazu befähigt, das Sozial- und Lernverhalten der Tiere besser zu verstehen und darauf zu reagieren. Aus diesem Grund kann es auch als Züchter oder privater Halter lohnenswert sein, sich näher mit Tierpsychologie zu beschäftigen.

Wie hoch sind die Kosten im Bereich Weiterbildung Tierpsychologie?

Die Kosten für ein Fernstudium Weiterbildung Tierpsychologie belaufen sich bei dem Anbieter Impulse e.V. - Schule für freie Gesundheitsberufe auf 1.170 €.

Mit welcher Studiendauer müssen Sie rechnen?

Die Dauer des Fernstudiums variiert zwischen 6 und 15 Monaten.

Hilfreiche Bewertungen und Erfahrungen für die Kategorie Weiterbildung Tierpsychologie

Durchschnittsbewertungen

der Fernlehrgang der Kategorie Weiterbildung Tierpsychologie

4,5
bewertet von 16 Teilnehmern
Nicht-akademischer Top-Anbieter (4,7)
sgd - Fernschule Studiengemeinschaft Darmstadt

Interessante Erfahrungen von Teilnehmern

  • Denise, 26 Jahre, hat den Fernlehrgang: "Tierpsychologe / Tierpsychologin" des Anbieters Impulse e.V. - Schule für freie Gesundheitsberufe am 13.11.2019 bewertet. Bewertungen insgesamt: 7
    Unterricht & Konzept
    Inhalt & Materialien
    Betreuung & Organisation

    Ich studiere Tierpsychologie an der Fernschule Impulse und muss sagen, dass ich sehr begeistert bin. Da ich aus Österreich bin, gibt es viele alternativen zu den Seminaren und der Klausur und das finde ich persönlich echt mega. Kann ich allen nur weiterempfehlen die ein Kostengünstiges Studium machen möchten und nicht die möglichkeit haben extra nach Deutschald zu reisen. Auch sind die Unterlagen einfach super geschrieben, alles ist sehr eigentlich sehr einfach gehalten, auch die Einsendeaufgaben sind so gestellt das sie leicht verständlich sind. Die Dozenten helfen wo sie nur können, auch ist die Studienleitung immer für einen da und hilft weiter. Die Bearbeitung des Dozenten isr sehr schnell, mann muss nie lange auf die Benotung warten (ca. 2 Tage). Kann diese Fernschule nur empfehlen und kann mit sicherheit sagen das dies nicht mein einziges Studium an dieser Fernschule ist.

  • Selina, 25 Jahre, hat den Fernlehrgang: "Fernstudium: Tierpsychologie - Tierhaltung, Tierbetreuung, Tierverhaltenstherapie" des Anbieters ILS - Institut für Lernsysteme am 24.06.2021 bewertet. Bewertungen insgesamt: 3
    Unterricht & Konzept
    Inhalt & Materialien
    Betreuung & Organisation

    Der Lehrinhalte ist super, auch für leihen leicht zu verstehen. Es wird alles kleinschrittig erklärt und die Wiederholungen helfen das gelernte zubehalten. Die Bearbeitung der Einsendeaufgaben verläuft reibungslos und innerhalb einer Woche hat man die Ergebnisse. Diese sind super detailliert korrigiert so das man seine Fehler oder verbesserungen sofort auf einem Blick sieht. Rundum top.

  • Brigitte, 35 Jahre, hat den Fernlehrgang: "Tierpsychologie - Tierhaltung, Tierbetreuung, Tierverhaltenstherapie" des Anbieters sgd - Fernschule Studiengemeinschaft Darmstadt am 01.02.2021 bewertet. Bewertungen insgesamt: 4
    Unterricht & Konzept
    Inhalt & Materialien
    Betreuung & Organisation

    Es war sehr zufrieden mit meinem Fernstudium, würde es jederzeit wieder dort machen. Die Tutoren empfand ich als überaus freundlich und sehr rasch in der Bearbeitung meiner Aufgaben. Alles war sehr verständlich, total interessant, superangenehm und schön zum Lernen. Ein dickes Lob und es hat sehr Spaß gemacht.