• 3634 Kurse
  • 115 Anbieter
  • 14961 Bewertungen
3 x Bestnote von FOCUS-MONEY Weiterbildungsportal mit der größten Kundenzufriedenheit #31/2020 - #31/2021 - #32/2022
Suchen Sie direkt nach Ihrem Fernstudium:
Kurse Menü Suche

Wirtschaftsrecht (LL.B.)

€ 13.968,00 (MwSt.-befreit)
Sichern Sie sich bis zum 31.12.2022 Ihren Jubiläumsbonus von 1.000 € + gratis Studienessentials (Apple AirPods, SRH Rucksack und SRH Edelstahlflasche)
  • Bachelor
  • Online + Präsenz (optional)
  • 6 Semester
  • 10 bis 20h pro Woche
  • Kursbewertungen
  • Inhalte
  • Beschreibung
  • Video
  • Kosten
  • Studienkosten/ -modelle
  • Lernmethodik
  • Zulassung
  • Abschluss
  • Standorte
  • Weitere Fakten

GESAMTBEWERTUNG DIESES KURSES:

Unterricht & Konzept
Inhalt & Materialien
Betreuung & Organisation
  • ERFAHRUNGSBERICHTE VON TEILNEHMERN (1 von 6)

    Nik, 26 Jahre, hat den Fernstudiengang: "Wirtschaftsrecht (LL.B.)" am 01.04.2022 bewertet.
    Unterricht & Konzept
    Inhalt & Materialien
    Betreuung & Organisation

    Gute Betreuung und perfekt für nebenberufliche Weiterqualifikation. Die Studienunterlagen sind gut aufbereitet, sodass sie gut im Selbststudium bearbeitet werden können. Zusätzlich können Studientage in Präsenz gebucht werden im das Wissen zu vertiefen. Bei Fragen stehen die Professoren unkompliziert und schnell zur Verfügung. Die Studienorganisation ist ebenfalls schnell und unkompliziert. Daher sehr weiterzuempfehlen.

  • ERFAHRUNGSBERICHTE VON TEILNEHMERN (2 von 6)

    Julian Haselow, 30 Jahre, hat den Fernstudiengang: "Wirtschaftsrecht (LL.B.)" am 03.12.2021 bewertet.
    Unterricht & Konzept
    Inhalt & Materialien
    Betreuung & Organisation

    Die Organisation ist leider nicht zufriedenstellend. Die Professoren sind stets bemüht und stehen schnell und unkompliziert zur Verfügung. Einige Aussagen der Studierendenbetreuung haben sich leider im Nachhinein als falsch herausgestellt. Ansonsten gute Inhalte, perfekt angestimmte Studienleistungen.

  • ERFAHRUNGSBERICHTE VON TEILNEHMERN (3 von 6)

    Kerstin, 25 Jahre, hat den Fernstudiengang: "Wirtschaftsrecht (LL.B.)" am 14.12.2020 bewertet.
    Unterricht & Konzept
    Inhalt & Materialien
    Betreuung & Organisation

    Die Betreuung an der SRH durch Betreuer als auch Professor*innen ist großartig. Das Studium lässt sich sehr flexibel gestalten, sodass man selbst entscheiden kann, wie man sich Lehreinheiten setzt. Es gibt qualitativ hochwertige Vorlesungen die auch aufgezeichnet werden, sodass man sich auch diese zum gewünschten Zeitpunkt anhören kann. Für berufstätige ist dies eindeutig die beste Hochschule!

  • ERFAHRUNGSBERICHTE VON TEILNEHMERN (4 von 6)

    Dominik, 32 Jahre, hat den Fernstudiengang: "Wirtschaftsrecht (LL.B.)" am 02.12.2020 bewertet.
    Unterricht & Konzept
    Inhalt & Materialien
    Betreuung & Organisation

    Die SRH Fernhochschule hat mich besonders durch den sehr guten persönlichen Kontakt überzeugt. Man hat in der Studienverwaltung immer eine feste Ansprechpartnerin, die man zu allen Themen rund um das Studium kontaktieren kann und von der man immer eine schnelle und freundliche aber auch kompetente Rückmeldung bekommt. Außerdem sind die Professoren und Dozenten klasse - im Studiengang Wirtschaftsrecht besonders auch der Studiengangsleiter, der das eigentlich "trockene" Thema sehr praxisnah und unterhaltsam vermittelt. Da macht das Lernen Spaß!

