• 2736 Kurse
  • 95 Anbieter
  • 4814 Erfahrungsberichte
Suchen Sie direkt nach Ihrem Fernstudium:
Kurse Menü Suche

Unternehmensführung | Als Fernstudium oder berufsbegleitende Weiterbildung

Ein Fernstudium im Bereich Unternehmensführung hat zum Ziel, Sie auf die Arbeit in Führungsebenen vorzubereiten. Alternativ erleichtert es Ihnen den Schritt in die selbstständige Existenz. Es spielt keine Rolle, ob Sie den beruflichen Aufstieg anstreben, oder Ihren Führungsstil auf bestimmten verbessern möchten.

Passende Kurse / Studiengänge im Bereich Unternehmensführung

Es wurden 17 Kurse / Studiengänge gefunden.
Sortieren nach

Seiten

In der Kategorie Unternehmensführung gelistet

  • 21
    Fernlehrgänge
  • 2
    Fernstudiengänge
  • 6
    Fernhochschulen
  • 7
    Fernschulen

Wichtige Fakten für das Fernstudium bzw. die berufsbegleitende Weiterbildung Unternehmensführung

In der Kategorie Unternehmensführung sind aktuell 21 Fernlehrgänge und 2 Fernstudiengänge von insgesamt 6 Fernhochschulen und 7 Fernschulen gelistet und können mit einem Hochschulzertifikat, Master (konsekutiv), MBA oder Zertifikat abgeschlossen werden. Von einem Fernschüler oder Fernstudenten müssen ca. 6 bis 25 Stunden pro Woche für das Fernstudium eingeplant werden.

   Voraussetzungen Variiert je nach Anbieter
   Dauer 1 Monat (Zertifikat) - 30 Monate (Master (konsekutiv))
   Wöchentlicher Aufwand 6 Stunden - 25 Stunden (Zertifikat)

   Abschluss

Hochschulzertifikat, Master (konsekutiv), MBA oder Zertifikat
   Kosten 396 € (Zertifikat) - 12.936 € (Master (konsekutiv))

Wie hoch sind die Kosten im Bereich Unternehmensführung?

Für ein Fernstudium Unternehmensführung fallen Kosten von 396 € (Zertifikat) bis 12.936 € (Master (konsekutiv)) an.

Für folgendes Angebot gibt es einen exklusiven FSD-Rabatt und es kann direkt eine Buchungsanfrage gestellt werden: Spezialisierung Business Management - Kaufmännische Grundlagen der Unternehmensführung (-7%) vom Anbieter Deutsche Akademie für Management.

Mit welcher Studiendauer müssen Sie rechnen?

Die Dauer des Fernstudiums variiert zwischen 1 und 30 Monaten.

Hilfreiche Bewertungen und Erfahrungen für die Kategorie Unternehmensführung

Insgesamt wurde das Fernstudium „Unternehmensführung“ durchschnittlich mit 4,5 von 5 Sternen von 62 Teilnehmern bewertet. Besonders ragt der Kurs Wirtschaftspsychologie, Leadership & Management, M.Sc. des Anbieters SRH Fernhochschule – The Mobile University mit einer Bewertung von 4,7 Sternen von 28 Teilnehmern heraus. Am besten bewertet unter den akademischen Anbietern wurde die Fernhochschule SRH Fernhochschule – The Mobile University mit einer Bewertung von 4,7 Sternen. Die meisten Bewertungen im akademischen Sektor weist ebenfalls die Fernhochschule SRH Fernhochschule – The Mobile University mit insgesamt 28 Bewertungen aus.

Durchschnittsbewertungen

der Fernlehrgänge und Fernstudiengänge der Kategorie Unternehmensführung

4,5
bewertet von 62 Teilnehmern

Interessante Erfahrungen von Teilnehmern

  • Waldemar , 45 Jahre, hat den Fernstudiengang: "MBA Unternehmensführung" des Anbieters zfh – Zentrum für Fernstudien im Hochschulverbund am 08.12.2017 bewertet. Bewertungen insgesamt: 13
    Unterricht & Konzept
    Inhalt & Materialien
    Betreuung & Organisation

    Dank des Studiums konnte ich meine berufliche Richtung ändern und erfolgreicher werden. Mein bisheriges technisches Know-how habe ich mit diesem Studium in eine kaufmännische Richtung gelenkt. Mit diesem Paket haben sich sehr viel mehr berufliche Perspektiven aufgezeigt die ich bereits in Form einer Anstellung als Führungskraft in Anspruch genommen habe.

