• 3519 Kurse
  • 111 Anbieter
  • 12904 Erfahrungsberichte
2 x Bestnote von FOCUS-MONEY Weiterbildungsportal mit der größten Kundenzufriedenheit (#31/2020 und #31/2021)
Suchen Sie direkt nach Ihrem Fernstudium:
Kurse Menü Suche

Bachelor-Studiengänge im Bereich Soziales und Pädagogik | Als Fernstudium oder berufsbegleitendes Studium

In der Kategorie Bachelor Soziales und Pädagogik sind aktuell 30 Fernstudiengänge von insgesamt 10 Fernhochschulen und einer Fernschule gelistet und können mit einem Bachelor abgeschlossen werden. Von einem Fernstudenten müssen ca. 10 bis 40 Stunden pro Woche für das Fernstudium eingeplant werden.

Anbietertipp - Werbung -

Dich mit anderen auseinandersetzen und kommunizieren: Das Feld Sprachen und Soziales könnte kaum spannender sein, wenn Du gerne mit Menschen umgehst. 

Soziale Arbeit mit einem fundierten Abschluss: An der IU werden Dir wichtige Kompetenzen im Bereich gesellschaftliche Strukturen und Prozesse vermittelt. Mache Deinen Abschluss online und das genauso, wie es Dir am besten passt!

Jetzt gratis iPad und 1.444€ Rabatt bei Studienstart sichern!
904 Bewertungen (4,5)
FSD-Score:
4,4716
  • „Sehr guter Anbieter“ (2022)
  • „Exzellenter Anbieter“ (2021)
  • „Exzellenter Anbieter“ (2020)

Passende Kurse / Studiengänge im Bereich Bachelor Soziales und Pädagogik

Jetzt kostenlos Infomaterial anfordern Es wurden 29 von insgesamt 30 Kursen / Studiengängen in dieser Kategorie passend zu Ihrer Auswahl gefunden.
Sortieren nach
  • Bachelor Soziale Arbeit (B.A.) IU Fernstudium Ausführliche Infos Katalog Bachelor Online Regelstudienzeit 36 Monate; Verschiedene Zeitmodelle möglich 20 bis 40 h pro Woche € 13.633,00 (MwSt.-befreit)
    Bewertung von 178 Teilnehmern (4,5)
    Bewerten
  • Soziale Arbeit (B.A.) SRH Fernhochschule – The Mobile University Ausführliche Infos Katalog Bachelor Online + Präsenz (optional) 6 Semester 10 bis 20 h pro Woche € 13.968,00 (MwSt.-befreit)
    Bewertung von 46 Teilnehmern (4,7)
    Bewerten
  • Bachelor Soziale Arbeit Euro-FH - Europäische Fernhochschule Hamburg Ausführliche Infos Katalog Bachelor Online + Studienhefte 36 Monate 12 bis 20 h pro Woche
    Bewertung von 20 Teilnehmern (4,7)
    Bewerten
  • Bachelor Sozialmanagement (B. A.) APOLLON Hochschule der Gesundheitswirtschaft Ausführliche Infos Katalog Bachelor Online + Präsenz 36 Monate 20 bis 40 h pro Woche
    Bewertung von 8 Teilnehmern (4,8)
    Bewerten
  • Bachelor Management sozialer Dienstleistungen (online) WINGS - Fernstudium an der Hochschule Wismar Ausführliche Infos Katalog Bachelor Online In 36 oder 48 Monaten 10 bis 15 h pro Woche € 6.804,00 (MwSt.-befreit)
    Bewertung von 33 Teilnehmern (4,6)
    Bewerten
  • Berufspädagogik für Gesundheits- und Sozialberufe (B.A.) HFH · Hamburger Fern-Hochschule Ausführliche Infos Katalog Bachelor Studienhefte + Online + Präsenz (optional) 7 Semester 10 bis 20 h pro Woche € 11.340,00 (MwSt.-befreit)
    Bewertung von 25 Teilnehmern (4,6)
    Bewerten
  • Sozialmanagement (B.A.) SRH Fernhochschule – The Mobile University Ausführliche Infos Katalog Bachelor Online + Präsenz (optional) 6 Semester 10 bis 20 h pro Woche € 13.968,00 (MwSt.-befreit)
    Bewertung von 20 Teilnehmern (4,6)
    Bewerten
  • Soziale Arbeit (B.A.) HFH · Hamburger Fern-Hochschule Ausführliche Infos Katalog Bachelor Online + Präsenz 42 Monate 10 bis 20 h pro Woche € 11.340,00 (MwSt.-befreit)
    Bewertung von 6 Teilnehmern (4,7)
    Bewerten
  • Bachelor Soziale Arbeit (B.A.) APOLLON Hochschule der Gesundheitswirtschaft Ausführliche Infos Katalog Bachelor Online + Präsenz 36 Monate 15 bis 20 h pro Woche
    Bewertung von 11 Teilnehmern (4,6)
    Bewerten
  • Bachelor Kindheitspädagogik (B.A.) IU Fernstudium Ausführliche Infos Katalog Bachelor Online 36 Monate 20 bis 40 h pro Woche € 13.633,00 (MwSt.-befreit)
    Bewertung von 14 Teilnehmern (4,5)
    Bewerten

