• 2453 Kurse
  • 88 Anbieter
  • 1625 Erfahrungsberichte
Suchen Sie direkt nach Ihrem Fernstudium:
Kurse Menü Suche

Fernstudium Sport, Fitness und Wellness:
Karriere am Puls der Zeit

Der deutsche Sport- und Fitnessmarkt ist einem starken Wandel unterzogen, der besonders auch durch den gesellschaftlichen Konsens, dass eine sportliche Betätigung in Fitness- und Sportanlagen eine elementare und aktive Gesundheitsvorsorge ist, vornagetrieben wird. Das Entwickeln neuer Fitnesskonzepte und -formate und das Aufstreben neuer Fitnessketten führt entsprechend zu einer quantitativ sowie qualitativ gut aufgestellt Fitnessbranche.

Redaktionstipp

Die Academy of Sports steht für die erfolgreiche Verknüpfung von etablierten Lernmethoden und digitalen Lernmedien und bietet ein umfassendes Ausbildungsprogramm im Bereich Sport an. Unsere Erfahrungsberichte bestätigen die hohe Qualität der Fernstudiengänge.

Von "Academy of Sports" werden derzeit Fernkurse in folgenden Kategorien zum Thema "Sport + Fitness + Wellness" angeboten:

Auch für den Wellness- und Kosmetikmarkt sind in den letzten zehn Jahren deutlich positive Signale gesetzt worden. Das Streben nach Gesundheit, aber auch nach Entspannung und Entschleunigung führt zu der erhöhten Nachfrage an Angeboten. Dementsprechend haben sich Wellness- und Kosmetikeinrichtungen nicht nur vermehrt neu gegründet, sondern auch auf die Wünsche ihrer Kunden spezialisiert.

Für die Berufsfelder in diesem Bereich ergibt sich hieraus allerdings nicht nur ein erhöhter Bedarf, sondern auch die Notwendigkeit der Weiterentwicklung. Die neuen Herausforderungen bringen eine Ausdifferenzierung und Erweiterung des Kompetenz- und Aufgabenspektrums der Berufe mit sich. Die Strategie liegt dabei im Mix zwischen Generalisierung und Spezialisierung.

Fakten zum Fernstudium Sport, Fitness, Wellness

   Voraussetzungen

Realschulabschluss oder auch eine erste Berufsausbildung 

   Dauer

Je nach Kurs zwischen drei und dreißig Monaten

   Abschluss

Institutsinternes Zertifikat 

   Kosten

etwa 130,00 € im Monat

Entwicklung des deutschen Fitness- und Wellnessmarktes

Laut der einer Studie von DSSV sind aktuell 9,08 Mio. Mitglieder in über 8.000 Fitnessanlagen angemeldet. Bis 2020 sieht die Prognose sogar vor, dass die Zahl auf insgesamt 12 Mio. Mitglieder steigen wird. Im Bereich Wellness und Gesundheit ist der Boom zu spüren: Rund 5 Millionen Deutsche besuchen regelmäßig ein Wellness- oder Kosmetikangebot. Dementsprechend wird auch die stetig steigende Umsatzentwicklung im Bereich Gesundheit und Wellness deutlich – rund 105 Milliarden Euro konnte die Industrie nach letzten Angaben alleine in Deutschland umsetzen.

Arbeitschancen im Sport- und Wellnessbereich

Bereits jetzt bietet alleine die Fitnessbranche 211.000 Menschen einen Arbeitsplatz. Im Wellness- und Kosmetiksektor werden die Zahlen wohl noch höher sein. Allerdings lassen sich die Zahlen aufgrund der Nähe zu konventionellen Gesundheitsberufen nicht eindeutig abgrenzen. In beiden Bereichen stehen neben der Ausbildung vor allem das Studium und die kontinuierliche Weiterbildung im Fokus der Betriebe, um den Bedarf an Fachkräften zu sichern.


- Werbung -

Beschreibung des Fernstudiums

Wichtig für die Professionalisierung und Attraktivität der Berufe ist eine optimierte Ausbildung und Qualifizierung der einzelnen Berufsfelder. Im Bereich der Weiterbildung durch ein Fernstudium wurden daher in den letzten Jahren viele neue Fortbildungsmaßnahmen entwickelt, die sich an das geänderte Kompetenzspektrum ausrichten. Vor allem die geänderten Ansprüche der Bevölkerung an Gesundheit und Wohlbefinden, fordern eine neue Orientierung in der fachlichen Aus- und Weiterbildung.

Berufsaussichten

In den letzten Jahren hat sich dem folgeleistend eine Vielzahl neuen Berufs-, Ausbildungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten entwickelt. So gibt es Individual- und Personaltrainer, Mentaltrainer oder auch den Manager für Betriebliches Gesundheitsmanagement oder den Wellness-Trainer, Berater oder Kosmetik

Aber auch andere etablierte Berufsbilder aus den verwandten Gebieten wir der Heilpraktiker oder der Masseur haben Einzug in diese Bereiche gefunden. Auch der Physiotherapeut, Ernährungsberater und Fitnesstrainer und sind in dieser Branche mittlerweile häufig anzutreffen. Denn oft ergänzen und überschneiden sich die einzelnen Anwendungsbereiche aus Sport, Gesundheit und Wellness. Viele der Berufe werden als Weiterbildungen in Form von Lehrgängen oder Workshops angeboten. Oft bauen die Berufe dabei auf bereits vorhandenen Ausbildungen aus dem Gesundheits- oder Dienstleistungswesen auf.

Kommentare für Sport, Fitness und Wellness

  Haben Sie Fragen zu einem Angebot?
  Möchten Sie uns etwas mitteilen?
  Vermissen Sie einen Kurs?

Dann hinterlassen Sie uns doch einen Kommentar.
Wir versuchen, Ihnen weiterzuhelfen.