Welche Studieninhalte erwarten Sie?

Die Unternehmensführung erfordert Grundlagenwissen, auf dem weitere unternehmensspezifische Themen aufbauen.

Mögliche Themen:

  • Organisationskonzepte
  • Führung
  • Personaleinsatz
  • Projektmanagement
  • Kontrollmechanismen
  • Entscheidungstechniken
  • Handlungsvollmachten
  • strategische und operative Analyse

Übergreifende Inhalte: Obgleich die Studiengänge verschiedene Schwerpunkte setzen, gibt es Inhalte, die wiederkehrend zu finden sind. Zum Beispiel:

  • Betriebswirtschaftslehre (BWL)
  • Marketing
  • Management
  • Controlling

Weitere Inhalte und Spezialkenntnisse

Einige Lehrgänge zielen auf besondere Kenntnisse und Aspekte im Zusammenhang mit Unternehmensführung ab. Sie helfen dabei, die Rhetorik zu verbessern, schulen bestimmtes IT-Wissen und weitere Fähigkeiten. Hier ist davon auszugehen, dass bereits fundierte berufliche Erfahrung und Fachwissen vorliegen, welches zu ergänzen oder aufzufrischen sind.

  • Gesprächsführung
  • Rhetorik
  • Ressourcenplanung

Beschreibung des Fernstudiums bzw. der berufsbegleitenden Weiterbildung

Der Erfolg eines Unternehmens steht und fällt mit einer stabilen Führungsebene. Hier sind gut geschulte Fachkräfte gefragt, die neben Ihrem fachlichen Können auch die notwendige soziale Kompetenz mitbringen. Beides ist elementar, um die Geschicke eines Unternehmens zu lenken, Mitarbeiter zu führen, sie erfolgreich zu motivieren und so eine erfolgreiche Zusammenarbeit zu ermöglichen. Ein wichtiger Aspekt ist die Tatsache, ob Sie auf der Basis von Angestellten oder als selbstständige Kraft arbeiten. Dementsprechend gibt es Kurse, die sich um Existenzgründung, Führungskompetenz, Controlling oder andere Fachrichtungen drehen.

Ein Lehrgang im Bereich Unternehmensführung kann unterschiedlichen thematischen Ausrichtungen folgen. Dazu zählen betriebswirtschaftliche oder kommunikationsrelevante Komponenten. Dies ist von Vorteil, da Sie so die Chance erhalten, Grundlagen zu erlernen oder bestimmte Aspekte zu vertiefen, die Ihnen relevant erscheinen. Somit sprechen die Studiengänge Interessenten auf einer breiten Ebene an.

Voraussetzungen

Ehrgeiz und Zielstrebigkeit sind die Grundvoraussetzungen für eine Weiterbildung in Unternehmensführung. Einschlägige Berufserfahrung sollte vorhanden sein. Die Lehrgänge richten sich allgemein an ambitionierte Nachwuchsführungskräfte sowie Führungskräfte. Je nach Studienausrichtung und Institut sprechen diese auch interessierte Quereinsteiger an. Insbesondere für die Bachelor- und Masterstudiengänge existieren zum Teil strengere Auswahlkriterien. Hier kann ein Eignungstest erfolgen oder ein der Nachweis über einen bereits erworbenen Hochschulabschluss notwendig sein.