Seiten

i

Kostenlos Infomaterial zum Thema Bachelor Soziales und Pädagogik bestellen

Wichtige Fakten für das Fernstudium bzw. die berufsbegleitende Weiterbildung Bachelor Soziales und Pädagogik

   Voraussetzungen Abitur, Fachhochschulreife oder Berufserfahrung
   Dauer 24 Monate - 48 Monate
   Wöchentlicher Aufwand 10 Stunden - 40 Stunden

   Abschluss

Bachelor
   Kosten 6.804 € - 14.352 €

Wie hoch sind die Kosten im Bereich Bachelor Soziales und Pädagogik?

Für ein Fernstudium Bachelor Soziales und Pädagogik fallen Kosten von 6.804 € bis 14.352 € (Bachelor) an.

Mit welcher Studiendauer müssen Sie rechnen?

Die Dauer des Fernstudiums variiert zwischen 24 und 48 Monaten.

Hilfreiche Bewertungen und Erfahrungen für die Kategorie Bachelor Soziales und Pädagogik

Durchschnittsbewertungen

der Fernstudium der Kategorie Bachelor Soziales und Pädagogik

4,5
bewertet von 442 Teilnehmern

Interessante Erfahrungen von Teilnehmern

  • Nancy, 33 Jahre, hat den Fernstudiengang: "Bachelor Management sozialer Dienstleistungen (online)" des Anbieters WINGS - Fernstudium an der Hochschule Wismar am 19.12.2017 bewertet. Bewertungen insgesamt: 33
    Unterricht & Konzept
    Inhalt & Materialien
    Betreuung & Organisation

    Die angebotenen Materialen reichen von bereitgestellten Skripten der Professoren über Online-Vorlesungen, die als Videos jederzeit abrufbar sind bis hin zu einer APP, die (eigentlich) auch die genannten Vorlesungen offline zur Verfügung stellen kann, sofern sie herunterzuladen sind. Hier wird von den Entwicklern der WINGS noch dran gearbeitet, um auch dies reibungslos zu ermöglichen. Insgesamt bin ich mit der Betreuung durch die Studiengangskoordinatoren sehr zufrieden. Der Austausch zwischen den Studenten kann in einem Forum stattfinden. Hier verabreden sich die meisten dann auf andere Plattformen (WhatsAPP-Gruppen, Skype, persönliche Lerngruppen vor Ort etc.), um z. B. Lerngruppen zu gründen. Der Kontakt zu den Kommilitonen ist empfinde ich als sehr wichtig. Es fördert die Motivation am Ball zu bleiben. Die Betreuung durch die Professoren und Tutoren könnte intensiver im Forum stattfinden. Wer sich darauf verlässt, dass es einen Stundenplan wie in der Schule gibt, der fällt schnell auf die Nase. Die angebotenen Tutorien finden oft nicht synchron zu den Modulen statt, was vermutlich organisatorisch auch schwer umzusetzen ist, denn jeder Student kann die Reihenfolge der zu bearbeitenden Module im Semester selbst bestimmen. Je nach Studiengang (Fast- oder Normal-Track) sind 4 oder 5 Module freigeschaltet. Sehr positiv ist, dass es pro Semester 5 Prüfungstermine gibt, an denen man jeweils bis zu 3 Prüfungen ablegen kann. Die Prüfungsanmeldung erfolgt elektronisch. Eine Anmeldung ist nicht verbindlich (was die Planung erheblich vereinfacht - top!). Ich würde mich freuen, wenn die APP noch mehr hergeben könnte. Die Vorlesungen als Podcast zum Beispiel. Die Skripte drucke ich oft aus und für Unterwegs (in der Bahn etc.) wäre das genial.