  • ERFAHRUNGSBERICHTE VON TEILNEHMERN (5 von 6)

    Regina, 54 Jahre, hat den Fernstudiengang: "Wirtschaftsrecht (LL.B.)" am 13.04.2020 bewertet.
    Unterricht & Konzept
    Inhalt & Materialien
    Betreuung & Organisation

    Studiengangsleitung und Mentor einfach erreichbar; schnelle Reaktion/Antwort der Modulverantwortlichen. Schade finde ich dass, zumindest bei meinen bisherigen Fachmodulen, relativ wenig begleitendes Studienmaterial zur Verfügung gestellt wird. Wie z.B. vorbereitende Übungen mit Lösungen für die Klausuren (evtl. alte Klausuren).

  • ERFAHRUNGSBERICHTE VON TEILNEHMERN (6 von 6)

    Patricia, 27 Jahre, hat den Fernstudiengang: "Wirtschaftsrecht (LL.B.)" am 08.04.2020 bewertet.
    Unterricht & Konzept
    Inhalt & Materialien
    Betreuung & Organisation

    Ich studiere aktuell Wirtschaftsrecht an der Fernhochschule Riedlingen. Ich bin mit dem gesamtem Ablauf dort sehr zufrieden. Man erhält sehr schnell Rückmeldungen, es ist immer jemand erreichbar. Die Unterrichtsmaterialien sind sehr gut zusammengestellt, die Klausuren und Bewertungen der Hausarbeiten sehr fair. Allgemein ist man sehr flexibel.

Die Studierenden erlernen die grundlegenden juristischen Fähigkeiten. Die Absolventen werden befähigt betriebswirtschaftliche Fragestellungen im unternehmerischen Kontext herauszuarbeiten und in Bezug zu den juristischen Sachverhalten zu setzen.

Hierzu zählen u.a. die Beherrschung der Technik der Fallbearbeitung im Wirtschaftsprivatrecht sowie wesentliche Bereiche des Wirtschaftsprivatrechts, wie z.B. das Bürgerliche Recht, Handels-, Arbeits-, Internet- und Medien- sowie das Gesellschaftsrecht. Internationale Aspekte (Internationale Handelsgeschäfte und Legal English) sowie Fragen der Vertragsgestaltung werden ebenfalls abgebildet.Im Wahlbereich besteht die Möglichkeit die vorhandenen Kenntnisse zu erweitern und zu vertiefen. So können z.B. (zukünftige) Mitarbeiter einer Personalabteilung ihre arbeitsrechtlichen Kenntnisse vertiefen. Studierende, die den Vorstand einer Aktiengesellschaft in der Unternehmensleitung unterstützen, erwerben vertiefte Kenntnisse im Aktienrecht. Der Bereich Insolvenz/Sanierung/Restrukturierung eröffnet vielfältige Betätigungsmöglichkeiten bei Banken, Leasingunternehmen und Beratungsgesellschaften. Die persönlichen Kompetenzen werden durch Module wie Akquise und Verhandlungsführung oder Wirtschaftspsychologie erweitert.

    Kursbeschreibung des Anbieters:

    Das Bachelor-Fernstudium Wirtschaftsrecht der SRH Fernhochschule verbindet Fachwissen aus der Rechtswissenschaft und der Betriebswirtschaft. Erlernen Sie Elemente juristischer Methodik und Arbeitsweise kennen und in der Praxis anwenden. Darüber hinaus können Sie die zugrunde liegenden wirtschaftlichen Erwägungen nachvollziehen. Als Schnittstelle arbeiten Sie zwischen Recht und Wirtschaft und qualifizieren sich für eine interdisziplinäre Tätigkeit in z.B. Banken, Rechtsabteilungen, Personalabteilungen, Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungsgesellschaften sowie Rechtsanwaltskanzleien.