Als Führungskraft müssen Sie bestimmte charakterliche Fähigkeiten aufweisen. Während der Fernstudiums haben Sie Gelegenheit, auch an diesen Fähigkeiten zu feilen:

   führend

 

   kritikfähig

 

   teamfähig

 

   ökonomisch

 

Dauer

Ein Lehrgang im Bereich Unternehmensführung nimmt je nach Ausrichtung und Abschluss bis zu 36 Monate in Anspruch. Ein einfacher Lehrgang mit Zertifikat hat mit 6 - 21 Monaten und einem wöchentlichen Aufwand von maximal 15 Stunden die kürzeste Dauer. Ein IHK-Abschluss sowie Bachelor- oder Masterstudiengänge beanspruchen 10 - 36 Monate und eine wöchentliche Arbeitszeit von knapp 20 Stunden.

Prüfung

Im Hinblick auf Prüfungen existieren frappierende Unterschiede zwischen den einzelnen Lehrgängen der Unternehmensführung. Gemeinsam ist das Einschicken von Lernkontrollfragen zu einzelnen Lektionen. Bei einigen Studiengängen muss ein Eignungsnachweis in Form einer Prüfung erfolgen. Der Abschluss erfolgt nach dem erfolgreichen Durchlaufen der Lerneinheiten. Auch eine gesonderte Abschlussprüfung ist möglich. Grundsätzlich fallen im Zuge eines Fernlehrgangs optional alle Arten von Prüfungen an. Dazu zählen: Einsendeaufgaben, Präsentationen, Fallstudien, Hausarbeiten und Klausuren. Je höher der angestrebte Bildungsabschluss, desto größer die Wahrscheinlichkeit gesonderter und vielschichtiger Prüfungsformen.

Berufsbild / Tätigkeiten

Im Beruf organisieren Sie Unternehmensabläufe wie Projekte und pflegen die Kommunikation mit Ihrem Mitarbeiterstamm sowie gegebenenfalls Ihren Kunden. Sie treffen Entscheidungen zugunsten des Unternehmens und arbeiten an Strategien und Optimierungsprozessen. Die Einsatzbereiche reichen von kleinen und mittelständischen Unternehmen bis hin zu Großkonzernen. Die Kenntnisse der Unternehmensführung sind überall gefragt, wo es auf eine gut funktionierende Führungsebene ankommt oder beim Weg in die Selbstständigkeit.

Wie sind die Berufsaussichten bzw. Karrieremöglichkeiten im Bereich Unternehmensführung?

Die Berufsaussichten fallen aufgrund der verschiedenen Ausrichtungen der Lehrgänge sehr unterschiedlich aus. Mit einem Kurs für Unternehmensgründung legen Sie beispielsweise den Grundstein für eine erfolgreiche Karriere. Mit einer Weiterbildung in Führungsmanagement stärken Sie Ihre Position innerhalb eines Unternehmens oder wagen den nächsten Karriereschritt. Grundsätzlich bietet ein Lehrgang in Unternehmensführung immer einen entscheidenden Vorteil, sei es als Basis oder zur Verbesserung bestimmter Soft Skills.

Pro und Contra Fernstudium Unternehmensführung

Pro

Vorteilhaft sind die Flexibilität und die Option, berufsbegleitend zu studieren. In den teils sehr zeitintensiven Bachelor- und Masterstudiengängen stellt dies natürlich eine Herausforderung dar. Die Ausrichtung der Fernlehrgänge ebnet den Weg für eine erfolgreiche Karriere und ist ein solides Fundament für die berufliche Existenz. Neben der persönlichen Bereicherung eröffnen sich Perspektiven, den Fortschritt und Erfolg eines Unternehmens voranzutreiben.

Contra

Ein Fernstudium im Bereich Unternehmensführung verlangt ein Höchstmaß an Disziplin und Ausdauer, da die Studierenden üblicherweise bereits in einem Arbeitsalltag mit hohen Anforderungen stehen.

Über den Autor

Melanie Beitzenkroll verantwortet bei Fernstudium Direkt die redaktionelle Pflege der Anbieterdaten. Darüber hinaus ist sie auch Ansprechpartnerin für das Thema Marketing und Vertrieb.

Zum Autorenprofil

Kommentare für Unternehmensführung

  Haben Sie Fragen zu einem Angebot?
  Möchten Sie uns etwas mitteilen?
  Vermissen Sie einen Kurs?

Dann hinterlassen Sie uns doch einen Kommentar.
Wir versuchen, Ihnen weiterzuhelfen.