  • Julia, 32 Jahre, hat den Online-Studiengang: "Soziale Arbeit (Bachelor of Arts)" des Anbieters Hochschule RheinMain am 13.12.2017 bewertet. Bewertungen insgesamt: 40
    Unterricht & Konzept
    Inhalt & Materialien
    Betreuung & Organisation

    Der Studiengang Basa Online- Soziale Arbeit an der Hochschule Rhein Main in Wiesbaden ist eine tolle Möglichkeit um Studium und berufliche Tätigkeit zu verbinden. Die Präsenzzeiten an der Hochschule sind nicht zu umfangreich, und können daher gut mit der jeweiligen Arbeitsstelle organisiert werden. Die Studieninhalte werden durch die Lehrenden der Hochschule klar und transparent auf einer Lernplattform aufbereitet. Bei aufkommenden Fragen oder Unklarheiten sind die Lehrenden schnell und unkompliziert per E-Mail oder Telefon erreichbar. Ich befinde mich derzeit im 3. Semester und habe mich bislang sehr gut an der Hochschule RheinMain betreut gefühlt. Auch die Mitarbeiter im Bereich der Verwaltung sind sehr hilfsbereit und helfen bei Unklarheiten oder Problemen. Insgesamt kann ich den Studiengang daher nur sehr gut bewerten, da Inhalte, Materialien und Lernstoff sehr interessant sind und an aktuellen Themen im Bereich der Sozialen Arbeit anknüpfen. Die Lerninhalte des Studiengangs sind konkret auf die berufliche Praxis übertragbar, und vermitteln Kompetenzen die im beruflichen Alltag sehr hilfreich sind. Der große Vorteil bei dieser Form des Lernens ist weiterhin, das Lern- und Arbeitszeiten individuell möglich sind und keine starren Lehrpläne eingehalten werden müssen. Dies erlaubt eine große Flexibilität und gibt viel Raum zur eigen Zeitplanung. Ich selbst arbeite neben dem Fernstudium in Vollzeit und empfinde dies als gut vereinbar. Aus meiner persönlichen Erfahrung kann ich daher sagen, dass die Entscheidung für ein Fernstudium der beste Weg ist um sich weiter zu qualifizieren und parallel beruflich tätig zu sein.

  • Janine, 29 Jahre, hat den Fernstudiengang: "Soziale Arbeit (B.A.)" des Anbieters SRH Fernhochschule – The Mobile University am 14.04.2020 bewertet. Bewertungen insgesamt: 46
    Unterricht & Konzept
    Inhalt & Materialien
    Betreuung & Organisation

    Ich studiere seit 2 Monaten an der SRH Soziale Arbeit und kann den Studiengang uneingeschränkt weiterempfehlen. Mir gefällt besonders die übersichtliche Online-Plattform, auf der sämtliche Unterrichtsaktivitäten stattfinden (Vorlesungen, Diskussionsforum, Bereitstellung der Materialien, Leistungsübersicht, Online-Bibliothek u. a.) und die gute Betreuung. Auf meine E-Mails habe ich bisher immer innerhalb von mindestens 24h eine Antwort erhalten und sowohl die Dozierenden als auch die administrativ tätigen Angestellten der Uni sind sehr freundlich. Die (Online-)Präsenzveranstaltungen waren klein, sodass ein guter Austausch zwischen allen Beteiligten möglich war. Mich hat außerdem das Curriculum überzeugt, da hier viel sozialarbeiterische Methodik gelehrt wird und ich einige Vertiefungs- und Wahlmodule sehr interessant finde (z. B. Migration, Ernährungspsychologie, Klinische Psychologie). Der Zeitaufwand neben dem Beruf ist nicht zu unterschätzen, hilft dabei die Tatsache, dass man Prüfungszeitpunkte sehr frei wählen kann und die Studienbriefe den Stoff verständlich und klar strukturiert präsentieren. Außerdem fällt der tägliche Anfahrtsweg zur Uni weg. Die räumliche Flexibilität wird durch einige (wenige) Pflichtpräsenzen und ein Pflichtpraktikum eingeschränkt, das nehme ich aber angesichts der vielen Pluspunkte in Kauf bzw. ist es im Bereich Soziale Arbeit teilweise nicht anders möglich.