    Video

    Kosten

    € 13.968,00 (MwSt.-befreit)
    Mit unserem Flex-Modell bestimmen Sie, welche monatlichen Studiengebühren am besten zu Ihrer persönlichen Situation passen. Ob Sie Flex 1 oder Flex 2 wählen - die Studiendauer und die volle Leistung bis zu 72 Monate sind in beiden Fällen gleich.
    Sichern Sie sich bis zum 31.12.2022 Ihren Jubiläumsbonus von 1.000 € + gratis Studienessentials (Apple AirPods, SRH Rucksack und SRH Edelstahlflasche)

    Fordern Sie Infomaterial und Anmeldeunterlagen direkt beim Anbieter an und erfahren Sie gleichzeitig alles über individuelle Rabatte sowie Finanzierungs- und Fördermöglichkeiten.


    Datenübertragung SSL gesichert

    Studienmodelle

    Flex 1

    Dauer: 36 Monate

    Studienbeginn: jederzeit

    Gesamtkosten Monatl. Kosten
    13.968,00 € (MwSt.-befreit) 388,00 € (MwSt.-befreit)


    Flex 2

    Dauer: 50 Monate

    Studienbeginn: jederzeit

    Gesamtkosten Monatl. Kosten
    14.950,00 € (MwSt.-befreit) 299,00 € (MwSt.-befreit)


    Flex 3

    Dauer: 72 Monate

    Studienbeginn: jederzeit

    Gesamtkosten Monatl. Kosten
    15.318,00 € (MwSt.-befreit) 199,00 € (MwSt.-befreit)

    zusätzliche Abschlussrate in Höhe von 990€

    Im Online-Campus haben Sie Zugriff auf alle Studienmaterialien und lernen egal wo Sie sich befinden oder wann Sie Zeit haben: Im E-Campus haben Sie Zugriff auf sämtliche Studienmaterialien in digitaler Form und lernen multimedial mit Podcasts, Videos, interaktiven E-Pubs, Online-Bibliotheken und Online-Übungen. Im E-Campus kommunizieren Sie auch mit dem Hochschulteam und organisieren Ihr Studium – ob Anmeldung zu Klausuren, Einreichen von Prüfungen oder Einsehen der Noten.

    Für den Bachelor-Fernstudiengang Wirtschaftsrecht (LL.B.) gelten folgende Zulassungsvoraussetzungen:
    I Allgemeine Hochschulreife, fachgebundene Hochschulreife oder Fachhochschulreife
    I Alternativ: Aufstiegsfortbildung, Eignungsprüfung oder ein Jahr erfolgreiches Studium an einer Hochschule in einem anderen Bundesland
    I Ausreichende Englischkenntnisse

    Nach Abschluss der Prüfungsleistungen erlangen Sie den anerkannten Bachelor of Laws (LL.B.) im Fernstudium Wirtschaftsrecht. Ihr Abschluss ist staatlich und international voll anerkannt.

    Präsenzstandorte
    Berlin, Düsseldorf, Dresden, Innsbruck, Ellwangen, Frankfurt a.M., Hamburg, Hamm, Hannover, Köln, Künzelsau, Leipzig, Leverkusen, Mannheim, München, Riedlingen, Stuttgart, Wien, Wertheim
    Prüfungsstandorte
    Berlin, Dresden, Düsseldorf, Hamburg, Hannover, Köln, Leipzig, Mannheim, München, Stuttgart, Wien
    Sprache
    Deutsch
    Prüfungsformat
    Online + Präsenz + Einsendeaufgaben
    Studienbeginn
    jederzeit

    Ist dies doch nicht der richtige Kurs / Studiengang für Sie? Alternativen finden Sie hier:

    Bachelor Wirtschaftsrecht →
    Bachelor Recht →
    Bachelor Wirtschaft →
    Jetzt Infomaterial für folgenden Kurs bestellen: „Wirtschaftsrecht (LL.B.)“

    Bestellen Sie jetzt kostenlos und unverbindlich Infomaterial: Alle Informationen (Kosten, Voraussetzungen, ...) kommen bequem per Post oder per E-Mail.


    Datenübertragung SSL gesichert

    Ist dies doch nicht der richtige Kurs / Studiengang für Sie? Alternativen finden Sie hier:

    Bachelor Wirtschaftsrecht →
    Bachelor Recht →
    Bachelor Wirtschaft →
    Kataloge Hier können Sie kostenlos und bequem Kataloge von Fernschulen bestellen .