  • Nicole , 41 Jahre, hat den Fernstudiengang: "Bachelor (B.A.) Soziale Arbeit" des Anbieters IU Fernstudium am 24.01.2020 bewertet. Bewertungen insgesamt: 178
    Unterricht & Konzept
    Inhalt & Materialien
    Betreuung & Organisation

    Ich bin nun im 2. Semester und bisher ganz zufrieden. Bevor man sich richtig anmeldet, hat man schon die Möglichkeit sich eingehend zu Informieren. Sei es durch einen Chat oder telefonisch. Durch die Onlineanmeldung wird man gut geführt und man bekommt einen Anruf, ob schon Fragen vorhanden sind. Aber wirklich nicht aufdringlich, sondern einfach nett. Kurz nach dem Einstieg wird man von einen Study-Choach angerufen. Die helfen bei den Anfängen esich zurechtzufinden, oder auch bei der Kursauswahl. Beantworten gerne alle Fragen und kümmern sich so lange es gewünscht ist. Alles ein freiwilliges Angebot. Die Lehrmaterialen sind gut, einiges ist auch mal verwirrend geschrieben. Aber durch die Online Tutorien, wird es dann doch gut erklärt. Kontakt zu den Tutoren bekommt man auch schnell, Kontakt zu anderen Studenten findet man über FB, Whats app, Foren usw. Die Zeitliche flexibilität ist einfach klasse. Lernen wann und wo man möchte. Keine Zeitbeschränkungen. Als Mutter mit Mann, Job, Hund, und Haus, ist das alles super machbar durch die freie Zeiteinteilung. Die Prüfungen können Online oder auch Präsent geschrieben werden. Online klappt gut, man sollte aber etwas Englisch können, da die Proktoren Englisch sprechen. Ist aber auch kein Problem, es gibt auch da einen Ablaufplan, mit dem man arbeiten kann. Alles im allen bin ich sehr zufrieden

  • Susanne , 44 Jahre, hat den Fernstudiengang: "Gesundheits- und Sozialmanagement (B.A.)" des Anbieters HFH · Hamburger Fern-Hochschule am 19.05.2022 bewertet. Bewertungen insgesamt: 16
    Unterricht & Konzept
    Inhalt & Materialien
    Betreuung & Organisation

    Ich befinde mich derzeit mitten im Studium. Anfangs erschien mir der WebCampus, als Späteinsteigerin relativ unübersichtlich, aber nach kurzer Zeit und Beschäftigung mit der neuen Thematik erschließt sich alles und auch die Bedienung (Anmeldungen zu Prüfungen, Vorlesungen, Aufzeichnungen) ist einfach und gut verständlich. Fragen werden telefonisch innerhalb kurzer Zeit geklärt, was mich per Mail auch nicht gestört hätte, allerdings wirkt es persönlicher. Das Material empfinde ich als sehr übersichtlich und gut aufbereitet, mit entsprechenden Buchempfehlungen um tiefer in die Thematik eintauchen zu können. Die Module sind nicht aufbauend und können vorgezogen oder nach hinten verschoben werden- allerdings bekommt man nur die Studienbriefe aus dem jeweiligen Semester in Papierform- online kann man sich natürlich auch die der oberen Semester durchlesen. Anfordern der jeweiliegen Studienbriefe ist möglich- wobei ich persönlich, nach dem vorgeschlagenen Ablaufplan studiere. In meinem hinterlegten Studienzentrum, an dem ich meine Prüfungen ablege, wird Wert auf Zusammenarbeit gelegt und ich fühle mich gut begleitet.